Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 . Letzte |nächste|

Erfahrungsberichte: Humax HD-Fox+

+A -A
Autor
Beitrag
roft
Inventar
#251 erstellt: 22. Apr 2011, 09:28
Der Receiver möchte wohl seine eigenen Bild Einstellungen - das fängt schon gut an, wenn solche Probleme auftreten
Garfunkel2002
Inventar
#252 erstellt: 22. Apr 2011, 11:42
hatte mal irgenein Receiver, da konnte ich auch die DD Lautstärke regeln... war auch sehr verwundert.

Habe beim Sony erstmal die HDMI Steuerung (autom. Gerät an und ausschalten usw.) deaktiviert, jetzt geht auch die FB wieder mit allen Funktionen

Festplatte von Seagate Expansion Portable Drive 500GB ST905004EXD101-RK angeschlossen, wurde sofort erkannt.

nur nutzen kann ich sie irgendwie nicht. jede tastenkombi welches die FP bewegen sollte wird mit einem Verbotsschild quittiert.

mmmhhhh_????

schaue jetzt gerade Eurosport HD... nun ja, bleib dabei der Sony macht es brillianter.....

ich lese und probiere weiter...
Garfunkel2002
Inventar
#253 erstellt: 22. Apr 2011, 11:45
ah, gibt noch ganz unten ein Punkt Festplatte umbenennen und formatieren... : Formatierung läuft!
Garfunkel2002
Inventar
#254 erstellt: 22. Apr 2011, 11:49
1. Direktaufnahme Eurosport HD läuft !!

Snnnnoooookkkeeeerrrrrrr!!

erste Test mit bravur estanden. Pause, zhurück vor Zeitlupe mit 1/2, 1/4, 1/8 speed funktioniert ebenso, sehr schön, ok : Pluspunkt

Aufnahme wird auch beim Anzeigen aller Aufnahmen mit einem Bild angezeigt, hier also ein SNNNNNNOOOOKKKKEEEERRRRRtisch, Fazit: schön!

jetzt provozier ich das Gerät, nehme HD+ auf

ok Permanent TS funktioniert, kann einfach zurückspulen, Fazit: Perfekt.

Weiter: HD+ Aufnahme wird sauber abgespielt, nur vorspulen geht nicht, aber das war klar.... drecks hd+

Umschalten während der Aufnahme geht! List und es werden alle verfügbaren Programme angezeigt, alle anderen sind ausgegraut: Gut!

Schlecht: ZDF ist bestimmt ein 16:9 Film wird viel zu klein angezeigt. links/rechts/oben/unten schwarzer Rand, TV Bild zu ca. 50% nur ausgefüllt. Format Breitbild, auto, zoom alles ändert nix.... kann nur am Sony TV auf Zoom stellen, dann ist das Bild ausgefüllt.... verstehe ich im Moment nicht....

so während Arte HD aufgenommen wird und ich FDF HD schaue kann ich Timeshift für ZDF HD nutzen: sauber der Humax!! prüfe Arte HD: wird weiter aufgenommen, Fazit: perfekt!

By the way: das ild auf Arte HD ist im Moment sehr gut!

Festplatte ist nicht zu hören, obwohl doppelt belastet. Mein PC (schreibe Euch gerade... lol) ist zu hören....

So Gruß


[Beitrag von Garfunkel2002 am 22. Apr 2011, 12:20 bearbeitet]
Joe_Max_Moore_
Stammgast
#255 erstellt: 22. Apr 2011, 12:31

Garfunkel2002 schrieb:


Schlecht: ZDF ist bestimmt ein 16:9 Film wird viel zu klein angezeigt. links/rechts/oben/unten schwarzer Rand, TV Bild zu ca. 50% nur ausgefüllt. Format Breitbild, auto, zoom alles ändert nix.... kann nur am Sony TV auf Zoom stellen, dann ist das Bild ausgefüllt.... verstehe ich im Moment nicht....




Dein erster HD-Receiver? Dann gewöhne dich gerade bei HD+ an Balken. Jedenfalls wird sich an diesen Trauerrändern erst etwas ändern, wenn das komplette Archiv von 4:3-Aufnahmen befreit ist, also wohl nie. Der Film gerade läuft in 4:3 Letterbox, sprich Balken oben und unten und die seitlichen Balken kommen bei 4:3 auf einem HD-Sender immer mit, da HD halt 16:9 ist.
roft
Inventar
#256 erstellt: 22. Apr 2011, 12:58
Die schwarzen Balken gehören zum Bild!
Garfunkel2002
Inventar
#257 erstellt: 22. Apr 2011, 13:11
rechts und links bei 4:3 ist klar, aber oen und unten auch noch..?? 4:3 haen doch oben und unten keine Balken?? nun ja, ist jedenfalls sehr klein das ganze lol.


Was ich gerade f8eststelle, im Guide kann ich tatsächlich keine Ansicht für einen einzelnen Sender machen !!

Das kann doch jeder Billigreceiver, man man. Wenn man glaubt, man drückt im Guide auf gelb (=Programm) dann täuscht man sich, wenn man die Programmansicht haben will.... das ist schlichtwech eine Liste zum Programmieren sprich zum Erinnern an Sendungen. also das ist schlichtwech schlecht. Sollte es doch irgendwie möglich sein bitte schnellstens posten.

Ansonsten fällt bei ESPN HD auf, dass schnelle Bewegungen im Eishockey schlecht wiedergegeben werden. Sprich Bewegungsunschärfe, das hat der Sony 1000 mal besser drauf, das ist echt .... ja grausam....

Hingegen Arte HD war eben echt der Knaller, auch die Bilder ob Pause Zeitlupe Zeitraffer Standbild alles perfekt.... mmmhhhh warte weiter auf Eurosport HD nativ!, gerade läuft kein nativ ist aber gut.... jaja die Technik... lol
LordElmchen
Inventar
#258 erstellt: 22. Apr 2011, 13:31

Garfunkel2002 schrieb:
rechts und links bei 4:3 ist klar, aber oen und unten auch noch..?? 4:3 haen doch oben und unten keine Balken??

Der Film liegt dem Sender in 4:3 Letterbox vor. D.h. mit Balken oben und unten.
Und 4:3 wird dann u.a. mittels Pillarbox-Verfahren (Balken link/rechts) auf HDTV (16:9) gebraucht. Im Endergebnis hast du dann Balken ringsrum.
Alternative, so wie es die ProSiebenSat1 macht: Anstelle Pillarbox wird das Bild aufgezoomt. Nachteil: Schlechtes Bild, da das Lettebox-Master eh schon schlechtere Auflösung liefert und dann noch gezoomt wird.

siehe http://www.hd-box.info/index.php?section=data&cmd=0&id=8


[Beitrag von LordElmchen am 22. Apr 2011, 13:32 bearbeitet]
Garfunkel2002
Inventar
#259 erstellt: 22. Apr 2011, 15:04
ok danke, wieder was gelernt.

so bis jetzt kein Absturz, sehr gut wie gesagt perm.TS, Aufn. und anderes Progr. gucken, wenn verfügbar, sogar TS des sehenden Programms möglich. zdf hd nehme ich gerade auf, arte hd läuft , da gerade zurück und vorgespult, also wird arte hd gerade somit aufgenommen per TS-Puffer. Aufnehmen per Aufnahmeknopf lässt sich arte hd aber zeitgleich nicht, auch nicht, wenn ich perm. TS deaktivier... mmmhhh?? lol

hd+02 und sky über alpha light 3.19 laufen völlig problemlos und ohne jegliche dumme abfragen.


[Beitrag von Garfunkel2002 am 22. Apr 2011, 15:08 bearbeitet]
Garfunkel2002
Inventar
#260 erstellt: 22. Apr 2011, 15:19
so pro7 kann man sich grad gar nicht angucken, so etwas unscharfes habe ich noch nie gesehen.

1080i also original ausgabe. alles andere auch nicht besser. ich kann auch hier nicht zoomen, kann ich zwar einstellen, das bild bleibt aber unverändert.

wie ist euer pro7 hd bild gerade?? evolution
LordElmchen
Inventar
#261 erstellt: 22. Apr 2011, 16:02
Das ist genau ein Bespiel dafür was ich weiter oben geschrieben werden.

evolution liegt P7S1 nur ein Master in 4:3 Letterbox vor. Die Bildqualiät kommt durch die miese SD-Auflösung des Master und den 2,5x Zoom zustande.
Garfunkel2002
Inventar
#262 erstellt: 22. Apr 2011, 16:16
ja ok aber das ist ja sowas von mies....

warum kann ich denn dieses 4:3 zeugs nicht in 4:3 so wie ich es bei richter hold gemacht habe beim sony tv angucken. lieber links und rechts streifen als hinterher zum augenarzt zu müssen.

beim tv konnte ich einstellen. dass er 4:3 auch in 4:3 ausgibt, dass kann ich jetzt natürlich nicht beim humax einstellen. und jedesmal von 16:9 auf 4:3 im system ändern ist auch nervig..... werde weiter testen...
Joe_Max_Moore_
Stammgast
#263 erstellt: 22. Apr 2011, 16:23
HD+ bedeutet halt noch lange Zeit auf SD ausweichen. Schalte einfach bei hochskalierten und aufgezoomten Sendungen auf Pro7 SD um. Da entgeht dir nichts, wenn du es nicht in HD auf dem HD-Sender siehst.
roft
Inventar
#264 erstellt: 22. Apr 2011, 16:25

Garfunkel2002 schrieb:
Aufnehmen per Aufnahmeknopf lässt sich arte hd aber zeitgleich nicht,

hd+02 und sky über alpha light 3.19 laufen völlig problemlos und ohne jegliche dumme abfragen.

das geht natürlich bei dem Receiver nicht - zwei Programme zeitgleich aufnehmen,

das liegt aber nicht am Receiver, sondern an den Einstellungen in der Modulsoft.
LordElmchen
Inventar
#265 erstellt: 22. Apr 2011, 16:59

Joe_Max_Moore_ schrieb:
HD+ bedeutet halt noch lange Zeit auf SD ausweichen. Schalte einfach bei hochskalierten und aufgezoomten Sendungen auf Pro7 SD um. Da entgeht dir nichts, wenn du es nicht in HD auf dem HD-Sender siehst.

und was soll das bringen?
Bei den SD-Sendern ist die Bildqualität noch schlechter, da es dort durch die geringere Datenrate und nicht so effektiven Codec zu mehr Kompressions-Artefakte kommt.
Die Ursache für das Bildqualität-Problem liegen beim verwendeten Master. Und das wird auch beim SD-Playout verwendet. Im vorgenannten Fall bestand das SD-Bild (ohne Balken) aus etwa 340 Zeilen.
Garfunkel2002
Inventar
#266 erstellt: 23. Apr 2011, 00:10
also eigentlich kann er ja doch 2 Sender gleichzeitig aufnehmen, ein Programm und zeitgleich ein verfügbares Weiteres im Timeshift-Modus. Wenn er da 90 Minuten behält, dann ist das ja nix anderes. Weiß nicht, warum sodann er nicht wirklich 2 Sendungen (programmiert über EPG) hinkriegt, kann doch so viel schwerer auch nicht sein.

Werde mal testen, ob ich die Timeshift-Aufnahme nicht abspeichern kann, irgendwo gabs da widersprüchliche Aussagen zu...

So also Fazit:

sehr gutes HD-Material (gesehen bei Arte HD und nochmals Arte HD) sah sehr gut aus. Weniger gutes Material kommt nicht so voll als WOW Effekt, da fehlt leichte Endschärfe (bin schon auf maximum am TV). schlechtes HD-Material ist fast schon nicht zu empfehlen, insbesondere 4:3 z.B. Richter Hold und Co. Das wird in 16:9 wiedergegeben und verliert deshalb durch das hoch gezoome völlig an Schärfe. Mir ist es nicht gelungen, die Sendung als 4:3 laufen zu lassen, also rechts und links mit schwarzem Balken, selbst dann nicht, wenn ich im Humax 4:3 Bildschirm bzw. Ausgabe einstelle. Das kratzt den gar nicht. Im Sony TV stelle ich ankommendes 4:3-Zeugs soll er fest als 4:3 ausgeben, bringt einfach nix. (Interne Sattuner im Sony und es klappt....) also das nervt.

EPG ist nicht Senderbezogen abrufbar, das ist ganz ganz schlecht, fast ein Unding! nur Multi-Ansicht und die ist nicht unbedingt vollständig. Programm 4 stehen nur 2 Sendungen drin, weiter ist der Sender leer. Erst beim hinschalten wird das befüllt. Kann ich auch nicht verstehen. Vielleicht ändert sich das, wenn der EPG geladen wird mit angeschlossener Festplatte. Bisher nur einmal EPG geladen, da hatte ich die FP noch nicht dran.

Der ganze interaktive Kram läuft viel zu langsam, noch fast nicht zu gebrauchen (DSL 16000) Videos bei Pro 7 sind viele da, immer kleine Sequenzen aber alle mit 30 Sek. Werbung vorne an, nicht spulbar... also 30 Sek. Werbung für ein folgendes 40 Sek. Video...

So: Festplatte läuft perfekt! CEC Steuerung muss deaktiviert werden, da sonst der TV Optionssachen nicht mehr anwählen lässt. Home u. Option auf der FB funktionieren einfach nicht mehr. Ist der Humax aus, gehts wieder.

Bei Sofortaufnahme und Stopp fehlt mir die Abfrage, ob das Aufgenommene gespeichert oder verworfen werden soll.

Schön, alle aufgen. Sachen werden mit Vorschaubild angezeigt.

Videotext etwas altbacken, startet erst beim Aufruf.. Neuer Videotext cool aber langsam, um schnell was nach zu schauen zu langsam. Youtube geht immer noch nicht! Internetradio lädt und lädt und kommt nix. Maxdome nur 200 Filme insgesamt, sollte bald mehr kommen....

Gekauft für € 249,- (Saturn Oberhausen hat mir einen Nachlass von 30,-- gegeben, da Gelsenkirchen ihn für 249 verkauft, nachgefragt und bekommen....)

Zufriedenheitsprozente nach 30 Stunden Besitz: 72%

erwartete Prozente: 96% Differenz von 24 also zu viel...
msl_laubo
Ist häufiger hier
#267 erstellt: 23. Apr 2011, 06:34
Hallo,

manche Leute benutzen so einen Sat Receiver wohl als Spielzeug, oder haben eine andere Art, fern zu sehen.

Ich habe den Humi seit Dezember und wenn ich eine Sendung aufnehme,, dann tue ich es, weil ich keine Zeit habe, sie zu sehen. Daher ist die
Frage nach aufzeichnen von 2 Sendern gleichzeitig für mich nicht relevant. Wenn es für jemanden aber wichtig ist, dann sollte man sich gleich ein Gerät mit Twintuner kaufen.

Es werden fast alle Sendungen nachts wiederholt, so das in vielen Fällen auch das Argument, das man gerade eine Sendung schaut und gleichzeitig was anderes aufgezeichnet werden muss, nicht zieht.

Der Guide ist Gott sei dank nicht senderbezogen. Schaue ich gerade auf einem Sender was, was langweilig ist und ich drücke Guide, dann steht der Guide ja auch dem entsprechenden Sender, ich kann aber gleich sehen, auf welchen Sendern was besseres läuft. Wenn es senderbezogen wäre, dann müßte ich ja jeden Sender einzeln anwählen. Grauss.

Für mich war letztendlich die Möglichkeit des streamens kaufentscheidend. Ich hatte immer noch zusätzlich einen WD TV mediaplayer rumstehen. Jetzt habe ich alles in einem.

Das Bild ist an meinem Samsung State of the Art. Hatte vorher einen Opticum 9600. Der war schon gut, aber der Humi ist besser.

Bei mir liegt der Grad der Zufriedenheit bei 95%. Wenn mit dem angekündigten Update im Mai dann noch Youtube geht, nähern wir uns der 100%.

Frohe Ostern.


[Beitrag von msl_laubo am 23. Apr 2011, 06:36 bearbeitet]
LordElmchen
Inventar
#268 erstellt: 23. Apr 2011, 07:42

Garfunkel2002 schrieb:
schlechtes HD-Material ist fast schon nicht zu empfehlen, insbesondere 4:3 z.B. Richter Hold und Co.

kein Wunder ist auch kein echtes HD-Material. Das ist hochskaliertes SD! Ich glaub du erwartest irgendwie mehr als da überhaupt kommen kann

Dein Formatproblem kann irgenwie nicht wirklich nachvollziehen.
Im Humax-Menü gibst du letztendlich das (Wiedergabe)-Format deines Fernsehers ein. D.h. bei Bildformat 16:9 und Bildanpassung Breitbild.
Sind Sendung in 4:3 unverzerrt mit Balken links/rechts zu sehen und 16:9 in Vollbild. Egal ob SD oder HD-Sender.
Wenn jetzt noch irgendetwas davon abweicht wird das Bild von deinem Fernsehers in irgend einer Form noch verändert.

BTW: Ein seltenes Beipiel für echtes HD in 4:3 (Pillarbox) gab es gestern zu sehen: "Schneewittchen und die 7 Zwerge" auf Sat.1 HD.
roft
Inventar
#269 erstellt: 23. Apr 2011, 08:41

Garfunkel2002 schrieb:
also eigentlich kann er ja doch 2 Sender gleichzeitig aufnehmen, ein Programm und zeitgleich ein verfügbares Weiteres im Timeshift-Modus.

Erst beim hinschalten wird das befüllt.

bei Timeshift nimmt er nur das Programm was gerade gesehen wird - es wird mit 2 Aufnahmen zeitgleich auf dem Receiver nichts,

EPG wird immer erst beim hinschalten befüllt - oder - man hätte einen zB. "TVTV" oder "SFI" EPG diese werden zuvor gesucht und geladen.
Garfunkel2002
Inventar
#270 erstellt: 23. Apr 2011, 16:23
drücke ich auf Guide steht da powered bei TVTV

es sind 85% aller Daten da sofort beim einschalten des Gerätes, aber zb sat1 hd nur bis 2 Std. weiter. SFI+ von Technisat sowas nicht gehabt.

eben skysport2 aufgenommen und ich konnte tatsächlich auf skysport3-5 umschalten.

DENNOCH: das Gerät ist für mich mittlerweile nicht mehr haltbar. Meine Erwartung...: Das Bild darf nicht schlechter sein als das Bild welches ich vorher über den internen Tuner des Sony 40-hx705 hatte. das ist und bleibt um Längen besser.

Sky Sport HD1 eben. dauernd Geflacker im Bild, wie ein ständiger Impuls alle 0,5 Sekunden. Kennt der Sony nicht.

2 versch. HDMI Kabel getestet. und auch sat1 hd oder pro7 hd ist einfach nicht wirklich brilliant. da fehlt einfach etwas.

Dann Sonnenklar TV getestet. Ist einfach grauenhaft. Satkabel am Sony gemacht: Wow!!! Ist das jetzt HD? nein, ist der Sony!


Thema Bildeinstellung: wenn ich jetzt aaahhhh gutes Beispiel sat1hd schaue, ist das Bild doch links und rechts mit Balken, so will ich es haben bei 4:3 Zeugs, gut, sieht so auch gut aus. Jetzt betätige ich die WIDE Taste sprich Formatumstellung wechsle auf automatisch-Breitbild-Zoom. Das Bild bleibt aber immer so wie eben beschrieben. immer mit balken selbst bei Zoom. Spätestens bei Zoom muss es doch voll über den TV gebracht werden, oder was verstehe ich jetzt nicht???????

jetzt Werbung volles Bild, wieder schalte ich per Wide durch, das ausgegebene Bild ändert sich bei keiner Einstellung....?????


[Beitrag von Garfunkel2002 am 23. Apr 2011, 16:27 bearbeitet]
roft
Inventar
#271 erstellt: 23. Apr 2011, 16:48
Das liegt vielleicht daran, welchen TVTV Humax für wieviel Sender eingekauft hat.
LordElmchen
Inventar
#272 erstellt: 23. Apr 2011, 16:58
@Garfunkel2002:

Du hast scheinbar immer noch nicht verstanden das es bei HDTV kein 4:3 gibt, sondern nur 16:9
Weicht das Format des Bildes von diesem Seitenverhältnis ab sind Balken zu sehen. Bei einem Bildformat 4:3 link und rechts (pillarbox) oder CinemaScope-Format oben und unten (letterbox).
Bild und ggf. Balken sind zusammen Bestandteil des gesendeten HD-Bildes. D.h. Richter Hold, die Werbung dazwischen und auch die Blockbuster sind alle vom Sendesignal her 16:9, da HDTV

Und das dein TV irgendwelche Zoom-Modi scheinbar ignoniert liegt wiederum daran, dass es nur 16:9 gibt. Das HD-Bildsignal vom Receiver ist schon 16:9 Breit-/Vollbild. Warum sollte sich bei der Ausgabe etwas ändern wenn du per Taste versuchst auf Breitbild zoomst. Das ist es ja schon.
Das ganze weicht halt von der Handhabung bei SD bzw. internen Tunern ab.
Es gibt Fernseher, die auch bei HDMI-Zuspielung mehr Zoom-Modi bieten, aber da scheint dein Sony nicht dazu zu gehören.
Bei meinen Pansonic z.B. könnte ich den Richter Hold so aufzoomen oder strecken das die Balken verschwinden. Das geht aber immer nur manuell.


[Beitrag von LordElmchen am 23. Apr 2011, 16:59 bearbeitet]
Garfunkel2002
Inventar
#273 erstellt: 23. Apr 2011, 19:01
genau das habe ich doch eben erzählt. über interne tuner am sony läßt sich das bild in alle erdenklichen Einstellungen denen strecken verkleinern vergrößern verschieben, einfach alles. beim humax am ebigen tv tut sich gar nichts. kann ich einstellen, was ich will. das bild bleibt immer im selben Ausgabezustand. Ändere ich sodann am sony tut sich auch nix. also ist humax das vergeigende objekt. ein 4:3 bild mit balken bekommt der humax nicht gezoomt, der sony aber sehrwohl, wenn intern zugespielt.

So und weiter stelle ich fest, dass DSDS gerade (habe ca. 50 sendungen gesehen) einfach schlecht aussieht. es fehlt die letztendliche Schärfe, wie gesagt ich bin am Sony auf maximum.

Das Bild ist minimal verwaschen.

Das ich aber auch eine total wahnsinns Aufnahme auf FP von gestern Arte HD habe, zeigt, dass der Humax es auch kann aber anscheinend nur bei nativer 1080i zuführung.

der sony holt da bei zb DSDS wesentlich mehr raus, daher bin ich auch sehr verwöhnt.

Ich habe aber auch testbeschreibungen wie : überragendes Bild und vor allem die bildtestpunkte von der audio (vision) von glaub über 220 Punkten im Kopf. Kein einziges anderes Gerät hat annähernd soviel Punkte jemals erzielt. weder dream noch vantage vt1 noch kathrein 912/903. technisat hd8+ hat da glaub nur 188 !!!

Was das soll weiß ich nicht. bisher bezweifelte ich immer aussagen wie Test sind doch bezahlt... mache ich immer noch... nachvollziehen kann ich diese Bewertung nicht. gemessen an den 220 müßte mein Sony so bei 255 liegen.

werde morgen mal die Aufnahme auf meinem weiteren Sony 40Z-5800 abspielen, mal gucken, wie das aussieht.....


was ich weiter nicht verstehe, warum ich wenn ich DSDS gerade aufnehme mir in der Senderliste nur 3 Programme zum zeitgleichen Anschauen angeboten werden: vox hd, rtl 2 hd, sport1 hd. warum nicht mehr, da müssen doch mehr zu Verfügung stehen.
LordElmchen
Inventar
#274 erstellt: 23. Apr 2011, 19:34

Garfunkel2002 schrieb:
ein 4:3 bild mit balken bekommt der humax nicht gezoomt, der sony aber sehrwohl, wenn intern zugespielt.

kann der sony das auch bei hd-sendern?
zoom-funktion bei hd-sendern kennt eigentlich kaum ein receiver


Das ich aber auch eine total wahnsinns Aufnahme auf FP von gestern Arte HD habe, zeigt, dass der Humax es auch kann aber anscheinend nur bei nativer 1080i zuführung.

arte HD (D) sendet in 720p


was ich weiter nicht verstehe, warum ich wenn ich DSDS gerade aufnehme mir in der Senderliste nur 3 Programme zum zeitgleichen Anschauen angeboten werden: vox hd, rtl 2 hd, sport1 hd. warum nicht mehr, da müssen doch mehr zu Verfügung stehen.

normal. ein tuner kann nur die Sender auf einem transponder empfangen. und die werden auch angeboten. die genannten sender befinden sich auf einem transponder: http://de.kingofsat.net/tp.php?tp=63


[Beitrag von LordElmchen am 23. Apr 2011, 19:36 bearbeitet]
Garfunkel2002
Inventar
#275 erstellt: 23. Apr 2011, 19:50
arte 720p stimmt natürlich, also dennoch diese Aufnahme ist oberhammer.

ich verwechsle wohl transponder mit horiz und vertikal.

hatte mal einen Technisat digicorder S2+ mit Twintuner, da gabs alle Programme entweder auf H oder V. mit einem Kabel.

Somit ist ein Singletuner doch stärker eingeschränkt. Dachte es gibt keine Unterschiede TwinTuner mit einem Kabel und Durchschleifen zu Singletuner am zb Humax.

omg

auch bei hd sendern kann er zoomen
roft
Inventar
#276 erstellt: 23. Apr 2011, 21:30

Garfunkel2002 schrieb:
Dachte es gibt keine Unterschiede TwinTuner mit einem Kabel und Durchschleifen zu Singletuner am zb Humax.

das ist zu pauschal - vieles liegt auch an der Receiver Soft - ohne umfangreiche Info erlebt man so manche Überraschung.


[Beitrag von roft am 23. Apr 2011, 21:30 bearbeitet]
Garfunkel2002
Inventar
#277 erstellt: 23. Apr 2011, 23:18
Überraschung jooo, so nenn ich das jetzt mal....

damit ist das Teil noch mehr nutzlos (gut mein Fehler.. )
roft
Inventar
#278 erstellt: 24. Apr 2011, 08:35
Ist eine Rückgabe mit gebrauchter HD+ Karte überhaupt noch möglich?
Garfunkel2002
Inventar
#279 erstellt: 24. Apr 2011, 12:52
ne, aber die brauche ich ja eh für den 912-er Porsche. (oder?? + Unicam...)

249 - 50 = 199 Porsche kostet 168 inkl. Lief. bleiben 31, also noch ca. 60 drauflegen fürs Cam und kann dann sogar vorspulen (hoffentlich für immer.. )

bin eben bei DSDS von FP am Ende eingeschlafen, wie bitte soll ich jetzt zu dieser Stelle kommen???? hat sich da ein HD+-Mensch mal Gedanken gemacht. Ich gehe mal davon aus, dass ich nicht ans Ende der Sendung springen kann um dann zurückzuspulen (oder?? lol)

nun ja bin jetzt echt gespannt auf den Porsche

Gruß
Joe_Max_Moore_
Stammgast
#280 erstellt: 25. Apr 2011, 11:42

LordElmchen schrieb:

Joe_Max_Moore_ schrieb:
HD+ bedeutet halt noch lange Zeit auf SD ausweichen. Schalte einfach bei hochskalierten und aufgezoomten Sendungen auf Pro7 SD um. Da entgeht dir nichts, wenn du es nicht in HD auf dem HD-Sender siehst.

und was soll das bringen?
Bei den SD-Sendern ist die Bildqualität noch schlechter, da es dort durch die geringere Datenrate und nicht so effektiven Codec zu mehr Kompressions-Artefakte kommt.
Die Ursache für das Bildqualität-Problem liegen beim verwendeten Master. Und das wird auch beim SD-Playout verwendet. Im vorgenannten Fall bestand das SD-Bild (ohne Balken) aus etwa 340 Zeilen.



Ich bezog mich auf die Balken. Während auf Pro7 HD Evolution mit kompletten Trauerrand in 16:9 Pillarbox läuft, wird er auf Pro7 SD in 4:3 Letterbox gezeigt, sprich, man kann, falls man auf verzerrte Proportionen steht, mit Receiver oder TV zoomen und sich von den Pillarboxbalken verabschieden. Natürlich wird die Qualität dadurch nicht besser, aber ob man sich den Film in schlechter Qualität in SD oder in schlechter Qualität in HD ansieht, tut nichts zur Sache.
LordElmchen
Inventar
#281 erstellt: 25. Apr 2011, 12:04

Während auf Pro7 HD Evolution mit kompletten Trauerrand in 16:9 Pillarbox läuft,

Auf ProSieben HD läuft Evolution nicht mit Trauerrand. 4:3 Letterbox wird in der SAW auf 16:9 aufgezoomt. Wie bei allen Letterbox-Mastern bei P7S1 auch.
Deine Ausführung eignet sich für die HD-Sender vom ZDF oder der RTL-Gruppe falls da mal ein Letterbox-Master zum Einsatz kommt. Das ist aber eher selten der Fall. Dann ist der SD-Kanal sicherlich eine Alterntive für diejenigen, deren TV keine Zoom-Funktionen bei HD-Zuspielung bieten.


[Beitrag von LordElmchen am 25. Apr 2011, 12:06 bearbeitet]
bartriep
Stammgast
#282 erstellt: 25. Apr 2011, 14:24

msl_laubo schrieb:
Wenn mit dem angekündigten Update im Mai dann noch Youtube geht, nähern wir uns der 100%.

Frohe Ostern.


Wo steht das im Mai ein Update kommen soll.....
roft
Inventar
#283 erstellt: 25. Apr 2011, 15:25
........... Glaskugel
msl_laubo
Ist häufiger hier
#284 erstellt: 25. Apr 2011, 19:05
Facebook

myhumax
msl_laubo
Ist häufiger hier
#285 erstellt: 27. Apr 2011, 08:11
Nix Glaskugel.

Neues update heute schon da !!!!!

Jetzt soll Youtube laufen.
Bin gerade beim download.

Zu sehen auch auf FB. sucht mal nach myhumax.

Gruss
Martin
msl_laubo
Ist häufiger hier
#286 erstellt: 27. Apr 2011, 08:53
Youtube geht immer nocht nicht.
roft
Inventar
#287 erstellt: 27. Apr 2011, 10:31
..... und hat es was gebracht?
Eisfalke85
Hat sich gelöscht
#288 erstellt: 27. Apr 2011, 10:43
Antwort auf myhumax zum Thema Youtube:

"Nach Rücksprache mit Korea wird YouTube wohl erst in Laufe des morgigen Tages auf dem HD FOX + laufen"

warten wirs mal ab. Löblich finde ich das Humax relativ zügig auf Fragen antwortet
Garfunkel2002
Inventar
#289 erstellt: 27. Apr 2011, 16:01
sehr interessant, dass beim Starten des Fox der Hinweis/die Abfrage nach der neuen SW bekommt und ob man diese installieren will: ja nein Abbruch. Wollte erst vor starten schnell im Netz nachlesen, was es mit der 1.00.08 so auf sich hat. Der Hammer nach 30 Sek. startet die SW-Aktualisierung trotz Frage ja/nein von selbst!!! Dieses sollte man mit der nächsten SW mal beheben!

SW-Update dauerte merkwürdiger Weise nur ca. 25 Sekunden. Also ich weiß nicht..... da wurde wohl nur für Youtube der Wert 0 auf 1 gesetzt, damit es morgen laufen kann, falls verfügbar


Weiter beim Humax sicherlich als gut zu bezeichnen aber schlecht gelöst: Drückt man während einer Sendung Beispiel es läuft Programm 4 (und man befindet sich in der normalen TV-Liste geordnet 1-2000 nach Nummern...) kann man mit den Pfeiltasten nach oben unten rechts und links folgende /zurückliegende und die Infos der anderen Programme in Kurzbezeichnung aufrufen. Also sehe Prog. 4, will wissen ohne den Guide extra aufzurufen was läuft auf Prog. 6 einfach Info, Pfeil nach oben, Pfeil nach oben und schon sehe ich weiter Progr. 4 und habe die Kurzinfo des Progr. 6. will ich sehen was danach kommt einfach nach rechts drücken. Will ich weitere Infos zu dieser Sendung, auf Info drücken.

Der Fehler, so nenn ich es: Bin ich im Guide und will von 4 nach 6 muss ich 2 x nach unten drücken., ok, bei der Infoanzeige wie eben beschrieben muss ich allerdings nach oben drücken !!! warum auch immer. nix weltbewegendes aber verwirrend während der Nutzung.

So habe beim Nutzen des Fox weiter festgestellt, dass sehr gute insbesondere native HD Sachen perfekt aussehen. Gutes SD Material auch also alle 3. und 3-sat und so. alles andere auf 1080i wiedergegeben verliert DEUTLICH an Schärfe. Insbesondere die schlechten Sachen und 4:3 Zeugs kann man nur auf 576i (ich jedenfalls) schauen. Dann kan man das Bild auch auf 4:3 wiedergeben, rechts und links mit Balken, sieht dann nicht so verstreckt aus und wesentlich schärfer. Gut, dass man das auf der FB sofort regeln kann ohne ins Menu zu müssen. Stichwort Technisat mit den alten FB`s.... da gabs die Taste nicht auf der FB, mußte immer ins Menu: grausam!

warum ich jetzt gerade allerdings SAT 1 HD auf 1080i Ausgebe und sich per WIDE eh nix ändern läßt und die Buchstaben HD rechts oben auf dem Bildschirm abgeschnitten werden, weiß ich nicht. Jetzt gerade die Werbung je nach dem welche aber teilweise ist das Bild auf 1080i verdammt schlecht. Nachtrag: Fehler hieran gefunden, siehe weiter unten... letzte Abschnitt

Positiv weiter: in drei tagen Sky und HD+ und Festplatte und TS alles funktioniert tadellos!! Keine Abstürze keine Bildfreezer. Einzig der Ton (momentan über HDMI direkt über den Sony in DD) ist hin und wieder mal leicht versetzt. Ist minimal und kann per Lipsync. geregelt werden 0-400ms in 20-er Schritten übers Menü.

CEC ist weiterhin deaktiviert, da dann mein Sony nicht mehr korrekt funktioniert. Option und Home=Menu läßt sich nicht mehr öffnen....

Nachtrag Fehler von oben:
habe gerade festgestellt, Humax eben erst angemacht, dass obwohl Bildausgabe auf Original stand er alle Sender auf 576i ausgegeben hat. erst bei durchschalten aller Formate und anschließender Original neueinstellung (so wie Sender es ausgibt) hat diesen Fehler behoben. sat 1 jetzt HD voll im Bild hatte mich eben schon gewundert, Bild war auch verdammt schlecht für 1080i... man man...

weiter Programmsortierung Kanäle 1-99 verwirrend.. erst alle nicht gebrauchten Programme löschen, dann alle gewünschten einfügen und sortieren. Nur dann erhält man seine Wunschliste wie gewünscht sortiert.

Legt man Favorit 1-5 an, kommt der Hammer, dass die Programme sich zwar nach Wunsch ordnen lassen, aber ihre ursprungsprogrammnummern behalten. Man schaltet dann als ggf. so weiter Programm + kommt: 1. 2. 7. 26. 3. 99. 8. Sorry aber das kann es ja wohl nicht sein. ein NO GO!!!

Immer noch ein NO GO! EPG geht nicht in die Tages-Senderansicht. Es gibt es einfach nicht. EIN UNDING!

Ach ja ein habe ich noch: bei technisat gings: Programmliste über List aufgerufen, Prog. ausgewählt und ok gedrückt, schaltet er um, die Senderansicht bleibt aber, also nochmal ok drücken, dann weg, aber es kommt keine Kurzinfoanzeige, was da gerade läuft. Bei TS ging beim Auswählen eines Senders und Verlassen der Senderliste sodann automatisch die Kurzinfoeinblendung an. Beim Max muss ich also erst manuell noch mal auf Info drücken.

Hinweis schalte ich Programm + oder - kommt natürlich die Kurzanzeige. Weiter diese Hinweise kann ich nicht wie oben beschrieben nach rechtslinks oben unten verstellen um andere / weitere Programminfos zu bekommen. Diese Funktion geht nur, wenn man die Kurzinfo manuell startet durch i-Taste. schon komisch... aber nix weltbewegendes....

So Gruß


[Beitrag von Garfunkel2002 am 27. Apr 2011, 16:31 bearbeitet]
Garfunkel2002
Inventar
#290 erstellt: 27. Apr 2011, 17:02
weiter zum EPG: ähm also rufe ich Guide auf erscheinen fast alle Sendungen einige Programme jedoch gar nicht. RTL HD Sat1 HD Pro 7 HD. auf diesen Sender geschaltet sehe ich, dass kein TVTV Symbol zu sehen ist soso. Blitzschnell werden die Daten sofort geladen, ok aber schalte ich sodann wieder auf ein anderes Programm, äähhmm sind die eben aktualisierten daten wieder weg. RTL HD bleiben nur die ersten beiden Sendungen stehen. Sofort nach dem Aktualisieren wenn RTL HD ausgewählt wurde konnte ich noch 4 tage vorspringen. Also was ist denn das bitte???? Ich muss mein lfd. Programm somit beenden, will ich wissen, was heute abend um 23:00 auf RTL HD kommt... omg
roft
Inventar
#291 erstellt: 27. Apr 2011, 17:05
Es ist doch bekannt - HD plus Sender können die Sendelisten sortieren - hier wird dem Anwender Arbeit abgenommen, in anderen Ländern normal
Garfunkel2002
Inventar
#292 erstellt: 27. Apr 2011, 17:09
ähm wie meinen?
roft
Inventar
#293 erstellt: 27. Apr 2011, 17:14

Legt man Favorit 1-5 an, kommt der Hammer, dass die Programme sich zwar nach Wunsch ordnen lassen, aber ihre ursprungsprogrammnummern behalten. Man schaltet dann als ggf. so weiter Programm + kommt: 1. 2. 7. 26. 3. 99. 8. Sorry aber das kann es ja wohl nicht sein. ein NO GO!!!

Sendersortierung
Garfunkel2002
Inventar
#294 erstellt: 27. Apr 2011, 17:23
aah ok, finde ich aber irgendwie schlecht. In der TV-Liste geht es ja auch, nach Sortieren werden die Programme mit 1-2-3-4-5 weitergeschaltet. Auf den Favos klappt das dann nicht ???? Also das wichtigere TV-Liste klappt ja somit nix überdramatisches, aber es fällt negativ auf.

Wer eine Favoliste nutzen will, wirds sicher grausam finden.


Weiter schlecht (möglich aber auch voll normal) stelle ich auf Autoausgabe ist auch das schöne Menu in 576i sieht dann gar nicht mehr schön aus. Gebe ich 3 Sat in 1080i aus habe ich ein sauberes 1080i menu.... mmmhhhh, wie gesagt, dass kann ja normal sein....
msl_laubo
Ist häufiger hier
#295 erstellt: 27. Apr 2011, 20:53
Bei mir hat das update mehrere Minuten gedauert.
Lurk
Stammgast
#296 erstellt: 27. Apr 2011, 21:18
Hallo allerseits,

kurz die Frage an alle Besitzer des HD-Fox+. Wie ist die Software so im Vergleich zum großen Bruder (also dem iCord HD+)? Insbesondere: Hat der Fox+ auch den ANT Galio Browser?

Viele Grüße
Markus

PS: Lese gerade, hier im Thread schreiben einige, dass die Bildqualität so schlecht ist. Sehen das alle so?
Garfunkel2002
Inventar
#297 erstellt: 27. Apr 2011, 22:13
sehr merkwürdig, 1.00.08 wird aber angezeigt.... nunja

also wie gesagt, das Bild kann fantastisch sein, jetzt gerade auf Sat1 HD perfekt, auf der anderen Seite weiß ich nicht, warum TV Total so blöd aussieht. Kann das Bild noch nicht mal beschreiben, so merkwürdig sieht es aus. Direkt im TV-Tuner ist das sehr gut....

ganz besonders SD Sachen und schlechtes HD Material kommt gar nicht gut.

Alte Bilder können m.E. nur in 4:3 wiedergegeben werden. auf 16:9 gestrescht sieht das unbrauchbar aus. Und ich messe das an meinem internen Sat-Tuner am TV Sony 40-HX705 oder erst recht am 40-Z5800, da geht das alles in 16:9 ohne das man vor lauter Schreck vom Balkon springen will....
Garfunkel2002
Inventar
#298 erstellt: 27. Apr 2011, 22:32
das bild auf pro7 hd pokerasse.de ist jetzt gerade der Oberhammer! Wow!!

direkt mal pro7 sd dagegen, omg !! schnell wieder hd, hier ist das Bild eine Meisterleistung!
roft
Inventar
#299 erstellt: 28. Apr 2011, 09:39

Lurk schrieb:
Lese gerade, hier im Thread schreiben einige, dass die Bildqualität so schlecht ist. Sehen das alle so?

das ist relativ - hängt sehr von den Einstellungen, den TV Gerät, Senderqualität und persönlichen Geschmack ab - ein Anwender schreibt klasse Bild - ein anderer Anwender unzumutbar
msl_laubo
Ist häufiger hier
#300 erstellt: 28. Apr 2011, 16:47
Hallo,

Youtube geht jetzt tatsächlich.

Bei mir ist das Bild oberaffengeil.

Schon mal Avatar auf Sky in HD gesehen?

Geeeiiillllllll.


Martin
Garfunkel2002
Inventar
#301 erstellt: 28. Apr 2011, 17:32
schalte ich tv und humax (stehend auf automatisch) an und der zuletzt geschaute Sender ist wie jetzt Sat1 HD sollte man ein Fernsehbild in 1080i erwarten: Pustekuchen

obwohl er automatisch anzeigt sendet er nur 576i. schreck lass nach.... vielleicht muss der TV vorher gestartet werden, ggf, kann der Humax bei gleichzeitigem Einschalten noch nicht querprüfen, ob der TV 1080 überhaupt kann..... (BA: 1080i wird nur unterstützt, wenn der TV das drauf hat....)

weiter bekomme ich es nicht hin, eine Startzeit für die EPG-Aktualisierung festzusetzen. EPG-Akt. kann ich nur an oder aus stellen, wobei er dann trotzdem bei "Runterfahren" lädt.... mmhhhhh


die EPG Filterung ist nicht zu gebrauchen. Was da alles an Krimis/Thriller angezeigt wird ... demnach läuft heute nur ein einziger Krimi: Navy CIS (2), der dafür aber = 6 mal!!

Comedy läuft das nächste mal morgen früh um 05:25. Solang habe ich also jetzt nix zu lachen oder was????

was kommt wann als Livesendung? aha: 05:05h, crowns cup- backgammon auf AXN Action. aha live!? soso....

was ich hieraus jedenfallsentnehme, dass ich die Gesamttvliste mal durchgehen muss und alles hinter 100 (nur die ersten 99 sind von mir sortiert und werden gebraucht..) gelöscht werden müssen, da die Sender teilweise bis zu 5 mal vorhanden sind mit absolut identischen Empfangswerten, deshalb kommt in der Genresuche wohl alles mehrmals.

Für Nachmacher: nicht den EPG Kanal löschen!!


Achtung beim Einfügen und Sortieren von Kanälen 1-99! stellt man fest, dass man noch weitere Programme einfügen will, nachdem man schon Programme von links aus der Gesamtliste nach rechts in die 1-99 verschoben und ggf. einsortiert hat, ACHTUNG: nicht wieder nach links jumpen, erst speichern !!! da er sich sonst aufhängt und somit alles vorher mühselig gebastelte verworfen wird!!!


Youtube funktioniert seit heute

nicht schnell aber es geht ersteinmal. Quali ist im moment aber nicht gut. mit rot Auflösung einstellen erscheint nur SD. Fullsreen sehr mager. Vergleich direkt über den Sony ca. 12 mal schlechter und langsamer, naja.. wird wohl noch...

so bis dann


[Beitrag von Garfunkel2002 am 28. Apr 2011, 19:14 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
HUMAX HD NANO CONNECT: wie Ton ohne Dolby Digital einstellen?
Verschoben: Volksbox lässt sich nicht über Wlan mit der Fritz Box 7570 vDSL verbinden!
technisat K2 Isio HDCP Problem
Humax HD Nano - SD Bildqualität
Verschoben: Umsteiger Dreambox 8000 zu VU+ Duo2
WISI OR 153 Firmware v15.9
ISPRO-Programmliste
Probleme bei der Programm aufnahme
Lautstärken-Regelung-Fernbedienung-Panasonic Receiver
Dreambox DM7080 / Goliath Ankündigungshread

Anzeige

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Humax
  • Teufel
  • Kathrein
  • Vu+
  • Panasonic
  • Philips
  • Videoweb
  • Optoma
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder746.215 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedHeiner157
  • Gesamtzahl an Themen1.226.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.596.944