Kratzen/ Rauschen im Kopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
Budi91
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Sep 2008, 16:09
Hallo,
ich hab nen Sennheiser HD 600, seit etwa 3 Wochen.

Aufjedenfall ist mir aufgefallen, dass der Kopfhörer ab und zu und bei bestimmten Liedern kurzzeitig, vor allem wenn es leise Stellen sind kratzt.

Das Geräusch klingt dann wie wenn der Bass iwie hängt, ich kanns schwer beschreiben oder wie wenn jemand Papier zerknüllt.

Ist mein Kopfhörer kaputt oder liegt das an der Stereo oder gar manchen Aufnahmen vom Ipod?
Musikaddicted
Inventar
#2 erstellt: 14. Sep 2008, 16:15
Es gibt mehrere Möglichkeiten. Dazu zunächst die Frage: passiert das vornehmlich bei tiefen Tönen? Nur auf einer Seite?
Wenn beides ja, dann kann es an einem Haar vor dem Treiber liegen. Lösung: Einfach Pads abziehen und locker pusten/alles entfernen was so da liegt.
Wenn es auf beiden Seiten auftritt, dann kann es am iPod liegen. Hast du hier den EQ eingeschaltet?
Letzter Punkt sind die Qualität der Dateien: In welchem Format und welcher Codierung liegen diese vor?
Vielleicht solltest du die gesamte Abhörkette einmal posten.


[Beitrag von Musikaddicted am 14. Sep 2008, 16:16 bearbeitet]
Budi91
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Sep 2008, 16:19
Hmm, also soweit ichs bemerkt hab ist es nur Links.

Im ipod ja ich hab den Rock EQ drin und natürlich Bass und Tone usw. am Verstärker aktiviert.

Die Lieder sind eig. alle im Apple Lossless Format, also eig. von guter Qualität.

Hmm es tritt sehr selten auf, meistens wenn es leise ist und eig. nicht bei extremen Bässen oder Höhen sondern bei ganz ruhigen Stellen, wenn z.b. jemand redet.
LEARNER
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Sep 2008, 16:22
Rauschen liegt niemals am Kopfhörer.Kratzende Geräusche könnten schon am Kopfhörer liegen, aber auch da ist die Elektronik die wahrscheinlichere Ursache.
Das läßt sich leicht eingrenzen, indem Du den KH mal an anderer Elektronik betreibst.Wenn Du/Familie etc. nichts adäquates besitzt tut es auch ein HiFi-Händler, den Du darum bitten Kannst, deinen Lieblingskopfhörer mal am Equipment des Ladens zu testen.
Natürlich in dem Fall mit einer Original-CD, und für diesen Test langt auch der zweitklassige Kopfhörerausgang eines CD-Players, falls der Händler keinen Kopfhörerverstärker im Programm hat.
Budi91
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Sep 2008, 16:27
Okay, mir ist gerade aufgefallen, dass da Kratzen bei manchen Liedern an bestimmten Stellen immer vorkommt.

Dann liegt es vllt auch daran wie die CD importiert wurde auf den Player?

Oder liegts an der Stereo, die setzt nämlich trotz Kontaktspray teilweise aus, ...ist auch schon ziemlich alt ...?


Ich hab das übrigens an meinen In Ears genau so, bei manchen Liedenr, doch da meistens wenns richtig laut wird, der rechte, ich denke da übersteuert dann der Bass ...sind Shure E2C

Obwohl es dor auch an ruhigen Stellen oft vorkommt, ich denke da ist der rechte Hörer iwie beschädigt am Bass?


[Beitrag von Budi91 am 14. Sep 2008, 16:27 bearbeitet]
Katanga
Stammgast
#6 erstellt: 14. Sep 2008, 17:13
hallo!

wenn ich das richtig verstanden habe werden apple-dateien am ipod abgespielt, der an einer stereoanlage hängt. der kopfhörer ist aber an der stereoanlage angeschlossen.

dazu würden mir zwei mögliche fehlerquellen einfallen:

- das kabel (vom dock ?) mit dem der ipod an der anlage hängt ist defekt oder nicht fest angeschlossen.
- der kopfhörer-anschluss an der stereo-anlage hat fallweise einen wackelkontakt

tritt der fehler auch auf wenn der kopfhörer direkt am ipod angeschlossen ist ?

- katanga

ps: einige musik-produzenten schwimmen derzeit auf der retro-welle und glauben unbedingt knacksen und rauschen in lieder einbauen zu müssen, damit sie nach schallplatte klingen. aber das wird ja hier hoffentlich doch nicht das problem sein
Musikaddicted
Inventar
#7 erstellt: 14. Sep 2008, 17:15
Zunächst mal: Immer EQ im iPod ausschalten. Der interne EQ ist additiv und von schlechter Qualität und dann können solche Störungen auftreten. Daher wenn möglich immer ausschalten.
Bevor inEars übersteuern verabschiedet sich wahrscheinlich eher dein Hörvermögen.
Wenn das ganze dann noch nicht weg ist, dann sollte man tatsächlich mal mit anderem Equipment die Fehlerquelle eingrenzen.
eddie78
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Sep 2008, 19:55
Falls die CD's per ITunes importiert wurde, kann ich das nachvollziehen, da hatte ich auch immer mal Probleme. Lustigerweise immer gegen Ende der CD`s wurde es schlimmer...
Budi91
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Sep 2008, 18:55
Ich glaub es zu haben:

Der KH EIngang an der Stereo spinnt rum .... wenn ich den Adapter leicht bewege setzt der KH teilweise aus und kratzt .... ... Kontaktspray hält keine 2 Tage
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer kratzen beim Bass
caesa am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  10 Beiträge
Rauschen Kopfhörer
ChrisR am 02.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  10 Beiträge
Kopfhörer rauschen am TV
Ankeffm am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  4 Beiträge
Sennheiser rauschen - dell pc
der_ossi1988 am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  4 Beiträge
Kopfhörer rauschen und *gurgeln*! Defekt?
Philipp1988 am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  5 Beiträge
Werden Kopfhörer durch Rauschen kaputt?
Arrows am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  6 Beiträge
Rauschen
Katiene am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  5 Beiträge
Rauschen bei den TCM Kopfhörer
hydropicus am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  3 Beiträge
Kopfhörer Rauschen ab bestimmter Lautstärke
Pntls am 09.04.2018  –  Letzte Antwort am 10.04.2018  –  4 Beiträge
Beyerdynamic DT-990 Pro kratzen
fsegsegsre am 05.07.2014  –  Letzte Antwort am 06.07.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.658 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedKompakter
  • Gesamtzahl an Themen1.509.275
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.711.525

Hersteller in diesem Thread Widget schließen