Umfrage
Ist der der Denon DVD3800BDCI zu laut ?
1. Ja , könnte leiser sein. (69.2 %, 9 Stimmen)
2. Höre ihn zwar stört mich aber nicht (15.4 %, 2 Stimmen)
3. Nein, ist angenehm leise (15.4 %, 2 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Ist der der Denon DVD3800BDCI zu laut ?

+A -A
Autor
Beitrag
Pitman1
Inventar
#1 erstellt: 07. Jul 2009, 22:50
Habe mal ne Umfrage gestartet. Möchte mal wissen wie ihr bei einem 2000 Euro Gerät die Lautstärke beurteilt, habe mit dem Gerät immer noch so meine Probleme.

Besonders im CD Betrieb stört es mich doch sehr

Grüße
Pitman
Pitman1
Inventar
#2 erstellt: 09. Jul 2009, 20:34
Hier ist ja richtig was los ;-)

Grüße
Pitman
jkkilian
Neuling
#3 erstellt: 11. Jul 2009, 17:30
Hallo,

ich bin auch sehr enttäuscht über das laute Laufwerk des
sonst sehr guten Denon DVD3800BD, insbesondere das Surren
des Laufwerkes ist noch aus über 5m Entfernung zu hören.
Zum CD hören, insbesondere z.B. Klassik mit vielen leiseren
Stellen, ist das Gerät meiner Meinung nach nicht geeignet.
Aber auch bei BD und DVD ist in leiseren Passagen das LW sehr deutlich zu hören, und ich sitze 3m entfernt.
Mein Gerät hat schon ein getauschtes LW, es war dann bei der ersten CD sehr leise. Dann fing er an zu springen, es gab Aussetzer. Danach Tests mit BD, lief einwandfrei, aber lauter. Nun läuft er wieder laut, aber ohne Aussetzer.
Es ist wirklich alles top, nur viel zu laut. Viele 250...400 Euro teure Geräte sind um ein vielfaches leiser.
Das ärgerliche dabei ist, das ja im Herbst der 4010 rauskommt und der ist mit Sicherheit leise.
Da kann ich nur jedem raten, zu warten.
Und die Denon-Mitarbeiter halten sich auch sehr bedeckt, alles nicht fair dem Kunden gegenüber. Wenn man bedenkt, dass das Gerät 2000 Euro kostet.
DidiM
Neuling
#4 erstellt: 05. Sep 2009, 18:38
Ich habe eine ähnliche Story wie jkkilian erlebt.

Nach Einholen von Info's aus Tests der bekannten Fachzeitschriften, u.a. auch Audio-Testzeitschriften habe ich mir den DVD3800BD im Feb. 2009 gekauft. Schwerpunkt war bei meiner Entscheidung ein Universalgerät auf hohem techn. Niveau. Dafür war ich bereit auch den Preis von 1.800 EUR auszugeben. Umso mehr war ich nach dem Aufbau über das Laufwerkgeräusch in ca. 3-4 m Sitzabstand dieser Preisklasse entsetzt und tippte sofort auf einen Defekt.

Ich reklamierte das Gerät beim Fachhändler. Das Gerät wurde nach 14 Tagen Bearbeitung komplett von DENON ausgetauscht. Nach Aufbau und Test des neuen ausgetauschten Gerätes stellte ich das gleiche Laufwerkgeräusch fest, nur das zusätzlich im CD-Betrieb bei einigen CD's, welche in jedem anderen CD-Laufwerk, u.a. auch im PC, bei mir anstandslos abgespielt wurden, Abspielaussetzer festzustellen waren.

Nach nochmaligen Versand und Reparatur wurde lediglich das Laufwerk getauscht, und das Gerät mit dem Kommentar zurückgesandt, das das Geräusch nicht aussergewöhnlich laut wäre bzw. Stand der Technik sei. Ich habe im gleichen Raum einen Multimedia PC laufen, welcher nicht lauter ist als der DVD3800BD. Im CD-Betrieb bei leisen Musikpassagen, und das nicht nur bei Klassik-CD's, ist das Gerät in dieser Preisklasse schlicht eine Zumutung.

Ich habe das Thema auch im Gespräch mit der Hotline angesprochen. Man hielt sich sehr bedeckt, und räumte zwar "einige" Reklamationen von Käufern ein aber das wäre nichts Besonderes.

Mir ist absolut schleierhaft warum das Laufwerkgeräusch bei Tests von z.B. der Fachzeitschrift AUDIO kein Thema war. Ich kann mir nur vorstellen das bei einem unabhängigen Test andere Geräte getestet wurden.

Mein Fazit ist, dass dieses Gerät als Universalgerät nicht tauglich ist. Ich überlege mir zur Zeit meinen alten CD-Player wieder aufzubauen .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 3800BD
peter-debu am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  31 Beiträge
Denon DBP-1611UD, wie laut ist er wirklich
GREichi am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  11 Beiträge
Denon 3800-BD Sprache zu leise
Rusticarlo am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  3 Beiträge
Denon A1 BluRay Player
nuernberger am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  19 Beiträge
Philips BDP 2180 zu laut(?)
Södy am 05.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  3 Beiträge
LG-BD 370 - Player zu laut?
schmuessla am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  2 Beiträge
BluRay Player werkelt laut
Turbo1976 am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  9 Beiträge
Denon DBT-1713UD - Schwarzes Bild, kein Ton
Okami-chama am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  2 Beiträge
Denon DBT-1713 UDP
roandreas# am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.06.2015  –  4 Beiträge
Denon DVD-1800BD
schatzi2 am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  18 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedbalanceistischen
  • Gesamtzahl an Themen1.412.389
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.888.296

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen