Pioneer BDP-LX 71

+A -A
Autor
Beitrag
MvH72
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jul 2008, 11:51
Hiho Gemeinde.
Bin neu hier onboard.
Lese hier schon länger mit und dachte jetzt muss ich mich doch auch mal anmelden
Bin gerade dabei meine alten komponenten durch neue zu ersetzen und bin schon wieder voll im HIFI Fieber
Lange Zeit war ich davon geheilt aber wenn man wieder damit anfängt ist man sofort infiziert.

Zur meiner Frage:
Nutze zur Zeit noch die PS3 als BD Player.Der lüfter bei nervt mich aber schon ein bissl bei leisen passagen.
Möchte mir dann in Zukunft den bald erscheinden Player von Pio LX-71 zulegen.
1.Wann wird erscheinen?
2.Wie Teuer wird er sein?
3.Sonstige Infos?

Gruss Maik
86bibo
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2008, 13:57
Vielleicht mal hier schauen?

Steht nur 3 Threads unter deinem!
modulok78
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jul 2008, 08:09
hallo
habe hier was für euch text1

UVP:799,-
BDP-LX711080pyy / 24FPS Blu-ra PlaerStart:Sep 080Haupt-Merkmale:
. HD Digital Film Direct - 24FPS
. KURO LINK
. 12 Bit Deep Colour über HDMI
. HDMI Audio Rate Control (PQLS) für CD-Wiedergabe
. HDMI Jitter Reduzierung
. Full HD Audio Bit Stream Ausgang und Decoder
. Multiformat Wiedergabe: BDMV, DVD-Video, DVD-R, DVD-RW, AVC-HD, CD
. Wolfson Audio D/A Wandler WM8740
. Home Media Gallery über DVD
. 7.1 Analog Ausgang
. Neue grafische Benutzeroberfläche
. Profil 1.1 - Bonusview
modulok78
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Jul 2008, 08:11
hallo
habe hier was für euch text2

Anschlüsse:
. HDMI. Koaxialer Digitalausgang (vergoldet)
. Komponenten Ausgang (vergoldet) . SR Ein
. S-Video Ausgang (vergoldet). IR Ein
. Composite Video Ausgang (vergoldet). 2 Kanal analog Ausgang (vergoldet)
. 7.1 Audio Ausgang . Optischer Digitalausgang
claurus
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Sep 2008, 13:47
Ist der LX 71 auch ein guter CD Player Ersatz oder wäre die Alternative mit dem 50-er besser. Blu-Ray reitzt mich aber auch.

Will mir jetzt den SC-LX 60 holen und suche noch eine passenden CD/DVD Player. Was sagt Ihr???
MvH72
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Sep 2008, 13:55
ich warte bis er erschienen ist diesen/nächsten monat und dann ausführlich getestet wurde
ohne test würde ich ihn nicht blind kaufen
MvH72
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Sep 2008, 18:24
Dav73
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Sep 2008, 09:42
Ist der BDP-LX 71 als Nachfolger vom 70a zu betrachten ?? Oder ist der 70a der bessere Player ?
0300_Infanterie
Inventar
#9 erstellt: 08. Sep 2008, 16:35

Dav73 schrieb:
Ist der BDP-LX 71 als Nachfolger vom 70a zu betrachten ?? Oder ist der 70a der bessere Player ?


... ist schon als Nachfolger positioniert - trotz des günstigeren UVPs.
matadoerle
Inventar
#10 erstellt: 08. Sep 2008, 17:44
ich konnte es kaum glauben, aber sogar vom Aufbau der Sound Stage scheint der BDP-LX71 eher noch eine Schippe drauf zu legen - und dafür bietet er eine wirklich hohe Wertigkeit gegenüber dem Preis. Schlußendlich muss man die Qualität und Leistung noch abwarten, aber die stereoplay hat ihn tonal wenigstens genauso bewertet wie den 70A
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 08. Sep 2008, 18:34
Der wird der Renner werden, guter Preis, Alu-Frontblende, mittige Lade, schönes Design, solide Technik im innern. Und für EUR 719,-- wie ihn einer schon bekommen kann....


[Beitrag von Cinema_Fan am 08. Sep 2008, 18:34 bearbeitet]
0300_Infanterie
Inventar
#12 erstellt: 08. Sep 2008, 18:35
... ja wäre er auch in silber verfügbar wäre er schon bestellt
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 08. Sep 2008, 18:36

0300_Infanterie schrieb:
... ja wäre er auch in silber verfügbar wäre er schon bestellt :(


Lass uns zusammen leiden

Bei mir scheiterts an den 2 cm.
0300_Infanterie
Inventar
#14 erstellt: 08. Sep 2008, 18:51
Ja die Einrichtung Das Auge will auch Umfeld...
Aber üben wir uns in Geduld und hoffen weiter...
0300_Infanterie
Inventar
#15 erstellt: 08. Sep 2008, 18:52

Cinema_Fan schrieb:
Bei mir scheiterts an den 2 cm. :(


... bezog sich aber nur auf den BD-Player, oder
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 08. Sep 2008, 18:53
VIelleicht in ein paar Jahren wenn einer der Player über den Jordan gehen sollte, mal schauen. Wenn der Loewe der diese WOche geliefert werden soll seine Arbeit gut macht, komme ich ja erstmal zur Ruhe. Ärgern tut es mich aber trotzdem manchmal, schick ist der Pio ja. Und 200 EUR billiger


[Beitrag von Cinema_Fan am 08. Sep 2008, 18:56 bearbeitet]
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 08. Sep 2008, 18:55

0300_Infanterie schrieb:

Cinema_Fan schrieb:
Bei mir scheiterts an den 2 cm. :(


... bezog sich aber nur auf den BD-Player, oder :L


Sicher doch, sicher
0300_Infanterie
Inventar
#18 erstellt: 08. Sep 2008, 19:05

Cinema_Fan schrieb:
VIelleicht in ein paar Jahren wenn einer der Player über den Jordan gehen sollte, mal schauen. Wenn der Loewe der diese WOche geliefert werden soll seine Arbeit gut macht, komme ich ja erstmal zur Ruhe. Ärgern tut es mich aber trotzdem manchmal, schick ist der Pio ja. Und 200 EUR billiger :|


... naja, LÖWE war halt immer schon etwas teurer - aber meist mit prima Design & Bedienung!
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 08. Sep 2008, 19:10

0300_Infanterie schrieb:

Cinema_Fan schrieb:
VIelleicht in ein paar Jahren wenn einer der Player über den Jordan gehen sollte, mal schauen. Wenn der Loewe der diese WOche geliefert werden soll seine Arbeit gut macht, komme ich ja erstmal zur Ruhe. Ärgern tut es mich aber trotzdem manchmal, schick ist der Pio ja. Und 200 EUR billiger :|


... naja, LÖWE war halt immer schon etwas teurer - aber meist mit prima Design & Bedienung!


Hoffe ich bei dem Preis auch Schick ist er aber auf alle Fälle. Über den Rest berichte ich dann.
BiGMiK
Neuling
#20 erstellt: 31. Dez 2008, 14:00
Hallo
Ich heiße Micha, bin seit Wochen am Seiten wälzen zum Thema Blu-Ray Player und stand vor der Entscheidung einen Philips 7200 zu kaufen oder einen Pioneer BDP-51FD.

Da im Geschäft zu den oben genannten noch ein BDP-LX 71 angeboten wurde und ich den Preis extrem verlockend fand, habe ich mich kurzerhand für den Pioneer BDP-LX 71 entschieden.

Ich habe den Player an einem Philips 37" dem 37PFL9603D/10 per HDMI angeschlossen. Über ein Lichtleiterkabel habe ich den Blu-Ray Player an meinem alten Technics SA-DX 930 AV DTS 5.1 Receiver angeschlossen.

Gerade habe ich die Geräte miteinander verbunden und muss feststellen, das sich mein Technics Receiver nicht auf Dolby Digital umschaltet wenn ich den Pioneer starte und Filme laufen. Weder bei Blu-Ray noch DVD schaltet er auf Dolby Digital um- im Display des Technics leuchtet dann ein roter Schriftzug DOLBY DIGITAL auf.
Jetzt wird nur DOLBY PRO LOGIC angezeigt.

Nutze ich dagegen meinen Pioneer Festplattenrekorder als DVD Player, schließe ihn über gleiches Lichtleiterkabel am Technics an schaltet dieser auf Dolby Digital um, zeigt es auch in roter Schrift auf dem Display an.

Kann mir jemand von Euch vielleicht einen Tip geben was ich machen muss damit beim BDP-LX 71 auch die Umschaltung geschieht.

Vielen Dank für Eure Mühen
Guten Rutsch
Micha
0300_Infanterie
Inventar
#21 erstellt: 31. Dez 2008, 14:04
... wahrscheinlich steht der Player noch auf PCM-Downmix, gibt also ein Stereo-Signal über Toslink & Coax aus.
Geh mal ins Soundmenü und stell´ die Tonausgabe auf Bitstream.
BiGMiK
Neuling
#22 erstellt: 31. Dez 2008, 17:37

0300_Infanterie schrieb:
... wahrscheinlich steht der Player noch auf PCM-Downmix, gibt also ein Stereo-Signal über Toslink & Coax aus.
Geh mal ins Soundmenü und stell´ die Tonausgabe auf Bitstream.

Vielen Dank für die schnelle Antwort und den Tip.
Habe es jatzt alles so ans laufen bekommen wie es sollte.
Ich kann nur sagen das der Player wirklich schweinegeil ist!
Bild sowie Ton sind hammer!
Gruß Micha
0300_Infanterie
Inventar
#23 erstellt: 31. Dez 2008, 18:23
... dann viel Spaß noch damit
LopeZ83
Stammgast
#24 erstellt: 01. Jun 2009, 16:03
Hallo zusammen, habe mal ne frage.

Habe seid 4 Tagen einen BDP-LX71 und damit ein Problem was hoffentlich nicht normal ist.

Wenn ich DVD´s schaue kann ich keine 5 minuten schauen ohne das das bild zwischendurch für 1-2 sekunden stockt (wie auf pause)

Auch hat der Player ab und an das Problem das er auf schnellen rücklauf geht und dann nichtmehr gesteuert werden kann (nur stecker ziehen bleibt)

Kennt jemand dieses Problem und weis eine Lösung?

Ich habe schon die neuste Firmware drauf aber geändert hat sich nichts...

Das mit dem Rücklauf kommt auch beim Bluray schaun ....

Gruß
Dennis
raiher
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 03. Jun 2009, 09:49
Kann Dir nur empfehlen, den Player zum Händler zurück zu bringen: Normal ist das nicht.....

Auf jeden Fall habe ich mit meinem nicht die o.g. Probleme!

Gruß raiher
Sebi_88
Stammgast
#26 erstellt: 18. Nov 2009, 17:32
Hallo zusammen! Bei der Blu Ray von King Kong erscheinen oben rechts im Bild 2 viereckige Zeichen welche den ganzen Film über bleiben. Eines zeigt eine LS Membran das zweite soll wohl Untertitel darstellen. Habe in der Bedienungsanleitung nichts dazu gefunden. Danke für Eure Hilfe.
Wu
Inventar
#27 erstellt: 18. Nov 2009, 21:41
Dann schau mal auf S. 43 der Anleitung nach, Stichwort "Angle/Secondary Indicator"
Sebi_88
Stammgast
#28 erstellt: 18. Nov 2009, 22:18
Yeah, vielen Dank!! So macht es auch Spaß den zu gucken Gruß Sebi
lord_mito
Inventar
#29 erstellt: 02. Feb 2011, 19:47
Ich grab hier nochmal aus:

Ist der BDP-LX71 immer noch akutell einer der besten Blurayplayer oder ist zum Beispiel schon ein 300 Euro Panasonic BDP-100 besser?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Abspielproblem mit BDP-LX 71
Aztec55 am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2013  –  3 Beiträge
Pioneer BDP-LX91
_sano am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  3 Beiträge
Tonprobleme mit Pioneer LX-71
malason am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  7 Beiträge
Herstellungsdatum BDP LX 71 (Pioneer)
keule69 am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  3 Beiträge
kann ein Pio LX 71 einen Denon 3910 ersetzen
oetzi1310 am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  35 Beiträge
H/K BDP 10 - Lüfter wechseln?
hutzi20 am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  4 Beiträge
Nicht schon wieder eine Kaufempfehlung, oder doch?
Butrageno am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  2 Beiträge
Pioneer LX-71 Firmware Update!
malason am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  6 Beiträge
Tonformate Blu Ray Player BDP-LX 71
U.Predator am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  3 Beiträge
Denon DVD3910 / Pioneer BDP-LX 71
musicman5 am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.744 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedDerBent
  • Gesamtzahl an Themen1.426.555
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.151.446

Hersteller in diesem Thread Widget schließen