Multicorekabel

+A -A
Autor
Beitrag
DaRuLe2
Inventar
#1 erstellt: 12. Dez 2010, 01:17
Hi Jungs,

ich will mir nun endlich für die Verbindung von Mischpult zu Siderack und Monitorpult zu Monitorrack eine Harting Verbindung bauen.

Nun steh ich vor der Frage nach dem Kabel.

Hat jemand zu dem Cordial CMG 32 irgendwelche Erfahrungen?

Muss ich auf etwas besonderes aufpassen beim Crimpen/löten?

Original Harting Crimpzange liegt bereits hier, Klinken und XLR Stecker werden gelötet.

Bin für jeden hilreichen Trick dankbar.

Grüße

Patrik
hippelipa
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2010, 02:20
scheinbar niemand.
Ich auch nicht. Allerdings würde ich mir überlegen, gleich ein Kabel mit PUR-Mantel zu nehmen statt mit PVC. Bei so einem ohnehin teueren unterfangen sollte man da nicht sparen.

wir haben selbst nur 16er Cores und legen je nach Anwendung mehrere. Hat mehrere Vorteile, da ein 16 mehr aushällt als ein 32, man mehrere Punkte auf der Bühne realisieren kann usw. Aber wenn du schon ein System hast, solltest du das natürlich beibehalten.

LG, Mario
DaRuLe2
Inventar
#3 erstellt: 17. Dez 2010, 02:51

hippelipa schrieb:
scheinbar niemand.
Ich auch nicht. Allerdings würde ich mir überlegen, gleich ein Kabel mit PUR-Mantel zu nehmen statt mit PVC. Bei so einem ohnehin teueren unterfangen sollte man da nicht sparen.

wir haben selbst nur 16er Cores und legen je nach Anwendung mehrere. Hat mehrere Vorteile, da ein 16 mehr aushällt als ein 32, man mehrere Punkte auf der Bühne realisieren kann usw. Aber wenn du schon ein System hast, solltest du das natürlich beibehalten.

LG, Mario


Hallo Mario,

ich habe jetzt, nachdem es keine Reaktion gab schon bestellt.

Das Multicore Kabel dient nur im Mischpult und im Siderack zur Verkabelung, wird also i.d.R. nicht aufgewickelt usw. sondern ist fester Bestandteil.

Zur Verbindung von Siderack und Multicore werde ich ein anderes Kabel nutzen.

Habt ihr für eure Monitoranlage auch ein bestimmtes System?

Bin am überlegen, hier ebenfalls eine Umstrukturierung vorzunehmen.

Zugleich überlege ich, die PA auf 8 polig Speak On umzurüsten um das lästige Kabelgewickel zu umgehen. ist doch ein Unterschied, ob man 6 Käbel a 10-25 Meter aufwickelt oder eben doch nur 2 lang, 2 kurze und 2 Mittlere.

Welche Lösung habt ihr?
hippelipa
Inventar
#4 erstellt: 17. Dez 2010, 12:48
Achja.. fürs Siderack ist das lange gut.

Die Monitorpulte sind genau so wie FOH-Pulte mit den gleichen Anschlüssen. Die Stageboxen haben zwei Ausgänge, fertig. Auf Trenntrafos wurde verzichtet und bis jetzt weis ich noch von keinen Stress.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harting Anschlussplan
Mitsubishi...=( am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  24 Beiträge
Siderack für Bandabnahme etc.
DaRuLe2 am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  70 Beiträge
xlr auf klinke für controller zu mischer
cgruenii am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  5 Beiträge
XLR Verbindung zwischen einem Verstärker und der Aktivweiche
inferno2910 am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  4 Beiträge
verkabelung siderack anschluss mischpult
*marco_*, am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  10 Beiträge
Verbindung Mischpult-Powermixer(als Endstufe)
tom-der-bandit am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  4 Beiträge
Mischpult und Amp für Bass gesucht
Victim-in-Pain am 06.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  12 Beiträge
Mischpult für Rockband!
Strapsenkönig am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  28 Beiträge
endstufe und mischpult verkabeln
donlumpo am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2010  –  6 Beiträge
Fragen zu Mischpult von ROSS Systems
FunnyDingo am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedYoso87
  • Gesamtzahl an Themen1.376.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.213