Harman Kardon BDT-30 rauscht extrem bei einigen CDs

+A -A
Autor
Beitrag
Kosso
Neuling
#1 erstellt: 26. Mai 2013, 17:02
Hallo,

wie schon im Titel erwähnt gibt mein BDT-30 bei einigen CDs ein sehr lautes Rauschen mit aus.
Dies geschieht nur bei einigen CDs und bei einigen halt nicht. Die CDs sind in Ordnung und werden rauschfrei in anderen Playern abgespielt.

Tonübertragung erfolgt über HDMI-Kabel (ja, ich weiß eher suboptimal) an einen HK AVR 365 .. da es bei keinen anderen Medien ein Rauschen gibt würde ich einen Fehler des AVR ausschließen.

Bin über jede Hilfe dankbar ..

lg, Kosso
kimotsao
Inventar
#2 erstellt: 26. Mai 2013, 17:12
hallo

hast Du schon einmal versucht die analogen Ausgänge zu verwenden, vielleicht ist das Rauschen dort nicht vorhanden...
Kosso
Neuling
#3 erstellt: 05. Jul 2014, 16:08
Auch wenn schon wieder ein bisschen her - ich habe scheinbar zu selten das Bedürfnis die "rauschenden CDs" zu hören - Das Problem besteht jedenfalls immernoch unabhängig davon welchen Ausgang ich benutze und es ist auch nur bei einigen CDs und auch nur bei diesem Gerät. Irgendwie ärgerlich

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder noch besser - eine Lösung des Problems?!

lg,

Kosso
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 05. Jul 2014, 16:36

Kosso (Beitrag #1) schrieb:
......Tonübertragung erfolgt über HDMI-Kabel (ja, ich weiß eher suboptimal)....


wieso suboptimal? Digital ist digital...

Wenn tatsächlich abgesichert ist, dass es ausschließlich die CDs sind:

vielleicht sind die CDs besonders kodiert und damit kommt der Player nicht zurecht.

HDCDs?
Kosso
Neuling
#5 erstellt: 05. Jul 2014, 17:16
Es sind meines Erachtens keine HDCDs - oder anders gefragt - woran würde ich diese erkennen?
Habe wissentlich keine gekauft und es sind auch teilweise recht alte CDs. In jedem anderem normalen 20 Jahre alten CD-Player oder auch im Auto laufen sie rauschfrei ..
Nur halt nicht in dem HK BDT30 was auf Dauer doch etwas ärgerlich ist.
Apalone
Inventar
#6 erstellt: 06. Jul 2014, 06:01

Kosso (Beitrag #5) schrieb:
Es sind meines Erachtens keine HDCDs - oder anders gefragt - woran würde ich diese erkennen?........


steht idR drauf. HDCD ist in der Tat recht alt.
djay72
Stammgast
#7 erstellt: 07. Jul 2014, 21:59
hi,

ich hatte den Player und den 365er auch, vor meinen neuen Denon 1713UD. War nie richtig begeistert vom BDt30. Lange einlese Zeiten. Leiser aber sehr hoher Ton beim Abspielen der Scheiben. Bild Qualität war meines Erachtens auch nich wirklich das non plus Ultra.

Dieses Rauschen, was Du beschreibst, ist mir allerdings nich aufgefallen.

Wo Harman drauf steht, ist auch nich unbedingt Harmann drin!

Sondern ein Philips Laufwerk!

Mit dem 365er war ich sehr zu frieden. Mein neuer Denon x4000 ist aber allerdings noch nen tick besser! Aber das gehört nich hier her!

Vielleicht lag es ja, wirklich nur an den Scheiben, die Du gehört oder gesehen hast ... und nich am Player oder am AVR! Also, ich schließe den 365er aus.

Greets D.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon BDT 20
schnitzel09 am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  23 Beiträge
Harman/Kardon BDT-30 lautes Laufwerksgeräusch?
*Dared* am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  6 Beiträge
Fernbedienung für Harman Kardon BDT 30
Allijuke am 20.04.2017  –  Letzte Antwort am 26.04.2017  –  2 Beiträge
Harman Kardon/ BOSE/ Teufel
bug74 am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  9 Beiträge
Harman Kardon BDT20 Firmware
Bleeboy am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  28 Beiträge
Harman/Kardon DVD 22
Woolf3 am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  2 Beiträge
Harman Kardon BDP10
celle am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  110 Beiträge
harman kardon hkts 11
mikejohow am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  3 Beiträge
harman kardon BD 10
rio1988 am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  2 Beiträge
Harman Kardon BDS 577
MarckiB am 04.04.2016  –  Letzte Antwort am 04.04.2016  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedblanco13
  • Gesamtzahl an Themen1.412.462
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.853

Hersteller in diesem Thread Widget schließen