Welcher ist der Beste für Konvertierung 2d zu 3d ?

+A -A
Autor
Beitrag
Diditalo
Stammgast
#1 erstellt: 07. Mrz 2012, 10:34
Hallo zusammen,
Aus Mangel an reinen 3d Filmen ist es für mich als 3d-Fan eine Mögliche Option 2d Filme in 3d konvertieren zu können.
Bisher waren die Ergebnisse hierbei wohl nicht so toll, was man so ließt.
Nun sind ja auch wieder einige neue Player auf dem Markt und da wäre es für mich die Frage, ob es dabei nun endlich mal einen gibt, den man dafür gebrauchen kann.
Wie sehen eure Erfahrungen hierzu aus ?
Welchen Player kann man da empfehlen ?

Gruß
Jürgen
Weaper
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2012, 11:32
Verstehe den Sinn nicht.

Selbst wenn die Studios selbst die Filme von 2D in 3D konvertieren sieht das nicht gut aus, um nicht zu sagen unnötig, dass die das überhaupt gemacht haben
Diditalo
Stammgast
#3 erstellt: 08. Mrz 2012, 15:32
Hei,
Für mich ergibt das schon einen Sinn. Ich will mir einen neuen BR Player kaufen und da ich auch einen 3d Beamer habe ist dieses Merkmal interessant. Zumal es ja leider noch nicht so viele 3d Filme gibt, die nicht als Zeichentrick bzw. Animationsfilm gedreht wurden.
Ich denke mal, dass sich bzgl. Bild bei den Großen Herstellern wie Panasonic, Sony,.... nicht so viele Unterschiede darstellen. Also sind die "Zusatzmerkmale" jetzt wichtig.

Gruß
Jürgen
Weaper
Inventar
#4 erstellt: 08. Mrz 2012, 16:02
Damit meinte ich, dass es (für mich) sinnlos ist, 2D Material in 3D umzuwandeln, da es selbst die Studios nicht hinbekommen, dass es ordentlich aussieht.

Selbst 3D halte ich bei 50% der Filme für unnötig, da ich keinen wirklich 3D Effekt erkennen kann.
Bodo79
Stammgast
#5 erstellt: 09. Mrz 2012, 19:00
also ich würde die Erwartungen trotzdem nicht allzu hoch stellen.

Ich hab so ne "aus-2D-mach-3D" Funktion im Ferni drin. Da wird zwar versucht (vermutlich durch Erkennung der Farbkanten?) einen räumlichen Effekt zu erzielen, aber das wars dann auch schon. Allerdings ist die Kiste ja nicht so schlau, um 2D Bilder zu analysieren und eine Person mit rotem Shirt, blauen Hosen und grünen Haaren komplett in den Vordergrund rücken zu können.
Wenn man dann noch die kleinen Nachteile, wie Tönung der 3D-Brille dazurechnet...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic BDT500 - keine 2D/3D Konvertierung
velas-bike am 16.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  3 Beiträge
Oppo 103d Konvertierung von 2D => 3D
Tom2962 am 24.03.2014  –  Letzte Antwort am 28.06.2014  –  7 Beiträge
Sony BDP S590 und Co; Ausgabeformat 2D zu 3D?
vb am 21.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  6 Beiträge
3D nach 2D skalieren?
Personal_Jesus am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  3 Beiträge
Frage zur 3D - 2D kompatibilität
>Matze< am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  5 Beiträge
3D Beamer und 2D Fernseher ?
Putzbrunner am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  2 Beiträge
3D Bluray in 2D abspielen ?
PowerhouseD2 am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.08.2014  –  8 Beiträge
Panasonic dmp-ub 704 3D zu 2d
Silke77rv am 02.12.2017  –  Letzte Antwort am 03.12.2017  –  2 Beiträge
Blu Ray 3D und 2D TV
MiracleMan007 am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  2 Beiträge
Welche 3D Blu Ray Player können 2D zu 3D?
Samius am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.563 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedMikeschle
  • Gesamtzahl an Themen1.412.193
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.884.857

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen