AV Receiver an Stereoverstärker - HILFE!

+A -A
Autor
Beitrag
FreddieMercury
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jan 2011, 18:26
Ich brauche eure Hilfe.Habe ein Problem:

Ich möchte den Yamaha AV 1067 an Creek Evo 2 anschliessen.
Die Front-LS sind an den Creek angeschlossen als
2 Kanal-Stereo.
Der Blueray ist über HDMI an den AV-receiver angeschlossen und vom AV-Receiver geht über HDMI-OUT HDMI-Kabel an den PLASMA TV HDMI Eingang.

Ich habe ein Bild aber kein Ton obwohl das NF Kabel vom Blueray in dem AV-Receiver in dem 7.1 Eingang gesteckt ist und vom AV Receiver das NF vom "Preout Front re./li". in den Creek in den Eingang AV-DIRECT angeschlossen ist.

Versteht ihr das bis jetzt?

Wenn ich am AV-Receiver MULTI CHANEL einschalte ist alles gut ,aber ich bekomme kein Bild.
Wenn ich den AV-Receiver auf "AV Eingang" stelle,dann habe ich BILD und kein TON.
Was mache ich falsch?
bui
Inventar
#2 erstellt: 26. Jan 2011, 13:10
Hi FreddieMercury,
Du mußt dem AVR sagen, das er den Ton vom HDMI-Eingang nehemen soll und dem BD-Player, das er das Tonsignal (PCM) über HDMI ausgeben soll.

Die analoge verbindung zum 7.1 Eingang ist überflüssig, es wird alles in bester Qualität über das eine HDMI-Kabel übertragen.

Steht aber auch alles in den BDAs der Geräte!
FreddieMercury
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jan 2011, 18:57
Hallo und danke!

Ich hatte bei den Einstellungen unter HDMI-Ausgabe "Audio "AUS" stehen und somit wurde nur das bild weitergegeben.
Jetzt habe ich den DVD-Player direkt an Yamaha AV angeschlossen und über HDMI OUT des AV ein weiteres HDMI in den Plasma TV.

Mein HIFI-Händler sagte ,dass es besser sei den DVD direkt in den Plasma anzuschliessen und ein Koaxiales-Kabel für die Tonübertragung zu nehmen.
Dabei kann ich aber nicht mehr die ON SCREEN Funktion zum EInstellen des AV benutzen.
Ich habe somit 2 HDMI-Kabeln.
(hast du das auch so?)

Beim KOAX-Kabel habe ich zwar digitale 5.1 Übertragung aber kein TRUE HD, Master und 5.1 anstatt 7.1 richtig?
FreddieMercury
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jan 2011, 18:57
Hallo und danke!

Ich hatte bei den Einstellungen unter HDMI-Ausgabe "Audio "AUS" stehen und somit wurde nur das bild weitergegeben.
Jetzt habe ich den DVD-Player direkt an Yamaha AV angeschlossen und über HDMI OUT des AV ein weiteres HDMI in den Plasma TV.

Mein HIFI-Händler sagte ,dass es besser sei den DVD direkt in den Plasma anzuschliessen und ein Koaxiales-Kabel für die Tonübertragung zu nehmen.
Dabei kann ich aber nicht mehr die ON SCREEN Funktion zum EInstellen des AV benutzen.
Ich habe somit 2 HDMI-Kabeln.
(hast du das auch so?)

Beim KOAX-Kabel habe ich zwar digitale 5.1 Übertragung aber kein TRUE HD, Master und 5.1 anstatt 7.1 richtig?
bui
Inventar
#5 erstellt: 27. Jan 2011, 08:25
Hi FreddieMercury,

Jetzt habe ich den DVD-Player direkt an Yamaha AV angeschlossen und über HDMI OUT des AV ein weiteres HDMI in den Plasma TV.


So ist´s richtig


Mein HIFI-Händler sagte ,dass es besser sei den DVD direkt in den Plasma anzuschliessen und ein Koaxiales-Kabel für die Tonübertragung zu nehmen.


Das ist falsch, da der TV das digitale Tonsignal des DVD-Players nicht ausgibt, welches er über HDMI hereinbekommen hat.


Beim KOAX-Kabel habe ich zwar digitale 5.1 Übertragung aber kein TRUE HD, Master und 5.1 anstatt 7.1 richtig?

Richtig.
FreddieMercury
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jan 2011, 12:36
Hallo,

also bleibe ich beim BDP-HDMI-AVR-HDMI-PLASMA Verbindung.
bui
Inventar
#7 erstellt: 27. Jan 2011, 12:44
Ja
FreddieMercury
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Jan 2011, 13:13
Nun geht es als nächstes an die Einstellungen:)

Ich versuche mich gerade durch die ganzen Menüs durchzukämpfen.Bis jetzt hatte ich eine 2-Kanal
HiEnd-STEREO-Anlage.Deshalb ist es ein neues Gebiet, was die ganzen Menüs angeht und EInstellungen.
Nun wird die 2-Kanal ausgebaut zu einer 5.1 oder 7.1 evtl.
Den Yamaha RX-V1067 habe ich mir nach einer langen Suche ausgesucht.(ich stand zwischen Denon 3310 und Yamaha)

Die Hauptanlage besteht aus Creek-Geräten und Audiophysic-LS.
Nun hat der Creek weiterhin die Front-LS unter Kontrolle.
Die restlichen LS folgen.
Ich werde Nubert-LS anschliessen.
(2 SR Nuline 32, 2 Subwoofer ASW 441, Center CS-72)
bui
Inventar
#9 erstellt: 27. Jan 2011, 13:19
Na dann viel Spaß beim neuen Hobby.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
stereoverstärker über av-receiver?
byzanz1973 am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  4 Beiträge
Stereoverstärker an AV Receiver anschliessen
Son-Goku am 31.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  3 Beiträge
AV-Receiver an Stereoverstärker anschliessen
Timo_Albrecht am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  11 Beiträge
Stereoverstärker mit AV-Receiver verbinden
noldi14 am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.07.2010  –  8 Beiträge
AV Receiver mit Stereoverstärker verkabeln
volkakoe am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  9 Beiträge
TV über Receiver an Stereoverstärker
Martinez am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  8 Beiträge
Center-LS an Stereoverstärker anschließen?
abc-man-xyz am 24.07.2017  –  Letzte Antwort am 30.07.2017  –  24 Beiträge
PC an Stereoverstärker (analog)
Burt0n am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  3 Beiträge
Anschluss Hilfe + Empfehlung AV Receiver
am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  6 Beiträge
Wie Mainlautsprecher anschließen bei AV-Receiver UND Stereoverstärker ?
Mortaro am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.365 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedNici281082*
  • Gesamtzahl an Themen1.463.233
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.826.694

Hersteller in diesem Thread Widget schließen