QLED Zweikampf: Samsung QLED Q60T VS Hisense 55U8QF QLED

+A -A
Autor
Beitrag
SoundPaule
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2021, 09:21
Hallo zusammen,

ein neuer Fernseher unter 1000€ soll her und ich schwanke nach ersten Recherchen zwischen dem Samsung QLED Q60T und dem Hisense 55U8QF QLED. Könnt ihr mir bei der Entscheidungsfindung ein wenig auf die Sprünge helfen? Gerne könnt ihr noch andere Modelle unter 1000€ in den Raum werfen.

Danke schon mal!
rumper
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2021, 09:26
Wenn du noch nen knappen Hunni drauflegen kannst, käme auch ein OLED in Frage.

Von den beiden genannten ist sicher der Hisense der Bessere.
SoundPaule
Neuling
#3 erstellt: 21. Jan 2021, 09:34
Einen OLED für 1100€?


[Beitrag von SoundPaule am 21. Jan 2021, 09:35 bearbeitet]
Jack_
Inventar
#4 erstellt: 21. Jan 2021, 09:45
@SoundPaule
z.B. momentan der LG OLED55BX9LB klick klack

joachim1
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jan 2021, 10:04
würde mich auch hier gerne 'reinmischen' wenn ich darf , suche auch einen Neuen mit 65 Zoll unter 1000 € !
Was hält ihr den generell von HISENSE ?
z.B.: Hisense 65U8QF ( kostet aber in Ö knapp über 1000 € )
cast1
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jan 2021, 12:22

rumper (Beitrag #2) schrieb:
Wenn du noch nen knappen Hunni drauflegen kannst, käme auch ein OLED in Frage.


Für unter 1000 bekommt man den Q60T aber in 65 Zoll.
rumper
Inventar
#7 erstellt: 21. Jan 2021, 12:34
Mag sein, im Titel steht der Hisense aber als 55er und deshalb die Annahme.
Nemesis200SX
Inventar
#8 erstellt: 21. Jan 2021, 12:35
Der Q60T ist technisch gesehen kein QLED. Der fängt erst ab dem Q80T an.

Also bevor ich mir nen überteuerten Q60 hole würde ich eher einen TU8xxx kaufen.

Der Hisense ist bei dem Budget den gleichpreisigen Samsungs aber zumindest bei der Bilddarstelung überlegen. Die Software von Hisense kenne ich nicht.
Jack_
Inventar
#9 erstellt: 21. Jan 2021, 12:49

rumper (Beitrag #2) schrieb:
[...] Für unter 1000 bekommt man den Q60T aber in 65 Zoll.

Was bringt einem ein 65 Zoll Tv, wenn das Bild aber nicht wirklich der Hit ist und das Dingen eigentlich nicht den Namen Qled verdient hat
Denn wie @Nemesis schon sagt, Qleds fangen erst wirklich ab Q80 an, alles was darunter ist, ist Augenwischerei von Samsung.

Dr_Cordelier
Stammgast
#10 erstellt: 21. Jan 2021, 13:09
Ich hab den Q60R in 65" und bin sehr zufrieden.
Nemesis200SX
Inventar
#11 erstellt: 21. Jan 2021, 13:15
Natürlich bist du das. Man muss sich die Investition ja rechtfertigen
ehrtmann
Inventar
#12 erstellt: 21. Jan 2021, 13:28

Was hält ihr den generell von HISENSE ?
z.B.: Hisense 65U8QF

Das lässt sich hier erfragen/erlesen.
http://www.hifi-foru...=329&thread=332&z=13

Die Software von Hisense kenne ich nicht.

Seit Vidaa3 grundsätzlich flott und tauglich. Achtung....kein ,,freier´´ Appstore ala Android!
joachim1
Stammgast
#13 erstellt: 21. Jan 2021, 13:38
mir wurde soeben dieser TV um 999 € angeboten --->
Samsung QE65Q75TAT.
Ist das dann auch noch kein QLED , warum ..... ?
Dr_Cordelier
Stammgast
#14 erstellt: 21. Jan 2021, 13:38
Wenn Du das von dem Standpunkt aus siehst dann ist das richtig, ja. Aber der ist wirklich ganz gut. Kam als Ersatz für einen 55er Panasonic den ein Blitzeinschlag dahin gerafft hat.
Nemesis200SX
Inventar
#15 erstellt: 21. Jan 2021, 13:49

joachim1 (Beitrag #13) schrieb:
mir wurde soeben dieser TV um 999 € angeboten --->
Samsung QE65Q75TAT.
Ist das dann auch noch kein QLED , warum ..... ? :?

Nein ist auch kein QLED. Warum? Weil keine Technik verbaut ist die einen QLED ausmacht.
Brodka
Inventar
#16 erstellt: 21. Jan 2021, 14:38
Jein....der Q70T hat kein FALD ,die Quantum Dot Schicht aber schon...
Nemesis200SX
Inventar
#17 erstellt: 21. Jan 2021, 14:56
woher stammt die Info? Ich hatte das immer so verstanden, dass die niedrigen QLEDs mit Dual LED Technologie arbeiten und erst die höheren Modelle eine Quantum Dot Schicht haben?
joachim1
Stammgast
#18 erstellt: 21. Jan 2021, 15:02
Im offiziellem Samsung Datenblatt , steht aber Bildschirmtyp - QLED , und
Quantum Dot Display - JA , drinnen !


Es scheint so als wären sich ja hier auch nicht mal die GURUs einig !


[Beitrag von joachim1 am 21. Jan 2021, 15:04 bearbeitet]
Nemesis200SX
Inventar
#19 erstellt: 21. Jan 2021, 15:06
Einige sind wir uns dass er kein Lokal dimming und eine miserable Helligkeit hat die eher zu einem einstiegsmodell passt
cast1
Stammgast
#20 erstellt: 21. Jan 2021, 15:08

Nemesis200SX (Beitrag #17) schrieb:
woher stammt die Info? Ich hatte das immer so verstanden, dass die niedrigen QLEDs mit Dual LED Technologie arbeiten und erst die höheren Modelle eine Quantum Dot Schicht haben?


Auch der Q60T hat Quantum Dots.
https://www.samsung....rt-tv-gq43q60tguxzg/

Es geht wohl vor allem darum das der Q60T nur 50HZ und Edge hat und das Qled Siegel eigentlich nicht verdient hat.
Dr_Cordelier
Stammgast
#21 erstellt: 21. Jan 2021, 16:21

Nemesis200SX (Beitrag #19) schrieb:
Einige sind wir uns dass er kein Lokal dimming und eine miserable Helligkeit hat die eher zu einem einstiegsmodell passt


Ja, soooo dramatisch miserabel ist die Helligkeit nun aber auch nicht.
Nemesis200SX
Inventar
#22 erstellt: 21. Jan 2021, 16:34
Schafft nichtmal 500nits... berauschend ist das nicht für einen TV der im Premium Segment vermarktet wird.
cast1
Stammgast
#23 erstellt: 21. Jan 2021, 16:40

Nemesis200SX (Beitrag #22) schrieb:
Schafft nichtmal 500nits... berauschend ist das nicht für einen TV der im Premium Segment vermarktet wird.


Man sieht aber auch schon an den Preisen das es kein Premium Tv mehr ist.
Nemesis200SX
Inventar
#24 erstellt: 21. Jan 2021, 16:58
bitte? in 65" hat das Ding ne UVP 1700€

Am Markt ist er für ca. 1300€, für 100€ mehr gibts schon Sonys Top LCD XH9505 und der wischt mit dem Q70T den Boden auf.
SoundPaule
Neuling
#25 erstellt: 21. Jan 2021, 20:07

rumper (Beitrag #2) schrieb:
Wenn du noch nen knappen Hunni drauflegen kannst, käme auch ein OLED in Frage.

Von den beiden genannten ist sicher der Hisense der Bessere.

Also ich lese bis hier hin heraus, dass der Hisense in der Preisklasse schon das Beste ist was man so bekommt. Richtig?
Was ist bei OLEDS eigentlich an diesem Einbrenneffekt dran?


[Beitrag von SoundPaule am 21. Jan 2021, 20:12 bearbeitet]
Dr_Cordelier
Stammgast
#26 erstellt: 21. Jan 2021, 20:16
Ein Oled ist was für wenig bis gar keine Fernseher. Einige hier im Forum haben, gerade mit den LG, nach knapp über zwei Jahren doch schon intensiver Nutzung Totalausfälle für Geräte die > 2000€ gekostet haben.
SoundPaule
Neuling
#27 erstellt: 21. Jan 2021, 20:47

Dr_Cordelier (Beitrag #26) schrieb:
Ein Oled ist was für wenig bis gar keine Fernseher. Einige hier im Forum haben, gerade mit den LG, nach knapp über zwei Jahren doch schon intensiver Nutzung Totalausfälle für Geräte die > 2000€ gekostet haben.

Okay. Aber das spricht ja dann wirklich dagegen...
Jack_
Inventar
#28 erstellt: 21. Jan 2021, 20:55
@Dr_Cordelier ,
ich habe seit 2,5 Jahren einen Pansonic OLED und nutze diesen tägl. min. 12h mit normalem Sat HD Programm, sowohl mit als auch ohne Sender Logo. Mein OLED hat jetzt schon mehr als 11.000h auf der Uhr ohne jegliche Anzeichen von "Burn´Out". Also von daher kann ich deiner These so rein gar nichts abgewinnen

joachim1
Stammgast
#29 erstellt: 21. Jan 2021, 21:34
65 Zoll , Hisense 65U8QF oder eher Samsung. QE65Q75TAT , welchen würdet ihr warum bevorzugen. ?

Bei Amazon kostet der HISENSE 1150 € , den SAMSUNG würde ich bei einem kleinen Elektrohändler (in Österreich ) meines Vertrauens um 999 € bekommen. !
Wenn der HISENSE um vieles besser ist als der SAMSUNG dann wäre
mir der Aufpreis von 150 € auch egal !

Ist der Q75TAT eigentlich der selbe wie der Q70T , oder gibts da auch Unterschiede ?

DANKE für eure Hilfe !
Jack_
Inventar
#30 erstellt: 21. Jan 2021, 21:43
@joachim1 ,
vergleiche mal die technischen Daten des Q70T vs. Q75T bei Zambullo

joachim1
Stammgast
#31 erstellt: 21. Jan 2021, 22:28
Ich kann da für mich eigentlich keine relevanten Unterschiede rauslesen , am ehesten noch beim DIMMING , da steht SUPREME bzw. ULTIMATE ... ! Sonst maßgeblich ?
SoundPaule
Neuling
#32 erstellt: 21. Jan 2021, 22:30
Gibt's zu dem Hisense ein vergleichbar gutes Modell, welches nicht diesen viel zu breiten Rahmen nach unten hat?
SoundPaule
Neuling
#33 erstellt: 25. Jan 2021, 13:55
Was spräche denn eigentlich dafür, einen normalen LCD statt einem QLED zu nehmen? Und welches Modell käme dann in Frage, welches es mit dem Hisense 55U8QF aufnehmen kann?


[Beitrag von SoundPaule am 25. Jan 2021, 13:55 bearbeitet]
Nemesis200SX
Inventar
#34 erstellt: 25. Jan 2021, 14:14
ein QLED ist ein normaler LCD. QLED ist keine Technik sondern ein Marketingbegriff.
SoundPaule
Neuling
#35 erstellt: 25. Jan 2021, 14:17
Du meinst also, dass alle "normalen" LCD's die selbe Technologie verwenden wie ein ausgewiesener QLED?
ehrtmann
Inventar
#36 erstellt: 25. Jan 2021, 14:25

welches es mit dem Hisense 55U8QF aufnehmen kann?

Kannst du hier vergleichen.....
https://www.displayspecifications.com/en/model/7e0f1f5f
Nemesis200SX
Inventar
#37 erstellt: 25. Jan 2021, 14:28

SoundPaule (Beitrag #35) schrieb:
Du meinst also, dass alle "normalen" LCD's die selbe Technologie verwenden wie ein ausgewiesener QLED?

Ein QLED ist ein herkömmlicher LCD mit einer Quantum Dot Schicht die ein weiteres Farbspektrum darstellen soll. In wie fern das was nutzt wenn man nur ein 8bit Panel benutzt sei mal dahingestellt. Andere Hersteller erreichen das weite Farbspektrum genau so (im höherpreisigen LCD Segment) nur nennen sies halt nicht QLED.
SoundPaule
Neuling
#38 erstellt: 25. Jan 2021, 16:03

ehrtmann (Beitrag #36) schrieb:

welches es mit dem Hisense 55U8QF aufnehmen kann?

Kannst du hier vergleichen.....
https://www.displayspecifications.com/en/model/7e0f1f5f


Aber dazu wären ein paar Modelle ganz hilfreich, die in die engere Auswahl kommen. Vielleicht habt ihr da ein paar Vorschläge, bei denen es sich lohnt, sie mit dem Hisense zu vergleichen? Bei den vielen Modellen bin ich sonst einfach überfordert...


[Beitrag von SoundPaule am 25. Jan 2021, 16:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung QLED
Sensei1961! am 30.11.2019  –  Letzte Antwort am 02.12.2019  –  8 Beiträge
Samsung QLED ?
stoffi20 am 18.07.2021  –  Letzte Antwort am 19.07.2021  –  7 Beiträge
QLED Q75Q70R vs Oled
Frederik1986 am 22.01.2021  –  Letzte Antwort am 26.02.2021  –  19 Beiträge
OLED vs. QLED
Niklaas1965 am 21.05.2021  –  Letzte Antwort am 02.06.2021  –  36 Beiträge
Samsung 75 Zoll QLED TV Q900 vs QLED TV Q950
Oledi am 17.10.2019  –  Letzte Antwort am 02.12.2019  –  2 Beiträge
Samsung QLED vs. LG OLED
Newbie1971 am 29.01.2021  –  Letzte Antwort am 16.02.2021  –  10 Beiträge
OLED vs QLED vs ULED
Jenny1990x am 05.10.2017  –  Letzte Antwort am 05.10.2017  –  10 Beiträge
Samsung Fernseher 75" - QLED?
numerouno01 am 29.11.2017  –  Letzte Antwort am 03.12.2017  –  11 Beiträge
Samsung QLED Kaufberatung
clwnyy am 03.11.2018  –  Letzte Antwort am 04.11.2018  –  3 Beiträge
Samsung GQ55Q60R QLED
gluehwurm04 am 12.07.2019  –  Letzte Antwort am 12.07.2019  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.583 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedDarkSilence95
  • Gesamtzahl an Themen1.517.119
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.856.404

Hersteller in diesem Thread Widget schließen