Ohren auf: Cresyn Kopf- und Ohrhörer kommen auf den deutschen Markt

+A -A
Autor
Beitrag
GoCho
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Sep 2008, 17:52
Hier ein Zitat aus der offizellen Pressemitteilung von der JP Global GmbH (deutscher Vertrieb von COWON Produkte)


Abwechslungsreiches Sortiment an klangstarken Cresyn-Produkten ab sofort in Deutschland und Österreich im Handel erhältlich

Seoul/Eschborn, 15. September 2008 – JP Global Markets GmbH startet ab sofort den Vertrieb von Kopf- und Ohrhörern des führenden südkoreanischen Herstellers Cresyn in Deutschland und Österreich. Das Cresyn-Sortiment umfasst eine große Auswahl an stylischen Produkten, darunter klassische Ohrhörer, innovative In-ear- und flexible Sport-Modelle sowie edle und klangstarke Kopfhörer. Alle mobilen Hörer bieten ein fein ausbalanciertes und hochauflösendes Klangbild. Bei den Kopfhörern liegt der Fokus auf den tieferen Frequenzen, hier sind die Bassbereiche für ein besonders tiefreichendes und druckvolles Klangerlebnis auf harmonische Art und Weise betont worden.

Die Cresyn-Modelle sind ab sofort bei verschiedenen Anbietern erhältlich. Kunden können sich bei Fragen zu den Cresyn-Produkten sowie Reklamationen an das kompetente JP Global Markets Servicecenter wenden. Die Ohr- und Kopfhörer haben zwei Jahre Garantie und werden im Reklamationsfall ausgetauscht.

Seit 1984 produziert Cresyn, damals noch unter dem Namen Daehan Phonograph Needle, Ohr- und Kopfhörer für die bekanntesten Marken der Unterhaltungselektronik. Mit diesem Erfahrungs- und Kompetenzschatz im Gepäck hat Cresyn nach der Umbenennung im Jahr 2002 mit einem jungen Team an Designern ein abwechslungsreiches Kopf- und Ohrhörer-Sortiment unter eigenem Namen entwickelt. Die Marke Cresyn hat sich bereits erfolgreich im besonders qualitätsorientierten koreanischen Markt durchgesetzt und etabliert.

Zitat: „Die Cresyn Ohr- und Kopfhörer haben uns mit ihrer hervorragenden Qualität und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis vollkommen überzeugt, “ betont Chang-Hun Jo, Geschäftsführer der JP Global Markets GmbH. „Bei der vielfältigen Auswahl an Cresyn-Hörern ist für jeden Kunden das Passende dabei und es ist die perfekte Ergänzung zu den COWON iAudio Playern.“

Die Cresyn Ohr- und Kopfhörer sind ab sofort u.a. bei folgenden Fachhändlern erhältlich: Amazon.de, mp3-player.de, cyberport.de, redcoon.de

Weitere Informationen über Cresyn erhalten Sie unter www.cresyn.com/eng_main.php
Eine deutsche Cresyn-Website ist in Planung.


Ich bin mal gespannt, bisher hab ich nicht viel über die KH gehört aber mal schauen, Herr Knoesel von JP meinte damals zu mir es sollte wohl im Midrange-Bereich sein.
Nattydraddy
Inventar
#2 erstellt: 15. Sep 2008, 23:32
Mal hoffen, dass es wenigstens für Mid-Fi reicht.Cresyn produziert die ganzen Beipackstöpsel für Cowon, iRiver etc. Immer gobt es wohl noch ein paar portable KH von denen, die unter dem Namen Audio-Technica verkauft werden.
GoCho
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Sep 2008, 17:41
Habe heute die aktuelle Mitteilung bekommen und ich denke mal es sollte sich damit im Mid-Fi und unterem Feld bewegen zumindest bei den günstigeren.
Hier nur mal ein Auszug aus der Preisliste inkl. Bezeichnung:

Kopfhörer:
CS HP 600 K, silber: 59,90 € EVP (der schaut recht nett aus von den Bildern her und könnte evtl. für AKG K518 Benutzer interessant werden)
CS-HP500 K, schwarz: 49,90 € EVP
CS-HP500 W, weiß: 49,90 € EVP

In-Ear:
C750 E, schwarz: 99,90 € EVP
C230E, schwarz: 24,90 € EVP

Ohrhörer:
AXE 600 NE, silber: 24,90 € EVP
C240 E C, chrom: 14,90 € EVP
C240 E E, grün: 14,90 € EVP
C240 E O, orange: 14,90 € EVP
C240 E V, violett: 14,90 € EVP
C240 E Y, gelb: 14,90 € EVP

Sport:
C220E K, schwarz: 19,90 € EVP
C220E O, orange: 19,90 € EVP


[Beitrag von GoCho am 16. Sep 2008, 17:42 bearbeitet]
audix19
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Mrz 2011, 00:47
Tja...
sorry, dass ich die Leiche ausgrabe

Eine Bekannte von mir fragte mich, ob ich einen Kopfhörer von denen empfehlen kann.

Konnte ich nicht, bzw der Hersteller sagt mir garnix.
Also mal hier geschaut....,
siehe da, auch hier nur Leichen und sonst nix.

Hat denn der ein oder andere User nicht langsam mal Erfahrungen mit Produkten von Cresyn gemacht und mag das auch öffentlich zugeben?

Im speziellen gehts um diesen hier:http://www.amazon.de/gp/product/B000LFY992/ref=oss_product

Ja, ich habe schon das Argument vor gebracht, dass man mit einer relativ "geringen" Investition in einen einigermaßen ordentlichen Kopfhörer sehr viel Klanggewinn raus holen kann, verglichen mit der Investition für ein Paar halbwegs brauchbare Boxen....

Womit wir beim Thema Geld wären - also lassen wir das.
Harte Zeiten...

Ich hätte ihr den HD 202 empfohlen. Gibt es da bessere Lösungen in dem Preissegment?

Gibt es Erfahrungen?

Danke!
audiophilanthrop
Inventar
#5 erstellt: 31. Mrz 2011, 23:01

audix19 schrieb:
Ich hätte ihr den HD 202 empfohlen. Gibt es da bessere Lösungen in dem Preissegment?

Der ist aber auch ziemlich gurkig, IIRC. Da muß der Cresyn nicht schlechter sein...

Warum eigentlich kein offener? PX100, Portapro o.ä.? Mal bei Philips nachgesehen?
EDIT: Die üblichen Verdächtigen unter den Superlux-Hörern (HD668, 681) hatte ich jetzt glatt vergessen. Unbedingt ansehen.


[Beitrag von audiophilanthrop am 31. Mrz 2011, 23:31 bearbeitet]
audix19
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Apr 2011, 01:40
oh - eine Antwort, Danke! aber warum bekomme ich keine Mail?
Muss wohl mal an die Einstellungen...

Ich habe nette Erfahrung mit dem HD202 gemacht und wusste seine Dämpfenden und abschirmenden Eigenschaften an Orten wo es laut ist, schon öfters sehr wohl zu schätzen.
Und mit einer guten Klangregelung wie auf dem SE WalkmanHandy W995 lässt sich die Musik schon genießen!

Ich kann nur Sachen empfehlen die ich auch gehört habe.
Manch einer vergisst das und empfiehlt nach Hörensagen.
Und der 650er steht für die Dame genausowenig zur Debatte wie seine Vorgänger bei mir, der 600er oder der alte - hmmm, war es 545 oder 595 seinerzeit?? Weißnichmehr...
Darüber hinaus kenne ich von kurzen Hörsessions bei Bekannten auch nur "höherpreisige" Höhrer.

Superlux - muss ich zu meiner Schande gestehen, sagt mir auch nix..., sehen aber gut aus. Die Kabellösung ist ja wohl super, vor allem in dem Preissegment (oder?)!

Geschlossen sollte es sein, wenn ich mich recht erinnere wegen der Abschirmung von Außengeräuschen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopf-/Ohrhörer für draussen
Hephäst am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  10 Beiträge
Kopf-/Ohrhörer für Sohnemann
ThePapabear am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  22 Beiträge
gute Ohrhörer
Eggert am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  4 Beiträge
Ohrhörer Empfehlung
seppi91 am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  13 Beiträge
Ohrhörer
.aiL am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  36 Beiträge
Kopfhörer/Ohrhörer - Empfehlungen bitte
Offlimp am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  3 Beiträge
Gaaaaanz kleine gemütliche Ohrhörer...
littbarski am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  2 Beiträge
Allround-Ohrhörer bis 80?
hypercomputer_9800 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  14 Beiträge
Neutrale Ohrhörer
Gesichtsgünther am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  10 Beiträge
Neue Sony Ohrhörer
AVSOUNDDIGITAL am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder903.005 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedKingpin1337
  • Gesamtzahl an Themen1.505.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.645.987

Hersteller in diesem Thread Widget schließen