Stiftung Warentest testet Videoformat-Vielfalt von BD-Playern

+A -A
Autor
Beitrag
Seeteufel
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Nov 2011, 16:13
Die Stiftung Warentest hat im aktuellen Heft (12/2011) einmal wieder Bluray-Player unter die Testlupe genommen. Bemerkenswert erschien mir dabei, dass dabei auch die Videovielfalt der Testkandidaten geprüft wurde. Zitat:
"Wer gern aus dem Internet geladene Dateien oder selbst erstellte Videos abspielen möchte, stößt bei einigen Blu-ray-spielern an Grenzen... Einige Blu-ray-Spieler erkennen noch nicht einmal die gängigsten Formate. Wir haben versucht, Videodateien in verschiedenen Formaten - 28 an der Zahl - auf den Geräten abzuspielen. Drei können lediglich 4 der 28 wiedergeben: der Onkyo BD-SP309, der Panasonic DMP-BDM110G und der Panasonic DMR-BST701EG. Mit den meisten Formaten kommt der Pioneer BDP-140 klar. Er gibt 18 der 28 wieder. Der Testsieger Philips BDP 5200/12 unterstützt 16, der Samsung BD-D8200S/ZG 15 Formate."
Schade nur, dass Stiftung Warentest nicht explizit gesagt hat, welche Player welche Videoformate konkret beherrschen (nur AVI-DivX5, OGM-XVID, QuickTime, MKV-DivX, WMV).


[Beitrag von Seeteufel am 28. Nov 2011, 16:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Videoformat benötigt der BD Player
Helmut1905 am 27.04.2015  –  Letzte Antwort am 27.04.2015  –  8 Beiträge
Neuling bei BD Playern
Loti20 am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  8 Beiträge
Einstellung HDMI-Videoformat
der_willi am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  7 Beiträge
Areadvd testet mehrere Bdp
Andregee am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  3 Beiträge
3 Fragen bzgl. BD-Playern
Philabolle am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  3 Beiträge
Benötigte Audiodecoder bei BD-Playern
KptMetal am 09.12.2017  –  Letzte Antwort am 09.12.2017  –  3 Beiträge
Ähnlichkeiten bei BD Playern von Onkyo & Denon?
ilsefit am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  5 Beiträge
Haltbarkeit und Zuverlässigkeit von BD-Playern
Kakapofreund am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  7 Beiträge
BD-R und BD-RE bei BR Playern?
kopfbeisser am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  8 Beiträge
Philips BDP2700 -- Videoformat nicht unterstützt!
*Time-Bandit* am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.443 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedenzolorenzo1969
  • Gesamtzahl an Themen1.412.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.384

Hersteller in diesem Thread Widget schließen