Teufel Boomster Lautstärkenproblem

+A -A
Autor
Beitrag
inTime*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jul 2020, 10:00
Guten Tag Zusammen,

ich habe die alte Boomster seit gestern.

Mir ist direkt aufgefallen, dass die Wiedergabe sowohl per Aux als auch per Bluetooth relativ leise ist, erst bei 75% der maximalen Lautstaerke meines iPhones X wurde sie langsam interessant. Aber auch auf 100% hatte ich sie Zuhause laufen lassen koennen und als richtig laut wurde es nicht empfunden. Ich konnte die massen an positiven Rezensionen, welche ich gelesen habe nicht nachvollziehen, von einer Partybeschallung war ich bis zu dem Zeitpunkt weit entfernt.

Dann kam mein Bruder vorbei und hat sein Handy mit der Box verbunden, weil auch er zuerst nicht ueberzeugt war. Als er die Lautstaerke auf etwa 50% an seinem Samsung eingestellt hatte wurde der Sound schon fuer lauter als die 100% des iPhone empfunden. Daraufhin habe ich den Laptop rausgeholt und per Aux mit dem Teufel verbunden. Bereits auf 40-45% der Lautstaerke am Laptop hat der Teufel einen verdammt guten und lauten Sound wiedergegeben und bis auf 100% habe ich es damit noch gar nicht geschafft, weil es mir schon zu laut wurde, also ueberhaupt nicht zu vergleichen mit der Wiedergabe ueber das iPhone.

Zu diesem Phaenomen finde ich im Internet nur wenig Informationen. Was mir aber aufgefallen ist, sind einige Rezensionen bspw. auf Amazon, welche sich ueber die zu leise Musikwiedergabe beschweren. Das stimmt aber ueberhaupt nicht mit saemtlichen Videotests welche ich gesehen habe ueberein. Hier wird eher gesagt, dass mit dem Lautsprecher nach draußen gegangen werden muss, da er fuer Zuhause viel zu laut waere, um ihn voll auszureizen. Da kann ich mir vorstellen, dass die jenigen, welche eine Rezension verfasst haben in welcher sich über zu leiser Lautstärke beschwert wird, vielleicht auch mit einem iPhone X die Musik wiedergegeben haben und daher nicht zufrieden waren.

Ich habe eigentlich nur einen Blogeintrag gefunden, in welchem genau dieses Phaenomen beschrieben wird und als Loesungsvorschlag ein Verstärker für den Lightning-Anschluss empfohlen wird. Jedoch kostet dieser um die 200,00 € und noch dazu wäre ich dann auf die Wiedergabe per AUX beschraenkt.

Ich habe bereits in den Einstellungen des iPhones die EU Lautstärkenbegrenzung aufgehoben, habe den Equalizer genutzt, aber all das hat kaum eine Auswirkung auf die Lautstärke des Boomsters gehabt.

Die Frage, welche ich mir nun stelle: Wie kann ich diese, ich nenne es mal appleeigene Lautstaerkenbegrenzung umgehen kann?

Habt ihr eine Idee?

Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Boomster
LucsHH am 11.08.2017  –  Letzte Antwort am 12.08.2017  –  6 Beiträge
Teufel Boomster Klangproblem
Lolmol11 am 25.03.2018  –  Letzte Antwort am 27.03.2018  –  4 Beiträge
Teufel Boomster Erfahrungen?
Crispi777 am 09.06.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2018  –  16 Beiträge
Teufel Boomster + Nexus 5x + ? = Mehr wumms
Supersempfft am 20.10.2017  –  Letzte Antwort am 22.10.2017  –  5 Beiträge
Teufel Boomster / Huawei Nova
Doberquira am 20.06.2017  –  Letzte Antwort am 19.07.2017  –  8 Beiträge
Suche mobilen Verstärker für Teufel Boomster
Askadi93 am 25.07.2017  –  Letzte Antwort am 30.07.2017  –  2 Beiträge
Teufel Boomster XL Problem?
Beaker am 26.02.2018  –  Letzte Antwort am 25.11.2018  –  7 Beiträge
Teufel Boomster Akku-Schalter
ali_from_bali am 06.05.2020  –  Letzte Antwort am 28.05.2020  –  6 Beiträge
Teufel Boomster - Festival
Sebi.S.Teufel am 18.06.2019  –  Letzte Antwort am 18.06.2019  –  2 Beiträge
Teufel Boomster vs. HK Go Play
-Foggy- am 09.07.2017  –  Letzte Antwort am 10.07.2017  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.755 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedSonnensegler
  • Gesamtzahl an Themen1.517.378
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.860.821

Hersteller in diesem Thread Widget schließen