Philips BD P2930/12 Atmos Test

+A -A
Autor
Beitrag
Einsteiger_
Inventar
#1 erstellt: 16. Apr 2015, 11:19
Hallo Leute

Frage wie bekomme ich den Atmos Test aus demo-world.eu vom USB Stick mit Ton abgespielt ?

Audio

HDMI / Digitales Audio = Bitstream
PCM Downsampling = Aus

Nachtmodus = Auto




Video

Bildformat = 16:9

Ich weiß nicht mehr weiter

AVR Onkyo TX-NR 838

Boxen vorerst 7.1.2

Der AVR hat das neueste Update mit der anfangsnummer 2031

Wenn ich eine BD einlege erkennt er Dolby Atmos

Ich Habe schon mit Onkyo Telefoniert .

Eine eigene Dolby Atmos Test BD soll dieses Jahr erscheinen.


MFG

Einsteiger


[Beitrag von Einsteiger_ am 16. Apr 2015, 11:49 bearbeitet]
GeraldA
Stammgast
#2 erstellt: 17. Apr 2015, 12:46
Ich denke mal, dass das via USB nicht hinhaut.
Zur Übertragung des Tons wirst du HDMI benötigen.
Einsteiger_
Inventar
#3 erstellt: 17. Apr 2015, 17:26
Ist alles HDMI
GeraldA
Stammgast
#4 erstellt: 20. Apr 2015, 09:09

Einsteiger_ (Beitrag #1) schrieb:

Frage wie bekomme ich den Atmos Test aus demo-world.eu vom USB Stick mit Ton abgespielt ?



Der Ton kommt via USB in den Verstärker?
Toengel
Inventar
#5 erstellt: 21. Apr 2015, 05:49
Tachchen,

ich denke ehr so:

USB-Stick -> Philips BDP -> HDMI -> Onkyo...

Interessant wäre die MediaInfo (mediainfo.sourceforge.net, Textmodus) von den Videodateien.

Toengel@Alex
Einsteiger_
Inventar
#6 erstellt: 22. Apr 2015, 08:32
Ausprobiert wurde USB am AVR dieses funktioniert nicht.
USB am BD Player Film wird erkannt und kann man sehen nur leider kein Ton
Alles auf Bitstream umgestellt. Nur leider kein Ton
Alles ist HDMI
BD am AVR mit HDMI

Das meisste schrieb ich ja schon

Ich werde wohl warten müssen bis es richtige Test BD von Onkyo für Atmos zu kaufen gibt,wo alles enthalten ist.
Einen Film mit Atmos habe ich,und zwar den Expendables.
Nur würde ich auch ganz gerne etwas anderes hören und sehen wollen für den Test

Mit freundlichen Grüßen

Einsteiger


[Beitrag von Einsteiger_ am 22. Apr 2015, 08:43 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#7 erstellt: 22. Apr 2015, 08:42
Ist denn sicher das der BDP Atmos über USB auch ausgibt ?
GeraldA
Stammgast
#8 erstellt: 22. Apr 2015, 08:48
Von der Seite von "HiFi-Regler":


Wie kann ich Dolby-Atmos-Medien abspielen?
Gegenwärtig gibt es zwei Möglichkeiten, um Dolby Atmos-Medien im Heimkino wiederzugeben:

Per Blu-ray Disc über einen Blu-ray-Player oder eine kompatible Spielkonsole mit Bitstrom-Ausgabe

Als Streaming-Inhalt über ein angeschlossenes Streaming-Wiedergabegerät mit Bitstrom-Ausgabe
Einsteiger_
Inventar
#9 erstellt: 22. Apr 2015, 08:49
Ich denke schon ich habe nicht das Gegenteil gefunden
Der Rest macht der AVR

Wenn es über BD funktioniert sollte es auch auf USB funktionieren

Werde mich deshalb auch noch mal informieren


[Beitrag von Einsteiger_ am 22. Apr 2015, 09:00 bearbeitet]
GeraldA
Stammgast
#10 erstellt: 22. Apr 2015, 08:53
Nicht zwingend.
Es ist fraglich, ob dieses Tonformat via USB an den Player weitergereicht werden kann
oder es vom Player via USB überhaupt erkannt wird.
Fuchs#14
Inventar
#11 erstellt: 22. Apr 2015, 08:54

Einsteiger_ (Beitrag #9) schrieb:
Wenn es über BD funktioniert sollte es auch auf USB funktionieren


Das halte ich für eine sehr gewagte Aussage. Das sind zwei grundverschiedene Medien.

Nur weil es an der Tankstelle möglich ist Diesel zu tanken würde ich das nicht in einen Benziner füllen


[Beitrag von Fuchs#14 am 22. Apr 2015, 08:58 bearbeitet]
Einsteiger_
Inventar
#12 erstellt: 22. Apr 2015, 09:01
Werde mich mal Infomieren ob er es kann
Toengel
Inventar
#13 erstellt: 22. Apr 2015, 09:03
Tachchen,


Toengel (Beitrag #5) schrieb:
Interessant wäre die MediaInfo (mediainfo.sourceforge.net, Textmodus) von den Videodateien.


Toengel@Alex
Einsteiger_
Inventar
#14 erstellt: 22. Apr 2015, 09:42
Wenn ich jetzt wüsste welches Tonformat auf demo- world.eu vorhanden ist


Er Spielt

Dateiformat
Video: .avi, .divx, .mp4, .mkv
Audio: .mp3, .wma, .wav
Bild: .jpg, .gif, .png


[Beitrag von Einsteiger_ am 22. Apr 2015, 09:49 bearbeitet]
Toengel
Inventar
#15 erstellt: 22. Apr 2015, 09:57
Tachchen,

nochmal für Einsteiger (hoho - Wortwitz)...

- du lädst dir das Programm (kostenlost) MediaInfo runter
- du startest das Programm und schaltest auf den Textmodus um
- jetzt lädst du mit dem Programm ein Video, was du runtergeladen hast
- kopier das Ergebnis hier rein

Tonegel@Alex
Einsteiger_
Inventar
#16 erstellt: 22. Apr 2015, 10:20
Werde ich machen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BD-ES6000 - Dolby Atmos - kein Ton
SpencerOne am 17.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2016  –  5 Beiträge
Philips BD 3280/12 hochfrequentes Laufwerksgeräusch
tyr777 am 20.10.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2013  –  2 Beiträge
Philips BDP5100/12 Problem bd aus uk
Taphor am 28.03.2015  –  Letzte Antwort am 29.03.2015  –  3 Beiträge
Atmos Tonspur ohne Atmos fähigen AVR?
FloFoer94 am 08.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  5 Beiträge
5.1 oder 7.1 Player für Atmos
alkl am 03.10.2018  –  Letzte Antwort am 07.10.2018  –  7 Beiträge
Philips BDP7300/12: Abstürze (Einfrieren) im Zusammenspiel mit Philips 32PFL9604H/12
Xava am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  7 Beiträge
Philips BDP2700/12 Firmware Update
Henrik22 am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  37 Beiträge
Blurayplayer mit ATMOS Unterstützung
columbo1979a am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 03.10.2015  –  7 Beiträge
UHD und Dolby Atmos
Michael911 am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  4 Beiträge
Philips BDP5100/12 Tonspurproblem
joerg1970 am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedDeto17
  • Gesamtzahl an Themen1.423.512
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.099.650

Hersteller in diesem Thread Widget schließen