Was haltet ihr von LD-Systems

+A -A
Autor
Beitrag
guteda
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mrz 2010, 16:31
Hallo zusammen!

Bin schon länger auf der Suche nach eine PA für Deejaybetrieb sowie für Bands. Es sollen ca. 300 Leute beschallt werden. Mir wurde folgendes System angeboten: 4 x LD Systems LDP 15SUB, 4 x LDE 122 und 1 x Amprack (1 x LDS PA800, 1 x LDS PA1000 1 x dbx 234 XL). Wäre das ein geeignetes System?
MfG, guteda! Vielen Dank für eure Hilfe!
schubidubap
Moderator
#2 erstellt: 29. Mrz 2010, 16:48
Moin.

Die LDE haben glaube ich 90*60° abstrahlung. Wäre also nicht optimal. (auf gut deutsch Clustern geht damit ganz bescheiden!)


Ich würde besseres Material bevorzugen.

zum einen qualitativ besseres und klanglich wertigeres.



Leider wirds dann automatisch auch teurer.


Bei Livebetrieb für Bands würde ich sowieso grundsätzlich zu höherwertigem Material greifen!!!
An@log
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2010, 18:15
LD hat ganz vernünftige Sachen im Low Budget Sektor.

ABER:
Anstatt der LDE 122 sollte man besser die LDEB 122 (BMS HT) nehmen.
Den LD Sub würde ich eher weniger empfehlen.
Da gibts besseres für das gleiche, oder sogar weniger Geld
Die LD Amps sind ganz gut, anstatt der dbx Frequenzweiche würde ich zu einem Controller raten.
guteda
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Mrz 2010, 10:12
Vielen Dank für eure Antworten! Ich muss dazu sagen, ich betreibe das ganze nur hobbymäßig, nebenher. Nichts all zu professionelles. Meistens sidn es Veranstaltungen mit 50 bis 80 Personen. Ab und zu halt auch mal 300. Wollte ein System, das ich splitten kann. Sprich entweder 1 x Bass und 1 x Top pro Seite, oder 2 x Bass und 1 x Top pro Seite. Falls erforderlich können auch 2 getrennte Systeme zusammen gestellt werden.
Wie verhält sich das LD System gegenüber eine DAP Soundmate 3 MKII. Wäre das eventuell geeigneter? Anlage sollte um die 1500€ kosten. Also wie gesagt, ab und zu auch mal größere Gigs, da könnte ich mir aber auch noch 2 größere Bässe (z.B. doppel 18") dazu stellen.

Vielen Dank!
An@log
Inventar
#5 erstellt: 30. Mrz 2010, 10:44
Der Soundmate 3 von Dap traue ich aufjeden Fall mehr zu als deinem vorgeschlagenen dB Set.

Und ca. 300 Leute schafft das System auch gerade so (je nach Raum, Anforderungen und den üblichen Kriterien )

Du kaufst die Sachen gebraucht oder?


[Beitrag von An@log am 30. Mrz 2010, 10:46 bearbeitet]
guteda
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Mrz 2010, 12:21
Ja, bin auf der Suche nach eine gebrauchten PA. Die Soundmate würde mit ca. 1500€ direkt in mein Budget fallen. Gibt es eventuell noch besseres für das Geld?

Gruß!
An@log
Inventar
#7 erstellt: 30. Mrz 2010, 12:37
Naja kommt halt immer darauf an was man gebraucht gerade bekommt.
Aber mit der Soundmate 3 fährste denke ich ganz gut.
guteda
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Mrz 2010, 16:18
Also ich habe grade ein Angebot über 1500€ für eine Soundmate 3 MKII vorliegen. Gebraucht natürlich. Werde mich im ebay aber nochmal nach was Gebrauchtem (nein, kein billig Schrott ) umschaun. Falls ihr zufällig etwas anzubieten habt, einfach melden. Wäre suuuper! Danke!

Gruß!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was haltet ihr von LD-Systems V12 Premium?
SanCheZ2000 am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  3 Beiträge
LD VUE-Line
EppiTech am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  13 Beiträge
Endstufenberatung für LD Systems LDE 152
swamp_rocker am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2009  –  7 Beiträge
Passende Subs für LD-Systems 152 ?
swamp_rocker am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  7 Beiträge
was haltet ihr von PHONIC
Ramon91 am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  8 Beiträge
LD PREMIUM
DJSTEAF am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  3 Beiträge
Was haltet ihr von Crown Endstufen?
Klangfreak am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  70 Beiträge
Was haltet ihr von diesem "anfänger" System?
razer2412 am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  5 Beiträge
Was haltet ihr von dieser Endstufe
Neo1989 am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  16 Beiträge
Was haltet ihr von dem Gehäuse?
HUCKSTABLE am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWilli600
  • Gesamtzahl an Themen1.376.371
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.450