Blu ray SACD Player über HDMI anstelle von "normalen" CD Player?

+A -A
Autor
Beitrag
lynott
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Nov 2012, 17:15
Hallo!

Ich habe eine mittelklasse Anlage. Also ich bin sehr zufrieden, aber wie es nunmal so ist gehen die Meinungen weit auseinander. Mein Amp ist ein Onkyo AV Receiver TX-NR414, Boxen vorne sind für 2.0 Sound zwei Magnat Quantum 655 Standboxen. Wenn ich Kino Sound (oder live feeling) haben möchte, dann schalte ich den Magnat Beta SUB 30A dazu und habe eine Magnat Quantum Center Box 633.
Die Rears sind nicht erwähnenswert, zwei kleine alte Eltax Regallautsprecher, die aber besser sind als man denken würde.

So, zu meiner eigentlichen Frage:

Ich habe einen SONY Bluray Play Sony BDP-490, der auch SACD abspielt. Bisher habe ich diesen nur für Blurays und DVDs benutzt. Wenn ich Musik höre, dann fast immer Vinyl. Ich habe eine ordentlich Sammlung mittlerweile. Ich merke aber doch immer öfters, das CDs gar nicht so schlecht sind - wenn man die richtigen hat. (siehe der "Aufbau einer audiophilen classic rock Sammlung" Thread)

Lange Rede - Kurze Frage:

Der Sony Bluray kostete etwas über 100 Euro. Er ist über HDMI mit meinem AV Receiver verbunden. Kann man davon ausgehen dass er einen der Anlage entsprechend guten Sound ausgibt oder sollte ich nur für die Musik noch einen extra CD Player, vielleicht sogar extra Analog über Chinch anschliessen?

Würde dies Sinn machen?

Ich war erstmal baff wieviel bass die relativ schmalen Magnat Quadral Standlautsprecher ohne Hilfe, also 2.0, hervorzaubern.

Wäre für jeden Tipp dankbar.

Eine zweite Sache: Ich habe im Keller ca. 700 CDs die ich alle auf 320 kbps MP3 umgewandelt habe und selten über einen Mediaplayer höre (WDTV) lohnt es sich die CDs doch wieder hochzuholen? Ich versuche mehr Vinyl zu hören, aber ich bin in einer Zwickmühle, doch die echten CDs, oder reichen die "guten" MP3

Viele Grüße
lynott
cohibamann
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Dez 2012, 07:24
Hallo,

ob sich ein extra CD Player lohnt ist nur eine Frage des Bedienkomfortes. Der Klang wird sich nicht ändern, wenn du Geräte aus der heutigen Zeit benutzt. Am Ausgang sind immer die gleichen/schlechten OP's verbaut. deswegen hört man oft die Aussage alle CD Player hören sich gleich an...in der Tat es stimmt ja auch!! Wenn du auf den Komfort verzichten kannst gönne dir lieber einen externen DAC, ich kann dir da gerne weiterhelfen via PM, da sonst hier ein neues Thema entsteht. (konnte mit diesen Tip schon sehr viele begeistern) weiß allerdings nicht ob dein Player einen Digital oder Lichtleiterausgang hat. Der DAC hat beides Eingangsseitig und kann sogar zwischen Digital und Lichtleiter umgeschaltet werden. Und das beste ist er funktioniert entweder mit Netzteil oder mit Batterie/Akku!!!!


Wenn du den von mir erwähnten Wandler hast wirst du mit Sicherheit deine MP3s im Keller lassen!!!. Ich höre sogar noch einen Unterschied zwischen original und FLAC!!!

Hoffe ich konnte ein wenig weiter helfen und würde mich freuen von dir zu hören.

Gruß
Uwe
flyingscot
Inventar
#3 erstellt: 02. Dez 2012, 09:11

cohibamann schrieb:
Ich höre sogar noch einen Unterschied zwischen original und FLAC!!!


Dann muss das ja ein ziemlich schlechter FLAC-Player sein...
misfits
Inventar
#4 erstellt: 05. Dez 2012, 20:27
Also ich höre einen Unterschied zwischen den cd playern

Ich habe an meiner Stereo Kette 3 Player,Onkyo DX 6570,Pioneer PDS 505 und einen wunderbar alten Philips 473.

Das ganze hängt an einem Luxman L 80 mit Audiolabor-Dialog Lautsprechern.Während der Onkyo sehr "analytisch" ans Werk geht harmoniert der Philips durch seinen wärmeren Klang besser mit dem Luxman.

Aber das alles sind natürlich nur meine Hörerlebnisse und das sollte jeder selber rausfinden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blu-Ray- & CD-Player
Markisio am 11.03.2016  –  Letzte Antwort am 12.03.2016  –  8 Beiträge
Blu-Ray Player mit SACD?
roger.p.d am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  3 Beiträge
Denon Blu Ray-SACD Player ?
Denoning am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  5 Beiträge
Blu-ray Player Anschluß?
BFWWP am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  7 Beiträge
Blu Ray Player für CD
Texter am 17.02.2017  –  Letzte Antwort am 25.02.2017  –  6 Beiträge
Blu-Ray Player Einstellung
Offy3998 am 01.01.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  2 Beiträge
Blu-Ray/SACD Player mit Mehrkanalausgang ? ?
Chon am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  2 Beiträge
blu ray player gesucht
BIGKevinXXL am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  3 Beiträge
CD-Klangqualität Blu-Ray-Player
Oldschoolgamer am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 13.06.2012  –  32 Beiträge
Kaufberatung Blu-Ray Player erwünscht!
Ralph735 am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedlouis55
  • Gesamtzahl an Themen1.423.226
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.996

Hersteller in diesem Thread Widget schließen