Adapter optisches Kabel auf Coaxial oder Optischen Splitter?

+A -A
Autor
Beitrag
Wuuusa
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Nov 2007, 21:45
Hallo zusammen,

habe folgendes Problem:

Ich habe an meiner Anlage leider nur 2 optische Anschlüsse und einen coaxial Anschluss. Die beiden optischen sind schon belegt und ich möchte mir nun ein drittes Gerät holen welches nur einen optischen Ausgang hat. Die beiden anderen Geräte haben leider ebenfalls nur einen optischen Ausgang.

Nun habe ich im Internet den folgenden Adapter gefunden:
http://www.dcskabel....-12559-23.html?ref=2

Hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit diesem gemacht und kann schon etwas zu der Qualität sagen? Bzw. ist dies überhaupt technisch bzw. verlustfrei (Qualität) möglich?

Dann habe ich noch folgenden Splitter bei Amazon gefunden:

http://www.amazon.de...O&colid=G4M6ZOP6ONI2

Hier stellen sich mir im Prinzip die gleichen Fragen wie schon bei dem Adapter. Es hört sich für mich jedoch schon "möglicher" an. In einer Rezession wird auch geschrieben, dass man mit ihm 2 Geräte auf einen Anschluss schalten kann, solang nicht beide gleichzeitig laufen. Bei Amazon weiß man jedoch nie, wer was schreibt bzw. wie zuverlässig eine einzige Aussage ist.

Es wäre super, wenn ihr mir bei diesen beiden Varianten helfen könntet.

Vielen Dank

Gruß Wuuusa


[Beitrag von Wuuusa am 19. Nov 2007, 21:47 bearbeitet]
Granuba
Inventar
#2 erstellt: 19. Nov 2007, 21:49
Hi,

viel zu teuer!

http://www.reichelt....SORT=artnr;OFFSET=16

Ansonsten bitte ich dich, die Forensuche zu nutzen, das thema wurde schon einige Male behandeltund: Nein, ein Qualitätsverlust wird nicht eintreten.

Harry
Fir3storm
Inventar
#3 erstellt: 19. Nov 2007, 21:51
Sowas reicht.
Das Wandeln von digitalen Signalen ist ziemlich unkompliziert und erfordert nur ganz wenige billige Bauteile.

E: Da war wohl jemand schneller.


[Beitrag von Fir3storm am 19. Nov 2007, 21:52 bearbeitet]
Wuuusa
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Nov 2007, 22:05
Vielen Dank für eure Antworten.

Hatte die Suchmaschien wohl leider mit den falschen Begriffe gefüttert, sorry.

Schönen Abend noch.

Gruß Wuuusa
fs1997
Stammgast
#5 erstellt: 21. Nov 2007, 17:12
Hallo,

ich habe mal gelesen, dass diese Umwandler Probleme mit 5.1 haben. Ist da was dran oder nur ein Märchen?

Gruß
Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Splitter für Optisches Digitalkabel?
Shenmue am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  7 Beiträge
Coaxial versus optisches Kabel
beutel am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  7 Beiträge
Bluetooth Adapter oder Optisches Kabel ?
nik2196 am 18.09.2018  –  Letzte Antwort am 18.09.2018  –  5 Beiträge
Optisches Kabel Y-Adapter
K-Phoenix am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  10 Beiträge
Optisches oder Coaxial Kabel was ist besser ?????
Janosch_2 am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  3 Beiträge
Adapter von Optisch auf Coaxial
DaDani am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  8 Beiträge
Optisches und Coaxial verbinden? Möglich?
Rumbala am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  8 Beiträge
Optisches Kabel <-> cinch
thxthx am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  14 Beiträge
Y-Adapter optisches Kabel, funzt nicht
Helado am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 24.12.2012  –  3 Beiträge
digitalen optischen Audio-Splitter
lowo am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.399 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedsadada
  • Gesamtzahl an Themen1.456.078
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.700.876

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen