Kann ich am Monitor Anschluss aufnehmen?

+A -A
Autor
Beitrag
Zero2Kx
Neuling
#1 erstellt: 09. Nov 2003, 21:58
Ich habe mal vom Dachboden einen alten Verstärker runtergeholt. Der hat 4 5Polige Anschlüsse.
Davon sind 3 ganz Normale Anschlüsse. Aber einer ist mit Monitor beschriftet, den kann ich dazu schalten ,dann ist der Ton stumm. Kann ich nun an den Monitor Anschluss ein Tape DEck anschliessen und Aufnehmen?

Vielen Dank für eure Hilfe
Zero2Kx
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2003, 11:14
"Monitor" ist normalerweise ein Eingang und kein Ausgang. Aber der 5-polige STecker enthält möglicherweise sowohl Eingänge als auch Ausgänge (jeweils 2* Stereo + eine Abschirmung, das ist die Leitung in der Mitte). Ich würde es mit einem Adapter von Din auf 4* Cinch einfach mal probieren.
Zero2Kx
Neuling
#3 erstellt: 10. Nov 2003, 14:42
Ok Danke.
Bedeutet dass ich an einem der anderen Ausgänge auch In und OUT habe. Wird da das Sigal welchse dur den Anschluss reinkommt wieder rausgeleitet?
cr
Inventar
#4 erstellt: 10. Nov 2003, 14:51
Das Signal, das am Verstärker-Eingangswahlschalter gewählt wurde, wird hinausgeleitet (Tape). Wenn man zusätzlich auf Monitor schaltet, hört man am Verstärker nicht dieses Signal, sondern das, welches über den Monitoreingang zurückkommt. Also könntest du zB vom Tuner aufnehmen, aber zugleich CDs hören, wenn der CDP am Monitor eingesteckt ist.
Gedacht ist der Monitor aber für die Hinterbandkontrolle des Tapes. Du wählst zB Tuner am Verstärkereingangsschalter, das geht zum Tape, 5cm daneben wird das aufgezeichnete Signal vom Monitor-Tonkopf abgegriffen und geht zum Verstärker (Monitoreingang) retour. Damit kann man gehörmäßig mit 1 sek Verspätung die Aufnahme kontrollieren. Voraussetzung ist ein Tape mit Monitor-Tonkopf.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Anschluss / Adaper an Monitor?
SuperAndi456 am 26.12.2017  –  Letzte Antwort am 26.12.2017  –  4 Beiträge
Reciever an Monitor - kein Sound
Pit1206 am 21.03.2016  –  Letzte Antwort am 22.03.2016  –  23 Beiträge
PS3 mit Monitor verbinden
Mircosoft93 am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  6 Beiträge
Problem mit Anschluss
Leeum am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  6 Beiträge
Fernsehersersatz (durch TFT-Monitor)
`9iNe` am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  4 Beiträge
anschluss am denon avr1804
karsten1957 am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  12 Beiträge
Anschluss
Jamal am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 15.05.2004  –  5 Beiträge
Receiver + Monitor + Lautsprecher
rudi93 am 01.02.2017  –  Letzte Antwort am 17.02.2017  –  11 Beiträge
Mix aufnehmen! Sehr wichtig!
Marco16031995 am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  2 Beiträge
Receiver Pc-Monitor Tonprobleme
markenjodsalz am 08.03.2017  –  Letzte Antwort am 08.03.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.497 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedJ._Lang
  • Gesamtzahl an Themen1.454.370
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.672.528

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen