Blu-Ray Player mit spez. Eigenschaften

+A -A
Autor
Beitrag
b2q
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jan 2009, 09:17
Tag,

Ich würde gerne nun auch auf einen Blu-Ray Player umsteigen.
Am besten sollte er folgende Eigenschaften haben:

- DivX-fähig für DVD+R oder DVD+RW und DVD-R und DVD-RW

- Ziemlich gutes Bild beim abspielen von Blu-Rays

- Gutes upscaling von DVDs

- nicht mehr als 250€ teuer

Unwichtig dagegen ist die Qualität beim Abspielen von Bildern oder Musik. Der Ton ist auch weniger wichtig, da ich kein 5.1 System habe. Design ist auch egal.

Habt ihr da was im Angebot, ich blicke bei den ganzen Formaten usw. nicht mehr ganz durch.

Mfg
sebi1000
Stammgast
#2 erstellt: 01. Jan 2009, 15:49
Das Bluray Bild ist bei allen Playern gut.
Upscaling von DVDs macht in der unteren Preisklasse der Samsung bdp2500 am besten, dann die Panasonic (bd30/35) und an dritter Stelle würde ich die Player mit Sigma Designd CPU einordnen wie Sony (S300/S500/s550). Die Panasonic Player geben Divx wieder, die Sony Player nur nach Umbenennen der Dateiendung in MPG. Ob der Samsung Divx mag kann ich dir leider nicht sagen.
Laut guenstiger.de sind der Samsung 2500 und die Sony S500 & S550 aber zu teuer für dich. Sie liegen alle über 285€!!
Den Sony S300 bekommst du für ca 175€, den Panasonic dmp-bd35 für ca 250€.
Foofth
Stammgast
#3 erstellt: 01. Jan 2009, 16:33
Also für deine Preisvorstellungen ist der BD35 von Panasonic wohl am besten. Das DVD-Bild ist allerdings beim Samsung besser. In Dresden ist es so, dass der Euronics-Händler um die Ecke aller zwei Monate die Vorführgeräte verkauft. Vielleicht hast du ja auch sowas in deiner Nähe und kriegst nen BD-P2500 für 250~275.
lg Chris
b2q
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Jan 2009, 19:00
Mal ne ganz andere Frage:

Blu-Rays zu schauen, macht doch eigentlich erst ab 32" Sinn?
Weil es gibt doch erst ab 32" Full-HD Fernseher.

Macht Blu-Ray auf einen 22" LCD mit 1.680 x 1.050 Auflösung (scheiß 16:10) denn überhaupt Sinn? (Sitze nur 2m vom TV weg)

EDIT: Hab grade den Samsung für immerhin 286€ gefunden.


[Beitrag von b2q am 01. Jan 2009, 19:01 bearbeitet]
ForceUser
Inventar
#5 erstellt: 01. Jan 2009, 19:37
öhm rein von der Schärfe machts 0 Sinn Da sieht man gerade mal etwa die volle DVD Auflösung
b2q
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Jan 2009, 19:44
Ab wieviel Zoll würde ein Blu-Ray Player dann Sinn machen?
Ab 32?

Wird dann nicht das Bild beim normalen TV schauen zu schlecht?
ForceUser
Inventar
#7 erstellt: 01. Jan 2009, 21:00
klar, das ist momentan immer ein kompromiss

und ja ein 32" wäre besser, aber auch da würde ein HD Ready (768p) noch reichen...bei 2m....1080p würde da erst ab 37" schärfer werden als 768p


[Beitrag von ForceUser am 01. Jan 2009, 21:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erhältliche Blu-Ray Player - regionfree
Tribbiani am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2012  –  14 Beiträge
Blu-Ray-Player oder Blu-Ray-Laufwerk?
Zero.One am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
Blu-Ray Player Upgrade
Hadez am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  7 Beiträge
Portabler Blu-Ray-Player
Dieterix am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  6 Beiträge
Welche Blu-Ray Player ?
Luli am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  8 Beiträge
Bester Blu ray Player?
santa10 am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  5 Beiträge
Blu-Ray Player Bewegungsunschärfe
tobinambur am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  5 Beiträge
Blu Ray player
seba28 am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  2 Beiträge
Welcher Blu Ray Player?
!Zico am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  28 Beiträge
Welchen Blu-Ray Player?
Stefan18 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedLinda456
  • Gesamtzahl an Themen1.417.720
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.992.810

Hersteller in diesem Thread Widget schließen