Notebook kabellos mit BR Player verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
ea42
Neuling
#1 erstellt: 03. Mai 2012, 21:40
Hallo Mitglieder der hifi forum


Bin neu hier und kenn mich gar nich mit forum aus

ich komm direkt mal auf dem punkt

ich hab follgendes problem
ich versuche seit tagen mein notebook mit mein bluray playr zu verbinden aber klappt nich

der bluray player ist an einen wlan router verbunden und findet mein notebook aber das verbinden klappt nicht.

Was könnte ich eventuell machen das ich da ne verbindung rein kriege ??


Danke in voraus

Liebe Grüße

ea42
bowieh
Inventar
#2 erstellt: 03. Mai 2012, 21:58
Der Punkt hat ein paar Kilometer Durchmesser ;-)
Was willst du überhaupt machen ?
Streamen vom PC zum Player ?
ea42
Neuling
#3 erstellt: 03. Mai 2012, 22:06
jap will stream alles was möglicht ist ?


bei meinen harman kardon war das uberhaupt kein problem

aber bei diesen samsung player ist es etwas komplizierter als ich gedacht habe
bowieh
Inventar
#4 erstellt: 03. Mai 2012, 22:08
Womit streamst du von deinem PC ?
ea42
Neuling
#5 erstellt: 03. Mai 2012, 22:10
ubers notebook per WLAN
bowieh
Inventar
#6 erstellt: 03. Mai 2012, 22:13
Mit welcher Software ?
ea42
Neuling
#7 erstellt: 03. Mai 2012, 22:15
Braucht man ein Software dafür ?
bowieh
Inventar
#8 erstellt: 03. Mai 2012, 22:19
Einen DLNA Server
Unter Windows 7 ist das zB der Windows Media Player

Für Samsung Geräte gibt es von Samsung die AllShare Software, genaueres findest du in der NAleitung vom Player.

Was sieht der Player von deinem Notebook ?
Was ist dein harman kardon ?


[Beitrag von bowieh am 03. Mai 2012, 22:21 bearbeitet]
std67
Inventar
#9 erstellt: 03. Mai 2012, 22:20
Hi

auf dem PC muss eine Software laufen die den DLNA-Server zur Verfügung stellt

Da gibt es mehrere Möglichkeiten

Ob der Samsung auch direkt normale Ordnerfreigaben (Samba) erkennt weiß ich nicht

mein Panasonic kann beides. Beide Punkte sind aber ziemlich im Menü vertreut. vtl hast du die Möglichkeit über Ordnerfreigabe zu verbinden nur übersehen
ea42
Neuling
#10 erstellt: 03. Mai 2012, 22:28
ich werde das mal versuchen und gebe euch bescheid

danke viel mals
ea42
Neuling
#11 erstellt: 04. Mai 2012, 19:28
Ich hab es hinbekommen ich bedank mich herzlich bei euch vielen Dank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Schnellster" BR Player
jp.x am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  7 Beiträge
Günstigster BR-Player gesucht
toaster6661 am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  7 Beiträge
Yammi BR-Player
Denonenkult am 26.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.08.2015  –  3 Beiträge
br-player + wlan = 150?
forlenny306 am 26.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  3 Beiträge
BR Player 3D?
Flashgrabber am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  2 Beiträge
BR Player gesucht
DaywalkerNL am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  2 Beiträge
Lautloser BR-Player ?
Amthor am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  5 Beiträge
BR-Player ersteigert
shaqiiii am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  41 Beiträge
BR-Player mit komplettem Internet
Jooge am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  7 Beiträge
BR Player mit delay Einstellung?
Dan_B. am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedJansch73
  • Gesamtzahl an Themen1.417.518
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.988.079

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen