Apple TV 4 HDMI Ausgang direkt an HDMI ARC (JBL Cinema Base) hängen?

+A -A
Autor
Beitrag
holgerkrummgw
Neuling
#1 erstellt: 02. Apr 2016, 16:57
Hallöchen,

mein neues Apple TV 4 soll unseren Nicht-ARC-fähigen Samsung TV befeuern, Ton soll über eine frisch gekaufte JBL Cinema Base Sounddeck ausgegeben werden.
Da der Apple TV nur HDMI-Ausgang bietet (optischer Ausgang wurde eingespart *grrr*), habe ich nun einen HDMI-Splitter gekauft, der das Signal aufsplittet: einmal für den TV und einmal für das Sounddeck.

Ergebnis: es kommt kein Ton an.

Meine Frage: ist HDMI ARC was anderes als das Audiosignal, was im normalen HDMI-Signal steckt? Muss das noch irgendwie gewandelt werden?

Danke!

Holger
std67
Inventar
#2 erstellt: 02. Apr 2016, 17:19
Hi

der ARC-Ausgag ist ja eigentlich eben genau das, ein Ausgang. Auh wenn der eigentlich ziemlich sinnlos ist da die Base keine HDMI-Engänge hat Deswegen das "Rück" in AudioRückKanal, darüber kann ein TV Audiodaten zurückschicken
Ohne jetzt Details der Pin-/Adernbelegung zu kennen würde ich sagen: ja, das ist was anderes
Highente
Inventar
#3 erstellt: 02. Apr 2016, 17:40
Bist du sicher, dass du da alles richtig verstanden hast? Der ARC Kanal ist dafür da, den Ton des TV über das angeschlossene HDMI Kabel an den AVR bzw. das soundsystem auszugeben.

Richtig wäre wohl das apple Tv mit HDMI an das Sounddeck und das Sounddeck mit HDMI an den TV anzuschließen. Für TV Ton, den TV zusätzlich mit Toslink an das Sounddeck.


[Beitrag von Highente am 02. Apr 2016, 17:42 bearbeitet]
std67
Inventar
#4 erstellt: 02. Apr 2016, 17:42
wenn ich das richtige Sounddeck gefunden habe hat das den ARC-Ausgang als einzigen HDMI-Anschluß
Highente
Inventar
#5 erstellt: 02. Apr 2016, 17:45
Das ist ja total sinnlos aber gut, kann natürlich so wie vom TE gewünscht nicht funktionieren, weil das apple TV als Quellgerät natütlich ARC nicht unterstüzt.
holgerkrummgw
Neuling
#6 erstellt: 02. Apr 2016, 17:51

Highente (Beitrag #3) schrieb:
Bidt du sicher das du da alles richtig verstanden hast? Der ARC Kanal ist dafür da, den Ton des TV über das angeschlossene HDMI Kabel an den AVR bzw. das soundsystem aus zu geben.
Nein, bin ich absolut nicht sicher



Richtig wäre wohl das apple Tv mit HDMI an das Sounddeck und das Sounddeck mit HDMI an den TV anzuschließen. Für TV Ton, den TV zusätzlich mit Toslink an das Sounddeck.


Ok, mein TV kann kein ARC, das weiß ich sicher. Also kann ich dann wohl den Anschluss des Apple TV darüber vergessen, richtig?
std67
Inventar
#7 erstellt: 02. Apr 2016, 17:54
aber der TV hat doch einen optischen Ausgang, und die Bar einen entsprechenden Eingang
JBL schreibt sinngemäß: TV per ARC oder optisch anschließen
holgerkrummgw
Neuling
#8 erstellt: 02. Apr 2016, 17:54

std67 (Beitrag #4) schrieb:
wenn ich das richtige Sounddeck gefunden habe hat das den ARC-Ausgang als einzigen HDMI-Anschluß


Nein, das JBL Cinema Base hat

  • HDMI™-Ausgang mit Audio Return Channel-Unterstützung (ARC)
  • Bluetooth®-Konnektivität
  • analoger Stereo-Audioeingang
  • optischer Digitaleingang
Highente
Inventar
#9 erstellt: 02. Apr 2016, 17:55
Gib das Sounddeck zurück, wenn das wirklich nur einen HDMI ARC Eingang hat und sonst nichts, sieht es evtl. hübsch aus, bleibt aber stumm.
std67
Inventar
#10 erstellt: 02. Apr 2016, 17:56
ich meinte damit eben: nur EINEN HDMI Anschluß
Ich schrieb ja "nur einen HDMI-Anschluß", nicht "nur einen Anschluß"

Wie schon geschrieben. Optisch vom TV zur Bar. Den ATV per HDMI an den TV


[Beitrag von std67 am 02. Apr 2016, 17:59 bearbeitet]
Highente
Inventar
#11 erstellt: 02. Apr 2016, 17:57
Dann schließe den TV mit Toslink an das Sounddeck an. Der TV sollte den Ton des Apple TV durchreichen.
holgerkrummgw
Neuling
#12 erstellt: 02. Apr 2016, 18:05

Highente (Beitrag #11) schrieb:
Dann schließe den TV mit Toslink an das Sounddeck an. Der TV sollte den Ton des Apple TV durchreichen.


Ja, macht er sogar laut Anleitung. Allerdings nur Stereo... Aber das macht wohl wenig aus, oder ist das LFE-Signal für den Subwoofer dann weg?

Danke für die Hinweise!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundbar/base HDMI Arc out auf TV ohne HDMI ARC
#Sebi# am 27.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2018  –  8 Beiträge
Wie LG 55UH625v mit JBL Cinema SB 350 verbinden?
panajack am 29.01.2017  –  Letzte Antwort am 30.01.2017  –  4 Beiträge
HDMI und Cinch TV Ausgang an HDMI ARC Verstärker Eingang
daSepp am 17.09.2016  –  Letzte Antwort am 19.09.2016  –  15 Beiträge
Apple tv
Ben22 am 17.03.2019  –  Letzte Antwort am 17.03.2019  –  8 Beiträge
HDMI-Splitter verhindert ARC?
Croshk am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  2 Beiträge
DD5.1 über HDMI(ARC)
lhuby91 am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.07.2014  –  19 Beiträge
HDMI Ton via ARC?
TheKenny am 01.06.2015  –  Letzte Antwort am 04.08.2016  –  15 Beiträge
HDMI ARC
Mr.BoosT am 21.06.2017  –  Letzte Antwort am 21.06.2017  –  27 Beiträge
Bild&Ton unsynchron über HDMI ARC
simven am 02.02.2017  –  Letzte Antwort am 03.02.2017  –  17 Beiträge
Frage zu HDMI arc
ollifred90 am 29.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.722 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedsiggorr
  • Gesamtzahl an Themen1.445.394
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.505.011

Hersteller in diesem Thread Widget schließen