Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 Letzte |nächste|

Marusys MS750S VU+ Duo Twin Linux HDTV Receiver PVR ready

+A -A
Autor
Beitrag
Bionic66
Inventar
#1 erstellt: 25. Nov 2009, 13:39
Technische Daten für den Marusys MS750S VU+ Duo Twin Linux HDTV Receiver PVR ready

Open-Source Linux Betriebssystem (Enigma2)
Broadcom Mips Prozessor
Twin DVB-S2 Tuner
MPEG2/ H.264 Hardware decoding (DVB konform)
16 Stelliges Alphanummerisches VFD Display
2 x Common Interface Slots
2 x Smartcard-Reader (Conax Embedded)
10/100 Mbit Ethernet Interface
3 x USB2.0 (1xFront/2xBack)
1 x intern SATA für den Einbau einer HDD
1 x E-SATA
1 x V.24/RS232
HDMI Anschluss
2 x Scart
1 x YPrPb
1 x S/PDIF für digitale Audioübertragung (optisch)
Kanalwechsel < 1 Sekunde
EPG (electronic program guide)
Plugin Support (JPEG,MP3,XVID,… )
Unterstützung von Bouquet-Listen
OSD Mehrsprachig, Skin – Unterstützung
Vollautomatischer, Manueller Kanalsuchlauf
Open-Source Linux Betriebssystem (Enigma2)
Broadcom Mips Prozessor
Twin DVB-S2 Tuner
Kanalwechsel < 1 Sekunde
EPG (electronic program guide)
Plugin Support (JPEG,MP3,XVID,… )
Unterstützung von Bouquet-Listen
OSD Mehrsprachig, Skin – Unterstützung
Vollautomatischer, Manueller Kanalsuchlauf
Videotext
DiSEqC 1.o,1.1 und1.2
Video:
Video resolution CCIR 601 (720 × 576 lines), 576p, 720p, 1080i
Video decoding MPEG-2, MPEG-4 compatible
Input data rate 2-45 MSymb/s
S/N >53 dB
Audio:
Decoding AC 3, MPEG-4 (AAC-HE), MPEG-1, Layer 1, 2 and 3
Sampling rate 32/44.1/48 kHz
S/N > 65 dB
Leistungsaufnahme:
< 25W (im Betrieb, horizontal / 400mA LNB Strom)
< 20W (im Betrieb, ohne LNB)
< 1W (Deep-Standby-Mode)
Betriebssspannung:
100-240 Volt 50-60 Hz





der receiver soll noch im dezember 2009 für etwa 450€ erhältlich sein!

mal schauen, ob die dreamboxanwendungen jetzt 1:1 laufen, da hier diesmal ein prozessor der selben bauart verwendet wird!

ein singletunermodell soll noch folgen.
SupaRichie
Inventar
#2 erstellt: 25. Nov 2009, 15:43
@Bionic66

...klingt alles super gut .
Ich bin gespannt, wo man das Teil zu diesem Preis kriegen kann.

Greets
SupaRichie


[Beitrag von SupaRichie am 25. Nov 2009, 15:44 bearbeitet]
apovis2105
Stammgast
#3 erstellt: 25. Nov 2009, 18:02

SupaRichie schrieb:
@Bionic66

...klingt alles super gut .
Ich bin gespannt, wo man das Teil zu diesem Preis kriegen kann.

Greets
SupaRichie


www.hm-sat.de
BigBlue007
Inventar
#4 erstellt: 25. Nov 2009, 19:55
Jupp, den habe ich auch schon länger im Auge. Großer Vorteil dürfte hier in der Tat sein, dass die Mipsel-only Geschichten aus der Dreamboxwelt hier laufen sollen. Mit Blick auf HD+ und scam natürlich hochinteressant...

Werde ich mir auf jeden Fall holen und testen. Wenns nicht geht, geht er aber sofort wieder zurück; andere Vorteile gegenüber anderen Geräten, die gleichviel oder weniger kosten, hätte er für mich nicht.
cschmitz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Nov 2009, 00:30
Verbaut wird in diesem Gerät allerdings der BCM7335, nicht der BCM7400B der Dream 8K.

Der BCM7335 http://www.datasheetdir.com/BCM7335+Communication ist eine SoC Lösung und bezüglich der Videoverarbeitung nicht mit dualen Einheiten wie der BCM7400B ausgelegt. Daher wird er sicherlich nicht so viele parallele Aufnahmen verkraften. Er läuft aber mit 450 Mhz, wird daher wahrscheinlich beim GUI und im Netzwerk besser abschneiden als die mit 266 Mhz laufenden STi 7109 Prozessoren (z. B. in der Kathrein UFS922). Interessant wird auch der Vergleich mit dem BCM7405 (z. B. im neuen Topfield SR 2100), der dem BCM7335 eine höhere Formatkompatibilität und eine dedizierte Deinterlacing Einheit (Diagonalprozessor) voraus hat.

Bin auch gespannt, wie sich der Marusys schlägt.

Grüße

Christopher
BigBlue007
Inventar
#6 erstellt: 26. Nov 2009, 00:32

cschmitz schrieb:
Verbaut wird in diesem Gerät allerdings der BCM7335, nicht der BCM7400B der Dream 8K.

Das sollte aber egal sein. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Mipsel-Plugins auf einen ganz bestimmten Prozessortyp compiliert sind.

Der BCM7335 http://www.datasheetdir.com/BCM7335+Communication ist eine SoC Lösung und bezüglich der Videoverarbeitung nicht mit dualen Einheiten wie der BCM7400B ausgelegt. Daher wird er sicherlich nicht so viele parallele Aufnahmen verkraften.

Das wäre mir egal.
feinstaub
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Nov 2009, 13:26
sieht ja interessant aus. Ist denn da auch eine Kabelversion geplant? Bzw. kann man Kabelreceiver nachrüsten?
Bionic66
Inventar
#8 erstellt: 26. Nov 2009, 13:44

BigBlue007 schrieb:
Jupp, den habe ich auch schon länger im Auge.


ja, ich auch. hatte nur auf irgendeine bestätigung der gerüchte gewartet, die Marusys homepage ist ja lächerlich verwaist und erinnert stark an Maximum.

mal schauen, was jetzt nach Azbox, Qbox und Octagon so kommt...
pawlo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Nov 2009, 17:38
Hallo,Ich habe heute nachgefragt wann der erhältlich sein soll,angeblich um den 20 Dezember, mahl sehen ob es eingehalten wird.
Zoodiax77
Stammgast
#10 erstellt: 02. Dez 2009, 17:42
Ich sehe auf der Homepage nur den MS850S.
Bionic66
Inventar
#11 erstellt: 07. Dez 2009, 20:15
ein forum für Marusys gibt es hier:

http://www.marusys-forum.com/

mit weiteren infos zum 750.
BigBlue007
Inventar
#12 erstellt: 07. Dez 2009, 20:24
Das Forum ist leider nur mit Anmeldung nutzbar - *plonk*.
Zoodiax77
Stammgast
#13 erstellt: 07. Dez 2009, 20:38
Alles unter der Geheimnissdecke versteckt.
Ich hab mich mal angemeldet.

Eigentlich möchte ich ja die Dream8000 haben.
Wenn nur nicht der Preis wäre.

@BigBlue007

Welchen Receiver favorisierst du denn?
BigBlue007
Inventar
#14 erstellt: 07. Dez 2009, 21:21
Ich habe derzeit den iCord HD+ und bin außerordentlich zufrieden damit.
UdoG
Inventar
#15 erstellt: 28. Dez 2009, 18:53

pawlo schrieb:
Hallo,Ich habe heute nachgefragt wann der erhältlich sein soll,angeblich um den 20 Dezember, mahl sehen ob es eingehalten wird.


Hallo!

Ab heute verfügbar! Ich hoffe, dass ich das Teil morgen in den Händen halte

Gruss
Udo
BigBlue007
Inventar
#16 erstellt: 29. Dez 2009, 09:51
Und, war der Postmann schon da?

Dieses Teil würde mich ebenfalls mal interessieren. Vielleicht kannst Du nach dem ersten Einschalten mal einen Zwischenbericht geben. Mich würde vor allem interesieren, was genau für ein OS da drauf ist. Es sollte ja eigentlich von Anfang an ein E2-Image sein. Zum Runterladen gibts im Netz aber offenbar noch nichts.
UdoG
Inventar
#17 erstellt: 29. Dez 2009, 09:56

BigBlue007 schrieb:
Und, war der Postmann schon da?

Dieses Teil würde mich ebenfalls mal interessieren. Vielleicht kannst Du nach dem ersten Einschalten mal einen Zwischenbericht geben. Mich würde vor allem interesieren, was genau für ein OS da drauf ist. Es sollte ja eigentlich von Anfang an ein E2-Image sein. Zum Runterladen gibts im Netz aber offenbar noch nichts.


UPS kommt bis 12 Uhr vorbei :D, allerdings muss ich dann zur Arbeit. Die Festplatte liegt auf jedenfall schon zum Einbau bereit.

Es ist bereits ein Enigma2 Image drauf - von VU+ modifiziert. Das Image selbst gibt es schon zum DL - auf der Marusys-Forum Seite.

Gruss
Udo


[Beitrag von UdoG am 29. Dez 2009, 09:57 bearbeitet]
BigBlue007
Inventar
#18 erstellt: 29. Dez 2009, 10:07
Oops - da war ich wohl zu blöd zum Suchen...

Ich such gleich mal und melde mich, falls ich es nicht finde.

Schade, dass Du dann erstmal zur Arbeit musst. Ich hatte überlegt, mir das Teil nach einem ersten Kurzstatement eventuell auch zu bestellen. Vielleicht bestelle ich es aber trotzdem einfach mal.
UdoG
Inventar
#19 erstellt: 29. Dez 2009, 10:10

BigBlue007 schrieb:
Oops - da war ich wohl zu blöd zum Suchen...

Ich such gleich mal und melde mich, falls ich es nicht finde.

Schade, dass Du dann erstmal zur Arbeit musst. Ich hatte überlegt, mir das Teil nach einem ersten Kurzstatement eventuell auch zu bestellen. Vielleicht bestelle ich es aber trotzdem einfach mal. ;)


Guggst Du hier:

http://www.vuplus-support.com/wbb2/thread.php?threadid=233

VTI Vu+ Team Image vom 19.12.2009

Enigma vom 04.09.2009
Plugins vom 04.09.2009
Skins vom 04.09.2009

Anderungen im Image:
Eigene Bootlogo's und neues Radiomode Logo.


skin.diff = für BuLi Unterkanäle Skin Fix
epg_prozentanzeige.diff = Das im EPG bzw. Senderliste der Fortschritt angezeigt wird
epg_cache.diff= damit wäre ein füllen der EPG-Daten im laufendem Image möglich und es muss kein E2-Neustart durchgeführt werden.
expert_ansicht.diff = damit ist die Expertansicht in den Einstellungen aktiv und paar Sachen Standart auf JA
rotorfix.diff = da wird das Drehverhalten des Rotors gefixt


Es wird unterstützt Smargo Cardreader und USB DVD Player/Brenner


[Beitrag von UdoG am 29. Dez 2009, 10:11 bearbeitet]
BigBlue007
Inventar
#20 erstellt: 29. Dez 2009, 10:45
Jupp, hatte ich jetzt auch schon gefunden. Hab mich im Forum ein wenig umgesehen und die Box jetzt eben bestellt. Dies scheint mir nun endlich mal eine Box zu sein, die WIRKLICH der DM8000 nahekommen könnte.
UdoG
Inventar
#21 erstellt: 29. Dez 2009, 11:26
Box ist da - FP gerade verbaut und erster Eindruck: wow! Die Bildquali ist echt gut! Nun muss ich mich noch durch die Menüs hangeln :-(

Udo
BigBlue007
Inventar
#22 erstellt: 29. Dez 2009, 11:29
Hattest Du schon mal eine Dream oder eine andere Box mit E2, oder ist das Neuland für Dich?
UdoG
Inventar
#23 erstellt: 29. Dez 2009, 11:33

BigBlue007 schrieb:
Hattest Du schon mal eine Dream oder eine andere Box mit E2, oder ist das Neuland für Dich?


Neuland - bin schon am suchen und fluchen
weiß nicht, wo man die Auflösung einstellt...

Gruss
Udo
BigBlue007
Inventar
#24 erstellt: 29. Dez 2009, 11:38
Sollte beim ersten Einschalten im Wizzard abgefragt werden. Ansonsten Menü -> System -> AV-Einstellungen (oder so ähnlich; ist aus dem Gedächtnis).
UdoG
Inventar
#25 erstellt: 29. Dez 2009, 13:18

BigBlue007 schrieb:
Sollte beim ersten Einschalten im Wizzard abgefragt werden. Ansonsten Menü -> System -> AV-Einstellungen (oder so ähnlich; ist aus dem Gedächtnis).


Ja, das Menü habe ich gefunden, aber da war leider keine Einstellung dafür (oder ich bin blind :D)
Bionic66
Inventar
#26 erstellt: 29. Dez 2009, 19:41

BigBlue007 schrieb:
Jupp, hatte ich jetzt auch schon gefunden. Hab mich im Forum ein wenig umgesehen und die Box jetzt eben bestellt. Dies scheint mir nun endlich mal eine Box zu sein, die WIRKLICH der DM8000 nahekommen könnte.



aha, so viel zu deinem *plonk*...

noch eine frage: dir hat doch damals schon die 8000er dream
von der handhabung und technik nicht zugesagt und du hast
sie wieder zurück geschickt, warum jetzt ein baugleiches modell?
BigBlue007
Inventar
#27 erstellt: 30. Dez 2009, 01:06

Bionic66 schrieb:
noch eine frage: dir hat doch damals schon die 8000er dream von der handhabung und technik nicht zugesagt

Das habe ich nie gesagt. Was ich gesagt habe war, dass ich diesen Funktionsumfang und die Möglichkeiten eigentlich nicht brauche und 1000 Euro daher einfach zu viel sind.

und du hast sie wieder zurück geschickt

Auch das stimmt nicht. Ich habe sie mit 300 Euro Gewinn bei ebay verkloppt.

warum jetzt ein baugleiches modell?

Weil der Preis stimmt. Und Goodies wie HD+ ohne Beschränkungen (obwohl sie mich eigentlich nicht stören) nähme ich natürlich auch gerne mit.

Entscheidend wird für mich die Bildqualität vor allem von SD-Material sein. Der iCord HD+ ist diesbzgl. für mich im Moment die absolute Referenz. Wenn er da nicht zumindest sehr nahe rankommt, geht er wieder zurück.
BigBlue007
Inventar
#28 erstellt: 31. Dez 2009, 01:43
Update: Wie auch schon 1, 2 Leuten drüben im Supportforum der Box, ist auch mir leider erst zu spät aufgefallen, dass die HD+ Karte (noch?) nicht in der Box läuft. Und mit CI-Modulen scheint es ebenfalls Probleme zu geben. Das Diablo 2 wäre ja notfalls eine Lösung für das HD+ Problem, aber das Modul läuft scheinbar ebenfalls nicht in der Box. Habe es leider selber nicht zum Testen da, aber ich glaube auch nicht, dass ich großartig Lust habe, da rumzuexperimentieren und mir das Modul zu besorgen, wenn das scheinbar auch nicht geht.

Was mich ebenfalls beunruhigt ist die Tatsache, dass keine HD-Skins gehen. Das ist für mich ein absolutes ko-Kriterium. Das mag für manche vielleicht unverständlich sein, aber E2 ohne HD-Skins geht halt leider gar nicht. Ich denke zwar schon, dass da noch was kommt, aber ich kann da leider nur schlecht warten.

Im Moment tendiere ich dazu, die Box wieder zurückzuschicken. Eventuell würde ich ihr dann später nochmal eine zweite Chance geben, wenn alles läuft.

Letztlich bin ich selber schuld. Beides steht in einem Infothread im Supportforum...
UdoG
Inventar
#29 erstellt: 31. Dez 2009, 11:40
Hallo!

Wie findest Du die Bildqualität - auch ggü. Deinem Icord+?

Gruss
Udo
BigBlue007
Inventar
#30 erstellt: 31. Dez 2009, 15:25
Überraschend gut. Die DM800 sah auf jeden Fall schlechter aus.

Wenn sie das HD+ Problem in den Griff bekommen, würde ich sie behalten. Ansonsten nicht.


[Beitrag von BigBlue007 am 31. Dez 2009, 15:26 bearbeitet]
malizoe
Stammgast
#31 erstellt: 31. Dez 2009, 17:09
Hallo Big Blue,

habe die Vu+ Duo auch unter anderen in meiner persönlichen Favoritenliste.

Wobei ich auch die Humax icord HD+ und die VT1 von Vantage sehr gut finde.

Wobei mir bei der VU+ das offene Betriebssystem mir gut gefällt.

Erinnert mich an Tage, wo ich noch aktiv mit immer neuen Images meine DM7020 erweitert( auf Stand gebracht ) habe.

Seid gut einen Jahr ruhen diese Aktivitäten.

Naja, Familie ist halt doch ein Fulltimejob und daher liegen bislang die Priotitäten woanders.

Daher bin ich auch noch am Schwanken, ob ich eine Familientaugliche-Box ( Humax ) oder eine Bastelbox ( VU+ VT1), wobei hier das Wort Bastelbox nicht negativ gemeint ist, kaufe.

Allerdings müßte auch HD+ auf der VU+ bzw. VT1 laufen.

Aber auch das Thema verfolge ich im Marusys-Forum.

Was mir aber auch noch Kopfzerbrechen macht, das man die Box nur über HM-Sat und smardcard24 beziehen kann, ich weiß nicht, ob so die Box nicht ein Nischenmodel bleibt und die guten Anfänge der fleissigen Programmierer verblasen.

Dann wäre die VT1 wiederum die bessere Wahl, die soll ja auch im 2. Quatal 2010 ein offenes Linuxbetriebsystem erhalten, die bessere Wahl. Die wird ja jetzt schon von vielen Onlineshops gelistet.


Für mich wird es nächstes Jahr hinsichtlich Box entscheidund sehr spannend. Bis zur WM möchte ich das Thema abgeschlossen haben.

is dahin werde ich weiter in den jewiligen Threads hier und in anderen Foren fleissig lesen um meine Kaufentscheidung zu forcieren.

In diesen Sinne wünsche ich Dir und allen anderen ein guten Rutsch ins Jahr 2010.

Bis dahin...
Crazystone
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 15. Jan 2010, 16:19
Tach zusammen,

ich habe den dem ganzen keine Ahnung

aber mein Vorhaben ist
das ich im Wohnzimmer Sky abboniert habe und es in einem anderen Zimmer auch schauen will.
Da wurde mir gesagt ich bräuche ich 2mal die Dreambox 800 HD und soll Sie dann mit dem Netzwerkkabel verbinden
Jetzt sag mir jemand ich soll 2 Marusy VU+Duo Twin Linux Receiver kaufen.
da das Bild der Dreambox schlecht ist

jetzt habe ich garkeine Ahnung mehr.

könnt Ihr mir weiterhelfen?
Gruß crazystone
SupaRichie
Inventar
#33 erstellt: 15. Jan 2010, 16:48
@Crazystone

...hab 'ne DM8000 und kann keineswegs bestätigen, dass da das Bild schlecht wäre. Zu der 800er kann ich nur sagen, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass das Bild schlecht sein soll.

Greets
SupaRichie
antsje
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 15. Jan 2010, 17:04
Die Firma baut doch für Kathrein die UFS922 Boxen !

Jetzt sollen die Boxen besser sein als die von Kathrein

Sicher, dies ist wohl eine andere Box aber ...

Da wird sich Kathrein mehr als ver.... fühlen

Wenn Kathrein aussteigt bleibt von der Firma vielleicht nicht viel übrig oder bringt Kathrein jetzt vielleicht unter eigenem Namen auch so ne Box raus ?

Fragen über Fragen
antsje
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 16. Jan 2010, 08:39
Sorry, ich kann die Box auf der Homepage von Marusys nicht finden.
Ich seh nur die 850er

Wer hat den richtigen Link

Auf Youtube kann man ein Video sehen und wie immer Hm-Satshop bietet die Kiste an, nur liefern kann er diese Box auch nicht oder ?

Also, wer hat die Box schon in der Hand gehabt und getestet:?
Bionic66
Inventar
#36 erstellt: 16. Jan 2010, 15:48
Marusys hat die box für VU+ hergestellt. sie heisst also offiziell VU+ Duo.

du musst mal hier nachschauen:

http://vuplus.com/

infos von nutzern findest du in deren forum:

http://www.vuplus-support.com/


und hoffentlich auch bald hier im thread - für die allgemeinheit.
claus1968
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 18. Jan 2010, 12:28
@Crazystone

ich habe sowohl eine DM800 als auch eine Vu+

die DM800 hat ein sehr gutes bild - genauso wie dei DM800.
auch die DM8000 hatte ich hier. bild war auber auch nicht besser als bei der DM800.

hab die DM8000 doch wieder hergegeben wegen persönl. wirtschaftlicher lage ;-)

fazit: marusys werde ich behalten, dream800 werde ich verkaufen und dream8000 werde ich noch dieses jahr kaufen.
BigBlue007
Inventar
#38 erstellt: 20. Jan 2010, 02:42
Die Box ist inzw. sehr interessant. Nach anfänglichen Problemen gehen jetzt auch so Kleinigkeiten wie HD-Skins und HD+ Karte. IMHO die erste Box, die nun wirklich mit hinreichender Berechtigung als DM8000-Alternative durchgeht.
blacpain
Stammgast
#39 erstellt: 20. Jan 2010, 09:17
schön hört sich gut an.

hast du noch ein paar pics vorne, oben, hinten, unten, seite?

wie wurde das hd+ problem nun behoben?
BigBlue007
Inventar
#40 erstellt: 20. Jan 2010, 11:11
Bilder kannst Du Dir ergoogeln, ich habe selber keine gemacht.

Die HD+ Karte läuft aktuell mit der Kombination oscam/cccamd. Ist etwas aufwändiger einzurichten, da man im Unterschied zur Scam-Lösung eine Config-Datei bearbeiten und in diese zwei Keys eintragen muss, die man aber problemlos ergoogelt bekommt.
blacpain
Stammgast
#41 erstellt: 20. Jan 2010, 11:28
und scam selbst läuft dort nicht in kombinantion einer offiziellen hd+ karte?


HDMI Anschluss
2 x Scart
1 x YPrPb

sehr gut für ältere geräte ohne hdmi aber einer auflösung 720p/1080i (was fürs digitale TV bisher ausreicht).


[Beitrag von blacpain am 20. Jan 2010, 11:35 bearbeitet]
InsideTV
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 20. Jan 2010, 11:32
Nun ja, für knapp 450 € ist die Box wohl eine Fast- Alternative zur 8000, wenn man Abstriche macht.

Hab mich mal im VU+ Forum belesen und da gibt es wohl noch einige Baustellen....

Mich würden die Baustellen nicht einmal besonders stören, aber der ständig laufende Lüfter ist für mich das "Killkriterium". Solange die Kiste einen Lüfter hat ist sie für mich keine Alternative zu meiner DM8000.

Ich hasse es auf den Tod wenn da noch ein Lüfter rumwerkelt, egal wie leise der ist. Schon allein das Wissen das ein Lüfter drin ist läßt mich das Teil irgendwie immer hören

Ich werde jedenfalls diese Box die nächsten Wochen beobachten und vllt. kommt ja eine Alternative mit passiven Kühler o.ä. , dann werd ich mal so ein Teil ordern.

Ciao
BigBlue007
Inventar
#43 erstellt: 20. Jan 2010, 13:13

blacpain schrieb:
und scam selbst läuft dort nicht in kombinantion einer offiziellen hd+ karte?

Nein.

Welche "inoffiziellen" HD+ Karten kennst Du denn?


InsideTV schrieb:
Mich würden die Baustellen nicht einmal besonders stören, aber der ständig laufende Lüfter ist für mich das "Killkriterium". Solange die Kiste einen Lüfter hat ist sie für mich keine Alternative zu meiner DM8000.

Hierzu muss man allerdings sagen, dass der Lüfter nur gebraucht wird, wenn eine, sagen wir mal, "normale" HDD eingebaut wird, die relativ heiß wird. In diesem Falle ist ja auch bei der DM8000 der Einbau eines Lüfters empfohlen. Bei Verwendung von Platten, die kaum warm werden (Eco-Green usw.) kann man den Lüfter gefahrlos abziehen. Die Box selber wird nicht sonderlich warm. Ich betreibe meine von Anfang an ohne Lüfter.

Ich werde jedenfalls diese Box die nächsten Wochen beobachten und vllt. kommt ja eine Alternative mit passiven Kühler o.ä. , dann werd ich mal so ein Teil ordern.

Innen drin ist ein passiver Kühler auf der CPU. Wie gesagt - der Lüfter wird nur für den Betrieb mit sehr warm werdenden Platten benötigt.


[Beitrag von BigBlue007 am 20. Jan 2010, 13:17 bearbeitet]
blacpain
Stammgast
#44 erstellt: 20. Jan 2010, 13:38

BigBlue007 schrieb:

blacpain schrieb:
und scam selbst läuft dort nicht in kombinantion einer offiziellen hd+ karte?

Nein.

Welche "inoffiziellen" HD+ Karten kennst Du denn? :D


keine - ging mir nur um die unterscheidung des receivers, der ja nicht offiziell HD+ unterstützt in kombination mit einer offiziellen HD+ karte.
BadPac
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 20. Jan 2010, 14:19
Bin eigendlich auf der Suche nach der DM 800 Kabel und nun auf diese Box gestossen.

Gibts die box auch als Kabel version und läuft problemlos CCcam als Server?

schöne grüsse
Crazystone
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 20. Jan 2010, 15:51
Tach,
ich verstehe hier garnichts.
was ist der unterschied zwischen einer Dreambox 800 und einer Dreambox 8000???
bitte so erklären das es ein Änfäger der vom dem ganzen keine Ahnung es versteht.

Gruß Crazystone!
BigBlue007
Inventar
#47 erstellt: 20. Jan 2010, 15:59

BadPac schrieb:
Gibts die box auch als Kabel version

Nein.

und läuft problemlos CCcam als Server?

Ja.


Crazystone schrieb:
was ist der unterschied zwischen einer Dreambox 800 und einer Dreambox 8000???

Die DM800 hat nur einen Tuner, die DM8000 zwei (bis auf 4 erweiterbar). Auch sonst ist die DM8000 deutlich erweiterbarer, z.B. mit einem optischen Laufwerk. Sie hat 2 Kartenslots und 2 CI-Slots (DM800 nur einen Kartenslot und keinen CI-Slot). Und natürlich ist da auch ein Preisunterschied von ca. 500 Euro.


[Beitrag von BigBlue007 am 20. Jan 2010, 16:02 bearbeitet]
Akecheta
Neuling
#48 erstellt: 20. Jan 2010, 16:04

Crazystone schrieb:
Tach,
ich verstehe hier garnichts.
was ist der unterschied zwischen einer Dreambox 800 und einer Dreambox 8000???
bitte so erklären das es ein Änfäger der vom dem ganzen keine Ahnung es versteht.

Gruß Crazystone!


Oh, da gibts eine Reihe Unterschiede...

Das wichtigste: Die DM800 hat genau EINEN Tuner und ist NICHT erweiterbar, obwohl es ein Projekt gibt, einen weiteren Tuner per USB dranzuhängen.

Die Kiste hat ein externes Netzteil und ist aus oder an, ein Deepstandby - dann fährt sie hoch für Timer und auch wieder runter - gibts nicht.
Platten kann man einbauen, aber nur bis 2,5"

DM8000: Wird ausgeliefert mit zwei Tunern und ist erweiterbar auf bis zu vier Tuner, auch ein Mix ist möglich.
Serienmässig zwei Sat-Tuner und zwei freie Steckplätze für DVB-S/T/C

Platteneinbau möglich, bis 3,5", ausserdem Einbau eines DVD-LW (auch Brenner möglich, manche Images unterstützen das) - man natürlich auch ein Blu-Ray einbauen, der Codec wird nur (noch???) nicht unterstützt.

Das wären die Unterschiede im Groben...
Crazystone
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 20. Jan 2010, 16:41
das heisst mit einem Tuner kann ich nur schauen und mit 2 Tunern kann ich eins schauen das ander aufnehmen?

oder hat es etwas mit Pay TV zutun??? z.b
Sky


[Beitrag von Crazystone am 20. Jan 2010, 16:48 bearbeitet]
BigBlue007
Inventar
#50 erstellt: 20. Jan 2010, 16:44
Nicht ganz. Die DM800 mit einem Tuner kann ebenfalls ein anderes Programm aufnehmen als das aktuell Geschaute. Allerdings müssen beide Programme auf demselben Transponder liegen. Z.B. liegen so Sender wie RTL und VOX auf einem Transponder, Pro7 und Sat1 auf einem anderen. Die freie Wahl, also ein beliebiges Programm schauen und ein beliebiges anderes aufnehmen, gibts nur mit zwei Tunern (und zwei Kabeln von der Schüssel).
Crazystone
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 20. Jan 2010, 16:50
aha OK

ander Frage wenn ich 2 DM800 kaufe und beide vernetze kann ich dann in 2 verschiedene Räumen Sky schauen?


[Beitrag von Crazystone am 21. Jan 2010, 10:09 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Marusys MS-850S Twin Linux HDTV PVR Receiver
Bionic66 am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  6 Beiträge
Marusys MS-630S Linux HDTV PVR Receiver
Bionic66 am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  11 Beiträge
Verfügbare HDTV TWIN PVR Receiver
Kean am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  5 Beiträge
HDTV-Twin-PVR-Receiver UFS 922-Info/Erfahrungs/Einstellungsthread
mentox76 am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2014  –  2096 Beiträge
HDTV Twin-Receiver ohne HD?
Helge4711 am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  7 Beiträge
neu Maximum S-9100 CI HD PVR HDTV TWIN
skondus am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  1207 Beiträge
HD PVR Twin Receiver mit WLAN-Funktionalität zum ?Empfang? meiner MP3s im Netzwerk?
gstyleds am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  9 Beiträge
Atevio AV 7500 HD / baugleich Octagon 1028p - TWIN PVR - PIP - Linux -
roft am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2014  –  508 Beiträge
HDTV-Twin-Receiver
Lekor am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  35 Beiträge
HDTV Twin Sat Receiver?
Elbhai am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedfaith_of_sin
  • Gesamtzahl an Themen1.389.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.112