Verkabelungsproblem

+A -A
Autor
Beitrag
Inspiron3
Neuling
#1 erstellt: 17. Nov 2004, 20:00
Hallo

und guten Abend. Ich habe ein Problem, eine vernünftige Verkabelung zu realisieren.
Ich habe folgende Geräte:
DVD-Receiver (1xScart,1xS-Video, Lineout(L/R), Auxin(L/R)
VCR (1xScart, 1xScart(???)Line2 In/Decoder)
TV (1xScart (21pin Euro Scart RGB) 1x21pinAV1)
Satellitenreceiver (2xScart(1xVCR 1xTV),audio out L/R)

So die Bezeichnungen an den Geräten. Wie verbinde ich das aber alles sinnvoll, dass ich
-DVD sehen kann und der Ton über die Anlage kommt
-Fernsehen über SAT kann und der TON aus der Anlage kommt
-Video abspielen kann und der Ton aus der Anlage kommt
-Video aufnehmen kann von SAT (auch bei gleichzeitigem Anschauen über TV)

Ich Naivling dachte, ich kauf mir einfach n Scartverteiler und das wars dann schon. Die Vielfalt der verschiedenen Geräte macht mich jedoch extrem unsicher. Wie kann ich das jedenfalls hochwertig verbinden (wie oben beschrieben), ohne irgenwie über den Umweg Antenneneingang zu gehen? Kann mir dabei jemand gute Hinweise geben?


Inspiron3
mirage
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Nov 2004, 20:29
Hallo Inspiron3,

verstehe ich das richtig, dass Dein TV 2x Scart hat? Falls ja, schlage ich für das Bild folgendes vor:

1. DVD-Receiver über Scart RGB!!! an den TV
2. Sat Scart in VCR Scart
3. VCR Scart in den 2. TV Scart
Ich habe das so ähnlich, blos kein Sat sondern 'ne D-Box.

Um den Ton auf die Anlage zu legen, schlage ich einen Kompromiss vor:

Nimm Audio out des Sat und gehe an den Auxin Deines DVD-Receivers. Damit hast Du zumindest die Programmquelle mit der wohl größten Auswahl an der Anlage, die ja leider nur einen Eingang für fremde Tonquellen hat.

Gruß Matthias
Inspiron3
Neuling
#3 erstellt: 17. Nov 2004, 20:53
..danke für die schnelle Reaktion.
Ich bin mir nicht so sicher, ob der TV zweimal Scart hat. Die Anschlüsse sehen jedenfalls so aus, aber die Belegung ist eine andere laut Handbuch (hab ich ja auch so geschrieben)einmal RGB-Scart und einmal AV-Scart. Einige PINs sind bei der zweiten anders belegt.
Über die Audioproblematik bin ich noch garnicht gestolpert, ich dachte die Audiosignale werden auch über Scart übertragen (wahrscheinlich nur über Scart AV - die zweite Scartbuchse beim TV)

Mal sehen, ob jemand noch ´ne andere Lösung parat hat.

Inspiron3
____FLO____
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Nov 2004, 20:59
Das macht doch keinen unterschied ob scart AV oder Scart RGB?!
Mfg Flo
Inspiron3
Neuling
#5 erstellt: 18. Nov 2004, 07:56
Na aber doch: die RGB-Signale z.B. liegen beim AV-Anschluß überhaupt nicht an. Welche Auswirkungen das aber auf die normale Signalübertragung hat, vermag ich auch nicht zu sagen.

Inspiron3
Bass-Oldie
Inventar
#6 erstellt: 18. Nov 2004, 14:15
Mach es so wie mirage es geschrieben hat.
Das ist OK.

AV SCART heißt bei dir wohl nur, dass es keine RGB Signal drin hat. Der VCR wird aber nur per Video/FBAS angeschlossen, also passt das schon.
Inspiron3
Neuling
#7 erstellt: 18. Nov 2004, 18:19
..besten Dank an alle die sich an der Antwortfindung beteiligt haben!

javascript:emoticon(' ')


Inspiron3
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilferuf - Anschlussfragen ???
fritschi1 am 21.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  4 Beiträge
Panasonic SC-PT 160-kein Dolby über TV Gerät
R2D2OL am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  6 Beiträge
Hilfe, wie soll ich verkabeln
trappfred am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  9 Beiträge
philips42pf9731 audio-in l/r
ete77 am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  3 Beiträge
Zuwenig SCART-Anschlüsse
MarkSchaffrath am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  7 Beiträge
Der Anschluss "Audio L/R Out"
becks_73 am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  4 Beiträge
Ich verbinde die Geräte falsch!!
hrauscher am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  6 Beiträge
Suche Lösung für IN: HDMI + Component + Audio R/L auf OUT: Component + Audio R/L
buzztjones am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  5 Beiträge
Verkabelung zw. HDD-R/SAT-R/AV-R/TV
chris269 am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  5 Beiträge
Anschluß-Problematik, u.a. Scart(RGB) ...
fsde am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedFredZ89
  • Gesamtzahl an Themen1.454.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.666.626

Hersteller in diesem Thread Widget schließen