Panasonic DMP-UB900: Problem mit Audio bei DVD und Blu-ray

+A -A
Autor
Beitrag
m.hoeting
Neuling
#1 erstellt: 18. Nov 2017, 22:34
Moin,

ich habe den Panasonic DMP-UB900 und bekomme beim Abspielen von DVDs und Blu-Rays kein Audio über HDMI sondern nur Rauschen und Knacken. Beim Abspielen von Audio-CD kommt normales Audio und beim Abspielen von Internet-Inhalten ebenfalls.
In den Player-Einstellungen habe erst mal nichts gefunden, was das beheben kann. Weiß jemand, welches Problem ich habe und wie man es beheben kann?

Viele Grüße,
Marcus
Mickey_Mouse
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2017, 22:41
wenn du selber schon sagst "per HDMI", dann hast du die Lautsprecher ja wohl nicht am Panasonic angeschlossen...

der Panasonic gibt den Ton digital aus und irgendein Gerät muss das dekodieren, dafür musst dz uns aber sagen was du angeschlossen hast.
und wenn du dir schon den überteuerten 900 gekauft hast (für HDMI hätte es ein 704 genauso gut getan), warum nutzt du dann nicht die analogen Ausgänge (der einzige Unterschied zum 704 am Gerät außer den Füßen)?
m.hoeting
Neuling
#3 erstellt: 19. Nov 2017, 11:44
Moin,

den 704 hatten sie nicht da - ehrlich gesagt hatte ich mich vorher auch nicht so intensiv informiert. Ich hatte einen Test zwischen dem UBD-K8500 von Samsung und dem DMP-UB900 gelesen und mir gefiel der von Panasonic besser. Vielleicht auch, weil ich seit meinem ersten Videorekorder überwiegend Panasonic Geräte genommen habe und immer damit zufrieden war. Meine Mutter hat einen BD-Player von Samsung, und der ist nicht so der Hit.

Wie auch immer: Problem gelöst! Ich bin kein Hifi-Experte sondern habe nur ein paar erweiterte Grundkenntnisse. Das neue Gerät ist eines von dreien, die über einen HDMI-Switch zum Beamer gehen. Den Ton entnehme ich den analogen Ausgängen des Switches und leite sie zu meiner (recht alten aber immer sehr gut laufenden) Denon Anlage. Am Switch kann man Audio zwischen 2CH, 5.1 und PASS umstellen. Mit der Auto-Einstellung hat es bei DVD/BD nur gerauscht, bei CD und Internet nicht (und den anderen beiden Geräten auch nicht), daher hatte ich daran erst mal nicht gedacht. Aber nach vielem Ausprobieren hat eine manuelle Einstellung am Audio-Ausgang des Switches ein brauchbares Audio-Signal gebracht.

Trotzdem Danke für die Hinweise.

VG,
Marcus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMP-UB900 Abspielprobleme
Chris_78 am 17.12.2016  –  Letzte Antwort am 15.07.2018  –  9 Beiträge
Panasonic DMP-UB900 (UHD, THX, BD4K)
GorillaBD am 07.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.09.2018  –  6176 Beiträge
Panasonic DMP-BD80 -> Audio Problem
nyhc666 am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  4 Beiträge
Panasonic DMP-UB900 mit Verbindung mit Sony Beamer VPL550/VPL520
Gebhart am 02.03.2017  –  Letzte Antwort am 07.03.2018  –  7 Beiträge
Panasonic DMP-BDT111 ruckelt
Denone-joghurt am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  2 Beiträge
Blu ray Profil update Panasonic DMP BD35
am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  6 Beiträge
Panasonic dmp bdt 168 Blu ray Problem Disc inkompatibel
DalekKahn85 am 18.02.2017  –  Letzte Antwort am 19.02.2017  –  2 Beiträge
Neue Blu Ray Player DMP-BD60/DMP-BD80 von Panasonic
Hcast am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BD110eg Blu Ray Player 2D zu 3D Problem
Dave_B. am 10.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  5 Beiträge
DMP-BD30 Blu-Ray mit PX-730E
cruiser am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedJannes1
  • Gesamtzahl an Themen1.417.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.996.081

Hersteller in diesem Thread Widget schließen