hifonics mercuri iv geht aus

+A -A
Autor
Beitrag
marcel5099
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2017, 21:34
hi könnt ihr mir bitte helfen ich habe ein problem mit meinen hifonics mercury iv geht immer ständig aus und es leuchtet die Protekt lampe auf kabel alle neu verlegt mein verstärker ist in verbindung mit den subwoofer hifonics mercury MR10BP und einem JVC KD-X230 radio auto:mercedes a160(w168) er wird auch nicht heiß
und der lüfter ist auch nicht bedeckt musik spielt zwar so 20min und dann geht er aus danke für eure hilfe!! IMG-20170301-WA0041[1] IMG-20170301-WA0040[1]IMG-20170301-WA0042[1]IMG-20170301-WA0039[2]


[Beitrag von marcel5099 am 01. Mrz 2017, 21:36 bearbeitet]
st3f0n
Moderator
#2 erstellt: 01. Mrz 2017, 21:51
Hallo Marcel, ganz einfache Antwort: Wie stelle ich eine Endstufe richtig ein

Auch wenn es danach leiser ist als vorher, so läuft das Ganze wenigstens, wie es soll.
marcel5099
Neuling
#3 erstellt: 01. Mrz 2017, 22:05
Würde ein Kondensator helfen oder eine neue Batterie
st3f0n
Moderator
#4 erstellt: 01. Mrz 2017, 22:07
Nein, du betreibst die Stufe einfach an ihrer Grenze. Im schlimmsten Fall geht dadurch die Stufe oder der Sub kaputt, wenn nicht sogar beides.
LexusIS300
Inventar
#5 erstellt: 02. Mrz 2017, 07:23
Hallo,

wo hast Du die Masse angeschlossen?
Blech blank geschliffen und stabil?

Von welchem Lüfter redest Du?

Grüsse
Markus
marcel5099
Neuling
#6 erstellt: 02. Mrz 2017, 09:30
Der Lüfter ist genau auf der anderen Seite des Verstärker also unten drunter und die Masse ist frei gekrazt vom Lack Bilder folgen innen im Kofferraum
marcel5099
Neuling
#7 erstellt: 02. Mrz 2017, 17:48
Screenshot_2017-03-02-17-45-39[1]
LexusIS300
Inventar
#8 erstellt: 02. Mrz 2017, 18:00
Ich enthalte mich jetzt mal meiner Stimme...
marcel5099
Neuling
#9 erstellt: 02. Mrz 2017, 18:09
Naja was besseres habe ich nicht gefunden bei ner a klasse ist es eh schon ungewöhnlich ein sub drin zuhaben glaubst du es liegt an dem oder weil der sub zu stark eingestellt ist
st3f0n
Moderator
#10 erstellt: 02. Mrz 2017, 18:51
Wo ich die Masse noch dazu sehe, würde ich sagen, dass die Einstellungen und die Masse hier zu dem Fehler führt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hifonics kondensator geht aus
atomboy12 am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  16 Beiträge
Radio geht aus!
Kabelkiller_ am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 16.03.2015  –  4 Beiträge
Hifonics TSI 600-II High Level Auto On geht nicht
ceezed am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  4 Beiträge
Hifonics XX-Cronos Bass remot
Maigo.sundown am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  5 Beiträge
Verkabelung Golf IV
Sline1 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  27 Beiträge
Blaupunkt Toronto 420BT im Golf IV-MP3 immer vom Anfang
motions am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  7 Beiträge
Hifonics BXI2608D
Dozer79 am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  3 Beiträge
Kenwood Radio geht öfter aus
Atzenaudi am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  10 Beiträge
Remote-Bedienung von 2 Hifonics Colossus
PO551 am 17.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  18 Beiträge
Verkabelung FS im Golf IV
ROST am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedTomte1982
  • Gesamtzahl an Themen1.386.054
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.068

Hersteller in diesem Thread Widget schließen