Digitales Cinchkabel?

+A -A
Autor
Beitrag
mac241
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Apr 2004, 16:53
Hallo!

Gibt es spezielle Cinchkabel für digitale Ein/-Ausgänge?

Oder reicht da ein stinknormales Verbindungskabel?

Habe bis jetzt nur digitale Cinchkabel für Videoübertragung gesehen. Kann ich diese auch für Audio benutzen?

Gruß

mac
eox
Inventar
#2 erstellt: 28. Apr 2004, 17:18
ja gibts es.
nennen sich coax cinch kabel.
die haben 75ohm
normale cinch haben 50ohm
mac241
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Apr 2004, 19:21
Aha.

Und wo finde ich sowas? Habe weder bei Conrad noch sonst irgendwo im Internet eine Bestellmöglichkeit gesehen.

Gruß

mac
McUsher
Stammgast
#4 erstellt: 28. Apr 2004, 20:47
z.B. hier:
http://www.hifi-regler.de/shop/digitale_koaxialkabel_s_pdif/
gibts aber eigentlich überall...
Wackel1972
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Apr 2004, 10:33
Günstiger und mit Sicherheit nicht viel schlechter

bigt es die Dinger bei
http://www.xmediasat.de/shop/pi-1436132289.htm?categoryId=3
hifi-privat
Inventar
#6 erstellt: 02. Mai 2004, 15:38
Hi,

das günstigste 75 Ohm Kabel heisst Antennenkabel

Aber Du kannst auch eine stinknormale Cinch-Strippe nehmen. Meist wird die auch funktionieren (ich habe das an der Zweitanlage mit einer 5m Standard-Strippe - null Problemo). Wenn es keine Aussetzer dabei gibt ist alles ok!
Master_J
Moderator
#7 erstellt: 02. Mai 2004, 15:43
Wie Andree schon sagt: Einfach RG 59 Antennenkabel nehmen.

Für übliche Strecken tut's aber jedes Cinch-Kabel.

Meine Kabel-Quelle ist reichelt.de

Gruss
Jochen
Nephylim
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Mai 2004, 15:46
Bei digitalen Verbindungen sollte das echt egal sein.

Ich höre zumindest keinen Unterschied zwischen einem teuren Kabel und einem günstigen.


Das gilt allerdings auch nur für digitale Verbindungen.
mac241
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Mai 2004, 12:36
Ok, werde dann ein RG59-Antennenkabel nehmen.

80dB oder 90dB? Egal?

Achja, und welchen Durchmesser sollte es haben wenn ich es innen verlege?

Gruß

mac


[Beitrag von mac241 am 05. Mai 2004, 12:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was für Cinchkabel?
Joymachine am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  4 Beiträge
Cinchkabel
Siesta am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  4 Beiträge
Besonderes Cinchkabel benutzen?
am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  6 Beiträge
7.1 Cinchkabel
Oniro am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  17 Beiträge
Billig-Cinchkabel?
GrueneErdnuss am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  15 Beiträge
Adapter für Cinchkabel?
mabuse205 am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  6 Beiträge
Cinchkabel für Einsteiger Teufel Heimkinosystem
-butze- am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  11 Beiträge
Cinchkabel für Subwoofer
berti56 am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  7 Beiträge
normales Cinchkabel für coaxdigital verwenden
Bjo:rn am 10.05.2003  –  Letzte Antwort am 12.05.2003  –  11 Beiträge
Cinchkabel gesucht
Hans_S. am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 16.11.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedSeanBen92
  • Gesamtzahl an Themen1.453.916
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.664.322

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen