Sony Ultra HD Blu-ray-Player UBP-X500

+A -A
Autor
Beitrag
jw
Stammgast
#1 erstellt: 07. Aug 2018, 17:17
Mit dem UBP-X500 stellt Sony seinen bislang günstigsten Ultra HD Blu-ray-Player vor. Das Gerät spielt neben Ultra HD Blu-rays, Blu-ray Discs und DVDs auch SACDs ab und soll gerade einmal 200 EUR (UVP) kosten. Die Anschlüsse sind auf eine Minimum reduziert. Neben einem HDMI-Ausgang gibt es nur noch einen Netzwerk-Anschluss und die Buchse für das externe 12 V-Netzteil. Bei der HDR-Wiedergabe ist der Player auf HDR10 beschränkt. Der Sony UBP-X500 soll noch im August in den Handel kommen.
tester12
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2019, 14:28
Aktuell bei Amazon & MediaMarkt.de für 99€ inkl. VSK!

Sonstige Preise liegen oberhalb von 150€!
pasmaster
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jan 2019, 21:16
Das Menü sieht etwas anders aus, (3 Kacheln) und es gibt keine Smart TV Dienste.
Das ist selten, wobei die UHD Modelle von LG auch nur 2 Dienste benutzen. (Netflix und Youtube)
Wurschtler
Stammgast
#4 erstellt: 18. Jan 2019, 12:22
Vorab: Lange war ich auf der Suche nach einem passenden UHD-BD-Player.
Bis zu 500€ wäre ich bereit gewesen auszugeben, aber selbst in diesem Preisbereich gibt es aus meiner Sicht zuviele Probleme, welche ich nicht für akzeptabel halte. Daher habe ich mich entschieden, mir nur das Billigste zu holen.
Als erstes hatte ich einen LG UBK90, der allerdings kein deaktivierbares HDMI-CEC hat und sich daher immer von alleine eingeschaltet hat.

Habe mir daher einen Sony X500 als Ersatz geholt und ich muss sagen, dass ich tatsächlich zufrieden bin!
Vorteile:
- 4K UHD funktioniert bisher einwandfrei
- HDR10 Unterstützung
- 3D funktioniert einwandfrei
- gute Konfigurierbarkeit (inkl. HDMI-CEC)
- Dolby Atmos / DTS:X kann als Bitstream ausgegeben werden (keine Decoder vorhanden, aber dafür hat man ja einen AVR)
- schnelle Startzeit (wohl auch dank der Tatsache, dass der Player nicht mit Apps zugemüllt ist)
- leises Laufwerk


Nachteile:
- keine Apps (wobei mich das nicht stört, ich nutze die Fernseher-Apps)
- kein Display (dafür sehr viele Informationen beim Drücken der "Info" Taste)
- kein Dolby Vision (was mein 2015er Modell eh nicht hat, von daher ist mir das egal)


Passt für mich!


[Beitrag von Wurschtler am 18. Jan 2019, 12:23 bearbeitet]
PwnY_AUT
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Feb 2019, 12:25
Hab den Sony nun auch zu Hause.
funktioniert alles tip top.

Nur kann ich kein Atmos / True HD per Bitstream weitergeben ?

GIbts da noch einen Trick ?

Danke

LG
langsaam1
Inventar
#6 erstellt: 02. Feb 2019, 20:50
der "Klassiker"?
- BD Zweit Ton bzw. BD Mix auf AUS (wie die Einstellung nun bei dem Player sich nennt, mir unbekannt)
- je nach Gerät muss auch die 3D Funktion, wenn optional möglich auf AUS
- für ATMOS und AURO >
am entgegennehmende AVR muss passend Lautsprecher Menge angeschlossen und eingestellt sein
PwnY_AUT
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Feb 2019, 20:59
ok. ja das hab ich schon so eingestellt.
dh. er zieht nicht den True HD kern aus der Atmos spur wenn man nur ein 5.1 setup hat ?
Schade.

LG
tester12
Inventar
#8 erstellt: 07. Feb 2019, 01:44
Dem Player ist das egal.

Die Einstellungen im AVR müssen ebenfalls entsprechend gestzt werden. Welchen AVR hast du denn?


[Beitrag von tester12 am 07. Feb 2019, 01:45 bearbeitet]
PwnY_AUT
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Feb 2019, 10:31
ah okay.

ich habe den Denon X1200W

LG
Hausl
Stammgast
#10 erstellt: 16. Feb 2019, 11:01
Hallo,

Hab nun auch den x500 und bin eigentlich sehr zufrieden damit.
Konnte aber selbst Atmos noch nicht testen, da der Kauf eines neuen AVR noch aussteht.

Nun habe ich das Datenblatt vom x500 mit dem des x700 verglichen und da steht beim x500 bei Atmos, dass er es nur in 2 Kanal ausgeben kann, DTS:X wird erst gar nicht genannt. Beim x700 ist das jedoch eindeutig aufgelistet.

Hat hier der x500 tatsächlich Einschränkungen?

https://www.sony.de/...-x500/specifications

https://www.sony.at/...-x700/specifications
Wurschtler
Stammgast
#11 erstellt: 26. Feb 2019, 01:20
Der X500 kann Atmos uneingeschränkt als Bitstream ausgeben. Auch DTS-X und natürlich mit allen Kanälen.

Er hat nur keine Decoder, aber die sind auch nicht nötig, wenn es der AVR kann.
Pumpi74
Stammgast
#12 erstellt: 10. Mrz 2019, 10:48
Es gibt den X500 heute für knapp 84€ bei E-Bay Saturn unter der Verwendung des Gutscheins PREISOPT10 (inklusive Versand):

https://www.ebay.de/...p2060353.m2749.l2649

Ich hab mal einen geordert. Da kann man ja nicht viel falsch machen bei dem Preis.
Pumpi74
Stammgast
#13 erstellt: 20. Mrz 2019, 21:25
Hab jetzt 6 Filme auf meinem FullHD Fernseher mit dem Gerät geschaut. Bin zufrieden. Der Player ist extrem leise und reagiert schnell auf Eingaben. Ein besseres Bild als mein 10 Jahre alter Sonyplayer der Mittelklasse macht er aber auch nicht. Muss ja auch nicht. Hatte mir allerdings etwas mehr erhofft. Naja, mit UHD OLED wird er mich dann hoffentlich in naher Zukunft vollends überzeugen.

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony UBP-X500 keine 4 K Wiedergabe
Blackdaniel am 06.11.2018  –  Letzte Antwort am 06.11.2018  –  2 Beiträge
Sony 4K Ultra HD Blu-ray Player UBP-X800 (2017)
3DSE am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 30.04.2019  –  2345 Beiträge
Sony UBP-X1000ES Ultra HD Blu ray Player
harry3005 am 26.09.2017  –  Letzte Antwort am 26.09.2017  –  2 Beiträge
Sony UBP-X800M2 Ultra-HD Blu-ray Player
Patient_aus_dem_Fenster am 08.01.2019  –  Letzte Antwort am 12.08.2019  –  112 Beiträge
SONY UBP-X700 vs. UBP-X800
*Peter81* am 19.07.2018  –  Letzte Antwort am 20.02.2019  –  16 Beiträge
keine 4K Wiedergabe am Sony UBP-X500 möglich. Einzelheiten siehe Beschreibung
Blackdaniel am 06.11.2018  –  Letzte Antwort am 07.11.2018  –  3 Beiträge
Sony 4K Ultra HD Blu-Ray Player UBP-X700 (2018) mit Dolby Vision
berti86 am 08.01.2018  –  Letzte Antwort am 27.07.2019  –  968 Beiträge
Sony 4K Ultra HD Blu-Ray Player UBP-X1100ES mit Dolby Vision
berti86 am 01.04.2019  –  Letzte Antwort am 13.08.2019  –  21 Beiträge
Sony 2018 UHD-BD UBP-X700 DolbyVision
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 13.01.2018  –  17 Beiträge
UBP-X800 keine Dolby Vision?
asr89 am 20.10.2018  –  Letzte Antwort am 21.10.2018  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.230 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedkonsoloero
  • Gesamtzahl an Themen1.447.721
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.547.721

Hersteller in diesem Thread Widget schließen