Warum immer verschiedene Auflösung?

+A -A
Autor
Beitrag
AtzeSchröder
Stammgast
#1 erstellt: 10. Okt 2009, 20:21
Hallo Leute,

warum haben manche 1080p Filme eine Auflösung von 1920x800? Da hab ich nur noch 1/3 Bild

720p Filme hingegen (1280 x 720px) sind angenehmer zu schauen bzw. sind größer! Der schwarze Balken ist viel schmaler!

Warum ist das so?

Dachte 1080p-Filme sollten schon 1920x1080 sein oder nicht?!

Danke!

No
Stammgast
#2 erstellt: 10. Okt 2009, 22:07


[Beitrag von No am 10. Okt 2009, 22:07 bearbeitet]
AtzeSchröder
Stammgast
#3 erstellt: 11. Okt 2009, 11:04
Hey,

ich glaub mein Problem hat sich gelöst, ... hab im VLC Player nicht auf 16:9 gestellt sondern Standard gelassen. Jetzt sieht es besser aus (und auf TV Aspekt)!

Danke!
No
Stammgast
#4 erstellt: 11. Okt 2009, 11:33
Ah jetzt verstehe Ich dein Problem, du spielst mit dem Computer zu und diie Filme haben eine tatsächliche Auflösung
von 1929x800. Bei einer Bul Ray bleibt die Auflösung nämlich 1929x1080 auch wenn schwarze Balken drin sind. Die Balken sind dann integraler Bestandtteil des Bilds. Die gehören also
in jedem Fall da hin, da der Film nun mal in diesem Format gedreht wurde. Die richtige Einstellung ist im VLC Player Standard, das heißt das Bild wird nicht verzerrt. Im TV musst du 16:9 wählen, da du ja mit einer 16:9 Auflösung vom PC zuspielst.
AtzeSchröder
Stammgast
#5 erstellt: 11. Okt 2009, 12:09
Hallo No,

also warte mal ich versuch dir das mal mit Bildern zu erklären und nochmal von neu ist alles bisschen durcheinander!

Also ich schalte PC & TV ein, stecke HDMI Kabel von PC in TV rein. Auf dem TV erscheint oben links HDMI3 / 1080p. Nun sehe ich den Desktop auf dem TV und Monitor.

Starte z.b Duplicity 1080p (1920x800) im VLC Player, nun läuft der Film auf Monitor und TV. Auf dem Monitor sieht es in Ordnung aus - auf dem TV ist es "gestreckt". Einstellung im VLC bei Video-Seitenverhältnis ist "Standard".

SO SIEHT ES AUS:



Hier ist es halt auf dem Monitor OK aber auf TV "Eierköpfe".



----



Und hier ist ein Bild wo ich im VLC Player dann auf 16:9 stelle. Hier sieht man dann am PC-Monitor die gestreckten Köpfe nach oben - im TV allerdings sieht es nun besser aus und erscheint mir als wäre das so richtig (Proportion).




Also lasse ich es bei STANDARD sieht es auf dem TV scheiße aus! Im TV selbst hab ich ASPECT!

Danke!
ForceUser
Inventar
#6 erstellt: 11. Okt 2009, 12:42
wie wärs mit was anderem als "Aspect" zu testen???
AtzeSchröder
Stammgast
#7 erstellt: 11. Okt 2009, 12:49
Hey ForceUser,

also ich hab das jetzt mal getestet und Aspect ist quasi wie Standard & 16:9.

4:3 (+Vollformat) schließe ich aus.

Das einzige was hier gutes bewirkt ist ZOOM1!

Dachte das sich durch das Zoomen & Co. die Qualität verschlechtert o. das Bild beschnitten wird (Crop), aber bei Zoom1 ist es unbeschnitten und die schwarzen Balken sind schmaler!

EDIT: Zoom1 beschneidet oben/unten, aber das ist ja bei dicken schwarzen streifen ganz gut!

EDIT2: Alles in einem ist es am Besten wenn ASPECT an ist und im VLC Player auf 16:9 gestellt wird!


[Beitrag von AtzeSchröder am 11. Okt 2009, 12:53 bearbeitet]
No
Stammgast
#8 erstellt: 11. Okt 2009, 13:14
wieso is das Bild denn auf beiden Monitoren ? benutzt du den clone Modus. Wenn du wirklich 1920x1080 zuspielst und einen 1920x800 Film laufen lässt passt standard. Ich sitze hier vor nem 1920x1080 Monitor. Lad dir mal den trailer von 2012, spiel das mit VLC und sag obs da auch so ist. Dieser geht bei mir genau so wie er soll.

Meine Vermutung Aspekt passt, weil du eigentlich 5:4 zuspiels und nicht die richtige Auflösung für den fernseher gewählt hast

http://www.apple.com/trailers/sony/2012/

die 1080p HD Version


[Beitrag von No am 11. Okt 2009, 13:16 bearbeitet]
AtzeSchröder
Stammgast
#9 erstellt: 11. Okt 2009, 13:28
Ja ich denke es ist Clone, meinst du es liegt daran?


Ich habe es jetzt, wo ich den Beitrag geschrieben habe, geändert!

Ich glaube es lag am Clone bzw. der falschen Zuordnung.

Jetzt ist der TV als "Sekundär" eingestellt - somit muss ich den VLC Player rüberziehen und maximieren.

Bei TV habe ich nun die korrekte Auflösung von 1920x1080 gewählt, beim TFT Monitor nach wie vor 1280x1024! Ich glaube es lag daran das ich die ganze Zeit über 1280x1024 geschaut habe denn jetzt sieht das Bild gut aus!!!

Ich denke damit wäre das Problem gelöst! Vielen DANK!

Jetzt kann ich auch TV & surfen :-)


EDIT: Eine Frage habe ich noch! Wie soll ich die Bildschirm-Aktualisirungsrate einstellen? Zur Auswahl habe ich ...

24 Hertz mit Zeilensprung
25 Hertz mit Zeilensprung
30 Hertz mit Zeilensprung
50 Hertz
60 Hertz

?????????????????


[Beitrag von AtzeSchröder am 11. Okt 2009, 13:35 bearbeitet]
No
Stammgast
#10 erstellt: 11. Okt 2009, 14:00
Dein Pana nimmt alles an. Allerdings sollte da auch eine Möglichkeit für 24hz ohne Zeilensprung sein ?.
Was du einstellen musst hängt vom Video ab. Normale Blu Ray Filme laufen in 24hz. PAL DVD's z.B. in 50hz.
Wenn dus einfach haben willst und nicht immer umstellen willst versuche 60hz und wenn dich dir kein störendes Ruckeln auffällt kanst dus für alles so belassen. Viele Leute bemerken das dadurch enstehende ruckeln gar nicht.
AtzeSchröder
Stammgast
#11 erstellt: 11. Okt 2009, 16:26
60 Hertz läuft einwandfrei aber 24 nicht so! Vielleicht geht das mit meiner Grafikkarte nicht? Keine Ahnung! Jedenfalls steht es nicht zur Auswahl (ohne Zeilensprung).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Oben, 2 verschiedene Cover
kaefer03 am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  6 Beiträge
Warum eigentlich BLU RAY?
kuhl99 am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  35 Beiträge
Auflösung Blu-Ray vs. HDTV
palmkiller98 am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  14 Beiträge
Welche Auflösung hat eine 21:9 UHD
DooNeo am 26.03.2020  –  Letzte Antwort am 26.03.2020  –  15 Beiträge
warum wirken bluray filme so unecht?
babasuba am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  76 Beiträge
Warum cinesscope wenn 16:9 draufsteht
x-edge am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  33 Beiträge
Warum so wenige deutsche HD Tonspuren
darkmusik am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  19 Beiträge
Inception Blu Ray warum kein German DTS?
cigarre99 am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  22 Beiträge
Am 29.11. kommt Pitch-Black.
superberti am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  2 Beiträge
Warum kein Speed-up bei Blue-Rays möglich?
Cubalibre89 am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.792 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedSchalller
  • Gesamtzahl an Themen1.499.955
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.521.852

Hersteller in diesem Thread Widget schließen