China Android Radio (Seicane) und der CAN-Bus

+A -A
Autor
Beitrag
Abdreh
Neuling
#1 erstellt: 24. Mai 2018, 16:06
Hallo,
ich habe mir ein Seicane Radio mit Android 8.0 gekauft und in meinen 2016er Fiat Ducato eingebaut.
Vom Sound und der Bedienung des Radios bin ich positiv überrascht. Es reagiert schnell und die Flexibilität dank Android Apps ist großartig.

Leider bin ich aber (wie erwartet) auf einige Probleme gestoßen. Vielleicht kann mir ja jemand helfen, der auch durch diese Hölle gehen musste...

1. Das Radio läuft nur bei eingeschalteter Zündung. Bei einem Wohnmobil sollte dies auch ohne Zündung gehen. Das alte originale Radio ging bei "Zündung aus" zwar auch aus, aber durch Druck auf den Power Button ließ es sich wieder einschalten. Das möchte ich bei dem neuen Radio auch.

2. Das Radio geht immer kurz an, wenn ich eine Tür öffne oder auch eine Tür schließe. Das nervt insbesondere, weil ich eine Endstufe für den Subwoofer habe und man dann jedes mal ein Einschaltpfeiffen hört.

3. Im Display vom Ducato blinkt der Kilometerstand. Das tut er seit ich das originale Radio ausgebaut habe. Ich denke das kommt davon, weil ich mit dem originalen Radio einige Fahrzeugeinstellungen vornehmen konnte und das Auto nun das Radio vermisst. Das Blinken weist laut Fiat auf einen CAN Bus Fehler hin.

Kann jemand helfen?


[Beitrag von Abdreh am 24. Mai 2018, 16:07 bearbeitet]
Car-Hifi
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2018, 19:38
Tach auch und herzlich willkommen im Forum


Abdreh (Beitrag #1) schrieb:
1. Das Radio läuft nur bei eingeschalteter Zündung. […]

Dafür verbaue ich in der Regel einen kleinen Schalter und eine Diode, um die Zündung für das Radio zu simulieren.


2. Das Radio geht immer kurz an, wenn ich eine Tür öffne oder auch eine Tür schließe.

Da haben die Chinesen wohl den CAN-Bus nicht richtig im Griff.


Das nervt insbesondere, weil ich eine Endstufe für den Subwoofer habe und man dann jedes mal ein Einschaltpfeiffen hört.

Ein Subwoofer, der pfeift beim Einschalten? Das höre ich zum ersten mal.


3. Im Display vom Ducato blinkt der Kilometerstand. […] Das Blinken weist laut Fiat auf einen CAN Bus Fehler hin.

Naja … Chinese eben. Mein Tipp: ausbauen und zurück schicken, beim nächsten Mal hochwertige Ware kaufen und verbauen, die dann auch für den Handel und Betrieb in Deutschland zugelassen ist.

Und als letzten Tipp: vorher den Verkäufer konsultieren, der sollte seine Ware ja kennen ...
Abdreh
Neuling
#3 erstellt: 24. Mai 2018, 20:41

Tach auch und herzlich willkommen im Forum

Danke :-)


Dafür verbaue ich in der Regel einen kleinen Schalter und eine Diode, um die Zündung für das Radio zu simulieren.

Ist ne gute Idee, aber meine Hoffnung war, dass ich das Radio vielleicht durch eine versteckte Einstellung dazu überredet bekomme...


Da haben die Chinesen wohl den CAN-Bus nicht richtig im Griff.

Das ist auch meine Vermutung. Es gibt ja andere CAN Bus Adapter. Meinst du es macht Sinn, mal einen "besseren" auszuprobieren und damit vielleicht all meine Probleme zu lösen?


Da haben die Chinesen wohl den CAN-Bus nicht richtig im Griff.

Tja, das machte er auch beim originalen Radio. Ich habe eine recht alte Sinus Live Mono Endstufe mit Kabelfernbedienung. Die lässt ihn pfeiffen. Ist eigentlich nicht weiter wild für mich, aber wenn es jedes Mal passiert,wenn ich eine Tür öffne oder schließe, nervt es dann doch...


Naja … Chinese eben. Mein Tipp: ausbauen und zurück schicken, beim nächsten Mal hochwertige Ware kaufen und verbauen

Gibt es denn etwas hochwertiges mit Android 8 was nahtlos in das Armaturenbrett des Ducato passt?

Danke auf jeden Fall für deine Antworten. Der Hersteller (oder Vertrieb) in UK ist recht bemüht mir zu helfen. Natürlich habe ich vorher genau gelesen, ob das Radio alle meine Wünsche erfüllt. Aber dass es sich so verhält, wird wohl kaum jemand in seine Produktbeschreibung aufnehmen.
Car-Hifi
Inventar
#4 erstellt: 24. Mai 2018, 21:25
Ich kenne dieses spezielle China-Gerät nicht - dafür ist das Angebot und die Vielfalt an Namen einfach zu groß. Die, die ich bisher in der Hand hatten, kommunizierten in beiden Richtungen über einen CAN-Bus. Die Lenkradfernbedienung, Geschwindigkeit, Rückwärtsgang, Fahrzeugdaten kommen vom CAN-Bus-Interface per CAN-Bus zum Radio. Sowas macht niemand anders. Es wird also kaum ein anderes passendes CAN-Bus-Interface geben.

Geräte mit aufgepeppten Tablet-Android kenne ich bisher nur aus China. Markengeräte aus Japan setzen auf angepasste Android-Oberflächen, die keine Erweiterungen zulassen. Davon gibt es aber Varianten, die im Ducato sowas von passen ...
Abdreh
Neuling
#5 erstellt: 25. Mai 2018, 06:44
OK, danke für die Antworten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CAN BUS am Radio überbrücken?
Night_Crawler am 08.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  2 Beiträge
Problem wegen Can Bus.
DeliteDelite am 04.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  10 Beiträge
Smart can bus?
imox am 28.07.2016  –  Letzte Antwort am 28.07.2016  –  2 Beiträge
VW Phantomeinspeisung Can Bus
fabi212 am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  4 Beiträge
Can-Bus Opel frage? Eilt!
am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  2 Beiträge
Anleitung Can bus-überbrückung !
D-wig am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  2 Beiträge
Frage zu Can Bus
UR88 am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  4 Beiträge
Richtiges CAN-Bus Interface?
Schumi1992 am 09.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  7 Beiträge
CAN Bus Interface - Radio speichert Einstellungen nicht
safari2014 am 31.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.03.2015  –  14 Beiträge
Can-Bus-Interface
kudi1 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.582 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedAyvaz58
  • Gesamtzahl an Themen1.456.342
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.847

Top Hersteller in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen