Denon DVD 2500 BT richtig einstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
paddy2904
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Sep 2009, 19:19
hallo alle zusammen!!!

hier mal mein erster beitrag... bzw. meine ersten fragen!!!

ich bin seit kurzen im besitz von einem denon avr 2809 und dem denon dvd 2500 bt. alles schick und ein hammer bild!!!
aber... ich habe vor dem 2500 bt mit der ps3 gearbeitet. diese war ja leider nicht bitstream tauglich. und jetzt habe ich mit dem 2500 bt das gleiche problem!!! mein avr 2809 sagt mir auch die ganze zeit, wie auch bei der ps3 "multi ch in"... wo ist die anzeige "dolby true hd"??? in den einstellungen vom player finde ich auch wieder nur pcm... was mache ich falsch???

bin gerade echt ein bißchen verzweifelt. vielleicht könnt ihr mir ja helfen...


mdf, paddy


[Beitrag von paddy2904 am 09. Sep 2009, 19:20 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 09. Sep 2009, 19:47
seite 34 bda des 2500

stell mal auf audio hdmi normal

und auch seite 15 lesen
edit: kann auch seite 11 sein, das pdf stimmt irgendwie nicht


[Beitrag von vstverstaerker am 09. Sep 2009, 19:50 bearbeitet]
paddy2904
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Sep 2009, 20:06
ja prima!!! es geht!!!

jetzt zeigt er mir dolby trueHD an und das blaue hd logo leuchtet auch zum ersten mal!!!

schön, schön, schön!

danke!
nofatchicken
Stammgast
#4 erstellt: 27. Dez 2009, 15:31
Vielen Dank für den Tipp, musste bei meinem BD1800 die gleiche Einstellung finden. Jetzt funktioniert die HD-Ton Ausgabe wunderbar. Dachte schon, dass es an meinem 3808A liegen würde.
Wollte es nur schreiben, falls ein anderer DVD1800BD- Besitzer das gleiche Problem hat.
Gruß,
nofat

P.S.: Die Suche hat mir geholfen ;-)
Supermot1
Neuling
#5 erstellt: 27. Dez 2009, 19:40
Hallo,

dazu hät ich auch mal ne Frage. Ich hatte auch das Problem. Habe den Denon 3808 und den denon DVD 3800. Hab es auch erst nicht hinbekommen das der Verstärker die Dolby logos anzeigt, was nun aber funktioniert. Jetzt lese ich hier was von dem "blauen HD logo" das leuchtet. Bei mir aber nur beim Player, hat der 3808 das auch?
vstverstaerker
Moderator
#6 erstellt: 27. Dez 2009, 19:54
der 3800 hat doch irgendwelche leuchten dafür, beim 3808 gibt es nur die entsprechenden display-symbole wie hier zu sehen...
http://www.avland.co.uk/denon/avr3808/avr3808lrg.jpg
Supermot1
Neuling
#7 erstellt: 27. Dez 2009, 21:33
JA so ist es ja auch bei mir. Der 3800 hat eine Leuchte und der 3808 zeigt Symbole an. Hab es nur so verstanden, das auch beim 3808 noch eine Leuchte angeht. Aber dann scheint ja alles richtig zu sein. Am Anfang hab ich den 3808 auch nur mit der PS3 betrieben und wusste das mit dem Bitstream Problem nicht, hatte mich aber immer gewundert das die Dolby Symbole nicht anzeigt werden.


[Beitrag von Supermot1 am 27. Dez 2009, 21:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DVD 2500 BT
big-trinity am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  10 Beiträge
Update Denon DVD 2500 BT
Morpheusone.77 am 06.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  4 Beiträge
Denon BT 2500 Probleme!
TrapperKeeper am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  3 Beiträge
Denon 2500 BT
wener am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  2 Beiträge
Denon DVD 2500 BT *** Schäppchen in Düsseldorf***
Bone_67 am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  3 Beiträge
2500 bt sinnvoll?
Ryan1989 am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 07.06.2009  –  4 Beiträge
Denon 2500 BT als CD-Player-Ersatz?
blackraider am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  14 Beiträge
DENON DBP-2010 VS. 2500 BT
schinne am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  6 Beiträge
DVD Qualität Denon BT 2500 vs. DVD 1940
Tille2007 am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  6 Beiträge
3808A / 2500 BT Helligkeit Einschaltknopf
Holoandy am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedArni-
  • Gesamtzahl an Themen1.412.686
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.894.045

Hersteller in diesem Thread Widget schließen