Reperatur IMG Stageline Triton 800

+A -A
Autor
Beitrag
Annormalie
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Mrz 2015, 12:28
Hallo zusammen.
Hab da mal eine frage und zwar ist folgendes passiert.
Letztens haben sich Bekannte von mir meine Triton 800 PA ausgeliehen für einen Geburtstag. Da anscheinend die Anlage zeitweise immer wieder im Limiter gefahren wurde hat diese jetzt einen Schaden. Sobald ich den Linken Kanal vom Amp anschließe wird die Funktions LED rot und es funktioniert garnichts mehr. Auch wenn nur der Subwoofer zu 75% läuft geht dieser aus und in den Störungsmodus. Muss ja wohl fast der Verstärker sein.

Kennt jemand diesen Fehler?
Lohnt sich sowas zu reparieren?
Wer repariert sowas? (komme aus Landsberg am Lech liegt zwischen München und Augsburg)

Der Familie ist das natürlich äußerst peinlich und Die wollten das ganze über die Versicherung laufen lassen diese wollen allerdings eine Rechnung der Reperatur was ich persönlich unsinnig finde wenn das mehr kosten sollte das die Anlage selbst ...
kst_pa&licht
Inventar
#2 erstellt: 09. Mrz 2015, 13:01
Kontaktier Mal den IMG Stageline Service. IMG Stageline ist ja eine Marke der deutschen Firma Monacor.
Mehr Infos unter www.monacor.de
Die Jungs bei Monacor sind hilfsbereit und recht kompetent was Reparaturen angeht.
Es wird aber erst Mal nichts daran vorbeiführen das du dann das Komplette Aktivmodul aus der 800er ausbauen und einschicken musst.
Die Jungs machen dir dann einen kostenpflichtigen Kostenvoranschlag und du kannst dann bestimmen ob du es repariert haben willst oder nicht.
Vorteil des "offiziellen Weges" ist das du Garantie auf die Reparatur und Ersatzteilleistungen hast.
slaytalix
Stammgast
#3 erstellt: 21. Mrz 2015, 10:54
richtig, Monacor Bremen ist der Hersteller, IMG Stageline deren PA Sparte. Da hast Du Glück, wenn eine Versicherung das übernimmt aus der privaten Haftpflicht, denn meist zahlen die nicht bei gemieteten oder geliehenen Gegenständen.

Mal einsenden & einen KVA erbitten. Meist sind ICs oder Elkos- Kondensatoren defekt, Reparatur wird ca. 150 € betragen je nach Aufwand
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Triton 200 vs. Dave 10
blizz2k am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  7 Beiträge
Neues von Monacor / Stageline, Beyma und Celestion
diddes-soundcheck am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  9 Beiträge
Bitte schnell: 10" Basshorn von Stageline?
N8-Saber am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  2 Beiträge
Suche eine potente 2.1 Anlage bis 700? ähnlich Triton 500
Subwoofermaker10 am 12.12.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  2 Beiträge
IMG Stage Line STA-700
am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  2 Beiträge
Lautsprecher von img stage line?
am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  6 Beiträge
*** Welchen Amp für IMG PAB-415/SW ***
Aphrodite am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  15 Beiträge
Jaytec PAE-800 Schnäppchen?
TheErdmännchen am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  20 Beiträge
Zeck CA-800?
tikktronik am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  2 Beiträge
Funkmikro bis 800 Euro
michass am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedoranggila
  • Gesamtzahl an Themen1.389.239
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.792

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen