Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

HDR Content (1080p, 2160p) via Netflix, Amazon Video & Bluray

+A -A
Autor
Beitrag
Thunderbolt_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Apr 2016, 14:34
Moin liebe Freunde des guten Bildes,
langsam aber sicher steigen die Nutzerzahlen mit HDR fähigen Samsung Endgeräten (2016 KS TV Serien 7000er, 8000er und 9000er Serie, sowie K8500 4K Bluray Player)

Dem entsprechend möchte ich hier eine extra Diskussionsrunde starten, um über neue Streaming und Bluray Inhalte zu informieren, die passenden Einstellungen zu finden und alle offenen Fragen zu klären. Da nicht jeder an den "high dynamic range" Inhalten interessiert ist, möchte ich dafür die neue Gruppe starten.

Nach dem Tip von jaddowj, habe ich mir bei Netflix "Marco Polo" angeschaut, dessen erste Staffel in HDR Verfügbar ist. Netflix hat angekündigt, seine HDR Inhalte ähnlich "schnell" wie die Ultra HD Inhalte auszubauen. Bis August 2016 sollen dann rund 100h Filme und Serien abrufbar sein, weitere 50h Bildmaterial sollen dann bis Ende des Jahres verfügbar sein.

image

image
Quelle: Gizmodo


Was uns nun aufgefallen ist, dass man über die Streming Anbieter wenig Feedback über die Wiedergabe von HDR Inhalten bekommt.
Bei Demos über Sticks wird oben links eine Benachrichtigung angezeigt, dass ein HDR Video wiedergegeben wird.
Bei Netflix steht lediglich in der Videobeschreibung, dass es sich um HDR Inhalte handelt, jedoch ohne die Angabe der Auflösung. Eine Einblendung des Fernsehers kommt hier nicht.
Bei Amazon bekomme ich mit der aktuellen Versionsnummer gar kein Feedback, nicht einmal in der Beschreibung steht etwas von HDR. Eine Einblendung des Fernsehers fehlt ebenso.
Wie ist es bei Euch?
Ein weiterer Tip zum Empfang: Netflix empfiehlt eine Leitung von 20-25 MBit/s, sowie das passende Abo.


Laut Angaben von Netflix, sollen folgende Inhalte im Laufe der nächsten Monate in HDR (und Dolby Vision für die LG Freunde) erscheinen:

* A Series of Unfortunate Events
* Bloodline
* Chef’s Table
* Hibana
* Knights of Sidonia
* Marvel’s Daredevil
* Marvel’s Iron Fist
* Marvel’s Jessica Jones
* Marvel’s Luke Cage
* Marvel’s The Defenders
* The Do-Over
* The Ridiculous Six



Über eurer Erfahrungen, weitere HDR Serien/Filme, Tips und vielleicht sehr sehenswerte HDR Szenen wäre ich euch sehr dankbar.
Grüße thunderbolt_
jaddowj
Neuling
#2 erstellt: 23. Apr 2016, 17:53
@Thunderbolt

Seit dem 19.04. habe ich bei der Amazon App die Version 1.2.0 installiert. Damit kann ich jetzt auch HDR Content von Amazon ansehen. In der Beschreibung des Films steht jetzt nicht mehr Ultra HD, sondern nur noch HDR, so wie bei Netflix auch.

Auf Amazon schaue ich mir gerade folgende HDR Serien an:

- Mozart in the Jungle
- Mad Dogs
- Bosch Staffel 2
- The Man in The High Castle


Die automatische Umschaltung in den "HDR" Modus (Amazon, Netflix) beim KS9090 geht nur, wenn der Bildmodus Film eingestellt ist, ansonsten wird das sehr Bild dunkel.
GoesLikeHell
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Apr 2016, 10:36
Hallo,

könntet ihr mir bitte verraten, wo ich die Version meiner App nachschauen kann ?

Hab einen JS8590

Danke
Thunderbolt_
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Apr 2016, 14:18
Also bei der KS-Serie geht man auf "Apps" - "eigene Apps" - sucht die jeweilige App raus und drückt lange auf den Mittelbutton, dann "Details anzeigen" und in der linken Seite auf "mehr"
Ich denke bei der JS Serie wird es wahrscheinlich ähnlich sein.

image
GoesLikeHell
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Apr 2016, 19:07
Danke für die bebilderte Erklärung. Beim JS ist das leider anders.

Bei mir gibt es bei den Apps nur als Option entweder anheften/lösen oder löschen, wenn ich lange auf den Knopf drücke.

Ich kann lediglich über den App Store die Aktualisierung der installierten Apps manuell anstossen. Als Meldung kommt dann das die Amazon App auf dem neuesten Stand ist.
Mike500
Inventar
#6 erstellt: 24. Apr 2016, 23:43
Thunderbolt_
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Apr 2016, 14:00
Hat denn jemand schon den K8500 und konnte ihn testen?


Mike500 (Beitrag #6) schrieb:
Einige interessante Videos zum Thema:
HDR Vergleich: Dolby Vision vs. HDR 10


Sieht echt interessant aus, mal sehen ob sich beide Techniken durchsetzten oder wie bei der Bluray/ HD DVD eine Technik auf der Strecke bleibt.

Hier noch die Standardseite für 4K, 10bit und HDR Demos.
Ninian89
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Apr 2016, 16:50
Ich kann bei meinem JS9590 leider weder bei Amazon noch bei Netflix HDR bekomme. Laut Samsung soll es aber gehen.

Hab ihr ähnliche probleme?
CantonFan1983
Gesperrt
#9 erstellt: 28. Apr 2016, 07:13
Du musst in den Film Modus wechseln dann geht es.War halt bei mir so......
cenobit
Inventar
#10 erstellt: 28. Apr 2016, 11:39
Mahlzeit,

habe bei mir nach wie vor die Anzeige Ultra HD 4K

20160428_111812

Meine SEK3500 hängt an einem 65F9090, die Netflixapp ist aktuell und genug Geschwindigkeit liegt auch an. Filmmodus ist aktiv.

HDR-Wiedergabe über USB funktioniert. HBL und Kontrast werden automatisch auf maximum gestellt.

Das Streamen in HDR über Netflix und Amazon scheint wohl nicht zu funktionieren, warum weiss ich nicht....aber vielleicht jemand von euch ?
Ninian89
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Apr 2016, 12:10
imageimage

Trotzt neuster Firmware kein HDR auf dem 9590.

Netflix hat im Chat bestätigt das der Fernseher unterstütz wird und von Amazon habe ich via Email folgende info bekommen:

Zur Zeit steht HDR-Video über die Amazon Video-App für Samsung SUHD TVs (Serien JS8500, JS9000, JS9100 und JS9500) sowie LG SUHD TVs (Modellreihen EF950V, EG960V, EG9209, EF9509 und EG9609) zur Verfügung.
Doch auch hier kein HDR....

Samsung hat angeboten via Fernwartung zu schauen wieso es nicht geht.
Thunderbolt_
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Apr 2016, 20:26
Ich hatte Samsung diesbezüglich auch angeschrieben, weil ich es für Sinnvoll halten würde, dass eine "HDR wird wiedergegeben" Einblendung egal bei welcher Quelle (Stick, App oder HDMI) erscheint.
So wären alle Nutzer, egal welcher Serie auf der sicheren Seite und wissen, ob wirklich ein Bild lt. HDR Spezifikationen wiedergegeben wird oder nicht.
Die Antwort war (irgendwie wie erwartet) ernüchternd:

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung, gerne gehen wir der Sache auf den Grund.
Die Einblendung sollte dann nicht von unserem Fernseher kommen sondern direkt von dem App-Anbieter, befragen Sie dazu direkt den App-Anbieter, ob er die Informationen unter den Film grafisch darstellen kann


Ich habe nochmal eine Antwort verfasst, da die scheinbar die Problematik nicht verstehen.
Ich finde dass es nur für Verwirrung sorgt, wenn die Einblendung Mal kommt und mal nicht.

@ninian89: hast du das Angebot angenommen?n wäre ja echt mies, wenn die Nutzer der JS Modelle nicht HDR (auch wenn nicht im vollen Umfang aufgrund der zu niedrigen maximal Helligkeit) nutzen können.
Ninian89
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 01. Mai 2016, 16:59
Bisher hatte ich noch keine Zeit, werde aber darauf zurück kommen. Wäre auch enttäuscht wen der JS9590 keinen Support bekommen würde.
jaddowj
Neuling
#14 erstellt: 18. Mai 2016, 06:38
Bei mir wird kein HDR Content mehr über die Amazon App dargestellt. In der Übersicht fehlt das HDR Logo:

Amazon ohne HDR

Und so sah es vorher aus (das Bild habe von der App des UBD-K8500 gemacht- sah auf dem KS9090 identisch aus):

Amazon mit HDR

Der UBD-K8500 stellt den HDR Content mit der Amazon App wie gewohnt dar.


Seit dem 19.04. mit der Version 1.2.0 habe ich immer ein HDR Logo am KS9090 in der Übersicht der Filme gehabt. Jetzt allerdings nicht mehr und es spielt auch keine Rolle, ob der Filmmodus eingeschalten ist. Das BL und der Kontrast werden im Filmmodus nicht mehr automatisch auf die maximalen Werte eingestellt und das Bild erscheint nicht mehr "abgedunkelt", wenn ein anderer Bildmodus gewählt wurde. Somit wird nur ganz normal 4K gestreamt.

Bei Netflix geht HDR noch und es wird auch das HDR Logo angezeigt.

Netflix HDR
jaddowj
Neuling
#15 erstellt: 18. Mai 2016, 11:35
Hab gerade mit Samsung wegen der Amazon HDR Problematik gesprochen und die meinten, dass das aktuell auf keinem KS9090 möglich ist. Die haben das bei ihren Geräten heute überprüft. Machen können sie gar nichts, denn verantwortlich für die App ist Amazon. Auf dem UBD-K8500 gab es am 03.05.16 ein Update und mit dem geht es auf jeden Fall. Es bleibt wohl nichts anderes übrig als auf ein neues Update zu warten.

Amazon habe ich auch angeschrieben (an die App Feedback Adresse, die in der TV App abgegeben ist) und bekam vorhin prompt eine Antwort:

Hello,

Thank you for contacting Amazon

I understand that you would like to stream HDR content via the Amazon App on the Samsung KS9090. I apologize for the inconvenience caused. This is definitely not what we want our customers to experience. As you are a valuable customer, I will be glad to help you with this.

I have checked he information and see that at this time, HDR video is available with the Amazon Video app for Samsung SUHD TVs (JS8500, JS9000, JS9100, and JS9500 series) and 2015 Sony ‘Triluminos’ 4K TVs (x850c, x900c, x910c, x930c, and x940c).

hank you for taking the time to provide your feedback about this. I’ve forwarded your message to our Amazon Video business team. We're constantly working to improve our digital video experience.

Further, as always, please feel free to contact us if you have future suggestions, questions or concerns. We’ll be happy to assist you.

You can reach us via e-mail or phone or chat by visiting the following link:

https://www.amazon.com/gp/help/contact-us/

Your patience and understanding is greatly appreciated in this matter. We look forward to a very warm and fruitful association with you.

I hope this helps! We look forward to seeing you again soon

Best regards,
.
.
.
Wolf352
Inventar
#16 erstellt: 18. Mai 2016, 15:50
ich hatte letzte Woche Kontakt mit Netflix da kein HDR in der App und am Beamer angezeigt wird.
Kurze Aussage von Netflix dazu: Fehler liegt bei Samsung, dort muss die App per Update neu implementiert werden,
Thunderbolt_
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 18. Mai 2016, 18:32
Danke für euer Feedback.
Ich hatte ja Kontakt zu Samsung und die schieben das auf die App Anbieter. Also ist mal wie immer keiner Schuld
Am K8500 habe ich HDR der Streaming Anbieter noch nicht ausprobiert, werde ich aber zeitnahe machen und dann zur KS9090 App vergleichen.

Habt ihr schon news über andere Inhalte, außer die bisher genannten?
jaddowj
Neuling
#18 erstellt: 19. Mai 2016, 07:00
HDR geht wieder am KS9090 mit der Amazon App Version 1.2.0:

HDR geht wieder Amazon App

Dann lag das Problem doch bei Amazon.
Wolf352
Inventar
#19 erstellt: 19. Mai 2016, 10:51
Hatte gestern mit der Amazon App auf dem K8500 ein ganz merkwürdiges Verhalten.

Bei keiner UHD Serie wurde HDR angezeigt.
Bei allen getesteten Serien war aber HDR vorhanden zumindest sagte mir der Beamer "HDR: YES, BitDepth: 10".

Bei manchen zb MadDogs war kein erweiterter Farbraum vorhanden.
Bei zb RedOaks, Bosch usw wiederum schon.

Da soll ein normaler User mal mit zurecht kommen...
Thunderbolt_
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 31. Mai 2016, 12:14
Ich hab nochmal beide Apps auf dem KS9090 und dem Player K8500 getestet:

K8500:
Amazon: in der Beschreibung des Titels steht nur 4K UHD - bei der Wiedergabe kommt aber eine Einblendung vom Fernseher, dass HDR wiedergegeben wird, endlich Bei
Netflix: bei Marko Polo steht auch lediglich 4K, der Fernseher schaltet sich nicht in den HDR Modus.

KS9090:

Amazon: auch hier kein Wort von HDR in der Beschreibung, bei der Wiedergabe kommt keine Einblendung, aber der Fernseher schaltet auf HDR um.
Netflix: hier steht HDR in der Beschreibung und der Fernseher schaltet auch um, jedoch keine Einblendung.

Also, nach wie vor ein sehr großes Durcheinander. Wie schaut es bei den Besitzern der J-Serie aus?
GoesLikeHell
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 19. Jun 2016, 21:20
bei meinem 55JS8590 ist die aktuellste Amazon App die 1.00001

das HDR Symbol wird in der Beschreibung der Filme/Serien auch angezeigt

beim abspielen fährt der Fernseher die Hintergrundbeleuchtung auf Anschlag, also 20 (hab diese normalerweise auf 9-11)

ich gehe jetzt davon aus, dass der TV in dem Augenblick in den HDR-Modus schaltet, soweit man bei dem TV von "HDR" sprechen kann

wie kann ich sonst noch feststellen, ob der Fernseher im HDR-Modus arbeitet ?
Steni88
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 20. Jun 2016, 00:01
Guten Abend,

Bin seit kurzem Besitzer eines KS9090. Leider zeigt er mir in der Amazon App kein hdr in der Beschreibung an. Der Tv verändert auch seine Einstellungen nicht.
Muss ich irgendwas einstellen?
C._Ecker
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 20. Jun 2016, 13:47
Hab einen JS8590.

Amazon: Bei den Titeln steht HDR und es wird auch in den "HDR Modus" gewechselt.

Netflix: Steht weder was von HDR am Titel noch wird HDR abgespielt.
GoesLikeHell
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 20. Jun 2016, 20:39

C._Ecker (Beitrag #23) schrieb:
wird auch in den "HDR Modus" gewechselt


woran erkennst du das ?
Thunderbolt_
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 20. Jun 2016, 22:47

GoesLikeHell (Beitrag #24) schrieb:

C._Ecker (Beitrag #23) schrieb:
wird auch in den "HDR Modus" gewechselt


woran erkennst du das ?


Bis lang nur erkennbar an dem backlight (auf max: 20) sowie etwas dunkleres Bild als man es eventuell von maximaler Helligkeit gewohnt ist. Und natürlich sollte man hier und da auch einen "HDR- Effekt" sehen können Die Einblendung durch den TV, dass ein HDR Signal verarbeitet wird kommt leider (noch) nicht überall.

@steni88: läuft denn Netflix mit HDR? Ist deine Internetleitung schnell genug? Bei externen Geräten muss auf jedenfall "UHD Color" eingeschaltet werden (für jeden HDMI Port einzeln) damit der erweiterte Farbraum dargestellt werden kann. Ich weiß aber nicht genau ob das auch für die Streaming Dienste notwendig ist. Sonst gibt es keine speziellen Einstellungen. Bei Netflix muss aber das entsprechende Abo vorliegen.
Steni88
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 20. Jun 2016, 23:29
Danke für die Antwort :). Schau über die App vom tv. Netflix hab ich leider nicht :(.läuft über WLAN an vdsl50 "normales" 4K geht. Hab extra geschaut welche Serien eigtl hdr sein müssten. Ich vermute es liegt am WLAN.
C._Ecker
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 21. Jun 2016, 13:10
Ja genau, merke das am hochschalten des Backlights auf 20. Die Meldung das HDR Content gezeigt wird gibts ja bei der 2015er Serie generell nicht.

Geschaut wird übrigens über eine 100mBit Leitung von KD/Vodafone. Netflix startet immer direkt in UHD, Amazon braucht zum Umschalten ca. 5-20 sek.
Läuft alles immer einwandfrei in voller Auflösung und ohne ruckeln oder so.

Hoffe mal per Update wird auf den 2015er Modellen Netflix in HDR noch nachgereicht. Auch wenn ich nur ein Edge LED habe ist der Mehrwert auf jeden Fall da.
DaRealBatman
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 11. Jul 2016, 21:27
Moin moin,

also ich kriege weder bei Netflix noch bei Amazon ein HDR-Logo und da sich beim streamen in der der Darstellung des TV nichts ändert streamen die apps auf meinem Samsung JS8590 auch nur in 4K.

Gibt es irgendeine Einstellung die ich aktivieren muss?

Habe die aktuelle Amazon App (10.00001) installiert schaue direkt auf der TV-App und der Bildmodus ist "Film".
Kann irgendwer helfen?

Google ist durch seine Werberelevanten Suchen leider überhaupt keine Hilfe mehr :-(


Vielen Dank schon mal im Voraus,
Dennis
DaRealBatman
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 12. Jul 2016, 13:27
Testdateien mit HDR per USB zugespielt, Bildeinstellung ändert sich auf die im Forum beschriebene "HDR-Einstellung".

Scheint also an den Apps von Amazon und Netflix zu liegen oder dem AppStore von Samsung. Schnee Scheiße.
Wenn jemand eine Lösung gefunden hat wäre es großartig wenn er es mir/uns mitteilen könnte :-)
Dr.Schnaggels
Stammgast
#30 erstellt: 13. Jul 2016, 15:55
Verstehe das ganze auch nicht hab den JU7590 und der wurde ja per Softwareupdate HDR fähig gemacht und er spielt auch über USB HDR Inhalte ab.

Auch wenn er nur HDR Light hat oder wie auch immer finde ich doch das man einen Unterschied sieht und zwar keinen kleinen

Warum bei mir über Netflix oder Amazon kein HDR geht verstehe ich auch nicht so ganz auch wenn mein Fernseher nur HDR Light,Ready usw.. kann. Er kann es aber und man merkt den Unterschied.

Warum updatet Samsung die 2015er Modelle wenn sie dann die Geräte für die Streaminganbieter nicht auch als HDR fähige Geräte freigibt


[Beitrag von Dr.Schnaggels am 13. Jul 2016, 15:57 bearbeitet]
MatthiasH19
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 13. Jul 2016, 20:34
Schätze das liegt an der Amazon Software.. Hab auch den KS8090 von 2016 und bei mir zeigt er auch nirgendswo HDR an. Lediglich UHD bei den 4k Serien!
DaRealBatman
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 21. Jul 2016, 09:58
Moin moin,

heute Abend habe ich einen Remote-Service Termin mit Samsung um das Problem zu beheben.
An Amazon kann es eigentlich nicht liegen, denn die Netflix App und Youtube funktionieren ja auch nicht mit HDR.
Zumindest wäre es schon ein großer Zufall wenn alle drei von einander unabhängigen Dienste den gleichen Fehler gemacht haben.

Sollte es heute Abend eine Lösung des Problems geben, schreibe ich es natürlich hier rein.


Viele Grüße,
Ninian89
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 22. Jul 2016, 16:31
Ich bin sehr gespannt
DaRealBatman
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 26. Jul 2016, 13:13
Der Remoteservice hatte mich einfach nicht angerufen und ich musste dann über die Hotline erfahren das im System steht man hätte es versucht... Naja am Ende hatte ich jetzt den Termin am Samstag mittag. Es gab keine direkte Abhilfe aber der Hinweis das dieses Problem wohl mit der neuen Firmware 1460 behoben werden könnte/soll.

Die Firmware ist bereits auf der Homepage zur manuellen Installation bereitgestellt aber noch nicht im System für die automatisch Installation eingespielt.
Da ich keine Lust auf eine Zurücksetzung auf die Werkseinstellungen habe (muss wohl bei der manuellen Installation gesehen) gedulde ich mich bis das Update automatisch eingespielt wird.
Sollte das Update auch nicht helfen hat der Service gesagt muss ich mich nochmal melden und dann wird das Thema nach Korea gemeldet (dit anderen Worten es wird nicht passieren )

Vielleicht hat es hier ja schon jemand?

Achso, zwischen den Zeilen konnte man hören das dieses Problem wohl schon häufiger gemeldet wurde.
Nebenbei habe ich noch gefragt was eigentlich der Twitter-Quatsch soll, der sich einschaltet wenn man die Extra-Taste drück. "Ja das wissen wir auch nicht wirklich und haben die Anfrage schon vor einiger Zeit an die Zentrale geschickt."
flyn
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 26. Jul 2016, 13:57
Hallo,
vielen Dank für die Rückmeldung, leider funktioniert es mit der neuen Firmware auch nicht
DaRealBatman
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 27. Jul 2016, 01:48
Hab es nun doch schon per USB raufgespielt.

Amazon Prime spielt jetzt bei mir in 4K HDR (wird auch als Info während des abspielen angezeigt).
Netflix nach wie vor kein HDR nur 4K.

Wäre gut wenn die "betroffenen" es auch entsprechend bei Samsung reklamieren damit hier die Support-Relevanz steigt und bald ein vollwertiges Update kommt. Gerade da Netflix den deutlich größeren Contentpool für 4K HDR bietet.

Vielleicht dann ja gleich mit dem angekündigten großen 2016er Update für das Smart Hub und vielleicht sogar HDR+ Bildmodi. Wär doch ml n Träumten...
C._Ecker
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 27. Jul 2016, 10:08
Soweit ich weiß, lief Nexflix auf der 2015er Serie noch nie mit HDR?!

Da ich selbst ein Netlix UHD Abo habe hoffe ich auch mal, dass das Update aufs 2016 System daran was ändert.
DaRealBatman
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 27. Jul 2016, 11:26

Soweit ich weiß, lief Nexflix auf der 2015er Serie noch nie mit HDR?!

Woher weißt Du das?


Laut Website von Netflix spricht nichts dagegen:
https://help.netflix.com/de/node/42384

"Kann ich Netflix in HDR streamen?
Sie können Netflix auf unterstützten Geräten in HDR streamen!
Was Sie benötigen:
Einen Fernseher, der sowohl HDR als auch Netflix unterstützt.
Ein 4-Geräte-Abo von Netflix. Unter netflix.com/ChangePlan können Sie nachsehen, welches Abo Sie derzeit nutzen.
Eine stabile Internetgeschwindigkeit von mindestens 25 Megabit pro Sekunde.
Die Streaming-Qualität muss auf „Hoch“ gesetzt sein. Weitere Informationen zu den Videoqualitätseinstellungen finden Sie im Artikel Wiedergabe-Einstellungen."

Kann ich überall einen Haken hinter setzen. Bis auf Videoeinstellung "Hoch", dort hatte ich "Automatisch" eingestellt, was aber bei ner 50er Leitung und mindestens 30er Durchsatz kein Problem sein sollte. Naja hab es geändert, heut Abend wissen wir ob's daran liegt.
Wolf352
Inventar
#39 erstellt: 27. Jul 2016, 11:28

DaRealBatman (Beitrag #36) schrieb:
Hab es nun doch schon per USB raufgespielt.



Wäre gut wenn die "betroffenen" es auch entsprechend bei Samsung reklamieren damit hier die Support-Relevanz steigt und bald ein vollwertiges Update kommt. Gerade da Netflix den deutlich größeren Contentpool für 4K HDR bietet.



Hmm,
wenn ich bei Netflix nach "HDR" suche kommen nur 3 oder 4 Treffer für Deutschland. MarcoPolo und AdamSandler Filme.
C._Ecker
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 27. Jul 2016, 12:07

DaRealBatman (Beitrag #38) schrieb:

Soweit ich weiß, lief Nexflix auf der 2015er Serie noch nie mit HDR?!

Woher weißt Du das?


Lese schon seit Monaten in allen Foren für die 2015er SUHD Modelle mit. Da war HDR streaming das ein oder andere mal auch Thema. Und soweit ich weiß lief da bei niemanden Neflix mit HDR. Wenn ich mich nicht irre, war da mal die Aussage im Raum, dass HDR erst in die App implementiert werden muss...

Wann, wie und ob das von Netflix oder Samsung gemacht werden muss kann ich aber auch nicht sagen Die einzigste Hoffnung liegt bei mir im Moment in der 2016er Software. Den dort läuft ja Neflix in HDR. Software sollte laut Samsung ja eig. Ende des Sommers kommen.
DJHEMAN
Stammgast
#41 erstellt: 23. Aug 2016, 00:31
Hallo,

Also Amazon zeigt mir HDR Inhalte an ! Auch beim abspielen dieser Inhat wird mir in der Wiedergabe Ansicht von Amazon HDR angezeigt !

Nur mein 75KS8090 schaltet nicht automatisch um !

Der Bildmodus bleibt auf Film !

Sollte normal der TV automatisch auf Bildmodus HDR wechseln ?

Mfg
MadMacs1
Stammgast
#42 erstellt: 29. Aug 2016, 14:52
Mein JS schaltet bei entsprechender Amazon Quelle automatisch auf HDR. Der Bildmodus wird aber nie verändert - er bleibt immer auf der Einstellung.


Hat sich bei Netflix hinsichtlich HDR auf den JS wa getan?
[][]DESTROYER[][]
Neuling
#43 erstellt: 29. Aug 2016, 14:54
Bei mir nicht. Kann aber sein, dass das modellabhängig ist...
Mad_Macs
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 23. Okt 2016, 17:59
Bei meinem JS steht jetzt bei Netflix 4.2 nicht mehr die 4.1. Kann jemand bestätigen, dass Netflix auf den JS HDR abspielt?
Tommy83-
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 25. Okt 2016, 22:18
Hallo zusammen kann auch bestätigten das sich bei mir auf dem Samsung KS8090 HDR automatisch umstellt bei Amazon.
Nun zu mein Anliegen mit hdr funktioniert alles einwandfrei bekomm auch oben links die Benachrichtigung und man sieht deutlich den Unterschied.
Mein Problem ist aber das Abspielen der UHDs über Amazon bekomme keine Benachrichtigung wegen einer Umstellung und man sieht auch keinen Unterschied .hoffe einer kann mir weiter helfen
Mike500
Inventar
#46 erstellt: 25. Okt 2016, 22:35
Tommy83-, es gibt natürlich UHD-Inhalte ohne HDR und UHD-Inhalte mit HDR. Wenn du etwas abspielst, was zwar in UHD-Auflösung vorliegt, aber nicht für HDR gemastert wurde, passiert logischerweise auch nichts am TV.
Tommy83-
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 25. Okt 2016, 22:37
Das ist mir klar aber z.B habe ich Herz aus stahl in Uhd gestreamt und das gleiche nochmal in hd beides identisch. Genauso die Uhd Serien sahen für mich nach HD aus
Mike500
Inventar
#48 erstellt: 25. Okt 2016, 22:44

Tommy83- (Beitrag #47) schrieb:
Das ist mir klar aber z.B habe ich Herz aus stahl in Uhd gestreamt und das gleiche nochmal in hd beides identisch. Genauso die Uhd Serien sahen für mich nach HD aus


Also was denn jetzt, HD oder HDR? Und warum unterscheidest du zwischen UHD und HDR, als ob das zwei Seiten der selben Medaille wären? Wenn, dann könnte man sagen "UHD" und "UHD+HDR". Ersteres bezeichnet die Auflösung, Letzteres den Dynamikumfang. Das sind zwei verschiedene Aspekte. Man könnte HDR auch problemlos für Full-HD-Inhalte implementieren. Macht man aber nicht, weil HDR exklusiv bei UHD-TVs angeboten wird.

Wenn wir nochmal auf deinen ersten Post zurückkommen,


Tommy83- (Beitrag #45) schrieb:
Hallo zusammen kann auch bestätigten das sich bei mir auf dem Samsung KS8090 HDR automatisch umstellt bei Amazon.


= geht


Tommy83- (Beitrag #45) schrieb:
Mein Problem ist aber das Abspielen der UHDs über Amazon bekomme keine Benachrichtigung wegen einer Umstellung und man sieht auch keinen Unterschied .hoffe einer kann mir weiter helfen


= geht nicht

Siehst du den Widerspruch? Was ist jetzt genau das Problem? Eine Serie, die als UHD+HDR angepriesen wird, bewegt den TV nicht zum Hochschalten auf HDR-Werte?


[Beitrag von Mike500 am 25. Okt 2016, 22:45 bearbeitet]
Tommy83-
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 26. Okt 2016, 08:44
Sorry hab das glaub ich bischen kompliziert beschrieben.
Wenn ich bei Amazon einen Uhd Film laufen lasse das nicht in HDR ist nur rein UHD sieht man kein Unterschied zu einen normalen Full HD Film .
Getestet wurde es mit Herz aus Stahl die es bei Amazon in zwei Varianten gibt UHD und HD man sieht deutlich das es die selbe Auflösung hat .
Deswegen die Frage muss ich was bei der App umstellen oder am TV .dir von Amazon sagten mir das sie es auch wundert wieso mein TV unter Geräte nicht aufgelistet wird.
Tommy83-
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 26. Okt 2016, 09:00
Hallo zusammen kann auch bestätigten das sich bei mir auf dem Samsung KS8090 HDR automatisch umstellt bei Amazon.
Nun zu mein Anliegen mit hdr funktioniert alles einwandfrei bekomm auch oben links die Benachrichtigung und man sieht deutlich den Unterschied.
Mein Problem ist aber das Abspielen der UHDs über Amazon bekomme keine Benachrichtigung wegen einer Umstellung und man sieht auch keinen Unterschied .hoffe einer kann mir weiter helfen
reap705
Stammgast
#51 erstellt: 26. Okt 2016, 09:39
Welche Auflösung zeigt der Samsung denn dann an?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
KS8090 Netflix HDR
StahlhutJr am 17.06.2017  –  Letzte Antwort am 26.06.2017  –  28 Beiträge
UE55JU6850 HDR und Netflix
mac-hu am 30.05.2016  –  Letzte Antwort am 22.02.2017  –  11 Beiträge
Samsung Q7F HDR & Netflix
sepstarr am 20.06.2017  –  Letzte Antwort am 21.01.2018  –  20 Beiträge
KS7590 Fragen (Netflix HDR Bildeinstellung)
Jerry227 am 26.06.2017  –  Letzte Antwort am 23.03.2018  –  6 Beiträge
Netflix HDR Videos extrem dunkel
v1per am 20.06.2018  –  Letzte Antwort am 09.07.2019  –  46 Beiträge
Samsung KS7090 Netflix App HDR: Farbsättigung springt
_christian am 22.11.2018  –  Letzte Antwort am 22.12.2018  –  2 Beiträge
Kein 4K bei Amazon Prime (KS 8090)
Bingobaer am 01.05.2018  –  Letzte Antwort am 06.05.2018  –  4 Beiträge
UE55JU6850 Firmware auf 1500.3 -> Netflix mit HDR!
mac-hu am 23.05.2017  –  Letzte Antwort am 30.05.2017  –  3 Beiträge
Probleme mit Netflix/Amazon Prime
Lucky_Bastard am 06.08.2018  –  Letzte Antwort am 10.08.2018  –  5 Beiträge
UE49KS8090 und Amazon Video
Lesysa am 22.08.2016  –  Letzte Antwort am 23.08.2016  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.190 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedinsguy
  • Gesamtzahl an Themen1.447.596
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.545.329

Hersteller in diesem Thread Widget schließen