Neues von Monacor / Stageline, Beyma und Celestion

+A -A
Autor
Beitrag
diddes-soundcheck
Inventar
#1 erstellt: 23. Mrz 2011, 12:34
Gestern gabs Post von Monacor:
Die bringen da was auf den Markt (bzw. ist schon auf dem Markt), was sehr interessant sein könnte. Unter anderem das:
http://www.monacor.d...ktiv=1&suche=mega-11

Auszug aus Artikelbeschreibung:

---
Die MEGA-Serie setzt einen neuen Höhepunkt in der Palette der IMG Stage Line Profi-PA-Lautsprecherboxen. Gekennzeichnet ist diese Serie durch die Verwendung erstklassiger Materialien und einer äußerst hohen Verarbeitungsqualität. Die verwendeten Chassis von BEYMA und CELESTION wurden unter der Prämisse höchster Klangqualität bei gleichzeitig hoher Belastbarkeit ausgewählt. Die kompakten Gehäuse wurden multifunktional auf die unterschiedlichsten Einsatzzwecke hin entwickelt. Alle Top-Teile der MEGA-Serie haben eine Umschaltmöglichkeit zwischen...
---

Neue Amps und Controller gibts auch.
Die Frage ist, obs schon zum Profi-PA-reicht?

Prolight + Sound rückt näher...


[Beitrag von diddes-soundcheck am 23. Mrz 2011, 12:35 bearbeitet]
DJ_flogy
Stammgast
#2 erstellt: 23. Mrz 2011, 15:39
ja die Post hab ich auch bekomme.

Werd mich da in Frankfurt auch mal näher infomieren.
Big_Määääc
Inventar
#3 erstellt: 23. Mrz 2011, 19:29
hmmm Mega 115 N
nen 15 Zöller plus 1 Zoll Hochtöner für 729 Euro UVP ??!!
da bin ich ja mal gespannt ob es kreischt oder Mittenlöcher gibt !?
muß das in der Preisklasse noch sein ?!
scauter2008
Inventar
#4 erstellt: 23. Mrz 2011, 20:09
Monacor/IMG bauen doch selbst Chassis
warum bauen die dann nicht ihre eigene ein
Big_Määääc
Inventar
#5 erstellt: 23. Mrz 2011, 20:15
oh ich seh grad das mit dem 1 Zöller zum 15 Zöllerschein auch in dieser Preisklasse öfter vorzukommen als ich gedacht hätt !!
nagut sach ich mal nix, wird schon funzen
Bummi18
Inventar
#6 erstellt: 23. Mrz 2011, 20:24
Wenn das wirklich gutes Material ist und in der oberen mittelklasse mitspielen soll dann hätten die sich einen anderen namen aussuchen sollen denn ein producktname "mega "hat immer nen beigeschmack von billigem zeugs, das hochgelobt wird mit dem namen.
Die Chassie hersteller sind ja schon mal eine ansage und sollten auch für dieses produckt sprechen... bis auf den namen.. da hätte es wohlklingendere gegeben

übrigens steht bei der Beschreibung zum MEGA-115 N 1" hochtöner aber rechts ist dieses Zeichen 15/2 ... tja entweder fehler in der beschreibung und es ist doch ein 2" oder falsches logo


[Beitrag von Bummi18 am 23. Mrz 2011, 20:28 bearbeitet]
Chris_Fine
Inventar
#7 erstellt: 23. Mrz 2011, 20:50
15/2 kann vieles heißen.
Es gibt ja auch 15/3er Boxen.
Also steht das 2erlein vlt. für die Wege...
David-Meyer
Stammgast
#8 erstellt: 23. Mrz 2011, 21:53

Bummi18 schrieb:
Wenn das wirklich gutes Material ist und in der oberen mittelklasse mitspielen soll dann hätten die sich einen anderen namen aussuchen sollen denn ein producktname "mega "hat immer nen beigeschmack von billigem zeugs, das hochgelobt wird mit dem namen.


Kann ich nur so unterschreiben. Das "Mega" hört sich echt billig und nach Ramsch an.

Alles andere steht und fällt mit der verbauten Weiche. Wenn die schlecht ist, hilft auch Beyma und Celestion nichts.
diddes-soundcheck
Inventar
#9 erstellt: 24. Mrz 2011, 12:10
Ja - der Name... klingt wirklich etwas "ramschig". Design war auch noch nie ne große Stärke
Das verbaute Speaker-Material lässt mich allerdings hoffen. Die Entwickler von Monacor sind eigentlich auch nicht auf den Kopf gefallen, was die Weiche angeht.


scauter2008 schrieb:
Monacor/IMG bauen doch selbst Chassis
warum bauen die dann nicht ihre eigene ein :D


Wer weiß, ob die nicht teilweise aus der selben Fabrik kommen...
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Stageline/Monacor-Lautsprechern gemacht. Zuletzt mit dem SP-38A/500BS.

Werde mich überraschen lassen. Hoffentlich reichts mir für Frankfurt. Wenn es nach dem UVP geht, sollte (MUSS!) da einiges rauskommen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reperatur IMG Stageline Triton 800
Annormalie am 09.03.2015  –  Letzte Antwort am 21.03.2015  –  3 Beiträge
Bitte schnell: 10" Basshorn von Stageline?
N8-Saber am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  2 Beiträge
CELESTION Subwoofer
SITD am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  11 Beiträge
Kaufberatung Ringstrahler "Beyma CP 22"
billy_the_kid123 am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  20 Beiträge
TSP Beyma 18g550 und simulation mit winisd
xoffspringx am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  2 Beiträge
Single Person Sub SPS18 von Monacor
WebJulian am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2015  –  38 Beiträge
Beyma 15g400 oder Fane Colossus 15xb
Corby am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 30.08.2012  –  5 Beiträge
Beyma 18P1000 ND -< ebay >-
dj-powell am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  28 Beiträge
Erfahrungen mit Polnischem Beyma Distributor?
spock3 am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 14.02.2016  –  5 Beiträge
Beyma 18LX60 VS RCF L15P200AK
El_Mero-Mero am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedkarlnoppes
  • Gesamtzahl an Themen1.382.398
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.261

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen