Problem mit HK QX 4

+A -A
Autor
Beitrag
Wincello
Neuling
#1 erstellt: 22. Jan 2010, 00:05
Hallo Zusammen.
Eine meiner 2 QX 4 ist die Lautstärke des Mittel und Hochtonbereichesniedriger als der Tieftonbereich.
Man kann die Box Aktiv oder Passiv betreiben.
1 Kanal Bass 1 Kanal Mittel/Hoch.
Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? ev. Frequenzweiche?
Bjoernman
Inventar
#2 erstellt: 22. Jan 2010, 01:43
Seit wann kann man boxen sowohl aktiv als auch passiv betreiben?

Das es mit der Freqenzweiche zusammenhängt könnte gut sein.
Wincello
Neuling
#3 erstellt: 24. Jan 2010, 23:10
Das geht glaubs mir. Habe das problem gefunden. Kondensator defekt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HK Audio Pro 15 defekt
Heiko_MK2 am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  53 Beiträge
HK AUDIO ACTOR DX
JuergenSch am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  25 Beiträge
HK Deacon Sub neu bestücken
Leo95 am 22.05.2017  –  Letzte Antwort am 30.05.2017  –  3 Beiträge
HK Actor
dreami am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  27 Beiträge
Seltsames Problem mit Endstufe
toast69 am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  2 Beiträge
Problem mit Behringer MX2642A
der-Eisbär am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  3 Beiträge
HK Audio Actor AT
loetschp am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  9 Beiträge
Anlagenaustausch Hk Audio PRO
delki am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  43 Beiträge
HK LP118 Tunen
3000_GT am 01.05.2016  –  Letzte Antwort am 12.05.2017  –  11 Beiträge
Endstufe & Controller für HK Audio PRO12 & VT118 SUBs
satuo am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 28.09.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedPatrika
  • Gesamtzahl an Themen1.376.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.486