Audio In zu Audio Out? Funklautsprecher anschließen!

+A -A
Autor
Beitrag
vera.bremen
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 12. Apr 2012, 16:34
Hallo,

ich habe ein Problem. Ich möchte an meine neue Stereoanlage (Sony cmt-cx5ipw) den Sender meiner Funktlautsprecher (http://www.amazon.de/Funk-Boxen-Funklautsprecher-Spritzwasserfest-Fernbedienung-EDEL-WEISS/dp/B004RNR87E/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1334247816&sr=8-8) anschließen.

Nun hat die Stereoanlage nur einen 3,5 mm (Stereo-Minibuchse) AUDIO IN Eingang.
Gibt es einen Adapter um aus dem Audio In einen Audio Out zu machen? Würde es zum Beispiel mit diesem hier funktionieren: Klinkenstecker 3,5 mm Stereo - 2x Cinch-Kupplung (http://www.amazon.de/gp/product/B00006J4F6/ref=oh_o00_s00_i00_details)

oder gibt es die Möglichkeit über den USB Eingang den Sender anzuschließen???

Ich bin für jede Hilfe dankbar! Ich hab doch von sowas keine Ahnung
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 12. Apr 2012, 16:43

Gibt es einen Adapter um aus dem Audio In einen Audio Out zu machen?


Nein, unmöglich.

An das Sony Teilchen kannst Du deine Funklautsprecher nicht anschliessen. Auch nicht über USB.

Schönen Gruß
Georg
vera.bremen
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Apr 2012, 16:47
Hey,

danke für die schnelle Antwort.

Gibt es denn die Möglichkeit, den Sende mit an die Ausgänge der Lautsprecher anzuschließen. Also einen Splitter oder sowas?
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 12. Apr 2012, 16:57
Mit 2 solchen Spannungsreduzierern könnte das funktionieren.

Warte aber hierzu noch andere Meinungen ab, für solche Basteleien bin ich nicht kompetent genug.

Schönen Gruß
Georg
Grummelohr
Inventar
#5 erstellt: 12. Apr 2012, 17:01
Ich denke auch das es mit den Spannungsreduzierern klappen kann.
vera.bremen
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Apr 2012, 17:15
Ok und wie schließe ich solche Spannungreduzierer an?

Das ganze sieht so aus:

Anschluss 2
Anschluss
XN04113
Inventar
#7 erstellt: 12. Apr 2012, 17:21
Kabel abschneiden und den Spannungsreduzierer anlöten.
vera.bremen
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Apr 2012, 17:27
Ohweh, ich glaub, da kauf ich mir lieber ne andere Anlage

Aber nochmal vielen Dank, Jungs!
RocknRollCowboy
Inventar
#9 erstellt: 12. Apr 2012, 17:44

Ohweh, ich glaub, da kauf ich mir lieber ne andere Anlage


Gute Idee.
Aber dann bitte was Richtiges, mit dem Musikhören auch Spaß macht.
Kein so Spielzeug mehr.

Schönen Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Funklautsprecher anschließen
springfield-taliban am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  3 Beiträge
Funklautsprecher an Harman/Kardon anschließen
Pjocker am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  13 Beiträge
Funklautsprecher + Heimkinoanlage
Seppel1988 am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.10.2012  –  6 Beiträge
Welcher Audio out Ausgang?
hauni_79 am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  4 Beiträge
Funklautsprecher als Surround anschließen wie?
flashtu am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  5 Beiträge
optical Audio out
makrol am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  9 Beiträge
Scat mit Audio Out.
Funkenflug77 am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  4 Beiträge
Probleme mit Audio-Out Denon
Keith84 am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  6 Beiträge
Audio-out, wichtig?
pdc am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  11 Beiträge
Digital Audio Out zu Cinch Stereo?
kallenbiel am 03.06.2014  –  Letzte Antwort am 03.06.2014  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitglied##chris##
  • Gesamtzahl an Themen1.485.971
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.266.746

Hersteller in diesem Thread Widget schließen