Radiostecker durchmessen?

+A -A
Autor
Beitrag
Nemesis200SX
Inventar
#1 erstellt: 26. Apr 2013, 06:57
Hallo

ich möchte bei einem peugeot 308 SW einen hi-lo adapter verbauen. mein problem ist nun, dass ich bei dem radiostecker unzählige kabeln habe und ich nicht weiß welche davon lautsprecherkabel sind. strom und masse sind kein problem, dass messe ich leicht aus. aber ich habe in dem kabelstrang noch kabel für einen externen bildschirm, lenkradfernbedienung, extra gps modul und weiß gott was noch alles.

habe schon im internet nach einer pin belegung gesucht aber noch nichts gefunden. kann ich das irgendwie durch messen herausfinden welche kabel die lautsprecherkabel sind?
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 26. Apr 2013, 07:02
Greifs doch direkt am Lautsprecher ab
und zwar dort wo Du sowieso die Stufe montierst.
Nemesis200SX
Inventar
#3 erstellt: 26. Apr 2013, 07:07
da ich ein stereosignal brauche müsste ich es dann auf zwei seiten abgreifen und extra kabel zu dem adapter legen.

darum wäre das abgreifen direkt beim radio praktischer, da ich hier alle leitungen beisammen habe
DJ991
Inventar
#4 erstellt: 26. Apr 2013, 07:17
Ich würde mal direkt am Lautsprecher auf die Kabelnummer gucken, dann siehst du ja, welche das ist

MfG DJ
Nemesis200SX
Inventar
#5 erstellt: 26. Apr 2013, 07:27
das habe ich gehofft mir zu ersparen. das auto ist nagelneu und ich wollte ihn nicht gleich komplett zerlegen

na dann schau ich mal wie ich die türverkleidungen runterbekomme
zuckerbaecker
Inventar
#6 erstellt: 26. Apr 2013, 07:41
Frag doch im Peugeot Forum.
Nemesis200SX
Inventar
#7 erstellt: 26. Apr 2013, 07:47
hab ich schon, aber dort is kaum was los

da kann ich gegen sonntag abend mit ner antwort rechnen... wollte die aktion aber heute nachmittag in angriff nehmen.
DJ991
Inventar
#8 erstellt: 26. Apr 2013, 07:56
Kannst auch mal zuerst schauen, ob di 4 Paare findest, wobei immer 1 Paar die gleiche Farbe hat. Die sollten sich normalerweise 1 Stecker teilen.

MfG DJ
Car-Hifi
Inventar
#9 erstellt: 26. Apr 2013, 19:01
Mach mal ein Foto vom Stecker oder der Rückseite des Radios. So schwierig ist das nicht, Peugeot hat nach meinem Wissen nur drei verschiedene Anschlussnormen verwendet.
Nemesis200SX
Inventar
#10 erstellt: 26. Apr 2013, 20:57
das ist mal ne ansage

morgen werd ich das radio ausbauen und den stecker fotografieren. heute habe ich nur das stromkabel geschafft. habe knappe zwei stunden gebraucht um einen weg vom motorraum in den innenraum zu finden. verfluchte neuwagen... aber das war der schwerste teil der ganzen aktion. die verkabelung im innenraum ist nicht der rede wert.
Nemesis200SX
Inventar
#11 erstellt: 27. Apr 2013, 10:01
so hier nun die fotos vom stecker und dem drannhängenden kabelsalat.

http://imageshack.us/photo/my-images/805/img0852k.jpg/

die lautsprecherkabel müssen bei einem der beiden blauen stecker sein, da ich den weißen und den schwarzen abklemmen konnte, und ich trotzdem noch musik hörte. zum rechten blauen stecker führen zwei kabel die verflochten sind. beim linken blauen stecker ist nr. 12 strom und nr. 16 ist die erdung. darum habe ich irgendwie die vermutung, dass die ganzen lautsprecherkabel alle am rechten blauen stecker zu finden sind.

http://imageshack.us/photo/my-images/51/img0855nj.jpg/

http://imageshack.us/photo/my-images/834/img0854zt.jpg/

http://imageshack.us/photo/my-images/259/img0853hh.jpg/

http://imageshack.us/photo/my-images/841/img0851mg.jpg/

noch eine frage. ich möchte zwar eine stereo endstufe anschließen, betreibe diese aber gebrückt und schließe nur einen subwoofer an. muss ich den hi-lo adapter dann trotzdem an ein lautsprecherPAAR anschließen oder reicht auch wenn ich links und rechts vom adapter mit dem selben lautsprecher verbinde?

EDIT

ich habe hier eine pin belegung gefunden (runter scrollen) http://www.muehlnickel.de/wp/?p=113
die anleitung gehört zwar zur vorgängerserie von meinem aber die chancen stehen gut, dass peugeot da nichts geändert hat. was mich in der vermutung bestärkt ist, dass eines der "geflochtenen" kabel zu 3 und 7 geht, was laut anleitung vorne links + und - wäre.


[Beitrag von Nemesis200SX am 27. Apr 2013, 10:12 bearbeitet]
_juergen_
Inventar
#12 erstellt: 27. Apr 2013, 10:08
http://www.justbefree.de/tips/307-radio.htm
20 Sekunden Google...

EDIT:
Vielleicht lässt sich da was mit einem ISO-Adapte rbauen. Dann brauchst nicht an den originalen Kabelbaum rumschnippeln.
Die Kontakbläcke sehen ja so aus, als liessen sich diese einfach aus dem schwarzen Ungetüm ausclipsen.


[Beitrag von _juergen_ am 27. Apr 2013, 10:11 bearbeitet]
Nemesis200SX
Inventar
#13 erstellt: 27. Apr 2013, 10:14
haha siehe mein edit

also ihr meint das passt? keine neue kabelbelegung zum modelwechsel?

nein die kontaktblöcke gehen leider nicht raus. die sind zwar nur reingesteckt, aber rauskriegen tut man sie nur wenn man teile von dem großen "überstecker" wegbricht, die die halterungen verdecken.


[Beitrag von Nemesis200SX am 27. Apr 2013, 10:16 bearbeitet]
Car-Hifi
Inventar
#14 erstellt: 27. Apr 2013, 10:14
Dachte ich mir doch… die Sache ist recht einfach. Diese Steckernorm nennt man im Allgemeinen "Quadlock". Die Lautsprecherleitungen findest Du an den Pins 1 bis 8. Ab da wirds etwas schwieriger. Leider ist die Belegung nicht genau genormt.

Pin 1 und 5 re hi
Pin 2 und 6 re vo
Pin 3 und 7 li vo
Pin 4 und 8 li hi

So müsste es eigentlich sein.

Ich würde auch einen Monoblock mit Stereo-Signalen versorgen. Es gibt Musikstücke, bei denen der Bass nicht 100% gleichmäßig auf beide Kanäle gepackt ist. In so einem Fall würde ein, nur mit einem Kanal versorgter Verstärker, das Musiksignal verfälscht wieder geben.
Nemesis200SX
Inventar
#15 erstellt: 27. Apr 2013, 10:17
super!

vielen vielen dank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pinbelegung Alpine Radiostecker
maulenski am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 29.08.2012  –  13 Beiträge
Hi-Lo Adapter rauscht
nicolas-eric am 28.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  7 Beiträge
Peugeot 206 JBL Belegung
Oliver_Weber am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  9 Beiträge
Welche Kabel bei Neuanlage verbauen Peugeot 206cc
Cairus am 07.01.2015  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  9 Beiträge
Problem mit Hi/Lo Wandler
Rade20 am 02.07.2016  –  Letzte Antwort am 03.07.2016  –  6 Beiträge
HI - LO Adapter Sinnvoll?
foster99 am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  11 Beiträge
[Peugeot 206] Lenkradfernbedienung weiterverwenden
sandla2005 am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  3 Beiträge
Peugeot radio problem
wuschel1989 am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  5 Beiträge
Hi/Lo Adapter AUX In Lautstärkeregelung?
verso18 am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  15 Beiträge
Woher "echtes" Zündplus bei Peugeot 406?
-ZERO- am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.738 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedmike3103
  • Gesamtzahl an Themen1.532.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.155.741

Top Hersteller in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen