Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 Letzte |nächste|

Firmware Thread des UEXXF8090

+A -A
Autor
Beitrag
deroms
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jul 2013, 10:17
Servus,

ein neues Firmwareupdate ist Verfügbar. Das zurückgezogene 1103.5 wurde also geupdatet.
Erste eindruck, es ruckelt jetzt weniger im SmartHub, MotionFlow arbeitet flüssiger.

Wenn man auf der Touch FB die Taste EIN/AUS drückt, könnt ihr nun diese Funktion nun auch einstellen.
Ging zwar auch schon vorher, über den Umweg, Navigation/ Univer. FB einstellen.

Ansonsten ist mir auf die schnelle nichts anderes aufgefallen. Vielleicht schmiert der TV nicht ab, wenn man hbbTV einschaltet.
Ich werde es testen.
halfblock
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Jul 2013, 14:59
uuh das muss ich mir dann auch mal ziehen!

Ist es schon über die Netzwerkfunktion zu beziehen ?

LG
Leutnant73
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jul 2013, 15:26
Hallo,

und , hat schon jemand erste Eindrücke?

Wo kann man sich das denn ziehen? Auf der Samsung HP sehe ich nichts...


[Beitrag von Leutnant73 am 17. Jul 2013, 15:35 bearbeitet]
sevenpumper
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Jul 2013, 16:33
Du musst es dir online über das Menü vom TV ziehen, einfach Menü dann System und dann Software oder Firmware Update müsste da stehen und voll geil glücklich werden
Leutnant73
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Jul 2013, 16:35
Danke!

könntest du " voll geil glücklich werden"
näher beschreiben?
sevenpumper
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Jul 2013, 16:42
Ja einfach von der Frau ein kühles Bier aus dem Kühlschrank bringen lassen
halfblock
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Jul 2013, 18:01
Also verschlimmbesserungen könnte ich bis jetzt nicht feststellen...
deroms
Stammgast
#8 erstellt: 17. Jul 2013, 20:15
Für mich sieht es nach Verbesserungen im bereich Motion Flow aus....
sevenpumper
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Jul 2013, 22:09
Also ich seh nix, da musst du wohl Adleraugen haben
robert_s
Stammgast
#10 erstellt: 17. Jul 2013, 22:58
Bei mir kam es mit der 1102 mehrmals vor, dass nach dem Abruf von Netz-Streams (LAN oder Internet) das Fernsehbild falsch dargestellt wurde, als ob die Skalierung nicht korrekt zurückgesetzt wurde. Das habe ich mir der 1104 bisher noch nicht gesehen.

Weiterhin bestehende Bugs:

- Wenn hbbTV aktiviert ist, kommt es oft vor, dass nach dem Umschalten das hbbTV-Angebot des vorhergehenden Programms aktiviert wird. Was insbesondere dann nervig ist, wenn es sich um eines der DVB-T Internet-Streaming Programme handelt. Da schalte ich z.B. von Bloomberg TV (Internet) auf TELE 5 um, und bekomme kurz darauf wieder den Bloomberg TV angezeigt...

- Bei Streaming-Inhalten bleiben die Bildformat-Einstellungen wirkungslos. Wenn man z.B. in der DVB-T Multithek "MySpass" aufruft und dort die erste "Pastewka"-Folge abruft, bekommt man das 4:3 Format nur auf 16:9 breitgezogen zu sehen. Mit "Tools" kann man das Format zwar auf 4:3 stellen - aber wie gesagt ohne Wirkung :-/

- Auch der "Smart Hub" beherrscht kein 4:3 Fernsehbild, es wird links oben immer auf 16:9 verzerrt angezeigt, selbst wenn man das Bildformat auf 4:3 eingestellt hat. Wenn man das Bild auswählt, wird es auch bereitgezogen gezoomt und springt erst dann auf 4:3 um...
deroms
Stammgast
#11 erstellt: 17. Jul 2013, 23:21

sevenpumper (Beitrag #9) schrieb:
Also ich seh nix, da musst du wohl Adleraugen haben :hail


Ich bin auch geschädigt von der Firmware 1103.5 , da wurde ja alles grauenhaft schlimm!

Da sah das Motionflow bild so komisch aus... das Bild wirkte immer versetzt, total komisch und das ganze System lief nicht gut... Rucklig... das wurde jetzt deutlich verbessert.
SamySony
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Jul 2013, 18:19
hi,

ich hatte eigentlich Hoffnung, dass nach dem neuen Firmwareupdate 1104 mein F8090 meine Ps3 erkennt. Das war wohl nix, auch 1080p/24Hz erkennt er nicht von meinem Mediaplayer. Leite ich die Signale aber um, über meinen AV Receiver von Onkyo zum TV, klappt es mit der Paystation3. Jedoch die Signale des Mediaplayers wollen immer noch nicht??? Habe vier verschiedene HDMI Kabel getestet und immer der selbe Mist. Am anderen TV (von Sony) geht alles wunderbar, völlig unabhängig wie ich die Signale an den Fernseher bringe. Ich verstehe es nicht. Könnt Ihr mir da behilflich sein?
Muss ich etwa einen bestimmten HDMI Eingang am F8090 auswählen? Kann eigentlich nicht sein aber ich frag einfach mal etwas konfus...
Meine Sprachsteuerung schaltet sich auch sporadisch ein, ohne dass sie gefragt wurde. Tut dann Sachen die man ihr überhaupt nicht befohlen hat, also von alleine, niemand spricht im Raum und anschließend (nach ca. 20-25 sec) schaltet sie sich wieder ab. Das war vor und nach dem Update so.


Nun zähle ich auf Euch und hoffe auf hilfreiche Antworten und Erfahrungen...

Gruß
sevenpumper
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 18. Jul 2013, 19:29
Habe heute mit dem Samsung Support gesprochen, naja die v.1104 ist auch nicht so das gelbe vom Ei, es soll bald die v.1106 folgen. Naja Samsung kann noch so gute Fernseher herstellen wenn es jetzt auch bei den TV Geräten mit Software BUGS anfängt dann Goodbye


[Beitrag von sevenpumper am 18. Jul 2013, 19:29 bearbeitet]
deroms
Stammgast
#14 erstellt: 19. Jul 2013, 08:48

crostar. (Beitrag #12) schrieb:
hi,


Muss ich etwa einen bestimmten HDMI Eingang am F8090 auswählen? Kann eigentlich nicht sein aber ich frag einfach mal etwas konfus...
Meine Sprachsteuerung schaltet sich auch sporadisch ein, ohne dass sie gefragt wurde.


Hi, ich würde auf jeden fall mal die HDMI Anschlüsse mal durchprobieren, ich hab nur einen AVR mit Blurayplayer dran, das funktioniert einwandfrei und meinen PC per HDMI, das geht auch wunderbar ohne Probleme.
Probier einfach mal die HDMI eingänge durch und erwähne mal ein Zurücksetzen im Menü. Das bringt vielleicht auch etwas.


sevenpumper (Beitrag #13) schrieb:
Habe heute mit dem Samsung Support gesprochen, naja die v.1104 ist auch nicht so das gelbe vom Ei, es soll bald die v.1106 folgen. Naja Samsung kann noch so gute Fernseher herstellen wenn es jetzt auch bei den TV Geräten mit Software BUGS anfängt dann Goodbye :{


Du hattest nicht die Version 1103.5 drauf , die war übelst, aber jetzt die Version 1104 macht mich eigentlich schon ganz glücklich... nur die Universial FB könnte etwas besser sein, gibt so paar funktionen, wie das Ein und Aus Schalten der Geräte usw... aber alles in allem läuft jetzt es um ein vielfaches besser. Auch das Colorbanding haben die ja wirklich gut in den Griff bekommen.
sevenpumper
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 19. Jul 2013, 10:30
ja ich bin von der v.1101 auf die v.1104, aber naja super toll mein Webbrowser funktioniert überhaupt nicht mehr auf dem Grät Ich solle mich gedulden bis eine neue Firmware Version raus kommt aber Hallo, Produkte verkaufen, dazu noch das Top Model wo nicht alle Funktionen nutzbar sind, ist schon ziemlich dreisst!
deroms
Stammgast
#16 erstellt: 19. Jul 2013, 10:39
komisch, bei mir funktioniert alles super... für mich ist das die aktuell die beste Firmware!
Floi72
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 19. Jul 2013, 14:30
Also ich habe festgestellt, dass sich der Fernseher, seit ich Version 1104 drauf habe, bei schnellem durchzappen der Sender über rauf/runter irgendwann aufhängt, nicht mehr reagiert und sich abschaltet

Das hatte ich mit 1102 nicht!

Ob das Netzwerk jetzt stabiler beim Streamen funzt, muss ich noch testen...

Ich hoffe, die Version 1106 kommt schnell!


[Beitrag von Floi72 am 19. Jul 2013, 14:31 bearbeitet]
deroms
Stammgast
#18 erstellt: 19. Jul 2013, 19:49
Schalte mal den datendienst ab...
Floi72
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 22. Jul 2013, 10:11

deroms (Beitrag #18) schrieb:
Schalte mal den datendienst ab... :D


Wenn du mich meintest, dann werde ich das mal temporär testen ;-)

ABER als dauerhaftte Lösung inakzeptabel!
deroms
Stammgast
#20 erstellt: 22. Jul 2013, 16:24
ich habe bei mir jetzt den Datendienst wieder eingeschaltet, also abgestürzt ist der seitdem nicht mehr, auf der Version 1104.
Ansonsten probier es mal den TV mit W-LAN zu verbinden.
Floi72
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 22. Jul 2013, 18:01

deroms (Beitrag #20) schrieb:
ich habe bei mir jetzt den Datendienst wieder eingeschaltet, also abgestürzt ist der seitdem nicht mehr, auf der Version 1104.
Ansonsten probier es mal den TV mit W-LAN zu verbinden.


Ich komm leider erst am Donnerstag dazu, dies alles auszutesten. Aber das Ganze nervt mich schon gewaltig.
Weil WLAN vorher instabil lief, habe ich mir extra 4 Powerline 500 MBits Adapter zugelegt, damit es über LAN läuft, besonders HD-Material mit hoher Bitrate.
Habe heute schon mal den Samsung Support angeschrieben und das Problem der Abstürze und dem Netzwerk dargelegt.
Nun fragen Sie, ob ich einen Techniker per Remote darauf lassen möchte!?
Ob das Sinn macht? Meine Einstellungen kann ich auch selbst löschen und alles auf Werkseinstellungen zurücksetzen...
Stellen die dann auch die ganzen manuell gemachten Bildeinstellungen wieder her? Bestimmt nicht.

Ich werde auf jeden Fall mal weiter testen.. und hoffe, dass bald ne neue korrigierte Firmware rauskommt.
Fabrice007
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 23. Jul 2013, 18:37

Floi72 (Beitrag #17) schrieb:
Also ich habe festgestellt, dass sich der Fernseher, seit ich Version 1104 drauf habe, bei schnellem durchzappen der Sender über rauf/runter irgendwann aufhängt, nicht mehr reagiert und sich abschaltet

Das hatte ich mit 1102 nicht!

Ob das Netzwerk jetzt stabiler beim Streamen funzt, muss ich noch testen...

Ich hoffe, die Version 1106 kommt schnell!



Das ist passiert mir mit der 1104 auch , war vorher nicht so, er schaltet sich ab aber selbst wieder ein..
deroms
Stammgast
#23 erstellt: 23. Jul 2013, 19:40
Ich hab etwas unfassbares rausgefunden...

Bei mir ist er auch wieder ausgegangen, ABER nicht wieder angegangen... wie das ja sonst so üblich wahr. Lustigerweise ist ABER... das die Kiste nur dann aus geht, wenn

1. Am Zappen ist!
2. Wenn man über RTL Nitro zappen möchte... da ist dann Schluss!

Ich bin bei Unitymedia... nur als Info, wer weiss woran das liegt, achtet mal bitte darauf, bei welchen Sendern der TV aus geht.
robert_s
Stammgast
#24 erstellt: 23. Jul 2013, 21:03

deroms (Beitrag #23) schrieb:
das die Kiste nur dann aus geht, wenn

1. Am Zappen ist!
2. Wenn man über RTL Nitro zappen möchte... da ist dann Schluss!

Ich bin bei Unitymedia... nur als Info, wer weiss woran das liegt, achtet mal bitte darauf, bei welchen Sendern der TV aus geht.

Bei mir war es mal nach dem Wechsel von n-tv auf Super RTL (DVB-T Berlin). Ist aber nur einmal passiert, heute kann ich beliebig zappen (P+ Taste gedrückt halten) und es läuft immer wieder durch die ganze Programmliste ohne Absturz. Dabei ist mir übrigens erstmals aufgefallen, dass der helle Punkt an dem "Halbkreis" rechts markiert, an welcher Stelle der Programmliste man ist - je weiter oben, desto weiter hinten ist man...

Ich würde mal mutmaßen, dass es etwas mit dem EPG zu tun hat. Nach dem Umschalten wird ja die letzte (meist veraltetet) EPG-Information des neuen Programms angezeigt, und dann korrigiert. Möglicherweise kommt die Software manchmal beim Aktualisieren des EPG durcheinander und hängt sich auf. Habe ich lustigerweise auch gerade in einer App für einen Android Tablet TV-Tuner gehabt...
Floi72
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 24. Jul 2013, 14:49

deroms (Beitrag #23) schrieb:
Ich hab etwas unfassbares rausgefunden...

1. Am Zappen ist!
2. Wenn man über RTL Nitro zappen möchte... da ist dann Schluss!


1. kann ich bestätigen
2. bei mir war es glaube ich irgendein RTL Sender zu WDR umschalten oder umgekehrt... (bin mir nicht sicher)

3. ich hatte beim Netzwerk browsen der Filme und abspielen nun auch schon einen Kompletthänger/Absturz.
robert_s
Stammgast
#26 erstellt: 26. Jul 2013, 13:18
1106 ist auf der Webseite. Allerdings mit Tippfehler, 1016 steht da...

P.S.: OTA wird die noch nicht gefunden...


[Beitrag von robert_s am 26. Jul 2013, 13:20 bearbeitet]
Floi72
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 26. Jul 2013, 14:11

robert_s (Beitrag #26) schrieb:
1106 ist auf der Webseite. Allerdings mit Tippfehler, 1016 steht da...

P.S.: OTA wird die noch nicht gefunden...


Es ist in der Tat die Version 1016!!

Beide Versionen 1104 und 1102 wurden wegen Fehler zurückgezogen, habe gerade mit dem Support gechattet.
Leider gibt es keine Downgrade Möglichkeit und es hilft nur auf die neue Version zu warten.

Zitat vom Support

Ja, alle genannten Fehler sind uns bekannt und wurden auch an unsere Entwicklungsabteilung gemeldet. Ursache sind Fehler in der Software der Geräte. Aus diesem Grund wurde die Version 1104 auch für viele Fernseher-Modelle heute zurück gezogen von unserer Homepage. Leider zu spät, so dass viele Fernseher bereits diese fehlerhafte Version installiert haben.


Ist in Kürze mit einem Firmware Update zu rechnen?


Ja, davon ist auszugehen. Beleg hierfür ist, dass unter anderem auch bei Ihrem Modell die letzte als fehlerfrei bekannte Version 1016 wieder als einzige zum Download auf unserer Homepage eingesetzt wurde. Leider ist kein Downgrade der Fernseher zurück auf diese Version möglich.



Nein, haben Sie nicht. Diese beiden Versionen waren jeweils fehlerhaft und wurden daher zurück gezogen. Aktuell ist jetzt die 1016 - und auf die kann Ihr Fernseher nicht zurück gesetzt werden.


[Beitrag von Floi72 am 26. Jul 2013, 14:13 bearbeitet]
robert_s
Stammgast
#28 erstellt: 26. Jul 2013, 14:27

Floi72 (Beitrag #27) schrieb:
Es ist in der Tat die Version 1016!!

Zitat vom Support

Spaßig, was sich die Supportleute so alles wild zusammenspinnen.

Es ist ein Tippfehler. Die Firmware ist 1106.0. Die Datei heißt so, der Fernseher zeigt sie vor und nach dem Upgrade als 1106 an. Ein Upgrade von 1104 ist problemlos möglich.

Du kannst ja gerne noch mal die Supportleute um eine Erklärung bitten, warum sie solche Geschichten um einen simplen Tippfehler spinnen.


[Beitrag von robert_s am 26. Jul 2013, 14:28 bearbeitet]
Floi72
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 26. Jul 2013, 14:41

robert_s (Beitrag #28) schrieb:

Floi72 (Beitrag #27) schrieb:
Es ist in der Tat die Version 1016!!

Zitat vom Support

Spaßig, was sich die Supportleute so alles wild zusammenspinnen.

Es ist ein Tippfehler. Die Firmware ist 1106.0. Die Datei heißt so, der Fernseher zeigt sie vor und nach dem Upgrade als 1106 an. Ein Upgrade von 1104 ist problemlos möglich.

Du kannst ja gerne noch mal die Supportleute um eine Erklärung bitten, warum sie solche Geschichten um einen simplen Tippfehler spinnen.


Es muss keine Unkenntnis des Supports sein.
Ich bin selbst Entwickler, und ich habe folgende Vermutung:

Die Größe der Firmware 1102 ist kleiner als die 1104.
Es ist relativ unwahrscheinlich, dass die Version 1106 wiederum kleiner als die 1104 ist, es sei denn, sie haben in der 1104 eine Menge Debug Code vergessen rauaszulöschen.

Meine Vermutung jetzt:
Da 1102 und 1104 massive Probleme bereiteten und zurückgezogen wurden und man generell nicht downgraden kann, haben sie die alte 1016 Version im Programmcode "umgelabelt" in 1106, damit der Fernseher die alte Version wieder aufspielen kann, bis eine neue fehlerbereinigte Version erscheint.
Komisch ist nämlich wie gessagt, dass der Umfang der Firmware sichtbar geschrumpft ist.
robert_s
Stammgast
#30 erstellt: 26. Jul 2013, 14:53

Floi72 (Beitrag #29) schrieb:
Meine Vermutung jetzt:
Da 1102 und 1104 massive Probleme bereiteten und zurückgezogen wurden und man generell nicht downgraden kann, haben sie die alte 1016 Version im Programmcode "umgelabelt" in 1106, damit der Fernseher die alte Version wieder aufspielen kann, bis eine neue fehlerbereinigte Version erscheint.
Komisch ist nämlich wie gessagt, dass der Umfang der Firmware sichtbar geschrumpft ist.

Noch mehr wilde Theorien? Dann will ich mal alles über den Haufen werfen:

18.04.2013 15:49 748.376.549 T-FXPDEUC-1004.7.exe
27.05.2013 06:44 758.538.723 T-FXPDEUC-1102.2.exe
26.07.2013 11:06 741.413.351 T-FXPDEUC-1106.0.exe

Die 1106 ist sogar kleiner als die 1004. Hast Du noch eine lustige Theorie dazu?

P.S.: Von einer "alten" 1016 habe ich übrigens nichts mitbekommen. Wann soll die denn erschienen sein?


[Beitrag von robert_s am 26. Jul 2013, 14:54 bearbeitet]
Floi72
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 26. Jul 2013, 15:10

robert_s (Beitrag #30) schrieb:

Noch mehr wilde Theorien? Dann will ich mal alles über den Haufen werfen:

18.04.2013 15:49 748.376.549 T-FXPDEUC-1004.7.exe
27.05.2013 06:44 758.538.723 T-FXPDEUC-1102.2.exe
26.07.2013 11:06 741.413.351 T-FXPDEUC-1106.0.exe

Die 1106 ist sogar kleiner als die 1004. Hast Du noch eine lustige Theorie dazu?

P.S.: Von einer "alten" 1016 habe ich übrigens nichts mitbekommen. Wann soll die denn erschienen sein?


Ich sagte ja, es ist meine Vermutung...

Ich fragte mich, warum die Firmware wohl geschrumpft ist?
Natürlich kann man da wiederum nur vermuten...
- gelöschter überflüssiger Debugcode
- Apps rausgeschmissen
etc.

Die v1004.7 ist mir z.B. unbekannt, bin mir gerade nicht sicher, womit das Gerät ausgeliefert wurde...
Floi72
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 26. Jul 2013, 15:13
was die neue FW 1106 angeht, kann ich zumindest folgendes bestätigen, nach meinem ersten und einzigen Test:

- Sender rauf und runter zappen stürzt nicht mehr ab (bis jetzt)
- Netzwerkstream läuft seit 45 Min. auch noch ohne Abbruch der Verbindung, hoffentlich läuft der Film mal komplett durch.

Also bisher
Murat38
Neuling
#33 erstellt: 26. Jul 2013, 15:42
Übrigens steht unter Beschreibung "Upgrade File (USB type)" blaues Fragezeichen, mit der Maus drauf erscheint Version 1106.0
Floi72
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 26. Jul 2013, 15:51
Im Endeffekt ist's mir wurscht, was da steht, solange die Glotze damit vernünftig lüppt.
Wenn eine alte Firmware gut läuft, hab ich da auch kein Problem mit.
Wenn jetzt eine ganz aktuelle Firmware da ist, die fast keine Probleme mehr macht, ist es auch ok. Es wird bestimmt auch nicht die letzte gewesen sein.
halfblock
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 26. Jul 2013, 16:27
genau hauptsache es funktioniert...über die Update funktion ist das Firmwareupdate noch nicht da.
sevenpumper
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 26. Jul 2013, 22:43
So bei mir funktioniert weiterhin der Webbrowser nicht mit der neuen Version, ich frag mich wie man so ein Dreck herstellen kann. Preis-Leistung stimmt überhaupt nicht überein, wozu kauf ich ein Smart TV wenn die Smart Funktionen nicht funktionieren, könnt ich genauso ein normales TV Gerät kaufen Frechheit von Samsung!
Jazzmatazz40
Stammgast
#37 erstellt: 26. Jul 2013, 23:57


[Beitrag von Jazzmatazz40 am 27. Jul 2013, 00:01 bearbeitet]
robert_s
Stammgast
#38 erstellt: 27. Jul 2013, 00:53

sevenpumper (Beitrag #36) schrieb:
So bei mir funktioniert weiterhin der Webbrowser nicht mit der neuen Version,

Bei mir läuft der Webbrowser genauso gut wie eh und je. Gerade auf meinem UE60F7090 mit der 1106er Firmware den Webbrowser gestartet, www.zattoo.com aufgerufen, eingeloggt (der Webbrowser speichert leider nicht den Cookie, sodass ich das Passwort immer wieder mühsam eingeben musst), zdf_neo ausgewählt, auf Vollbild gestellt - läuft!

Edit: Ich habe den Browser mal spaßeshalber durch den Test auf http://peacekeeper.futuremark.com laufen lassen. Ergebnis:

861
HTML5 capabilities 3/7 [Anm.: er hat kein einziges eingebettetes Video anzeigen können]
Detailed version information: Mozilla/5.0
(SMART-TV; X11; Linux i686)
Apple WebKit/535.20+ (KHTML, like Gecko)
Version/5.0 Safari/535.20+

Apple iPad (4th Gen) - 951
Apple iPhone 5 - 907
Safari 5.0 - 861
Samsung Galaxy SIII - 637
Nexus 10 - 588
Samsung Galaxy S4 - 530


Interessant, dass der Browser als "Safari 5.0" erkannt wurde. Ansonsten liegt die Performance deutlich vor den derzeitigen Spitzenhandys von Samsung und wird nur von Apples neuestem iPhone und iPad geschlagen.


[Beitrag von robert_s am 27. Jul 2013, 01:15 bearbeitet]
sevenpumper
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 27. Jul 2013, 01:15
Ja schön so etwas zu hören, bei mir funktioniert seit der Auslieferung mit der Version v.1101 der Webbrowser auf einmal nicht mehr, habe dann auf die v.1104 aktualisiert selbes Problem, mit der neuen v.1106 wieder selbes Problem. Habe den Samsung Support kontakiert, die schieben alles auf die Firmware Version und ich soll mich gedulden bis was neues raus kommt. Ich fühl mich von Samsung echt langsam verar****t!! Ich glaube mir wird hier bewusst ein Defekt des Gerätes verschwiegen und Samsung schiebt es auf die Firmware. Hab langsam echt die Faxen dicke mit dem Verein
robert_s
Stammgast
#40 erstellt: 27. Jul 2013, 01:17

sevenpumper (Beitrag #39) schrieb:
Ja schön so etwas zu hören, bei mir funktioniert seit der Auslieferung mit der Version v.1101 der Webbrowser auf einmal nicht mehr,

Kannst Du das vielleicht genauer beschreiben? Was heißt "funktioniert nicht mehr"? Ist der Webbrowser nicht mehr auffindbar, aufrufbar, nutzbar, ...?

Hast Du schon probiert, den TV zurückzusetzen?

Bei mir wird für den Webbrowser übrigens "Version 1.240" und "Größe: 32.1MB" angezeigt.


[Beitrag von robert_s am 27. Jul 2013, 01:20 bearbeitet]
sevenpumper
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 27. Jul 2013, 01:21
Wenn ich den Browser starte bleibt das Bild schwarz, habe den TV bereits auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, Smart Hub zurück gesetzt von damals v.1101 wo es Anfangs funktioniert hat und eben dann ausgefallen ist auf v.1104 akutalisiert und heute auf die v.1106 und es geht wieder nicht, ganz ehrlich ich hab so nen Hals auf diese Firma!

Habe hier bereits auch schon einen Fred eröffnet, mit dem Problem....
robert_s
Stammgast
#42 erstellt: 27. Jul 2013, 02:16

sevenpumper (Beitrag #41) schrieb:
Wenn ich den Browser starte bleibt das Bild schwarz, habe den TV bereits auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, Smart Hub zurück gesetzt von damals v.1101 wo es Anfangs funktioniert hat und eben dann ausgefallen ist auf v.1104 akutalisiert und heute auf die v.1106 und es geht wieder nicht, ganz ehrlich ich hab so nen Hals auf diese Firma!

Habe hier bereits auch schon einen Fred eröffnet, mit dem Problem....

Ich habe mal in dem Thread mit weiteren Vorschlägen geantwortet:
http://www.hifi-foru...ead=25452&postID=7#7
halfblock
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 28. Jul 2013, 18:31
so habe die neue 1106 nun auch drauf...Veränderungen kann ich keine feststellen. Genau wie die 1004. Auch das Ein/Aus Schalten beim Zappen habe ich mal probiert...kommt nicht oder vielleicht noch nicht.

Weiß denn einer was geändert worden ist...

LG
Jazzmatazz40
Stammgast
#44 erstellt: 28. Jul 2013, 18:49
habs auch drauf - keine PRobleme

Veränderungen ? ein paar neue Apps... Ich hab jetzt Bayern München TV drauf. ! Wie lösch ich den Scheiß wieder ? ;-)
halfblock
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 28. Jul 2013, 18:55
ja mach ich immer...den scheiss den ich nicht drauf runter damit...
Floi72
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 29. Jul 2013, 09:33
Kann es sein, dass nach Update von 1102/1104 auf 1106 ein Punkt in den Einstellungen verschwunden ist, nämlich:

Ein separater Punkt unter Sendereinstellungen für
Informationen über die Signalstärke und auch Signalqualität??

Man bekommt zwar noch über Umwege unter Satelliteneinstellungen rechts eine kleine Info, ich meine aber, dass es da mal mehr Info gab.

Gruß


[Beitrag von Floi72 am 29. Jul 2013, 09:34 bearbeitet]
Jazzmatazz40
Stammgast
#47 erstellt: 29. Jul 2013, 09:39
schau mal unter Unterstützung? (menupunkt ganz unten) - dann Eigendiagnose und dann Signalinfo
Floi72
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 29. Jul 2013, 10:04

Jazzmatazz40 (Beitrag #47) schrieb:
schau mal unter Unterstützung? (menupunkt ganz unten) - dann Eigendiagnose und dann Signalinfo


Aaaaaaaajaaaa, da war doch was...
Dankeschön!!! Ich hab zwar fast alles durchgesehen, aber unter Diagnose noch nicht...
Das wirds wohl sein, werde ich überprüfen, sobald ich wieder in Reichweite meines Fernsehers bin.
john-it
Neuling
#49 erstellt: 29. Jul 2013, 12:56
Hier mal der direkte Link für neue FW: LINK
Bin grad am runterladen der 1106.0.

Hat noch jemand das Problem, das der TV beim ausschalten nicht komplett ausgeht?
Also das Relay öffnet nicht. Die Platine ist dauernd unter Strom, die angeschlossene USB HDD läuft dauernd...
Beim erneuten anschalten öffnet das Relay dann und schließt gleich wieder. Also Strom weg und Strom wieder da.
Das find ich ziemlich strange vorallem weil es erst seit ca. einem Monat ist.


[Beitrag von john-it am 29. Jul 2013, 12:57 bearbeitet]
llew
Stammgast
#50 erstellt: 29. Jul 2013, 17:50
Habe von 1102 auf 1106 upgedatet. Meine Eindrücke:

- TV rebootet endlich nicht mehr bei gleichzeitiger Verwendung von LED Clear Motion AN + Kinoschwarz Mittel/Hoch

- Kinoschwarz hoch scheint jetzt benutzbar zu sein - konnte innerhalb ca. 40 Minuten Test kein Helligkeitspumpen feststellen!

- Motion Plus scheint verbessert zu sein. Habe das aber nur ein paar Minuten getestet - Motion Plus auf "Glätten" - Bildbewegungen sahen ziemlich sauber aus, keine Verwischungen und Artefakte.
schrotti3
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 29. Jul 2013, 18:25
Wegen der Signalinformationen:


Einfach laaaaage die Info-Taste gedrückt halten.


[Beitrag von schrotti3 am 29. Jul 2013, 18:27 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
KS7090 Firmware Thread
Paulchen77 am 14.12.2016  –  Letzte Antwort am 14.12.2018  –  223 Beiträge
Samsung Firmware
Temmel am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  3 Beiträge
Samsung bringt Update T-FXPDEUC-1113.3 für LED TV UExxF7090, UExxF8090, PSxxF8590 Serie
Sappeur16 am 20.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  7 Beiträge
Firmware
cod34 am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  2 Beiträge
Firmware
chrisisamsung am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  2 Beiträge
Neu Firmware für B650
mkda am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  5 Beiträge
UE55D6500 neue Firmware 1021.
Roberto31 am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  28 Beiträge
Neue Firmware 2101 / Samsung UExxF6xxx
coolsman am 02.10.2014  –  Letzte Antwort am 31.10.2014  –  40 Beiträge
B650 hat Firmware 2006.0 Firmware
meilon am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  33 Beiträge
ES8000 EU Modell Firmware
brumbrum40 am 13.10.2012  –  Letzte Antwort am 13.10.2012  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.288 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedCptPICHU
  • Gesamtzahl an Themen1.477.527
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.096.979

Hersteller in diesem Thread Widget schließen