Denon DCD-700AE oder DCD-1500AE

+A -A
Autor
Beitrag
BMWDaniel
Inventar
#1 erstellt: 26. Dez 2007, 18:07
Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Guten CD Player. Da ich im Moment nur eien PS3 60Gb als Wiedergabe Gerät besitze und das einlegen einer CD kompliziert ist ohne Display brauche ich einen gut klingenden CD PLayer. Amp wird der der Denon AVR3808. Was ich fest gestellt habe, das der DCD-1500AE keine Möglichkeit besitzt MP3s wiederzugeben. Der DCD-700AE hingegen schon. Die Bitch Conntrol brauche ich gar nicht. Mir kommt es auf einen guten CD Klang an. Muss wahrscheinlich die Geräte iN schwarz nehmen weil ich finde das Premium Silber und das normale Silber nicht zusammen passen. Hat wer diese 2 Player im Vergleich gehört?
MarkusNRW
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2007, 18:08
ne sorry,aber ich könnte mich immer beömmeln,wenn ich dein avatar sehe,lol
BMWDaniel
Inventar
#3 erstellt: 26. Dez 2007, 18:15

MarkusNRW schrieb:
ne sorry,aber ich könnte mich immer beömmeln,wenn ich dein avatar sehe,lol :hail



Ich check jetzt gerade gar nicht was du von mir willst
MarkusNRW
Inventar
#4 erstellt: 26. Dez 2007, 18:17
na der hund mit den lippen und zähnen,grööööhl
BMWDaniel
Inventar
#5 erstellt: 26. Dez 2007, 18:21

MarkusNRW schrieb:
na der hund mit den lippen und zähnen,grööööhl



Aha aber ich habe eig eine Frage gestellt und möchte auch gerne eine Antwort darauf und keinen Komentar wegen meinem Avantar.

Welche Verbindung ist eig besser vom CD Player zum AVR. Chinch oder Coax. Denke mal das Chinch besser klingt vorallem wegen dem PureDirect Modus
MarkusNRW
Inventar
#6 erstellt: 26. Dez 2007, 18:26
hab meinen marantz dv 7001 über koax laufen(sommer cable) und bin vollstens zufrieden damit.egal ob pure direct oder was auch immer

ps:sorry wenn du dich angegriffen gefühlt hast
Stones
Gesperrt
#7 erstellt: 26. Dez 2007, 19:47

BMWDaniel schrieb:
Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Guten CD Player. Da ich im Moment nur eien PS3 60Gb als Wiedergabe Gerät besitze und das einlegen einer CD kompliziert ist ohne Display brauche ich einen gut klingenden CD PLayer. Amp wird der der Denon AVR3808. Was ich fest gestellt habe, das der DCD-1500AE keine Möglichkeit besitzt MP3s wiederzugeben. Der DCD-700AE hingegen schon. Die Bitch Conntrol brauche ich gar nicht. Mir kommt es auf einen guten CD Klang an. Muss wahrscheinlich die Geräte iN schwarz nehmen weil ich finde das Premium Silber und das normale Silber nicht zusammen passen. Hat wer diese 2 Player im Vergleich gehört?


Hallo

Der Denon DCD 1500 AE ist ebenfalls ein SACD Player, der DCD 700 AE nicht.Ist die Frage, ob man SACD benötigt.
Der 1500 AE ist meiner Meinung nach etwas dunkler abgestimmt, als der 700'er, was mir persönlich besser gefällt.Klingt
einen Tick kräftiger.Aber sehr groß ist der Unterschied
nicht.

Viele Grüße

Stones
Andy2211
Inventar
#8 erstellt: 26. Dez 2007, 20:14
Hallo,
hatte mal das Vergnügen den DCD 1500 gegen den 700 hören zu können, der Unterschied war für mich persönlich groß, da mir sehr gefallen hat, dass der 1500er die Höhen etwas weicher gespielt hat aber trotzdem schöne Konturen gezeigt hat.

In meinem Hörtest war der 1500er ganz klar der bessere Player, aber das war dann an 2 Audio Physic Virgo V und nem McIntosh Verstärker, also der Unterschied war wirklich wahnsinn.

Der Verkäufer hat allerdings gesagt, dass es sehr gute Komponenten seien und das der Unterschied bei schwächeren Komponenten nicht mehr so extrem ausfällt.

Grad noch kurz hinzufügen, dass andere Tester genau das Gegenteil beurteilt haben in einem Blindtest, aber das kommt eben drauf an ob einem mehr so das weiche, dunklere oder das etwas höhere Klangbild gefällt.

Gruß Andy


[Beitrag von Andy2211 am 26. Dez 2007, 20:16 bearbeitet]
Modulor
Stammgast
#9 erstellt: 26. Dez 2007, 20:24

BMWDaniel schrieb:
Die Bitch Conntrol brauche ich gar nicht.


BMWDaniel
Inventar
#10 erstellt: 27. Dez 2007, 13:55
Ich mag eigentlich einen warmen unaufdringlichen Klang
Stones
Gesperrt
#11 erstellt: 27. Dez 2007, 13:59
Dann bist Du mit dem Denon DCD 1500 AE sehr gut bedient.

Viele Grüße

Stones
BMWDaniel
Inventar
#12 erstellt: 27. Dez 2007, 14:09
SACD weiß ich nicht ob ich es brauche. Hab bis jetzt keine. Aber lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben.

Wenn der AVR 3808 kommt dann kann ich MP3s eh über meinen Ipod an der Anlage wiedergeben.

OK dann werd ich mir den DCD 1500 mal besorgen. Hat wer einen Günstigen Anbieter. 599€ bei Hifi regler in schwarz. billiger hab ich ihn nirgends gefunden.
Andy2211
Inventar
#13 erstellt: 27. Dez 2007, 14:16
Wenn du gehört hast wie messerscharf die Konturen beim DCD 1500 sind wirst du keinen iPod mehr benutzen

Gruß Andy
BMWDaniel
Inventar
#14 erstellt: 27. Dez 2007, 14:18

Andy2211 schrieb:
Wenn du gehört hast wie messerscharf die Konturen beim DCD 1500 sind wirst du keinen iPod mehr benutzen

Gruß Andy :prost


*gg* Kann ich verstehen. Hast du den DCD 1500? MP3s eher wenn die Musik ununterbrochen laufen soll. Kuschel Abende oder zum einschlafen
Stones
Gesperrt
#15 erstellt: 27. Dez 2007, 14:30

BMWDaniel schrieb:
SACD weiß ich nicht ob ich es brauche. Hab bis jetzt keine. Aber lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben.

Wenn der AVR 3808 kommt dann kann ich MP3s eh über meinen Ipod an der Anlage wiedergeben.

OK dann werd ich mir den DCD 1500 mal besorgen. Hat wer einen Günstigen Anbieter. 599€ bei Hifi regler in schwarz. billiger hab ich ihn nirgends gefunden.



Hallo:

Habe noch mal gesucht, aber ebenfalls keinen günstigeren Anbieter gefunden.

Viele Grüße

Stones
BMWDaniel
Inventar
#16 erstellt: 27. Dez 2007, 14:32

Stones schrieb:

BMWDaniel schrieb:
SACD weiß ich nicht ob ich es brauche. Hab bis jetzt keine. Aber lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben.

Wenn der AVR 3808 kommt dann kann ich MP3s eh über meinen Ipod an der Anlage wiedergeben.

OK dann werd ich mir den DCD 1500 mal besorgen. Hat wer einen Günstigen Anbieter. 599€ bei Hifi regler in schwarz. billiger hab ich ihn nirgends gefunden.



Hallo:

Habe noch mal gesucht, aber ebenfalls keinen günstigeren Anbieter gefunden.

Viele Grüße

Stones :prost


Danke.Welche CD Player hast du gegen den 1500er gehört.
Stones
Gesperrt
#17 erstellt: 27. Dez 2007, 14:35
Hallo:

Das ist bereits ein gutes Jahr her und hätte aus der
Erinnerung keinen Sinn mehr, zu schildern.
Ich weiß allerdings noch, daß mich im Gesamtpaket in der
Summe seiner Eigenschaften der DCD 1500 AE am besten
gefallen hat.Das ging über die Verarbeitung, dem für diese
Preisklasse hochwertigen Laufwerk bis hin zum Klang.

Ich habe den Kauf jedenfalls nie bereut.

Viele Grüße

Stones
Andy2211
Inventar
#18 erstellt: 28. Dez 2007, 01:55

BMWDaniel schrieb:

Andy2211 schrieb:
Wenn du gehört hast wie messerscharf die Konturen beim DCD 1500 sind wirst du keinen iPod mehr benutzen

Gruß Andy :prost


*gg* Kann ich verstehen. Hast du den DCD 1500? MP3s eher wenn die Musik ununterbrochen laufen soll. Kuschel Abende oder zum einschlafen


Hallo,
ja, seit gestern hab ich den DCD 1500 AE selbst daheim und bin jetzt mehr als begeistert, allerdings war mir am Player die Verarbeitung am wichtigsten, die wie ich finde um ein Vielfaches besser ist als beim kleinen DCD 700.

Der Player ist extrem leise, liest CD's schnell ein und macht auch sonst keine Probleme, die Random funktion funktioniert auch ganz gut.

Vor dem Player hatte ich einen Aldi DVD Spieler und einen PC mit ner Xfi an der Anlage. Mein Problem mit der Ortung ist zwar nicht weggegangen (zu kleines Zimmer) aber dennoch wurden die Konturen deutlich "schärfer", sodass ein die Breite gesehen doch eine Besserung der Ortung aufgetreten ist.

Gruß Andy
Gelscht
Gelöscht
#19 erstellt: 28. Dez 2007, 03:37

@ Andy2211 = Der Player ist extrem leise, liest CD's schnell ein und macht auch sonst keine Probleme,


Also macht der CD-Player das was man zumindest erwarten kann .

Ist doch schön das CD - Player das tun was von ihnen erwartet wird .
Stones
Gesperrt
#20 erstellt: 28. Dez 2007, 08:08
Hallo Andy 2211:

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Denon
und viel Spaß damit.

Viele Grüße

Stones
Andy2211
Inventar
#21 erstellt: 28. Dez 2007, 13:15

2ls4any1 schrieb:

Also macht der CD-Player das was man zumindest erwarten kann .

Ist doch schön das CD - Player das tun was von ihnen erwartet wird . :D


Hallo,
hätte ja sein können, dass genau das Gegenteil der Fall gewesen wäre, hab da im Media schon sachen gesehn die trotzdem sau teuer warn.

Aber das Gerät an sich ist wirklich super. CarstenO hatte als Alternative einen Cambridge Azur 640C V2 vorgeschlagen, welchen ich auch fast genommen hätte, aber der Denon passt besser zum Denon Verstärker und ich hab jetzt Gott sei Dank nur noch eine Fernbedienung

Gruß Andy
BMWDaniel
Inventar
#22 erstellt: 28. Dez 2007, 15:38
Welche Farbe hast du ihn gekauft? Premium Silber oder schwarz.
Ich kann in meiner Gegend die meistens nicht anhören oder anschauen.Leider.
Naja werde mir eh eine Universelle FB kaufen.
Andy2211
Inventar
#23 erstellt: 28. Dez 2007, 16:18
Die Farbe ist passend zum Verstärker Premium Silber.

Gruß Andy
BMWDaniel
Inventar
#24 erstellt: 28. Dez 2007, 16:30

Andy2211 schrieb:
Die Farbe ist passend zum Verstärker Premium Silber.

Gruß Andy



Ich muss leider schwarz kaufen weil es den AVR 3808 nur in Silber gibt. Premium Silber udn Silber passen nicht gut zusammen. Leider.
Andy2211
Inventar
#25 erstellt: 28. Dez 2007, 16:41
Alternativ wenn du keine SACD's hörst wäre der Cambridge Azur 640C V2, den gibts in Silber.

Gruß Andy
BMWDaniel
Inventar
#26 erstellt: 28. Dez 2007, 16:44

Andy2211 schrieb:
Alternativ wenn du keine SACD's hörst wäre der Cambridge Azur 640C V2, den gibts in Silber.

Gruß Andy



Hab mal Cambridge angehört wie mein Kumpel für seine Dynaudio 72se einen Vollverstärker gesucht hat. Hat mir nicht gefallen.
Stones
Gesperrt
#27 erstellt: 28. Dez 2007, 16:46
Außerdem sieht der Denon in schwarz sehr gut aus.
Paßt sehr gut zu silber oder gold.

Viele Grüße

Stones
BMWDaniel
Inventar
#28 erstellt: 28. Dez 2007, 16:49

Stones schrieb:
Außerdem sieht der Denon in schwarz sehr gut aus.
Paßt sehr gut zu silber oder gold.

Viele Grüße

Stones :prost



Hmm konnte leider nur die auf Fotos aus dem netz sehen real noch nirgends. Und auf jedem Foto sieht das schwarz anders aus
Stones
Gesperrt
#29 erstellt: 28. Dez 2007, 16:50
Kannt Du mir aber gerne glauben, ich habe ihn in schwarz.
BMWDaniel
Inventar
#30 erstellt: 28. Dez 2007, 16:51

Stones schrieb:
Kannt Du mir aber gerne glauben, ich habe ihn in schwarz. :hail



Kannst du mal Gute Bilder davon machen?
Stones
Gesperrt
#31 erstellt: 28. Dez 2007, 16:54
Hey:

Würde ich ja gerne, habe aber leider keine Digikamera.

Am Besten ist sowieso, sich den Denon direkt im Laden
anzuschauen, denn Photos können ihn doch nicht so ganz
real abbilden.
BMWDaniel
Inventar
#32 erstellt: 28. Dez 2007, 16:57

Stones schrieb:
Hey:

Würde ich ja gerne, habe aber leider keine Digikamera.

Am Besten ist sowieso, sich den Denon direkt im Laden
anzuschauen, denn Photos können ihn doch nicht so ganz
real abbilden.



schade muss mal suchen wer schwarze Denons hat. Finde immer nur welche in silber
Stones
Gesperrt
#33 erstellt: 28. Dez 2007, 17:00
Hey:

Diese Abbildung trifft es so ziemlich genau:

Andy2211
Inventar
#34 erstellt: 28. Dez 2007, 18:53
Und wenn du ihn dann vor dir hast kommt zu dem guten Bild noch ein "boah" Effekt dazu

Gruß Andy
BMWDaniel
Inventar
#35 erstellt: 28. Dez 2007, 19:25
Hab beide gerade live sehen könne, konnte aber sie nicht Probe hören vorallem mit dem 3808 weil es ja zu viel Aufwand sei. Aber der 1500 ist vom Display, Schublade und Errscheinungsbild hochwertiger
Stones
Gesperrt
#36 erstellt: 28. Dez 2007, 19:39
Auf jeden Fall.
Andy2211
Inventar
#37 erstellt: 28. Dez 2007, 20:06
Was mir am Besten gefallen hat ist die solide Schublade

Gruß Andy
fast-eddie
Stammgast
#38 erstellt: 28. Dez 2007, 20:42
Hallo,

bei Audio-Vision 549€.
Liefern innerhalb von 24 Std.

Grüße

Eddie
Stones
Gesperrt
#39 erstellt: 28. Dez 2007, 21:55
Das ist ja ein super Preis.

Viele Grüße

Stones
jensl
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 28. Dez 2007, 23:13

Was mir am Besten gefallen hat ist die solide Schublade


Mir auch, habe ihn mir heute angeschaut im MM. Am zweitbesten das Design. Klasse für sich.
Stones
Gesperrt
#41 erstellt: 28. Dez 2007, 23:15
Wie gesagt, meiner Meinung nach in der Summe der Eigenschaften das beste Gerät in dieser Preisklasse.
BMWDaniel
Inventar
#42 erstellt: 29. Dez 2007, 16:32

fast-eddie schrieb:
Hallo,

bei Audio-Vision 549€.
Liefern innerhalb von 24 Std.

Grüße

Eddie



Da steht aber per Anfrage. Wann hast du den Preis erhalten
fast-eddie
Stammgast
#43 erstellt: 30. Dez 2007, 21:14
Hallo,


vor ca. 14 Tagen.

Wird aber mit Sicherheit nicht teurer geworden sein.


Grüße


Eddie
Gr@vity
Stammgast
#44 erstellt: 31. Dez 2007, 10:34

BMWDaniel schrieb:

Stones schrieb:
Kannt Du mir aber gerne glauben, ich habe ihn in schwarz. :hail



Kannst du mal Gute Bilder davon machen?


Ich hab noch ein Bild vom 1500er, als ich ihn noch hatte.



Ich habe ihn zugunsten des Onkyo DX-7355 aber wieder verkauft (für mich waren keine klanglichen Unterschiede hörbar).

Für das Geld habe ich mir dann eben den Onkyo-CDP und gleich dazu noch den passenden Verstärker gekauft und dabei auch noch nichtmal 600,-- EUR ausgegeben.....

Viele Grüße
Pierre
move
Stammgast
#45 erstellt: 02. Jan 2008, 00:59
Frohes Neues erstmal !

Ich habe mir den Denon DCD 700 AE gekauft ,
am 31.12.07

Zuhause angekommen,angechekt,und siehe da !
die Pure Direkt einstellung funktioniert nicht !
Pitch in 0 Stellung.

SCH.... !

Im Stopp-Modus soll die Taste betätigt werden,
oder mach ich doch was falsch ?

Ich glaub der Player ist im Eimer oder ?


[Beitrag von move am 02. Jan 2008, 01:01 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#46 erstellt: 02. Jan 2008, 01:28
@ move
Ich bin mir sicher das der "Denon - Heilige " @ Stones dafür um Vergebung bitten wird .


@ move = Im Stopp-Modus soll die Taste betätigt werden,
oder mach ich doch was falsch ?


Wenn du der schriftlichen Anleitung gefolgt bist wird das schon so stimmen .

Zurück mit dem " Mist" und auf Besserung hoffen .

Auch dir ein frohes neues .
Stones
Gesperrt
#47 erstellt: 02. Jan 2008, 19:57

2ls4any1 schrieb:
@ move
Ich bin mir sicher das der "Denon - Heilige " @ Stones dafür um Vergebung bitten wird .


@ move = Im Stopp-Modus soll die Taste betätigt werden,
oder mach ich doch was falsch ?


Wenn du der schriftlichen Anleitung gefolgt bist wird das schon so stimmen .

Zurück mit dem " Mist" und auf Besserung hoffen .

Auch dir ein frohes neues . :prost



Mein lieber 2ls4any1:

Du erinnerst mich total an die linke Figur in diesem
Clipp:

http://www.autsch.de/23013/froschkampf/

Viele Grüße

Stones


[Beitrag von Stones am 02. Jan 2008, 19:57 bearbeitet]
move
Stammgast
#48 erstellt: 03. Jan 2008, 13:18
Hallo !

Bitte um eure Hilfe,

ich war eben beim Saturn wo ich den DCD-700 gekauft habe um das gerät umtauschen zulassen ,
weil dieser Player nicht in den PURE-DIREKT Modus umschalten läßt.

Doch jetzt Achtung !

Probehalber haben wir das Gerät getestet,ging nicht.
Dan haben wir einen anderen DCD-700 genommen (neu)
GING AUCH NICHT.

Dann griffen wir zum Aussteller DCD-700,
GIIIIING AUCH NICHT !!

HALLO ?

Funktioniert das bei euch ?
Kann das mal jemand Testen bitte !


[Beitrag von move am 03. Jan 2008, 13:23 bearbeitet]
Fadd7
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 03. Jan 2008, 13:39
Also ich hab zwar keinen DCD-700AE aber in der Bedienungsanleitung steht:


Umschaltung in den Pure-Direct-Modus
Der Modus schaltet sich bei jedem langen
Drücken der Taste (für mindestens 1
Sekunde) im Stopp-Modus um.


Bei meinem 1500er schaltet der sich allerdings auch bei kurzem Drücken der Taste um. Funktioniert auch im Betrieb.
move
Stammgast
#50 erstellt: 03. Jan 2008, 13:47
Hi,

ganz toll,was soll ich jetzt machen ?

die bei Denon sind erst am Montag wieder zu erreichen,
ist schon der Hammer,

es funktioniert nicht bei mir,
und bei den anderen 2 Geräten auch nicht.

Vieleicht meldet sich noch jemand mit dem 700er !?
und hat vieleicht ein Trick auf lager.

Das ist doch Sch... !


[Beitrag von move am 03. Jan 2008, 13:48 bearbeitet]
jtcooper
Neuling
#51 erstellt: 03. Jan 2008, 21:57
Hallo,

ihr habt aber schon im Stopp Modus die Display-Taste länger gedrückt gehalten, nicht zufällig auf der FB die direct Taste?

Nur so eine dumme Frage, weil wenn man mal die Bedienungsanleitung nicht liest, könnte man in Versuchung kommen, diese Taste verwenden zu müssen.

Kann mir eigentlich nicht vorstellen, das gleich drei Player da einen Defekt haben.

Gruß
Timo


[Beitrag von jtcooper am 03. Jan 2008, 21:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DCD 700AE oder 1500AE?
Roman77 am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2007  –  18 Beiträge
Denon DCD-700AE oder DCD-1500AE?
Fadd7 am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  16 Beiträge
Standby bei Denon DCD-1500AE
Father12 am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  6 Beiträge
Denon DCD 700ae oder Yamaha CDX-497?
wild1969 am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  40 Beiträge
Denon DCD 1420 vs. 1500ae
kai-vd am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  5 Beiträge
Problem mit Denon DCD-700AE
Oesimuc am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  5 Beiträge
Denon DCD-700AE zickt herum
Observer01 am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  7 Beiträge
CD-Player: DCD-500AE oder DCD-700AE
nuller am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  7 Beiträge
Wo den silbernen Denon DCD-1500AE günstig kaufen?
Kakapofreund am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  4 Beiträge
Ist der Denon DCD 700AE ein "normaler" CD-Player?
schweintrueffel am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedFuzzy0404
  • Gesamtzahl an Themen1.386.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.915

Hersteller in diesem Thread Widget schließen