Mivoc awx 184 PA Subwoofer Gehäusevorschlag

+A -A
Autor
Beitrag
JBL_ES_100
Stammgast
#1 erstellt: 05. Feb 2014, 01:37
Hallo
ich möchte mir gerne ein Mivoc awx 184 Kaufen
und gerne in ein Bassreflexgehäuse bauen und wollte mal fragen was ihr mir da so vorschlagt
der Subwoofer soll für Partys in garten genutzt werden
Ich habe mich hier schon umgesehen aber nicht so richtig
was Über ein Vorschlag gefunden

mfg
Zalerion
Inventar
#2 erstellt: 05. Feb 2014, 05:01
Sorry, dann hast du nicht richtig gesucht. Zum AWX gibts den ein oder anderen Vorschlag, sind auch relativ leicht zu finden.

Vom AWX wird bei ernsthafter Beschallung außerhalb des Heimbereich gerne abgeraten (ich verwende ihn selber, aber es soll wohl einige Qualitätsschwankungen geben).

Party 18er zum Spaßtarif wäre der 18-500A von Thomann. Und auch dazu gibt es massig Vorschläge (die im Gegensatz zum AWX übrigens kostenlos und legal hier im Forum zu bekommen sind!)
JBL_ES_100
Stammgast
#3 erstellt: 05. Feb 2014, 14:15
Ich möchte den ja nur ab und zu mal für partys benutzen
Haupsachlich kommt der sub in ein geschlossenes Gehäuse an meine hifi Anlage
kannst du mir Vorschläge geben als bassreflex Gehäuse in pa Bereich
oder ein paar links schicken ?

mfg Daniel
Zalerion
Inventar
#4 erstellt: 05. Feb 2014, 19:37
Tombtrunken
Neuling
#5 erstellt: 05. Feb 2014, 20:07
Wenn es nicht unbedingt BR sein muss, würde ich "Das Tier" empfehlen.
Hatte ich mir mal gebaut war sehr angenehm
JBL_ES_100
Stammgast
#6 erstellt: 05. Feb 2014, 20:12
okey danke euch
ist Das Tier schwer zu bauen ?
Zalerion
Inventar
#7 erstellt: 05. Feb 2014, 20:14
Mittelmäßig schwierig (kommt auch auf dein Werkzeug an, Gehrungsschnitte!), laut aber nicht besonders tief.
JBL_ES_100
Stammgast
#8 erstellt: 05. Feb 2014, 20:18
ok danke und was kannst du mir als geschlossenes Gehäuse empfehlen ?
Big_Määääc
Inventar
#9 erstellt: 05. Feb 2014, 21:31

JBL_ES_100 (Beitrag #1) schrieb:
Hallo
ich möchte mir gerne ein Mivoc awx 184 Kaufen


warum keinen anderen Treiber ?!?!

AWX / Profibeschallung


[Beitrag von Big_Määääc am 05. Feb 2014, 21:33 bearbeitet]
JBL_ES_100
Stammgast
#10 erstellt: 05. Feb 2014, 22:10
der Mivoc soll hautsachlich an meine Hifi Anlage in ein geschlossenes Gehäuse es sollte gut klingen
und den mivoc Sub soll nur ca 10 mal im Jahr für eine patry genutzt werden

Ich möchte ein Subwoofer mit dem ich beides gut beschallen kann und der
mivoc soll doch gut klingen und soll auch gut gehen in das Tier Gehäuse
hg_thiel
Inventar
#11 erstellt: 12. Feb 2014, 23:34
Hallo,

mit dem AWX kannst du dir einfach den Ravemaster ShowSub bauen.

http://www.lautsprec...ifi/rave_showsub.htm

Den kannst du im gleichen Gehäuse auch für zu Hause nutzen.

Ich weiß ja nicht genau wie deine Gartenpartys so aussehen aber mit dem AWX kann man schon einige Leute beschallen

Was hast du denn sonst für Boxen ?

Der AWX ist für das Geld wirklich sehr gut. Durch die doppelte Zentrierung schlägt er erst bei sehr extremen Missbrauch an und meistens ist vorher die Spule verglüht.

Ein Profi Chassi ist er allerdings nicht. Dafür müsste Spule mehr Reserven haben


[Beitrag von hg_thiel am 12. Feb 2014, 23:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mivoc AWX 184 Horn vs PD 1850 Horn
3am am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  6 Beiträge
pa subwoofer
Maydayfd am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  37 Beiträge
PA-Subwoofer
Bassfreak1996 am 26.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  23 Beiträge
PA für Kneipengigs - Subwoofer
MichaelKl am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  2 Beiträge
PA Subwoofer Eigenbau
Stefan051998 am 27.04.2016  –  Letzte Antwort am 05.06.2016  –  12 Beiträge
21 zoll Pa Subwoofer brauch mal Hilfe
Salamibrot am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  14 Beiträge
PA Subwoofer/Verstärker mit 800? möglich?
Blut-aus-Ohren am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.05.2007  –  16 Beiträge
Pa Subwoofer- Was für ein Verstärker?
Le-Tronix am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  10 Beiträge
Betrug? Falscher Speaker in Fender PA-Subwoofer.
L-Delight am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  17 Beiträge
PA Lautpprecher auswahl
Super-Sound am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  65 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedThomasDH
  • Gesamtzahl an Themen1.376.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.486