Anschlussproblem , wie 3 Kanal AMP an SUB+Front System

+A -A
Autor
Beitrag
flex1986
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Apr 2007, 18:26
Hallo, hab ein kleines Problem und zwar weiß ich jetzt nicht, wie ich beides Anschjließen soll.

AMP: Axton CAX 40 (3 Kanal)
Front: Axton CAX 136
SUB Sinuslive 250 D

da es sich um den Sub ja um eine 2 x 4 Ohm Doppelschwingspule handelt weiß ich jetzt nicht wie ich den neben meinem Frontsystem anklemen soll. Oder brauch ich für den Sub ne 2 kanal Endstufe.

wäre für schnelle Hilfe dankbar
Justaf
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2007, 10:18
Das kommt darauf an welches die minimale Impedanz ist mit der die Endstufe klarkommt.

Ich nehme mal an die Endstufe ist ne 4-Kanal bei der Du zwei der Kanäle für den Sub brücken willst.

Du hast dann zwei Möglichkeiten:
1. Du schliesst die Schwingspulen des Subs in Reihe und hängst sie dann an die Endstufe, das ergibt ne Impedanz von 8Ohm, d.h. die beiden gebrückten Kanäle "sehen" jeweils 4 Ohm Impedanz, das ist unkritisch und sollte auf jeden Fall funktionieren.
Nachteil: Du verschenkst Leistung.

2. Du schliesst die Schwingspule des Subs parallel, das ergibt dann 2 Ohm Impedanz. Davon "sieht" dann jeder Kanal der Endstufe aber nur noch 1 Ohm und ich vermute doch stark daß die Stufe das nicht mitmacht. Ob die Stufe das kann oder nicht sollte eigentlich im Handbuch stehen.

Ich würde an Deiner Stelle erstmal ins Handbuch gucken ob die Stufe 1-Ohm-stabil ist oder nicht. Ist sie es nicht dann versuch es erstmal mit Anschlussvariante 1. Wenn Dir das gefällt und auch genug Bass produziert dann bleib erstmal dabei.
Reicht es nicht dann musst Du Dir ne neue Stufe kaufen leider.
flex1986
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Apr 2007, 17:29
Hallo, leider handelt es sich hierbei um ne 3 Kanal Endstufe. Mit ner 4 Kanal Endstufe hätte ich auch gewusst wie es geht, danke trotzdem. Wollte eigentlich das Frontsystem an die ersten Beiden Kanäle angeschlossen und den Sub an den 3 Kanal. Aber das geht waohn nicht.

Hat vielleicht einer ne andere Idee???
Justaf
Inventar
#4 erstellt: 24. Apr 2007, 17:44
Hmmm, ok, dann hatte ich Dich falsch verstanden, sorry.

Aber eigentlich bleibt meine Aussage richtig, nur ein bissl abgewandelt: Wenn Die Stufe an dem fraglichen Kanal 2 Ohm verträgt kannst Du dort Deinen Sub anschliessen.
flex1986
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Apr 2007, 18:11
wenn des geht wäre das ja Klasse, allerdings hab ich des dann net ganz verstanden. Wäre Klasse, wenn du des nochmal ganz genau erklärst (für Dumme).

Ich verstehe dich doch richtig.
1+2 Kanal Frontsystem
3 Kanal Sub (aber wie???????)

P.S weiß jemand ob die Axton CAA 40 2Ohm stabil ist?
Justaf
Inventar
#6 erstellt: 24. Apr 2007, 21:14
Also ich gehe mal davon aus dass sie es nicht ist.
Hab mir die Stufe mal auf ein paar Bildern auf eBay angesehen und die sieht aus wie ne normale 4-Kanal Stufe die halt einfach auf 3-Kanal getrimmt wurde.
Intern arbeitet sie vermutlich schon mit 4 Kanälen, von daher müsste sie dann sogar 1 Ohm stabil sein damit der Sub funzt...

Du könntest den Sub einfach mal auf 2 Ohm anschliessen und schauen ob die Stufe bei hoher Belastung in den Protect-Modus schaltet.

Wenn die Protect-Schaltung aber nicht zuverlässig arbeitet kann dabei natürlich auch die Stufe abrauchen.
Das ist zwar unwahrscheinlich, aber ich übernehme natürlich keine Garantie...

Ansonsten häng den Sub halt erstmal mit 8 Ohm dran und schau mal ob es Dir gefällt.

Alternative wäre halt auch noch ein anderer Bass, einer mit 4 Ohm...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschlussproblem
mitoevo am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  9 Beiträge
Cap Anschlussproblem
wernerlicious am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  16 Beiträge
Anschlussproblem -->Sub Out an gebrückte 2-Kanal Endstufe
s3-ch-84 am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  2 Beiträge
Anschlussproblem: Eton PA 504 als 2 Kanal
tunejay am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  2 Beiträge
Anschlussproblem
mklang05 am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  9 Beiträge
4 Kanal Amp + Sub + Frontsystem
flupie am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  3 Beiträge
Anschlussproblem Frontsystem und Aktiv Sub ?
Lennart922 am 18.02.2016  –  Letzte Antwort am 18.02.2016  –  2 Beiträge
Doppelschwinger an 2 Kanal Amp
Mario_D am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  16 Beiträge
Pioneer AVH-P3100 Anschlussproblem
-Chris91- am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  3 Beiträge
Front + Heck + Sub an 4 Kanal endstufe?
X-tention am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedLinda456
  • Gesamtzahl an Themen1.417.718
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.992.812

Hersteller in diesem Thread Widget schließen