Panasonic BD 80 will wmv HD abspielen?

+A -A
Autor
Beitrag
kerasi
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2010, 13:00
Hi zusammen

ich hoffe ihr könnt mir helfen da ich net so der checker bin.
mein bruder hat einen BD 80 geschenkt bekommen und ich habe mir im internet WMVHD runtergeladen die filme sind so 1.40 minuten lang sowie Film Trailer in HD 720 i und 1080 i.

nun meine frage was muss ich machen damit mein bruder die filme in seinem player abspielen kann geht das überhaupt?

ps:ach ja er hat auch einen Panasonic TX-P 50 GW 10 wäre echt toll wenn das gehen würde :-)

ach ja nochwas kann der fernseher auch avchd abspielen und wenn ja wie brennt man sowas?? und kann man dann das gebrannte in den sd slot reinmachen und wird dann abgespielt?

mkv files geht nicht oder würde das auch funktionieren?

viele fragen ich weiss aber hoffentlich kann mir einer das mal erklären :-)

danke im voraus


[Beitrag von kerasi am 19. Jan 2010, 13:02 bearbeitet]
snowman4
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Jan 2010, 13:08
Kannst du vergessen - dieses Format lässt sich nur auf einem PC abspielen.
kerasi
Neuling
#3 erstellt: 19. Jan 2010, 13:26
danke für die schnelle antwort

was für eine andere möglichkeit gebe es solche trailer oder kurz hd doku hd abzuspielen und wie zu brennen? damit der player das kann oder geht das gar nicht?
dreass
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jan 2010, 14:39
Such mal mit Google nach MultiAVCHD
Super Tool um MKV´s mov`s und andere Sachen auf SDHC Karte zu bringen. Nutze ich für meine V10e!

mfG dreass
kerasi
Neuling
#5 erstellt: 19. Jan 2010, 15:30
Hi
so du meinst ich muss mir eine z.B eine 16 GB SDHC karte kaufen und mit dem Tool die files auf die karte bringen??? dann an den fernseher in den slot und es würde funktionieren? und in einer fast BD qualität?? habe ich das richtig verstanden?? wenn ja das wäre ja super :-)

ps: was hälst du von dem Popcorn Hour C200???
wie machst du das an deinem fernseher mit dem tool?

Lg

tasos
dreass
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Jan 2010, 16:22

kerasi schrieb:
Hi
so du meinst ich muss mir eine z.B eine 16 GB SDHC karte kaufen und mit dem Tool die files auf die karte bringen??? dann an den fernseher in den slot und es würde funktionieren? und in einer fast BD qualität?? habe ich das richtig verstanden?? wenn ja das wäre ja super :-)

ps: was hälst du von dem Popcorn Hour C200???
tasos

kenn ich leider nicht

kerasi schrieb:

wie machst du das an deinem fernseher mit dem tool?

Lg

tasos

Für SD Videos (Divx; XVid usw.)sowie Bilder an meinem V10 nutze ich die DLNA Funktion des Plasma. Spiele Sie also direkt per Netzwerk vom PC mitteles Twonky Mediaserver(liegt dem V10 bei) oder PS3 Mediaserver (Freeware)direkt ab.
HD Videos ob als MKv oder mov wandle ich mit o.g. Tool in eine für den Plasma lesbare AVCHD um, speichere Sie dann auf SDHC und rein damit in den Kartenslot.
MfG dreass
kerasi
Neuling
#7 erstellt: 19. Jan 2010, 16:31
wauh super cool

dann hole ich mir mal ne SDHC langen 16 GB aus?
und vielen vielen dank für die antworten hast mir sehr geholfen

tasos
dreass
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Jan 2010, 18:43

kerasi schrieb:
wauh super cool

dann hole ich mir mal ne SDHC langen 16 GB aus?
und vielen vielen dank für die antworten hast mir sehr geholfen

tasos


bitte, gern geschehen

ja 16 GB sollten reichen, die umgewandelten AVCHD´s sind unwesentlich größer als die ursprungs mkv. Beachte nur, dass die mkv die richtige Auflösung haben. Also 1280 mal 720 oder 1920 x 1080. Stimmt diese nicht, kannst du sie in den Transkodereinstellungen im Tool anpassen (schwarze Ränder oben und Uunten dazurechnen lassn) sonst ist das Bild verzerrt, das dauert dann allerding etwas
Sind die mkv´s schon richtig, geht es in 10 bis 15 min, je nach Filmlänge. Achso und 1080i mag der Pana oder das Tool scheinbar nicht. Da gibt es Ruckler und Klötzchenbildung im Bild bei der Wiedergabe am Fernseher. Am PC liefen Sie aber! Eventuell auch vorher nach 1080p transcodieren.
Mit progressive Material läuft es bisher problemlos. Kann natürlich sein, das der BD60/80 damit keine Probleme hat, kann ich aber mangels Gerät noch nicht testen!

mfG dreass


[Beitrag von dreass am 19. Jan 2010, 18:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic BD 80 Lüftergeräusch
Schulzi_1 am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  5 Beiträge
Kartonmaße Panasonic BD 80 !
Andregee am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  3 Beiträge
Panasonic BD 80 Audio Anschlüsse
qtreiber19661 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  6 Beiträge
BD 80 - 5.1 HD-Ton
ulf_ulf am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  3 Beiträge
Panasonic BD 80 - HDMI-Probleme
Hordak am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  7 Beiträge
Problem mit Panasonic BD 80
mrdontknow am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  6 Beiträge
HD-Filmtrailer mit Panasonic BD-30 wiedergeben
DiVol am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  2 Beiträge
Einstellung Panasonic BR Player BD 80
Thomas_01 am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  5 Beiträge
BD 80 verkabeln
ulf_ulf am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  11 Beiträge
Panasonic BD-80 - Problem mit DVD+R DL --> gelöst !
Töpfer_0815 am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedCobra0815
  • Gesamtzahl an Themen1.417.720
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.992.844

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen