Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anschluss mit neuem Fernseher mit ARC

+A -A
Autor
Beitrag
bqs-genesis
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Mai 2013, 17:29
Hallo zusammen,

ich habe derzeit einen alten 40" Samsung LCD TV mit dem Sony BDV-E880 AV-Reciever verbunden.
Außerdem habe ich noch 2 Konsolen Wii (Kombosite) und Xbox 360 (HDMI) sowie einen Sky Reciever (HDMI) verbunden.

Derzeit ist die Sky Box, sowie die Xbox, mit den 2 HDMI Eingängen am AV Reciever verbunden und dessen Ausgang geht an den TV, da dieser kein ARC hat. TV ist somit nur mit dem AV-Reciever möglich.

Nun habe ich mir ein neuen TV bestellt welche auch eine HDMI mit ARC hat, außerdem plane ich den Kauf einer Wii U welche auch einen HDMI Ausgang hat.

Welche Konstellation würdet ihr mir nun empfehlen. Kann ich nun meine Sky Reciever direkt an den TV anschließen und den Reciever mit über den ARC an den TV und die Konsolen biede an den Reciever?

Somit müsste ich doch TV ohne angeschalteten Reciever schauen können und auch mit, oder?!
Konsolen würde dann immer über den Suround Sound ausgegeben.

Wie würdet ihr das ganze Verkabeln, bin über alle Vorschläge dankbar!
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 29. Mai 2013, 17:34
ob ARC dir ein echtes 5.1 Signal von externen Geräte liefert musst Du prüfen
bqs-genesis
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Mai 2013, 17:36
Wie prüfe ich das?

Habe mir den Samsung UE55F6470 bestellt.
Highente
Inventar
#4 erstellt: 29. Mai 2013, 17:40
ARC ist eigentlich für den internen Tuner des TV gedacht, das 5.1 Ton von externen Geräten durchgeleitet wird ist Glücksache. Da du TV ja über den externen Receiver guckst, solltest du deine Verkabelung so lassen wie bisher.
bqs-genesis
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Mai 2013, 17:42
Okay und wie schließe ich dann am besten die neue Wii U an?
Da ja beide HDMI Eingänge vom Reciever bereits belegt sind.
Highente
Inventar
#6 erstellt: 29. Mai 2013, 18:15
OK ,in dem Fall den Sky Receiver mit HDMI an den TV und SPDIF an den AVR.
bqs-genesis
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 29. Mai 2013, 18:24
Somit Sky Reciever an TV HDMI.
Den AVR über SPIF und HDMI mit dem TV verbinden.
Die Konsolen an die HMDI Eingänge am AVR.

Damit hab ich dann auch vom Sky 5.1 Sound?
Highente
Inventar
#8 erstellt: 30. Mai 2013, 06:55
ja, hast du. SPDIF überträgt genau wie HDMI 5.1.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundproblem mit neuem Fernseher bei gleichem Anschluss
f95power am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  5 Beiträge
Total überfordert mit neuem HeimKino
DomiDeluxe am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  12 Beiträge
Funktioniert altes Soundsystem mit neuem Fernseher?
Entscheidungsproblem am 15.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  7 Beiträge
BluRays asynchron seit neuem Fernseher
Montana23 am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  11 Beiträge
Problem mit ARC
-Xor- am 20.05.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2014  –  7 Beiträge
Verkabelung mit ARC
sublist am 07.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  13 Beiträge
Problem mit Fernseher an AV-Receiver, ARC
DonQuichotte am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  6 Beiträge
Fernseher ohne ARC & Toslink mit Soundbar?
Knofigurator am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 14.04.2015  –  10 Beiträge
Frage zu HDMI arc
ollifred90 am 29.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  6 Beiträge
Anschluss von neuem Receiver
Hifi-Einsteiger90 am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder799.626 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSupporteisen
  • Gesamtzahl an Themen1.331.506
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.423.600