Störgeräusche im Audio Setup

+A -A
Autor
Beitrag
EinfachIch_
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Jan 2018, 21:55
Hallo,

hoffe erst mal ich bin hier mit der Kategorie richtig falls nicht tut es mir leid.

Ich das Problem ein Störgeräusch irgendwo vom Mikrofon zum PC und auf dem Mischpult vom PC.
Ich nutze Folgendes Setup:

Mikrofon (Rode Procaster) via XLR in DBX (DBX 286s) vom DBX Output via Y-Kabel gesplittet einmal in den PC (Mic Input Externe Soundkarte (Hier sind Störgeräusche zu hören)) und einmal ins Mischpult (Behringer XENYX 802(Mic Input auf Kanal 1 ohne Störgeräusch)) außerdem habe ich auf dem Mischpult auf Kanal Kanal 3/4 den Tonausgang meines Mainboards (Asus Z170 PRO GAMING) und auf Kanal 5/6 den Tonausgang meiner Externen Soundkarte.
Störgeräusche sind sowohl im Input der externen Soundkarte zu hören (Mikrofon vom DBX) als auch auf dem Mischpult durch die Tonausgänge des PC´s (Mainboard und Soundkarte)

Bitte um eure Hilfe
Danny_DJ
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2018, 18:54
Immer wieder der selbe, höchstwahrscheinliche Grund: schlecht geschirmte interne Soundkartenkomponenten. Im Rechner strahlen so viele Störfrequenzen rum, dass das Audiosignal rein und raus drunter leidet. Abhilfe schafft dir eine ordentliche externe Soundkarte mit USB, Thunderbolt oder Firewire.

Lass mich raten: Wenn du den internen Mainboardsound nicht anstöpselst bleibt auch der Sound von externer Karte zu Mixer sauber?

Warum betreibst du zugleich den Mainboardsound als auch eine externe Karte und nicht alles vom und zum PC über die externe? Wenn sie zu wenig Kanäle hat, ist an dieser Stelle ein größeres Modell zu empfehlen.


[Beitrag von Danny_DJ am 21. Jan 2018, 18:56 bearbeitet]
EinfachIch_
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Feb 2018, 18:39
Hey,

danke für die Antwort aber was würdest du mir da für eine Soundkarte z.B. empfehlen? Sie sollte nicht all zu teuer sein
Danny_DJ
Inventar
#4 erstellt: 09. Feb 2018, 00:34
Immer wieder auf USB-Basis genannt und für gut befunden sind Steinberg und Focusrite in dem Segment. Und da suche dir die Anschlussvielfalt raus, die du brauchst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Störgeräusche
-Sir- am 16.05.2015  –  Letzte Antwort am 28.05.2015  –  17 Beiträge
ESI nEar 08 Brummschleife + Störgeräusche
*stipp* am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  2 Beiträge
Störgeräusche bei Belastung des PC's ?
LvanM am 20.05.2015  –  Letzte Antwort am 08.07.2015  –  3 Beiträge
Störgeräusche im Multimix16 vom Laptop Netzteil
BuDelicious am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  3 Beiträge
Störgeräusche mit T.BONE SC450 USB
-Krümel- am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  6 Beiträge
mikrofon & vorverstärker setup?
am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  2 Beiträge
Störgeräusche beim Aufnehmen mit Shure WH-20
stefanstp am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  3 Beiträge
Audioaufnahme via Mixer: woher diese Störgeräusche?
mtemp am 01.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  3 Beiträge
Auna MIC-900B merkwürdige Störgeräusche (sound anbei)
Krindo89 am 18.10.2017  –  Letzte Antwort am 24.10.2017  –  4 Beiträge
Suche Mikrofon-Setup für Livestreaming
Instagibbed am 24.02.2014  –  Letzte Antwort am 25.02.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedAlpendudler
  • Gesamtzahl an Themen1.417.840
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.995.236

Top Hersteller in Studio / (Home-) Recording Widget schließen