Koaxial Anschliessen, aber wie???

+A -A
Autor
Beitrag
olefic
Neuling
#1 erstellt: 03. Mrz 2005, 00:32
Hi leute ich will entlich meinen DVD player (redstar modell 510g) an mein dolby surround pro logic sound system (Tevion Dss2100) über Koaxial versteht sich. Wenn ich das Kabel in die entsprechenden Stecker stecke und den subwoofer auf coaxial stelle kommt kein muks... was kann ich falsch machen? Ich habe es mit einer normales audio cd probiert.. danke leute viel spass
olefic
Neuling
#2 erstellt: 03. Mrz 2005, 14:44
es kommt einfach kein ton ich habe im dvd player menue schon alles nach der richtigen einstellung abgesucht ... kann ich koaxial benutzen um cds von meinem dvd zu hören oder kriege ich dann kein stereo über den anschluss und ist digital anshcluss nur dafür da um dolbydigital zu hören??? ich bin totaler newbie helft mir biddesen!
Heissmann-Acoustics
Inventar
#3 erstellt: 03. Mrz 2005, 14:54
Ist eine gewagte These, aber vielleicht schickt Dein DVDP nur Digitalsignale bei DolbyDigitalSignalen raus und ansonsten über Analog, o.Ä

Probiers doch mal mir einer DVD die DolbyDigital o.Ä codiert ist, und schau ob dann ein Signal kommt.

Wenn nicht, glaube ich läuft irgentwas falsch
jem01
Stammgast
#4 erstellt: 03. Mrz 2005, 15:22
kann ich mir nicht vorstellen das der dvdplayer die signale nicht über coax ausgibt glaube eher an einen anschluss oder bedienfehler wenn kein fehler dann vielleicht was kaputt. jedoch schreibst du das es eine pro logic system ist.
dolby pro logic ist ein analoges system kein digitales. in welchen eingang steckst du dein coax kabel denn? graund meiner frage ein reiner pro logic dürfte gar kein digital eingang haben weil eben nur analog. oder ist das eine digitale anlage?


[Beitrag von jem01 am 03. Mrz 2005, 18:14 bearbeitet]
olefic
Neuling
#5 erstellt: 03. Mrz 2005, 22:44
danke erstmal für eure hilfe. also ich habe am subwoofer 4 eingänge. 2 digital - optisch und einmal - koaxial dann noch 2 mal diese rote weissen chinch eingänge. Davon stecke ich ein Kabel (vondem ich übrigens nicht 100 pro weiss das das ein koaxial kabel ist , ist das wichtig?) in den koaxial eingang. Am DVDP habe ich auch einzelne chinch eingänge und 2 digitale. Das ende das Kabels stecke ich natürlich dann in den koaxial ausgang. Ka habe schon das ganze menue auf den Kopf gestehlt... Mfg Oliver
olefic
Neuling
#6 erstellt: 03. Mrz 2005, 22:51
ach ja zu deiner frage jem01 ich habe in der bedienungsanleitung die funktionen nachgeschlagen und da steht drinn das das Dolbydigital (5.1 oder Ac-3) abgespielt werden kann. dazu auch Dolby Surround Pro Logic aber analoge eingänge. Angeblich ist ein hochwertiger Decoder eingebaut der halt üer digitale eingänge angesprochen wird. Also ich denke das sollte funzen. Vielleicht liegts an dem Kabel. Ist es normal das ich wenn ich Am Subwoofer auf Coax umstelle das Keinr auschen aus den Boxen zu vernehmen ist?
jem01
Stammgast
#7 erstellt: 04. Mrz 2005, 13:15
also wenn deine anlage dolby digital decodieren kann (dolby digital geht nur über digital kabel optisch oder coax) dann kann er auch dolby pro logic (geht logischer weise auch über analog) über das coax kabel (so ist es bei mir jedenfalls). ich glaube das du vielleicht kein digitales coax kabel benutzt. geh mal in den fachhandel oder elektro markt und kauf dir ein kabel auf den drauf steht das es sich um ein digitales coax kabel zur übertragung von ac-3 handelt. sieht aus wie ein normales cinch kabel. und schau das das kabel am coax out dvd, und coax in deiner anlage steckt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie DVD player anschliessen?
HaXan am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  2 Beiträge
Wie sat receiver an 5.1 surround anschliessen?
fabiogrotte am 04.08.2014  –  Letzte Antwort am 05.08.2014  –  6 Beiträge
Kein Ton über koaxial?
chrisspeed am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  5 Beiträge
Tuner anschliessen
flydevil am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  2 Beiträge
Bananas anschliessen aber wie?
dafuchs am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  3 Beiträge
Wie anschliessen ?
mike-post am 09.04.2003  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  20 Beiträge
Koaxial aufsplitten?
thun727 am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  7 Beiträge
Koaxial Kabel?
jan9284 am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  6 Beiträge
nf oder koaxial ?
-=sputnik=- am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  6 Beiträge
Koaxial Kabel
Lemster am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedRobertOliynuk
  • Gesamtzahl an Themen1.454.637
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.233

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen