Gehäuse für dieses Chassis berechnen

+A -A
Autor
Beitrag
jannisl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jul 2012, 18:58
Hallo,
da ich mir eine mobile Box bauen möchte, benötige ich Breitbänder. Da ich beim Freund die "Magnat Dark Power 693" gehört habe und sie mir für den Preis recht gut gefallen, würde ich sie gerne benutzen.

Nur ich finde keine genauen Daten, damit ich das Gehäuse berechnen kann. Jetzt könnte man einfach drauf los bauen und sie dann einbauen, nur das wird dann wahrscheinlich nichts. Wie könnte ich jetzt am besten fortfahren?

P.S.: Die Chassis habe ich noch nicht gekauft. Und wer sagt, dass die Müll sind, dem antworte ich, dass ich eben nicht viel Geld ausgeben kann. Und für den Preis gehen die in Ordnung.
kingkult
Inventar
#2 erstellt: 04. Jul 2012, 20:26
Moin,
hier hast du schonmal die Daten, mehr finde ich auch nicht im Internet.

Wenn du die Boxen bereits im Einsatz gehört hast, kannst du dann nicht einfach das Gehäuse nachbauen?
Bzw. das grobe Volumen der vorhandenen Anlage ausrechnen?
zykooo
Inventar
#3 erstellt: 04. Jul 2012, 20:58
Hey jannisl,

erstmal, das sind keine breitbänder. das sind 3-Wege-Lautsprecher.
Kosten 40€ lt. Amazon.
Für 25€/Stk bekommst du den Visaton BG20, sind nur 10€ mehr für 2 Stk.und echte Breitbänder.
Bzw. für 15€/Stk die BG17, da wärste für zwei Stück mit 30€ sogar unter den Magnat.

Warum ich das erwähne... Car-Hifi-Chassis sind so eine Sache.
Mit den Werten, die kingkult netterweise herausgesucht hat, kann man kein Gehäuse berechnen.
Generell ist das bei Car-Hifi-Lautsprechern schwer.
Car-Hifi ist generell so eine Sache. Einmal ist so eine Autotür, in der sowas eingebaut wird, bzw. ein Kofferraum nie dicht. Also nicht mit "klassischen" Lautsprechern zu vergleichen.
Und dann spielen die Chassis in einen kleinen geschlossenen Raum. Da ist Bass zu erzeugen recht einfach. Daraus kann man keine Rückschlüsse ziehen, wie die Chassis dann im Freien klingen werden.

Heißt: berechnen ist nicht möglich. Du könntest aber wenn du Holzreste rumfliegen hast eine Box bauen, bei der du eine Wand verschieben kannst. Und so lange rumprobieren, bis du ein Gehäusevolumen findest, in dem die Chassis für dich gut klingen.

Oder du nimmst die oben erwähnten BG20 bzw. BG17, da gibt es Gehäusegrößenvorschläge vom Hersteller bzw. diverse Berechnungen hier.
jannisl
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Jul 2012, 14:58
Hallo zykooo,

rumprobieren möchte ich mit dem Chassis nicht. Dann werde ich wohl auf die Standard Chassis zurückgreifen. Hätte jemand schon ein Bauplan für eine möglichst kompakte Box für den BG 17?
Ich werde dann mal 2 BG 17er holen, dazu diese MC-Fun Endstufe (jaja, ich weiß) und ein Bleigelakku. Dann werde ich mal anfangen, wenn sie da sind.

Danke für die Hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passivmembran berechnen lassen
dominicmmm am 10.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  20 Beiträge
Geniales Gehäuse, aber wie berechnen?
de_ko am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  3 Beiträge
Ich verstehe es immernoch nich? (Gehäuse berechnen)
Prinzenrolle27 am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  8 Beiträge
Festivalbox, Bassreflexloch berechnen
axlschweiß am 31.03.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  5 Beiträge
Schallwand berechnen?
de_ko am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  2 Beiträge
Schallschutzwand berechnen
Lugosi am 23.10.2018  –  Letzte Antwort am 23.10.2018  –  2 Beiträge
Boxengehäuse berechnen für Dummys
Soul-Patrol am 03.08.2015  –  Letzte Antwort am 03.08.2015  –  8 Beiträge
Akku berechnen
holgerdaur am 05.04.2014  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  11 Beiträge
Neues Gehäuse für Philips MC50 Chassis
Chrisplayer123 am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 17.07.2014  –  4 Beiträge
Bassreflex-Gehäuse mit Auto-Hifi Chassis bestücken
MJ# am 31.03.2018  –  Letzte Antwort am 08.06.2018  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.723 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedWolfensteinArt
  • Gesamtzahl an Themen1.460.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.774.518

Hersteller in diesem Thread Widget schließen