Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|

SONY KDL-60W855B einige Fragen an die Technick

+A -A
Autor
Beitrag
Shaelvon
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Apr 2014, 23:21
Ich habe vor mir das Gerät zu kaufen nach etwas Recherche hat mir das Gerät ganz gut gefallen.

Aber was ich nicht verstehe, auch Dr.Google nicht ist was ist dieses Direct-lit für eine Art Ausleuchtung zudem gibt geizhals.at an das das Gerät die oben genannte Technologie beherrscht aber wenn ich zu den Versandhäusern wechsle heißt es auf einmal 3D Edge LED.

Entschuldig aber ich bin verwirrt vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Ich bin Fußball Fan und hab ein empfindliches Auge das ist leider wie mit dem Saufen wenn man weg geht wenn man gut vertragen kann wird der Abend teuer

Deshalb die... meine Hoffnung in das Gerät.

Zudem steht nirgends wann es in die Läden kommt vielleicht weist der eine oder andere auch mal mehr.


Grüße Shael
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 02. Apr 2014, 23:51
Nur soviel: Es ist ein Edge und nicht dieser Billigscheiss Direkt-LIT. Diese Seuche hat übrigens kein Sony, sondern in erster Linie die Billig-LGs !
Shaelvon
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Apr 2014, 15:34
Also ist es ein Fehler auf der Seite geizhals.at danke schön
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Apr 2014, 16:14
LED-Hintergrundbeleuchtung - Dynamic Edge LED Backlight, Frame Dimming = so wird es sein.
Es gibt aber auch Fernseher, die eben diesen Billigscheiß Direct besitzen und im Gegensatz zu vielen Edgern kein DSE beim Fußball bieten und nur die Hälfte kosten. Da kriegste dann aber .
uepps
Inventar
#5 erstellt: 06. Apr 2014, 09:22
Klinke mich hier mal ein denn auch ich habe den neuen 60" ins Auge gefasst da mir 65 etwas zu groß ist.

Ist der 60" zu empfehlen und mit welchem aktuellen Modell könnte man den in der Ausstattung und Bildquali vergleichen?
BigBlue007
Inventar
#6 erstellt: 14. Apr 2014, 21:17
Hab ihn heute im Euronics-Flyer gesehen. 1899,-.

Ich vermute stark, dass bei diesem dieselben Einschränkungen gegenüber dem Vorjahresmodell vorhanden sein werden wie beim W955. D.h. insbes. nur noch eine einseitige und vermutlich ungünstigerweise unten angebrachte Edge-LED-Beleuchtung. Ein IPS-Panel wie beim W955 wird er aber wohl nicht haben, da er ja Shutter-3D hat.
tom26
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Mai 2014, 11:08
Bin auch gerade am übelegen mir dieses Gerät zuzulegen. Angebot über 1700€ ist vorhanden.
Gibt es vielleicht schon mehr Erfahrungsberichte?
submann
Inventar
#8 erstellt: 24. Mai 2014, 11:34
Laut denn Angaben hier:

Sony 60W855B - ND4Y600LNX0101 (Samsung-SPVA4) - 100Hz

Vielleicht hat der Sony ein guten Schwarzwert? Kein IPS Panel haben wohl nur die 55 Zoll Geräte der Hersteller.
Die Frage ist noch zum alten 65 Zoll W855A wo das Gerät angesiedelt ist, Technisch und der Qualität, Ausstatung etc.
eraser4400
Inventar
#9 erstellt: 24. Mai 2014, 12:54
Passt nicht so ganz:

Sony 60W855B - ND4Y600LNX0101 (Samsung-SPVA4) - 100Hz

Ein S-PVA IST ja kein IPS !
Alex_Quien_85
Inventar
#10 erstellt: 25. Mai 2014, 08:25
Leidet der 60w855 auch unter reduzierter 3D auflösung wie der 805b ?
submann
Inventar
#11 erstellt: 25. Mai 2014, 09:26
Hier mal ein Review von Cnet, er soll ja einen guten Schwarzwert haben, genau so gut wie bei der F8000 Serie von Samsung und so gut wie beim W905 von Sony, denn Rest könnt ihr im Test lesen, leider, aber mir eh egal schneidet er im 3D nicht so gut ab.

SAT HB und Kabel Tuner sind ja mit on Board
Das Samsung-SPVA4 hoffe ich ist von der neuen H oder F-Serie von Samsung, auf DSE und Banding wäre also zu achten wenn man denn TV kauft.

http://www.cnet.com/products/sony-kdl-60w850b/

Line up Sony 2014

http://www.rtings.com/reviews/tv/lcd-led/sony/w850b

Ist noch die Frage wie gut der TV zum Sony KDL-65W850A abschneidet?


[Beitrag von submann am 25. Mai 2014, 09:33 bearbeitet]
Alex_Quien_85
Inventar
#12 erstellt: 25. Mai 2014, 09:51
Danke für den Link
submann
Inventar
#13 erstellt: 25. Mai 2014, 11:20
Hat der Sony 60W855B auch Micro Dimming?
eraser4400
Inventar
#14 erstellt: 25. Mai 2014, 12:13
Nö. Frame.
submann
Inventar
#15 erstellt: 25. Mai 2014, 13:17
Also wenn ich mir da denn 60 Zöller H7090 von Samsung anschaue, der aber vom Preis bei 3199 Euro liegt, frag ich mich warum der Sony so billig ist!?!
Alex_Quien_85
Inventar
#16 erstellt: 25. Mai 2014, 13:22
am Mittwoch wird der Sony geliefert.... mal sehen wie er sich so macht
submann
Inventar
#17 erstellt: 25. Mai 2014, 13:30

Alex_Quien_85 (Beitrag #16) schrieb:
am Mittwoch wird der Sony geliefert.... mal sehen wie er sich so macht ;)
welchen hast gekauft? 60W855B? welchen TV hast jetzt? was ist dir an dem sony wichtig? was hast bezahlt? auch per PM


[Beitrag von submann am 25. Mai 2014, 13:32 bearbeitet]
Alex_Quien_85
Inventar
#18 erstellt: 25. Mai 2014, 14:24
Den sony 60 w855 Hast ne PM
submann
Inventar
#19 erstellt: 25. Mai 2014, 15:49
Bin gespannt auf Dein Bericht!
Schatten
Inventar
#20 erstellt: 25. Mai 2014, 21:19
Ja, bitte unbedingt berichten! Wenn möglich ein paar Bilder dazu
submann
Inventar
#21 erstellt: 26. Mai 2014, 14:39
Laut PC-Welt hat das Panel nur eine max. Helligkeit von 172 cd/m² ist für ein SPVA Panel ja nicht so viel, bei einem IPS Panel in 55 Zoll sind es schon fast 300 cd/m²

Der 60H7150 von Samsung macht da fast 300 cd/m² komisch ist nur der Preis für ein FullHd TV 3199 Euro und auf UK Seiten 1799 Dollar

Hab mir heute denn 55W955B angeschaut, mit IPS Panel, also der macht seine Sachen gut, zum Schwarzwert konnte ich nicht viel sagen, die Neonröhren der Beleuchtung kann man da nicht abschalten.


[Beitrag von submann am 26. Mai 2014, 14:41 bearbeitet]
Flachkopf
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 26. Mai 2014, 14:44

submann (Beitrag #21) schrieb:
Laut PC-Welt hat das Panel nur eine max. Helligkeit von 172 cd/m² ist für ein SPVA Panel ja nicht so viel, bei einem IPS Panel in 55 Zoll sind es schon fast 300 cd/m²


Tja, der eine Panel Typ hat eher einen tollen Schwarzwert/Kontrast, der andere eher höhere Maximalhelligkeit/Blickwinkelstabilität. Da muss man sich entscheiden.
submann
Inventar
#23 erstellt: 26. Mai 2014, 14:52

Flachkopf (Beitrag #22) schrieb:

submann (Beitrag #21) schrieb:
Laut PC-Welt hat das Panel nur eine max. Helligkeit von 172 cd/m² ist für ein SPVA Panel ja nicht so viel, bei einem IPS Panel in 55 Zoll sind es schon fast 300 cd/m²


Tja, der eine Panel Typ hat eher einen tollen Schwarzwert/Kontrast, der andere eher höhere Maximalhelligkeit/Blickwinkelstabilität. Da muss man sich entscheiden.

Da geb ich Dir Recht, komme vom Plasma-Lager dann ist mir Schwarzwert und Kontrast lieber

Bin auf denn Bericht von @Alex_Quien_85 sehr gespannt
uepps
Inventar
#24 erstellt: 26. Mai 2014, 15:01

Alex_Quien_85 (Beitrag #18) schrieb:
Den sony 60 w855 Hast ne PM :prost


Bitte unbedingt einen Testbericht posten. Will auch von meinem 55" dahin umsteigen und bin sehr gespannt was du berichten wirst!
eraser4400
Inventar
#25 erstellt: 26. Mai 2014, 15:13

Flachkopf (Beitrag #22) schrieb:

submann (Beitrag #21) schrieb:
Laut PC-Welt hat das Panel nur eine max. Helligkeit von 172 cd/m² ist für ein SPVA Panel ja nicht so viel, bei einem IPS Panel in 55 Zoll sind es schon fast 300 cd/m²


Tja, der eine Panel Typ hat eher einen tollen Schwarzwert/Kontrast, der andere eher höhere Maximalhelligkeit/Blickwinkelstabilität. Da muss man sich entscheiden.


Kann ich nicht bestätigen. Mein TV hat auch eines aus der VA-Family. Knapp 400cd² (genauer 397/gemessen), allerdings im Shop-Mode.
submann
Inventar
#26 erstellt: 26. Mai 2014, 15:14

uepps (Beitrag #24) schrieb:

Alex_Quien_85 (Beitrag #18) schrieb:
Den sony 60 w855 Hast ne PM :prost


Bitte unbedingt einen Testbericht posten. Will auch von meinem 55" dahin umsteigen und bin sehr gespannt was du berichten wirst!
was hast du für ein 55 zoll tv? wie alt? ips-panel?
submann
Inventar
#27 erstellt: 26. Mai 2014, 15:15

eraser4400 (Beitrag #25) schrieb:

Flachkopf (Beitrag #22) schrieb:

submann (Beitrag #21) schrieb:
Laut PC-Welt hat das Panel nur eine max. Helligkeit von 172 cd/m² ist für ein SPVA Panel ja nicht so viel, bei einem IPS Panel in 55 Zoll sind es schon fast 300 cd/m²


Tja, der eine Panel Typ hat eher einen tollen Schwarzwert/Kontrast, der andere eher höhere Maximalhelligkeit/Blickwinkelstabilität. Da muss man sich entscheiden.


Kann ich nicht bestätigen. Mein TV hat auch eines aus der VA-Family. Knapp 400cd² (genauer 397/gemessen), allerdings im Shop-Mode.
ist das auch ein 60 zoll tv von sony?
eraser4400
Inventar
#28 erstellt: 26. Mai 2014, 15:16
Nix 60". 55"er.
submann
Inventar
#29 erstellt: 26. Mai 2014, 15:26

eraser4400 (Beitrag #28) schrieb:
Nix 60". 55"er. :.
und welcher genau? was mit HX755,stimmts?
eraser4400
Inventar
#30 erstellt: 26. Mai 2014, 15:32
Ne HX855er, hatte auch kurz den HX955er, da war's ähnlich. Tut hier aber nicht wirklich was zur Sace, da nicht mehr zu beziehen.

Sollte nur anmerken, dass es auch bei Va recht grell zugehen kann. Ist ja nicht vom Panel, sondern vom Hintergr.-Licht abhängig.


[Beitrag von eraser4400 am 26. Mai 2014, 15:35 bearbeitet]
Jonas_2014
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 26. Mai 2014, 16:02
Die Amateure bei PCWelt haben wahrscheinlich den ECO-Modus nicht deaktiviert.

CNET und andere Reviews zum 60W855B sagen was anderes bezüglich Helligkeit.
Alex_Quien_85
Inventar
#32 erstellt: 26. Mai 2014, 19:16
@uepps und @submann:

Heute wurde der Liefertermin für Mittwoch nochmals bestätigt. Spätestens am Donnerstag (Feiertag) gibt´s die ersten Eindrücke einschließlich Fehlercheck. Bestimmte Wünsche was ich explizit testen soll?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 26. Mai 2014, 20:05
Bin auch interessiert an deinen ersten häuslichen Einrücken. Bisher war es mir irgendwie vergönnt, die Kiste mit Live Fußball zu sehen. Also dann tendenziell dein Gefühl, ob er sehr anfällig für DSE ist. Mehr muss ich zunächst nicht wissen - Danke.
submann
Inventar
#34 erstellt: 26. Mai 2014, 21:06

Alex_Quien_85 (Beitrag #32) schrieb:
@uepps und @submann:

Heute wurde der Liefertermin für Mittwoch nochmals bestätigt. Spätestens am Donnerstag (Feiertag) gibt´s die ersten Eindrücke einschließlich Fehlercheck. Bestimmte Wünsche was ich explizit testen soll?
Naja denk mal zu deinem LG und Panasonic wird der Sony in allem besser sein, mich interessiert der Schwartzwert gut zutesten mit Gravity Bluray
Ganz klar Banding und DSE sollte nicht sein, oder ganz wenig dann.
Alex_Quien_85
Inventar
#35 erstellt: 26. Mai 2014, 21:13
Besser als der LG denke ich auch. Aber gegen den panasonic stw 60 wäre es eine Überraschung wenn der sony in allem besser wäre. gerade schwarzwert, kontrast und Bewegtbilddarstellung sind beim panasonic plasma top
eraser4400
Inventar
#36 erstellt: 26. Mai 2014, 21:52
Vor Allem im Bewegtbild sollte jedoch der Sony vorn liegen...
Jonas_2014
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 27. Mai 2014, 12:57
Ich habe seit Heute den 60W855B. Steht leider noch gut verpackt im Karton. Wegen Umzug wird sich das Aufhängen noch etwas verzögern.

image

Noch vorweg, ich bin eigentlich ein Plasma-Fan und hatte bisher nur Panasonic Plasmas. Mit dem letzten Plasma (VT50) hatte ich allerdings ständig Probleme mit Surren und noch schlimmer war das Einbrennen. Ich weiß wie man mit Plasma umgeht und habe die TVs auch dementsprechend eingefahren. 3 mal habe ich das Panel tauschen lassen und dann hatte ich die Schnauze voll. Nie wieder Plasma sagte ich mir. OLED kommt auch nicht in die Gänge, dann blieb für mich nur ein LCD. Einen LCD mit IPS-Panel wollte ich aber auf keinen Fall. So blieb eigentlich nur der 60W855B übrig für meine Auswahl.

Im Prinzip der W905 in 60" ohne Triluminus und 200Hz Panel. Hatte aber bereits nen Vergleich zum W905 im Mediamarkt und finde die beiden nehmen sich BQ-technisch nicht sonderlich viel. Die Sonys hatten neben den Samsung LCDs noch das beste Bild zu bieten. Wobei krasse Unterschiede konnte ich nicht feststellen. Aber dazu mehr wenn er zu Hause an der Wand hängt.

Ich bin gespannt wie er sich macht! Denke aber der Sony wird mich nicht enttäuschen und vor allem kann ich endlich den TV auch nutzen ohne ständig im Hinterkopf zu haben es könnte sich was Einbrennen...:D

Stay tuned.
tom26
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 27. Mai 2014, 13:12
Ich hoffe er hängt bald damit ich einen guten Bericht bekomme bevor ich mir einen bestelle :-)
Makaay88
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 27. Mai 2014, 14:07
Bin echt gespannt wenn Du die ersten Eindrücke von dem TV schildern kannst, hoffentlich nimmst Du ihn bald in Betrieb
uepps
Inventar
#40 erstellt: 27. Mai 2014, 14:13

submann (Beitrag #26) schrieb:

uepps (Beitrag #24) schrieb:

Alex_Quien_85 (Beitrag #18) schrieb:
Den sony 60 w855 Hast ne PM :prost


Bitte unbedingt einen Testbericht posten. Will auch von meinem 55" dahin umsteigen und bin sehr gespannt was du berichten wirst!
was hast du für ein 55 zoll tv? wie alt? ips-panel?


Habe den HX755. Ist fasst 18 Monate alt. Keine Ahnung welches Display drinn ist. Wie bekomme ich dads raus?

@Alex_Quien_85

Mich interessiert vor allem die Bildgaulität bei HD von externen Zuspielern da ich die internen Tuner nicht nutze. Dann eben Bewegsbilder bei Fussbal und Eishockey. Und wenn möglich der direkte Vergleich mit meinem jetzigen wo ich da stehe. Also ob der auf gleichem Niveau ist oder besser oder schlechter.
badmani
Schaut ab und zu mal vorbei
#41 erstellt: 27. Mai 2014, 14:23
@jonas

Mach auch Fotos von der Wandmontage. Mich interessiert wie der Sony
mit dem Wedge Design von der Seite aussieht. Und schildere bitte wie du
die Montage an der Wand gelöst hast. (Sony Adapter oder normale Wandhalterung oder?????)

LG Manfred
Alex_Quien_85
Inventar
#42 erstellt: 27. Mai 2014, 21:57
Danke für eure Anregungen

Geplanter Testcheck:

I. Bewegungsschärfe sowie die Bildfehler: Vertical Banding und DSE werde ich mit Fußball (wiederholungen) auf sky Bundesliga HD und Sky Sport HD über Kabel Deutschland externen Humax Receiver testen

II. Full HD Check mit Ausschnitten folgender 2D Blu Ray´s:

1. Art of Flight
2. Skyfall
3. Samsara
4. Gravity
5. Avatar
6. Prometheus
7.Baraka


III. b]Ausschnitte[/b] folgender 3D Blu Rays

1. Hobbit Smaugs Einöde
2. Sammy
3. Lichtmond
4. Hugo Cabret
5. Faszination Korallenriff

IV. Gaming (Input Lag)

PS4:

1. Fifa
2. Battlefield
3. NBA2k14

PS3: (wg. Upscaling von 720p nativer Quelle)

1. Uncharted 3
2. Last of Us
3. Beyond Two Souls

Die Bildeinstellungen werde ich vorab anhand der Testbilder der Blu Ray "Perfektes TV Bild" der Zeitschrift Video anpassen und mit der THX Calibrator Blu Ray Disc abgleichen. Klar keine Kalibrierung, aber besser als nichts.
Jonas_2014
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 28. Mai 2014, 18:10
Also beim W855B sind auch Abstandshalter dabei. Gerade ausgepackt. Man kann also jede VESA-Halterung verwenden.

IMG_1116

Ich bin beim Montieren!
Marvin63
Stammgast
#45 erstellt: 29. Mai 2014, 09:09

Jonas_2014 (Beitrag #43) schrieb:
Hier noch ein Auszug aus einem Test:

Auch der neuen AudioVision 6/14 gibt es auf Seite 33 einen Test.
submann
Inventar
#46 erstellt: 29. Mai 2014, 09:13
@Jonas_2014
Pack die Kiste endlich an die Wand ich will Bilder vom TV sehen
@Mavin63
Kannst Du denn Test abscannen und Ihn mir schicken?
@Alex _Quien 85
Kannst schon was zum Bild sagen? Oder hat die Kiste Banding etc.
Alex_Quien_85
Inventar
#47 erstellt: 29. Mai 2014, 09:31
@subman: Bin jetzt erst zum Aufbauen gekommen
Schatten
Inventar
#48 erstellt: 29. Mai 2014, 10:36
AV-Fazit:

"Mit seinem Wedge-Design hebt sich der Sony KDL-
60 W 855 B sowohl optisch als auch akustisch von
den anderen Probanden ab. In puncto Bildqualität
gefallen vor allem die Farben. Wer einen möglichst
leistungsfähigen Fernseher fürs dunkle Heimkino
sucht, ist mit dem 60-Zöller bestens bedient."

Im Test wird nur die geringe Helligkeit bemängelt. In den Detail-Tabellen fällt der Sony im Vergleich zur Konkurrenz zusätzlich noch beim Kontrast unter größeren Betrachtungswinkeln deutlich ab. Weitere Kritik gibts für die hakelige und unübersichtliche Menüführung. Beim Bild und Klang ist er ansonsten Vorne. Alle Testkandidaten spielen aber wohl auf ähnlichem Niveau. Verglichen wurde der Sony (75 Punkte) mit dem Pana AS654 (78 Punkte), LG LB870V (79 Punkte) und Philips PFK7109 (68 Punkte).
submann
Inventar
#49 erstellt: 29. Mai 2014, 10:57

Schatten (Beitrag #48) schrieb:
AV-Fazit:

"Mit seinem Wedge-Design hebt sich der Sony KDL-
60 W 855 B sowohl optisch als auch akustisch von
den anderen Probanden ab. In puncto Bildqualität
gefallen vor allem die Farben. Wer einen möglichst
leistungsfähigen Fernseher fürs dunkle Heimkino
sucht, ist mit dem 60-Zöller bestens bedient."

Im Test wird nur die geringe Helligkeit bemängelt. In den Detail-Tabellen fällt der Sony im Vergleich zur Konkurrenz zusätzlich noch beim Kontrast unter größeren Betrachtungswinkeln deutlich ab. Weitere Kritik gibts für die hakelige und unübersichtliche Menüführung. Beim Bild und Klang ist er ansonsten Vorne. Alle Testkandidaten spielen aber wohl auf ähnlichem Niveau. Verglichen wurde der Sony (75 Punkte) mit dem Pana AS654 (78 Punkte), LG LB870V (79 Punkte) und Philips PFK7109 (68 Punkte).


dann stimmt es wohl doch was PC-Welt gemessen hat, das Panel nur eine max. Helligkeit von 172 cd/m² ist für ein SPVA Panel ja nicht so viel bei einem IPS Panel in 55 Zoll sind es schon fast 300 cd/m²
submann
Inventar
#50 erstellt: 29. Mai 2014, 11:31
Sind 281 Candela - 281 cd/m²???
eraser4400
Inventar
#51 erstellt: 29. Mai 2014, 11:47

submann (Beitrag #50) schrieb:
Sind 281 Candela - 281 cd/m²???


Ja. Und es ist kein S-PVA sondern A-MVA5.
Alex_Quien_85
Inventar
#52 erstellt: 29. Mai 2014, 12:28
So die Ersten Blu Ray Eindrücke überzeugen schon mal. Als Bildvoreinstellung habe ich Kino 2 mit minimalen Korrekturen.

Samsara kommt so plastisch rüber, dass es eine wahre Freude ist. Bei The Art of Flight merkt man, dass der 855 ebenso wie der w905 einen leichten rosa stich bei weiß hat. Durch Anhebung der weißt betonung auf niedrig kann man es so gut wie beheben. Die Schärfe ist bis in die Ränder exzellent ohne zu überschärfen. Gut auch, dass man eine pixelgenaue Ansteuerung ohne overscan einstellen kann. Die Kamerafahrten gelingen motion flow weich butterweich. Halos konnte ich dabei keine ausmachen.

Als nächstes kommt avatar rein
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Weissabgleich am KDL-60w855b
SNRdb am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  2 Beiträge
KDL-60w855B kein CEC/ARC
Franco99 am 12.05.2015  –  Letzte Antwort am 17.05.2015  –  2 Beiträge
Unzufrieden mit SONY Bravia KDL 60W855b
ViesTa am 14.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  11 Beiträge
KDL 60W605B <-> 60W855B: Bildqualität/Schwarzwert
Bathory_Aria am 31.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  8 Beiträge
Der Sony W855 Einstellungsthread
Mike_O. am 20.06.2014  –  Letzte Antwort am 02.05.2016  –  73 Beiträge
Sony KDL-32D3000 Newbie Fragen
kinski2 am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  4 Beiträge
Fragen zum Sony KDL-40W2000
neme18 am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  3 Beiträge
Fragen zu Sony kdl-55W805
hog1965 am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  8 Beiträge
sony 40D3000 einige fragen
bugatti1712 am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  56 Beiträge
Sony D3000 und Ps3 Einige Fragen.
aris2412 am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedLambertus63
  • Gesamtzahl an Themen1.412.669
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.688

Hersteller in diesem Thread Widget schließen