Aktiv-Subwoofer an Sicherungskasten anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
Fakkerrr
Neuling
#1 erstellt: 26. Jul 2014, 19:31
Hey HIFI-Forum,

und zwar habe ich mir vor ein paar Tagen diesen Aktiv- Subwoofer [amazon]B00L12UZ0Q[/amazon] für meinen Peugeot 306 (Bj. 94) zugelegt. Vorweg, ich bin in Sachen KFZ-Elektronik absoluter Laie. Mir stellt sich nun die Frage, wie ich am besten Strom für das Teil bekomme. Für eine Leitung direkt zur Batterie habe ich noch keinen Durchgang zum Motorraum finden können. In der Betriebsanweisung steht, man solle den Subwoofer am Sicherungskasten anschließen, da dieser lediglich 10A benötigt, sollte dies doch eigentlich auch kein Problem sein? Jedoch habe ich keinerlei Ahnung, wie ich das Stromkabel da anschließen soll.

Das Stromkabel sieht wie links im Bild aus:
[thumb]456569[/thumb]

Hier ist Sicherungskasten:
[thumb]456570[/thumb]

Also meine Frage: Wie schließe ich das Stromkabel an den Sicherungskasten an?
Tut mir leid, falls die Antwort offensichtlich und die Frage eher dumm ist, aber ich bin, wie bereits gesagt, ein totaler Laie auf diesem Gebiet.

Vielen Dank im Vorraus
MfG Fakkerrr
xutl
Inventar
#2 erstellt: 26. Jul 2014, 19:40

Fakkerrr (Beitrag #1) schrieb:
..... die Frage eher dumm ist, aber ich bin, wie bereits gesagt, ein totaler Laie auf diesem Gebiet.


...und deshalb solltest DU da die Finger weg lassen!

Such Dir jemand, der Dir zeigt, wie das geht und lerne von diesem.
Fakkerrr
Neuling
#3 erstellt: 26. Jul 2014, 19:47
Genau deswegen habe ich doch diesen Thread eröffnet, um um etwas Hilfe zu bitten. Eine grobe Beschreibung sollte ja möglich sein, anschließend kann ich immer noch entscheiden, ob ich selbst dazu in der Lage bin oder ob ich mich lieber an einen Fachmann wenden sollte.


[Beitrag von Fakkerrr am 26. Jul 2014, 19:47 bearbeitet]
Car-Hifi
Inventar
#4 erstellt: 26. Jul 2014, 21:14

Fakkerrr (Beitrag #1) schrieb:
In der Betriebsanweisung steht, man solle den Subwoofer am Sicherungskasten anschließen, da dieser lediglich 10A benötigt, sollte dies doch eigentlich auch kein Problem sein? Jedoch habe ich keinerlei Ahnung, wie ich das Stromkabel da anschließen soll.

Nicht immer sind Einbauanleitungen der ideale Wissensquell.

Bei einem Subwoofer ist eine stabile Stromversorgung sehr wichtig für den Klang. Niemand wird Dir zusichern können, ob der Sicherungskasten im Innenraum so gut und niederohmig an die Batterie angebunden ist, dass sie maximal 10 A auch geliefert werden, wenn alle anderen Verbraucher eingeschaltet sind. Und was wäre das blöd, wenn der Subwoofer nicht mehr klingt, wenn Licht, Scheibenwischer und Lüftung z.B. im Herbst eingeschaltet sind?!

Darum solltest Du dringend einen Durchgang in den Motorraum suchen. Ich gebe aber zu, französische Autos sind diesbezüglich immer wieder eine Herausforderung.
Fakkerrr
Neuling
#5 erstellt: 26. Jul 2014, 21:21
Alles klar, vielen Dank für die vernünftige Antwort!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv-Subwoofer an Radio anschließen
PorsieOrsie am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  14 Beiträge
Aktiv-Subwoofer an Autoradio anschließen!
Magix3D am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 23.11.2013  –  6 Beiträge
Aktiv Subwoofer an Radio anschließen
Zwiebelringe am 28.11.2017  –  Letzte Antwort am 30.11.2017  –  4 Beiträge
Lima und Sicherungskasten über Verteilerblock anschließen?
Hackebeil am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  2 Beiträge
Aktiv-Sub an Autobatterie anschließen
woody12323 am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  19 Beiträge
Aktiv Subwoofer am Autoradio anschließen
moven am 20.03.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  15 Beiträge
Remotesignal vom Sicherungskasten?
greggy am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2007  –  2 Beiträge
Aktiv Subwoofer an Verstärker?
chrizzle1990 am 13.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  6 Beiträge
Zündplus und Dauerplus vom Sicherungskasten
hebi1186 am 01.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  4 Beiträge
Pioneer Aktiv-Subwoofer bekommt kein Einschaltsignal
yugsaw am 13.02.2022  –  Letzte Antwort am 15.02.2022  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied"Kuhli"_
  • Gesamtzahl an Themen1.535.105
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.209.065

Top Hersteller in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen