Vergleich Panasonic BDT500 und Pioneer LX55

+A -A
Autor
Beitrag
udo330
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jul 2012, 10:30
Hallo zusammen,

zur Zeit betreibe ich einen Pioneer BDP LX55 an einem Panasonix TX50VT20.

Was Bildqualität und Haptik angeht bin ich eigentlich auch recht zufrieden mit dem LX55 und hatte bisher noch keinerlei Probleme.
Als ich aber durch Zufall auf den neuen Panasonic BDT500 gestoßen bin und in einem Test gelesen habe dass der Pana zur zeit wohl die beste Bildqualität liefert, würde mich ein Vergleich der beiden Geräte sehr interessieren.

Der Panasonic wäre sehr interessant für mich da er ja mit dem VT20 gut harmoniert und die zusätzliche Fernbedienung wegfallen würde.
Wenn er jetzt auch noch die gleichwertige, oder sogar noch bessere Bildqualität als der Pio dann wäre es perfekt.


Vielleicht hat von euch ja bereits jemand die beiden Geräte testen können und kann mir damit vielleicht weiterhelfen.
Mir geht es in erster Linie rein um die Bildqualität.

Vielen Dank

Gruß Udo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer BDP-LX55 Erfahrungsthread
Shangri-La am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  5 Beiträge
HDMI Ausgabe Panasonic BDT500
dermannmitdembass am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  3 Beiträge
Panasonic DMP-BDT500 Airplay
dominic23 am 08.07.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  7 Beiträge
Anschluss Panasonic DMP-BDT500
Timo1376 am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BDT500 Tiefenwirkung
Unexpected am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2014  –  10 Beiträge
Panasonic DMP-BDT500 und Festplatte
schrauberlukas am 19.10.2013  –  Letzte Antwort am 20.10.2013  –  3 Beiträge
Panasonic DMP-BDT500 2. HDMI-Ausgang
Unexpected am 21.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  8 Beiträge
Pioneer BDP-LX55: Wake on LAN?
Retro-Markus am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  3 Beiträge
Panasonic BDT500 Unscharfes Bild und schlechtes WLAN
Geowolf am 01.06.2014  –  Letzte Antwort am 12.06.2014  –  5 Beiträge
Panasonic BDT500 - keine 2D/3D Konvertierung
velas-bike am 16.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.992 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedsoosteryeet
  • Gesamtzahl an Themen1.423.065
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.092.609

Hersteller in diesem Thread Widget schließen