Neue Hifi-Wand gestaltung - im Bau

+A -A
Autor
Beitrag
Captain_Karracho
Stammgast
#1 erstellt: 26. Jan 2011, 10:20
Hallo,

neuer TV, neu gestaltete Hifi-Wand.
Ich muss ein wenig Platz schaffen da ich von 41 auf 60 Zoll umsteige. Jetzt habe ich ein wenig überlegt und möchte das ganze etwas moderner bzw. schöner gestalten.

Mein TV steht so wie jetzt auf ein Podest. Dazwischen ist ein gut 1,5 Meter breiter "Gang" (der zur Balkontür führt) bevor das Podest beginnt auf dem mein Sofa steht. Raumbreite sind ca. 3,60... 3,80...!

Zur Zeit ist einfach ein langes, 20cm breites Brett zwischen Tür und Wand, auf dem meine DVD´s stehen. Dazu völlig unpassend Oben drüber weitere kleinere Bretter auf dennen wieder DVD´s stehen... also sehr "unordentlich", meiner Meinung nach.

Jetzt hab ich mir sowas einfallen lassen:
TV-1

Die Plexiglasplatten bekomme ich relativ günstig für gute 50 Euro. Ob die jetzt nur hinterleuchtet sind ist mir relativ egal. Ob ich die Pfosten jetzt aus Holz oder Metal (Alu ect.) machen lasse ist mir auch relativ latte. (;
Dazu werde ich mal nen Schlosser und einen Schreiner übers Büro fragen... der günstigere gewinnt...!

Was sagt ihr dazu?
TV-2

Ich hab halt wenig Platz... deswegen gibts keine anderen Möglichkeiten als die DVD´s an dieser Wand zu bringen.
Zu den 4 kleinen Regale dazwischen werd ich mir noch genauer Gedanken zu machen...

In die 3 cm tiefen Schlitze wollte ich die 20cm Breiten Plexiglasplatten einfach (3cm) hinein schieben und unsichtbar verkleben oder mit Silicon befestigen.
Die DVD´s schiebe ich soweit nach hinten, das die zwischen den 2 Pfosten stehen und nicht umfallen können...!
Von unten gibts ne Beleuchtung mit Schwarzlicht oder ner LED-Farbleiste.

Vielleicht hänge ich den Fernseher an die Wand, oder lasse ihn so stehen. Stehend sollte der TV Bündig mit Vorderkannte Plexiglasplatten sein. Mal sehen...
Falls er hängt kann ich mein Fernsehtisch auch raus werfen...!

Ideen oder Tips...?


[Beitrag von Captain_Karracho am 26. Jan 2011, 10:26 bearbeitet]
Captain_Karracho
Stammgast
#2 erstellt: 02. Feb 2011, 23:12
So... kurze Zwischenstand:
Die Platten sind am Dienstag angekommen, welche mich genau 51 Euro gekostet haben. Die Holzlatten (Buchenholz aus dem Baumarkt) habe ich am Samstag für gute 80 Euro gekauft.
Die anderen sind nix gewesen... krum und schief... das hätte nichts gebracht, von daher war ich doch bereit etwas mehr aus zu geben.

Heute habe ich die Holzlatten beim Schreiner (von Krankenhaus mit dem das Büro in dem ich arbeite zusammen arbeitet) für 20 Euro und ner Tafel Schokolade in die Kaffeekasse, Fräsen lassen.

Zuhause noch schnell die Löcher in die Latten gebohrt (für die Schrauben) und die Wand frei geräumt.
Holzlatten dran, was relativ gut funktionierte, und festgestellt das der Schreiner eigenverantwortlich die Welt verbesser wollte...! /=
Anstelle der (geforderten, geplanten und 100 ma erwähnten) 6mm (weil ich ja 6mm Plexiglasplatten bestellt habe!!!) wurden die nun mit 5,2mm gefräst. Sie habens gut gemeint, trotzdem sehr schade...!

Morgen kann ich mir ne Pfeile besorgen und selbst schauen das ich die paar mm pro Schlitz vernümpftig weg pfeile so das die Platten passen.

Hier der jetzige Stand:
CIMG5849

Jetzt suche ich noch ne passende Lampe damit ich die Regale gut von Unten und vielleicht noch von Oben beleuchten kann. Am besten irgendwie so hinter den DVD´s her.
Vielleicht hat ja da jemand ne tolle Idee!
Captain_Karracho
Stammgast
#3 erstellt: 04. Feb 2011, 10:38
Zwischenstand:

Die kleinen Regale in der Mitte wollen noch angebracht werden, sonst ist alles fertig. Das Zuspachteln der Löcher versteht sich ja von selbst...!
Die Feilerei war eine heiden arbeit... nur weil die Schreiner mal wieder nicht auf den (fast) Architekten gehört haben...!
Aber dennoch bin ich sehr froh das die mir geholfen haben und so, sitzt fast jede Platte von alleine bomben fest. Trtozdem hätte ich (und mein Vater) mir gerne die gut 6 bis 8 Stunden feilen (liebes Buchenholz) sparen können...!

Hier ein paar Eindrücke:

CIMG5861
CIMG5866
CIMG5871
CIMG5867
CIMG5868

Kommen Heute noch die 4 kleineren "Regale" hinzu, wird es in der Mitte relativ leer bleiben.
Dort habe ich mir was überlegt:
Gestern habe ich 2 Keilramen in der größe "20cm x100xm" im Internet bestellt (4,99 das Stück). Diese wollte ich mittig hin hängen.
Vom Motiv her fand ich Batman ganz toll. Batman selbst wird schwarz und der Hintergrund vollfächig Rot (vielleicht nicht ganz so gleichmässig, für "Wolkeneffekt".
Dazu noch ein wenig rumgetrickse mit "Neonfarben" die im Schwarzlicht leuchten sollen.
Hier die Konturen damit man sich das vorstellen kann:

12121212112121221itel


Zum Licht habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Jedenfalls von der Theroie her...!
LED Module sollen es werden, die man auch im Internet bestellen kann. Mit relativ "unsichtbaren" Kabeln wollte ich diese hinter die DVD´s und dem Fernseher an die Wand "kleben". Es gibt wohl so Module... aber da habe ich noch keine super Lösung gefunden, aber auch noch nicht lange gesucht. Es soll halt günstig bleiben und keine Leiste werden. Die sind nähmlich relativ teuer.

Hier das Konzept:
8655656898988988996

Über Ideen (besonders bezüglich der LED Module) würde ich mich freuen.


[Beitrag von Captain_Karracho am 04. Feb 2011, 10:44 bearbeitet]
Captain_Karracho
Stammgast
#4 erstellt: 07. Feb 2011, 12:59
Neuster Stand:

Die kleineren Regale sind angebracht und "beschmückt".

Das Batman-Bild hängt als Platzhalter auf Papierform (quasi die Schablone) an der Wand.
UV-Farbe gibts für 3,99 bei uns im "Idee-Markt" (also nen Bastelshop) welche ich mir Heute nach der Arbeit kaufen werde. Ich hoffe die Keilramen sind gleich auch schon Zuhause angekommen, so kann ich mich gleich ans malern machen.
Ich denke der Hintergrund wird Rot oder Blau... ich überlege mir das nochmal...!

Samstag bin ich spontan auf RGB-LED Leisten gestoßen. Zum Glück passten diese genau von der Länge, so das ich nur ein Packet kaufen "Musste". An einem Netzteil passen 4 Leisten. 2 wahren in dem Packet. Die Kabel reichten genau so wie ich es brauchte. Die Kabel konnte ich unsichtbar verstecken.
Jetzt überlege ich mir noch 2 zusätzliche Leisten zu kaufen die ich direkt an die 2 schon vorhandenen stecken kann. So währen beide Regale von Oben bis unten beleuchtet.

Bessere Fotos konnte ich leider nicht machen:

CIMG5883
CIMG5886
CIMG5888
Captain_Karracho
Stammgast
#5 erstellt: 08. Feb 2011, 09:27
So,
Gestern noch kurz im Idee-Markt gewesen und diese UV-Aktive Farbe gekauft. Aber in Blau....
Da ich nich warten konnte hab ich mich Gestern direkt ans malen gemacht.

Is noch bissel verbesserungswürdig.
Jedenfalls hier der jetzige Stand:

CIMG5890
CIMG5892
CIMG5893
CIMG5894
CIMG5897
Captain_Karracho
Stammgast
#6 erstellt: 08. Feb 2011, 10:19
So sah es übrigens vorher aus:

CIMG5813
Jangster
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Mrz 2011, 12:02
Schöne doku.... aber was bitte ist ein potituning? Ich würde es gerne wissen weil ich mir ebenfalls einen LG kaufen würde!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wohnzimmer "2" Heimkino - Gestaltung
c147258 am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.08.2009  –  9 Beiträge
mobile anlage (Entwicklung & Bau)
Grabbelmann am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2012  –  43 Beiträge
Musikbox bau
Henning175 am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  52 Beiträge
Mobilbox-Bau
Thebumbum am 30.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  57 Beiträge
Box BAu :)
JBTHEKING am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 14.04.2013  –  10 Beiträge
Bau einer mobilen musikanlage!
K&B am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  4 Beiträge
Bau eines Tragbaren Lautsprechers
Stefan1313 am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  13 Beiträge
DIY Boombox-Bau Tipps
olijumper am 10.05.2015  –  Letzte Antwort am 10.05.2015  –  10 Beiträge
Bau eines Mobilen Lautsprechers
Firesun95 am 22.04.2013  –  Letzte Antwort am 26.08.2013  –  27 Beiträge
Bau einer Mobilbox: Restfragen
DMX512-A am 14.04.2014  –  Letzte Antwort am 16.04.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.092 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedalter-tüftler
  • Gesamtzahl an Themen1.425.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.137.958