Audio Ausgabe Panasonic BD 55 auf Denon AVR 4306

+A -A
Autor
Beitrag
joelxy
Neuling
#1 erstellt: 10. Dez 2008, 19:32
Hi,

ich hoffe ich habs jetz nicht irgendwo übersehen, hab nichts gefunden. Ich bin unschlüssig wie ich das machen soll.

Ich wollte euch gerne fragen, wie das mit der Audio-Ausgabe richtig zu machen ist.
Ausganspunkt BD 55 mit Denon AVR 4306.(also noch kein D+ oder D-HD-Decoder etc.)
Kann ich Audioausgabe im BD 55 auf PCM stellen, so das der BD 55 decodiert und trotzdem das Signal auf den Denon über HDMI-Audio geben?
Oder muss ich das Signal dann über den Analogausgang (7.1ch) am BD 55 auf den Analogeingang am Denon geben.

Danke für die Info!

Joel!


[Beitrag von joelxy am 10. Dez 2008, 19:33 bearbeitet]
Digitalsurfer
Stammgast
#2 erstellt: 10. Dez 2008, 20:38
Sollte beides gehen, musst also nicht analog ausgeben.
joelxy
Neuling
#3 erstellt: 10. Dez 2008, 21:26
Hallo,

danke für deine Antwort!
Ich werde jetzt mal probieren.

[EDIT]
Also ich muss nochmal was nachschieben.
Das heisst, ein vom BD 55 decodiertes Dolby+ oder Dolby-HD-Signal kann ich sowohl vom 7.1ch, als auch von HDMI-Ausgang in den Denon einspeisen. Das Ergebnis (Output auf die Ohren ) ist, bis auf die Signalart, (analog-digital) das selbe.
Verstehe ich das richtig?


Danke und Gruß

Joel!


[Beitrag von joelxy am 10. Dez 2008, 21:56 bearbeitet]
Tigi_6
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Dez 2008, 11:53
hi,

ich bin mit dem 10a analog(PCM 5.1) zum 4306 gegangen,

bis ich gemerkt habe, dass es ein update für den 4306 gab,

das die pcm-signal annahme per hdmi ermöglichen soll,

update drauf und dann pana und toshiba pcm per hdmi an den

4306 geschickt, kann in meinem fall keinen wirklichen

unterschied feststellen, liegt auch schon einige monate zurück

sollte bei dir und dem 55er auch funktionieren.

also ja !

gruesse
tigi
joelxy
Neuling
#5 erstellt: 13. Dez 2008, 13:32
Hi tigi,

danke für die Antwort!!!
Ich habe die Version 6.0.0.2 (Main 0.99)auf dem AVR. Die müsste das schon können denke ich.
Im Changelog der 0.88 steht schon, dass der 7.1 PCM output über HDMI hinzugefügt wurde.

Schönes Wochenende

Joel!
Tigi_6
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Dez 2008, 17:14
hi joelxy,

die habe ich auch drauf ( glaube ich wenigstens),

hatte , was die updates angeht, etwas verpennt

dir auch ein schönes wochenende
gruß
tigi
lion2008
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Dez 2008, 18:21

joelxy schrieb:
Also ich muss nochmal was nachschieben.
Das heisst, ein vom BD 55 decodiertes Dolby+ oder Dolby-HD-Signal kann ich sowohl vom 7.1ch, als auch von HDMI-Ausgang in den Denon einspeisen. Das Ergebnis (Output auf die Ohren ) ist, bis auf die Signalart, (analog-digital) das selbe.
Verstehe ich das richtig?



Ich habe auch den Pana BD 55 und kann bestätigen, dass die decodierte (!) Audio-Ausgabe sowohl über HDMI (PCM) und analog (Multi-Channel) möglich, ABER:
- die analoge Ausgabe klingt m.E. deutlich schlechter (Weniger Volumen, weniger Dynamik)
- es ist keine gleichzeitige Ausgabe möglich: wenn man eine HDMI-Verbindung anlegt, wird die Analog-Ausgabe auf Stereo 2.0 begrenzt, also die anderen Analog-Kanäle bleiben dann stumm. Dies kann man nur beheben, wenn man in den System-Einstellungen die "Audio-Ausgabe" bei HDMI abstellt. Dann aber kommt auch kein PCM-Ton mehr über das HDMI-Kabel. Man muß sich also schon entscheiden, was man hören will und kann nicht einfach im Receiver / Verstärker zwischen den beiden Quellen umschalten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompatibilität Denon DVD-2500BT und Denon AVR-4306
besserpunk11 am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  4 Beiträge
Samsung BD-F5500 nur Zweikanal Ausgabe?
RunnY80 am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  3 Beiträge
Panasonic BD 55 - unerträgliches Lüftergeräusch!
foreverprimus am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  2 Beiträge
Panasonic BD80 vs. BD 55
Bungee2003 am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  17 Beiträge
Panasonic BD 80 Audio Anschlüsse
qtreiber19661 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  6 Beiträge
Samsung BD-2500 oder Panasonic Panasonic DMP BD 55 EG
Schwarzenegger am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  8 Beiträge
BD / HD Player + PCM Ausgabe
wimtom am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  5 Beiträge
HDMI Ausgabe Panasonic BDT500
dermannmitdembass am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  3 Beiträge
PS3 und Denon AVR 3311
GraythornWW am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  11 Beiträge
schon Nachfolger für Panasonic DMP-BD 55
Quadro-Action am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedUeberraschungsEi
  • Gesamtzahl an Themen1.417.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.988.221

Hersteller in diesem Thread Widget schließen