Sub Eigenbau –Chassis- Bauplan-

+A -A
Autor
Beitrag
frank.l
Neuling
#1 erstellt: 29. Jan 2012, 19:27
Gesucht:
-Chassis und Bauplan zum bau eines Subwoofers.
-Musikrichtung: - Elektronische Musik (Dance, Dubstep, House) Rock
-Musik nur von CD/ LP und PC
-Gewicht: spielt eine ehr untergeordnete Rolle

Vorhanden:
- pro Chassis max 250 Euro
- handwerkliches Geschick
- gut ausgestatte Werkstatt

Hab das Thema im Bereich Profi-Pa eröffnet. Weil ich sehr anspruchsvoll
bin und ein kritisches und oftmals fachkundiges Publikum hab.
Möchte erst einen bauen, wenn ich mit dem Ergebnis zufrieden bin sollen 1-
3 weitere folgen.


[Beitrag von frank.l am 29. Jan 2012, 22:15 bearbeitet]
scauter2008
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2012, 19:38
Endstufe und Aktiv weiche vorhanden ?
welche Tops sind vorhanden ?
wie viele Leute möchtest du beschallen ?
wie viele subs willst du bauen ?
frank.l
Neuling
#3 erstellt: 29. Jan 2012, 20:07
ja
12” 80 -19.000 Hz max. 127 dB SPL
50 bis 100
Möchte erst einen bauen, je nach Ergebnis sollen 1 oder 3 weitere folgen.
scauter2008
Inventar
#4 erstellt: 29. Jan 2012, 20:11
frank.l
Neuling
#5 erstellt: 29. Jan 2012, 20:38
Danke für die schnelle Antwort.

Tops sind zur Zeit die DB ARENA 12
Wär für ausreichend Tiefgang dieser gut geeignet?
http://www.eminence.com/pdf/LAB_15.pdf
kann der auch Laut?


[Beitrag von frank.l am 29. Jan 2012, 20:39 bearbeitet]
hg_thiel
Inventar
#6 erstellt: 30. Jan 2012, 02:35
also im br wird der gegen viele andere 15" in sachen pegel nicht ankommen!
scauter2008
Inventar
#7 erstellt: 30. Jan 2012, 02:53
fürn LAB gibt es das LAB horn
in BR ist der wohl eher was für Tiefbass nach oben wird aber nicht mehr viel raus kommen

mit den ARENA 12 hast schon mal gute tops
da würde sich der LMB118 schon eignen
der 18PS76 gibt es um die 200euro
ist für den Preis auch ein gutes Chassis
knockout
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Jan 2012, 05:37
Oder evt. den Achenbach Sub 18 mit RCF LF G 401, das Chassies liegt im geforderten Preisbereich.
Sqarky
Inventar
#9 erstellt: 30. Jan 2012, 16:39
Dann doch lieber gleich den P300. Dafür ist das Gehäuse schließlich auch geplant worden.
frank.l
Neuling
#10 erstellt: 30. Jan 2012, 21:04
Dank an die Experten der lab 15 ist gestrichen.
Welcher Subwoofer hat eine gute Tiefbasswiedergabe klinkt aber auch bei rockiger Musik gut?
crazyhellman
Stammgast
#11 erstellt: 30. Jan 2012, 21:16
Warum hast du eigentlich die Links zum LMB-115/118 diskret überlesen?
frank.l
Neuling
#12 erstellt: 30. Jan 2012, 22:04
Hab ich mir gewissenhaft durgelesen:
„• Einsatz für mittlere bis mittelgroße Veranstaltungen jeder Art. Vor allem für knackigere & Live-Musik, da leichte Membran und nicht zu tief abgestimmt.“
Deshalb weiß ich nicht ob das der Richtige ist (Tiefbass), las mich aber gern eines bessern belehren.


[Beitrag von frank.l am 30. Jan 2012, 22:05 bearbeitet]
Böötman
Inventar
#13 erstellt: 30. Jan 2012, 22:12
Geb dir nen Ruck, leg ein paar Euro drauf und bau den MBH 118.
frank.l
Neuling
#14 erstellt: 30. Jan 2012, 22:53
Wenn Ihr mir den empfiehlt, warum nicht?
Möchte einen Bass auch teilweise in einem ca. 40 Quadratmeter kleinen Raum nutzen.
Kann er auch dort einen guten Klang entwickeln?
Böötman
Inventar
#15 erstellt: 30. Jan 2012, 22:56
Auf der Jobst seite ist ein Forenlink, dort kannst du dich belesen...
crazyhellman
Stammgast
#16 erstellt: 31. Jan 2012, 14:17

Wenn Ihr mir den empfiehlt, warum nicht?
Möchte einen Bass auch teilweise in einem ca. 40 Quadratmeter kleinen Raum nutzen.
Kann er auch dort einen guten Klang entwickeln?


Bässe und Räume vertragen sich prinzipiell fast nie
Man muss eben mit der Aufstellung spielen, aber der MBH soll ne recht potente Kiste sein. Vom Pegel her gleichauf mit dem LMB-118, der Bassreflex soll aber ein bisschen präziser als der MBH-118 spielen, dafür aber nicht so tief gehen.

Mit dem MBH soll laut einigen Berichten auch Rock gut gehen. Ich denke es sind beides schönes Bässe.

Der LMB-115pro hat ein fast gleiches Preis/Pegel verhältnis, klingt ebenfalls gut und ist eben auch tief abgestimmt. Das heißt nicht so präzise dafür tiefer (aber keinesfalls schwabbelig).
Dafür musst du eben dann mehr Kisten schleppen.

Hab das mal kurz für dich zusammengefasst. Ich konnte leider den MBH und den LMB-118 noch nicht hören, aber von den 115er besitze ich selber zwei. Ich denke du wirst mit allen zufrieden sein. Hier kann man mal wieder Probehören empfehlen, schließlich machen (möglicherweise) 4MBH-118 über 1200€ aus
frank.l
Neuling
#17 erstellt: 31. Jan 2012, 23:01
Laut und Tiefbass das soll´s sein. Das alles erfüllt der mbh-118 trau mich aber nicht so richtig an die
Hybrid-Konstriktion, als erster Eigenbau.
Gibt´s einen ähnlich abgestimmten wie den LMB-115 N/Pro oder MB-115 auch mit einem 18“?


[Beitrag von frank.l am 31. Jan 2012, 23:02 bearbeitet]
Böötman
Inventar
#18 erstellt: 31. Jan 2012, 23:13
Hop oder Top, such dir jemand der hilft, so schwer ist die Konstruktion nicht. Kannst ja alles auf den Brettern Anzeichnen und vorbohren, soviel kann da nicht schief gehen.
bockseb
Stammgast
#19 erstellt: 01. Feb 2012, 22:39
Ich gebe zu bedenken das man dzt keine MBH von Jobst direkt bekommt, wenn dann eh nur gebraucht...
Böötman
Inventar
#20 erstellt: 01. Feb 2012, 22:43
Aber die Baupläne wird er sicher gegen die übliche Gebühr rausrücken.
bockseb
Stammgast
#21 erstellt: 02. Feb 2012, 07:44
Jobst-Audio ist derzeit nicht erreichbar, man bekommt dzt. nicht einmal eine Antwort auf eine email. Und das Bestellformular ist auch nicht online.
Kann aber vorsorglich gerne mal selbst ausprobiert werden. Würde mich wundern wenn er antwortet, und viele andere im jobst-forum auch
crazyhellman
Stammgast
#22 erstellt: 02. Feb 2012, 16:56
Bau einen halben MTL-1
Big_Määääc
Inventar
#23 erstellt: 02. Feb 2012, 19:43
und beim EV MTL 1 das erste Brett im Hornverlauf weglassen
obwohl , wer suchet der findet auch nen Plan !


[Beitrag von Big_Määääc am 02. Feb 2012, 19:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer Eigenbau
goerschi14 am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  3 Beiträge
Bauplan für ein Pa-Sub
El-schubbanibray am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  5 Beiträge
suche bauplan für 4x10" oder 4x12" box(sub)
snape6666 am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  18 Beiträge
B4 Sub von d&b audio, Bauplan gesucht
Hanniballo am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  8 Beiträge
Zeck Sub 15 Bj. 99, Welche Chassis?
am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  5 Beiträge
pa sub kiste mit 2 15er chassis selber baun
Bllbase am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  5 Beiträge
Bauplan gesucht
Investor am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  16 Beiträge
Boxen bauplan
DJBarto am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  25 Beiträge
Selbstbau von einem Horngeladenen Sub
Live77 am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  25 Beiträge
Eigenbau.. 2-Wege?
customino am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedSteven69
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.937

Hersteller in diesem Thread Widget schließen